Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Unternehmen | 06.07.2018

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Hamburg
  • Unternehmen:
    Saga GWG
  • Organisationen:
    Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen
  • Personen:
    Andreas Breitner, Wilfried Wendel, Thomas Krebs
  • Immobilienart:
    Wohnen

Saga-Verschuldung steigt um 1 Mrd. Euro

Quelle: Saga, Urheber: Winking Froh Architekten
Im großen Stadtentwicklungsprojekt Pergolenviertel in Hamburg-Nord nahe der City Nord realisiert die Saga 280 geförderten Wohnungen.

Quelle: Saga, Urheber: Winking Froh Architekten

Die städtische Wohnungsgesellschaft Saga in Hamburg hat ihren Überschuss 2017 um ein Drittel auf 200 Mio. Euro erhöht. Um künftig jährlich 2.000 Wohnungen bauen zu können, steigt die Verschu [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Die Saga-Bilanz für 2017 weist einen Überschuss von 203 Mio. Euro aus – ein Plus von 35% gegenüber 2016. Die Bilanzsumme stieg um gut 4% auf 4,2 Mrd. Euro, die Umsatzerlöse um 2,8% auf 948 Mio. Euro. Mit einem Eigenkapital von 1,79 Mrd. Euro kletterte die Eigenkapitalquote von 40,6% auf 42,5%.