Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 20.11.2013
PremiumBis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bundesregierung Deutschland, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
  • Personen:
    Hendrik Hagedorn
  • Immobilienart:
    Wohnen, Infrastruktur

Gebäudesanierung: DIW warnt vor politischen Schnellschüssen

Bild: djd/Gesamtverband Dämmstoffindustrie/D.Heinemann
Sollte der Staat energetische Gebäudesanierungen stärker fördern? Das DIW ist da skeptisch.

Bild: djd/Gesamtverband Dämmstoffindustrie/D.Heinemann

Die Bauexperten des DIW-Berlin haben sich skeptisch gegenüber neuen energetischen Sanierungsprogrammen geäußert, wie sie aktuell z.B. mit der Sanierungs-AfA in den Koalitionsverhandlungen di […]

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!