Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 02.10.2017

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

DIC Asset legt zweiten Handelsfonds auf

Quelle: DIC Asset AG
Nahversorgungszentrum Storchenhof in Berlin.

Quelle: DIC Asset AG

DIC Asset hat den Fonds Retail Balance I aufgelegt. Der offene Spezial-AIF soll acht bis 12 Jahre laufen und eine jährliche Rendite von 5% bringen. Das 190 Mio. Euro schwere Startportfolio besteht aus den Marktkauf-Centern in Hamburg-Harburg (Alte Seevenstraße 1) und Hamburg-Bergedorf (Alte Holstenstraße 30), die DIC Mitte 2016 kaufte, und dem Kaufland-Center Storchenhof in Berlin (Hauptstraße 9), das Anfang 2017 erworben wurde. Insgesamt soll der Fonds 250 Mio. Euro schwer werden. Es ist nach dem Highstreet Balance der zweite DIC-Fonds mit Einzelhandelsimmobilien.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!