Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 17.12.2013

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Anke Pipke

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bündnis 90 / Die Grünen, Land Hessen, Hessisches Minsterium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, CDU, IHK Hessen
  • Personen:
    Florian Rentsch, Volker Bouffier, Kai Klose, Peter Beuth, Tarek Al-Wazir
  • Immobilienart:
    Wohnen

Hessen: Schwarz-Grün will Grunderwerbsteuer auf 6% erhöhen

pixelio.de/Esther Stosch" data-image-id="0"> pixelio.de/Esther Stosch" alt="Bild: pixelio.de/Esther Stosch"class="img-fluid border"/>
Die Grunderwerbsteuer soll in Hessen auf 6% steigen.

Bild: pixelio.de/Esther Stosch

Schwarz-Grün hat sich in Hessen auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Dazu zählt auch das Vorhaben, die Grunderwerbsteuer von 5% auf 6% zu erhöhen. Der neue Satz soll ab 2015 gelten.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.