Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Wohnungsmärkte

27.06.2017

Preise für WG-Zimmer steigen

Für ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft müssen Studierende in Deutschland nach einer Untersuchung des Moses-Mendelssohn Instituts und des Internetportals WG-Gesucht.de aktuell im Schnitt 353 Euro hinblättern (2016: 349 Euro). Berücksichtigt wurden alle 94 Städte mit Hochschulen und mehr als 5.000 Studierende. Teuerster Standort ist München mit d… mehr

23.06.2017

Frankfurt passt Mittelstandsprogramm an

Mehr bezahlbaren Wohnraum verspricht sich die Stadt Frankfurt aus einer Anpassung des Programms für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau (Mittelstandsprogramm). Künftig sollen auch Alleinstehende und Paare ohne Kinder mit niedrigen und mittleren Einkommen in den Genuss einer geförderten Wohnung kommen. "Die bisherige Beschränkung auf F…mehr

22.06.2017

Stadt München macht 244 zweckentfremdete Wohnungen ausfindig

Großer Aufwand, kleiner Erfolg: In München wurden im vergangenen Jahr knapp 25.000 Mietwohnungen daraufhin überprüft, ob sie zweckentfremdet werden. Davon wurden 244 Wohnungen mit einer Gesamtmietfläche von 16.000… mehr

22.06.2017

Allensbach-Studie: Die meisten Mieter sind zufrieden

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Antonioguillem
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Antonioguillem
"Das negative Image, das dem deutschen Mietmarkt vor allem in den Medien anhaftet, ist unbegründet." Zu diesem Fazit kommt die Studie Mieterzufriedenheit in Deutschland des Allensbach Instituts im Auftrag von Wert… mehr

22.06.2017

Wohnungsmangel treibt Mietpreise auch im Metropolen-Umland

Quelle: Pixabay, Urheber: falco
Quelle: Pixabay, Urheber: falco
An bezahlbarem Wohnraum mangelt es in Deutschland mittlerweile nicht nur in den Metropolregionen, sondern auch im stark erweiterten Umfeld. Nach einer heute vom Verbändebündnis Wohnen präsentierten Studie des Prog… mehr

21.06.2017

Berliner gehen seltener zur Mieterberatung

Obwohl die Zahl der Mitglieder des Berliner Mietervereins 2016 binnen Jahresfrist um knapp 1% gestiegen ist, ging die Zahl der Beratungen um 4% auf 85.000 zurück. Der Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Re… mehr

21.06.2017

Immer mehr Menschen in Bayern erhalten Wohngeld

Zum Jahresende 2016 bekamen in Bayern 53.380 Menschen Zuschüsse zu ihrer Miete. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 49%. Das Statistische Landesamt macht die Wohngeldreform Anfang 2016 für diesen e… mehr

21.06.2017

In München haben 2.376 Menschen keine Wohnung

In München mangelt es an bezahlbarem Wohnraum. Wie viele Menschen akut davon betroffen sind, macht eine Antwort auf eine Anfrage von Stadtratsmitgliedern deutlich. … mehr

20.06.2017

Ingolstädter Bodenpreise: Plus 60% in zwei Jahren

Der Ingolstädter Gutachterausschuss hat die neuen Bodenrichtwerte veröffentlicht. Demnach hat sich das Bauland in der Stadt in den vergangenen zwei Jahren um rund 60% verteuert. … mehr

19.06.2017

Auf dem Land entstehen zu viele Eigenheime

Quelle: Fotolia.com, Urheber: schulzfoto
Quelle: Fotolia.com, Urheber: schulzfoto
Über dem Wohnungsmangel in Wachstumsstädten wird derzeit übersehen, dass in ländlichen Regionen die gegenteilige Entwicklung stattfindet: Es wird zu viel gebaut. Genauer: Es werden zu viele Eigenheime und große Wo… mehr

19.06.2017

Wohnungsgenehmigungen: Der Schwung ist raus

In den ersten vier Monaten dieses Jahres sind laut Statistischem Bundesamt hierzulande 106.528 Wohneinheiten genehmigt worden. Das sind 9% weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Schwung vom vergangen… mehr

19.06.2017

Gut 52.000 mehr Wohnungen in Bayern

Ende vergangenen Jahres gab es 6,31 Mio. Wohnungen in Bayern - 52.174 mehr als zum Jahresende 2015. Das meldet das Statistische Landesamt auf der Basis einer Fortschreibung des Wohnungsbestands. Bei gut 12,8 Mio. … mehr

14.06.2017

Wohneigentum in Deutschland wird noch teurer

Quelle: istockphoto.com, Urheber: elxeneize
Quelle: istockphoto.com, Urheber: elxeneize
Die Nachfrage nach Wohneigentum bleibt hoch, das Angebot ist knapp. Angesichts dessen erwarten die Experten der Landesbausparkasse LBS einen durchschnittlichen Preisanstieg von bis zu 5% in diesem Jahr. Dabei gibt… mehr

