Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Veranstaltungen | 02.03.2018

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von IZ

In diesem Artikel:

Immobilienmanager Award 2018

Rund 430 Gäste kamen zur Verleihung der zehnten Ausgabe des Immobilienmanager Award am 1. März in Köln. Unter der Leitidee Innovation ist gefragt. Innovationen werden gesucht. konnten sich Unterneh [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Die Gewinner des Immobilienmanager Award 2018:

Kategorie Finanzierung:

CA Immobilien Anlagen AG für die umfassende Refinanzierung des internationalen Bestandes sowie der großen Entwicklungspipeline

Kategorie Investment:

aik Immobilien Investment Gesellschaft mbH für ihre performance-optimierte Investmentstrategie

Kategorie Kommunikation:

Pandion AG für die Kampagne "Pandion. The Haus" in Berlin

Kategorie Kopf des Jahres:

Dr. Markus Wiedenmann, Geschäftsführer Art-Invest Real Estate

Kategorie Lifetime:

Dr. Frank Billand, ehemaliger Vorstand der Union Investment Real Estate

Kategorie Management:

Art-Invest Real Estate Management GmbH für die Revitalisierung und Neuplatzierung des Hotels "Le Méridien" in Frankfurt am Main

Kategorie Nachhaltigkeit:

Strabag Real Estate GmbH für das System der Mehrfachzertifizierung

Kategorie Projektentwicklung Bestand:

denkmalneu GmbH für das Stadtquartier Schaeffler 2.0 in Bamberg

Kategorie Projektentwicklung Neubau:

Primus Projekt UDQ GmbH & Co. KG für das Wohngebäude "Woodie" in Hamburg

Kategorie PropTech des Jahres:

Architrave GmbH für ihre Asset Management Plattform

Kategorie Social Responsibility:

ULI Germany für die Ausbildungsinitiative UrbanPlan

Kategorie Stadtentwicklung:

Wien 3420 Aspern Development GmbH für "Aspern - Die Seestadt Wiens"

Kategorie Student des Jahres:

Florian Ebrecht, EBZ Business School Bochum

Kategorie Vermittlung & Beratung:

Clifford Chance Deutschland LLP für die Beratung von RFR beim Verkauf des "Primus"-Portfolios an Signa