Einkommensteuerpflichtige können Mietausfälle nicht als Werbungskosten geltend machen. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem nun veröffentlichten Urteil vom 19. April 2012 entschieden (Az. VI [...]