Wertgrund Immobilien plant einen Wohnimmobilien-Spezialfonds mit einem Gesamtvolumen von 200 Mio. Euro. Erste institutionelle Investoren seien gewonnen, sagt Wertgrund-Vorstand Thomas Meyer.