Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Projekte | 19.01.2015

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

Siemens-Campus in Erlangen wird nach KSP-Entwurf gebaut

Bild%3A%20KSP%20J%FCrgen%20Engel%20Architekten
Blick in den ersten Bauabschnitt des Siemens Campus im Süden von Erlangen.

Bild: KSP Jürgen Engel Architekten

Der Siemens-Standort im Süden Erlangens wird nach einem Entwurf des Architekturbüros KSP Jürgen Engel Architekten, Frankfurt am Main, umgestaltet. Für etwa 500 Mio. Euro ist ein "Campus der [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Das Büro KSP Jürgen Engel Architekten setzte sich mit seinem Entwurf gegen elf weitere Büros durch: Astoc (Köln), Auer Weber Assoziierte (München), djb Architekten (Erlangen) gemeinsam mit kattawittfeldarchitektur (Aachen), h4a Gessert Randecker Generalplaner (Stuttgart), Ferdinand Heide Architekt (Frankfurt), HPP Architekten (Düsseldorf), Ingenhoven architects (Düsseldorf), JSWD Architekten (Köln), Meixner Schlüter Wendt (Frankfurt), NPS Tchoben Voss (Hamburg) und Rohdecan Architekten (Dresden).