Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 05.07.2018

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Apleona bewirtschaftet K+S-Zentrale in Kassel

Das Bergbauunternehmen K+S hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management seines Unternehmenssitzes an der Bertha-von-Suttner-Str. 7 in Kassel beauftragt. Die Zentrale verfügt über insgesamt 20.000 qm Bruttogrundfläche, die sich auf fünf Gebäude verteilt. Apleona wartet dort künftig u.a. die technischen Anlagen und managt Veranstaltungen und hausinterne Umzüge. Zudem berät der Dienstleister den Kunden im Energiemanagement und übernimmt das Gewährleistungs- und Mangelanspruchsmanagement. Der Auftrag beginnt am 1. August.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!