Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Steuern | 21.04.2017

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Christine Rose

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bundesregierung Deutschland, Bündnis 90 / Die Grünen
  • Personen:
    Thomas Schäfer
  • Immobilienart:
    Wohnen

Paketdeals: Für jede dritte Wohnung keine Grunderwerbsteuer

pixelio.de.de, Urheber: Wolfgang Dirscherl" data-image-id="0"> pixelio.de.de, Urheber: Wolfgang Dirscherl" alt="Quelle: pixelio.de.de, Urheber: Wolfgang Dirscherl"class="img-fluid border"/>
Vor allem große Portfolios werden per steuersparendem Share-Deal veräußert.

Quelle: pixelio.de.de, Urheber: Wolfgang Dirscherl

Für mehr als jede dritte Wohnung, die zwischen Anfang 1999 und Ende 2016 im Zuge von Portfolioverkäufen (ab 800 Einheiten) verkauft wurde, war keine Grunderwerbsteuer zu zahlen. Das geht aus [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.