12.06.2017

Trier: Bauland und Eigentumswohnungen werden teurer

In Trier sind die Preissteigerungen für Bauland nun auch in den städtischen Randlagen angekommen. Das geht aus dem Grundstücksmarktbericht des örtlichen Gutachterausschusses hervor. Demnach legten die Preise für W… mehr

09.06.2017

Verwalter heben die Preise an

Quelle: Fotolia.com, Urheber: magele
Quelle: Fotolia.com, Urheber: magele
Verwalter von Wohneigentümergemeinschaften (WEG) und Mietkomplexen verlangen auch inflationsbereinigt immer höhere Honorare. Nur bei WEGs und Mietgebäuden mit über 100 Einheiten liegen die Vergütungssätze im Vergl… mehr

08.06.2017

Kräftiges Wohnungspreisplus im Süden der Republik

In den beiden süddeutschen Metropolregionen München und Stuttgart sowie in Frankfurt sind die Preise für Wohnungen und Eigenheime im ersten Quartal dieses Jahres kräftig gestiegen. Das meldet der Finanzdienstleist… mehr

07.06.2017

Renditen für Studentenwohnungen stehen unter Druck

Quelle: Pixabay, Urheber: HardyS
Quelle: Pixabay, Urheber: HardyS
Mehr als 1 Mrd. Euro werden Anleger in diesem Jahr in Studentenwohnungen investieren. Die Kapitalgeber hoffen, von steigenden Mieten zu profitieren. Eine Studie des Maklerhauses Savills indes sagt eine Trendwende … mehr

06.06.2017

Wohnungswirtschaft rüstet sich gegen den Airbnb-Effekt

Quelle: Aareon
Quelle: Aareon
Unter dem Motto "Anpacken! Den Erfolg aktiv gestalten" richtete das Beratungs- und Systemhaus Aareon am 1. und 2. Juni zum 27. Mal seinen Zukunftskongress aus. Möglichen Angreifern aus der Digitalwirtschaft will d… mehr

01.06.2017

Trump ist für die Immobranche bisher weder gut noch schlecht

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Andrea Izzotti
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Andrea Izzotti
Im fünften Monat der Regentschaft von US-Präsident Donald Trump sieht LaSalle Investment Management bislang weder erkennbare Vor- noch Nachteile seiner Politik für den US-amerikanischen Gewerbeimmmobilienmarkt. Zw… mehr

31.05.2017

Anziehender Wirtschaftsbau sorgt für sattes Bauwachstum

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Jürgen Fälchle
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Jürgen Fälchle
Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) hat wie bereits vergangene Woche angekündigt heute seine Umsatzprognose für 2017 angehoben. Statt wie noch zu Jahresanfang erwartet nominal 5% geht der HDB jetzt v… mehr

31.05.2017

Münchner Bodenrichtwerte explodieren

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Der Münchner Immobilienmarkt bleibt in Sachen Preise das Maß der Dinge in Deutschland. Das bestätigte der Gutachterausschuss der Stadt. Die Bodenrichtwerte haben sich teilweise verdoppelt. … mehr

30.05.2017

IVD sieht keine Blase am Bremer Wohnungsmarkt

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Um über 13% sind die Preise für Bremer Eigentumswohnungen im Bestand 2017 gestiegen. Mieten für teure Wohnungen hingegen stagnieren. Die neuen, edlen Lagen in Bremen und Bremerhaven liegen fast ausnahmslos an Wese… mehr

29.05.2017

Preise für Mainzer Wohnimmobilien steigen weiter

Die Preise auf dem Mainzer Wohnungsmarkt steigen weiter, und zwar in praktisch allen Stadtteilen. Das geht aus der Immobilienskala hervor, die die Sparkasse Mainz und Sparkassen-Immofinanz Mainz veröffentlicht hab… mehr

29.05.2017

Wohnpreise in Großstädten entkoppeln sich von Einkommen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke
In den Metropolen Deutschlands halten die Einkommen nicht mehr Schritt mit den Preissteigerungen für Wohnimmobilien. Das ergab eine Studie der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken für das vergangene Jahr. Eine we… mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Urheber: Dr. Winfried Schwatlo
Urheber: Dr. Winfried Schwatlo

Baukindergeld, nein danke

Staatliche Zuschüsse für die Wohneigentumsbildung sind nichts als ein zusätzli… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Azubi sein ist für'n Arsch

Quelle: Screenshot youtube.com
Quelle: Screenshot youtube.com
Für diesen Film brauchen Sie starke Nerven. Es geht um miserable Arbeitsbeding… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
9
16
23

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