Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Wohnungsmärkte

23.02.2017

Junge Deutsche: kein Wohneigentum, viel Online-Shopping

Quelle: Fotolia.com, Urheber: oneinchpunch

Quelle: Fotolia.com, Urheber: oneinchpunch

Welche Wohnwünsche haben die so genannten Millennials, also jüngere Leute zwischen 22 und 29 Jahren? Und kaufen sie online oder offline ein? CBRE hat dazu eine repräsentative Umfrage weltweit in 13 Ländern durchgeführt. mehr

23.02.2017

Bayern genehmigt mehr Wohnungen als geplant

In Bayern wurden 2016 mehr als 74.500 Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt. Das sei die höchste Zahl an Baugenehmigungen und Genehmigungsfreistellungen innerhalb eines Jahres seit 1999, erklärte Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann bei der Bekanntgabe der Zahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik. Im Vergleich zum Vorjahr bedeu…mehr

20.02.2017

Chinaboom bremst Talfahrt des globalen Transaktionsgeschäfts

Quelle: Fotolia.com, Urheber: bukitdamansara
Quelle: Fotolia.com, Urheber: bukitdamansara
Das Geschäft mit dem An- und Verkauf von Gewerbeimmobilien (inklusive große Wohnungsportfolios) ist im vergangenen Jahr merklich geschrumpft. Nach Zahlen von JLL fiel das globale Transaktionsvolumen mit 661 Mrd. U… mehr

20.02.2017

Massive Kritik am Frühjahrsgutachten des ZIA

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Die Analysten von bulwiengesa und der DSK/BIG-Gruppe widersprechen den Einschätzungen des vom Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) herausgegebenen Frühjahrsgutachtens zum Wohnimmobilienmarkt. Nach den Erwartungen … mehr

20.02.2017

Gutachter sehen Investmentvolumen bei über 210 Mrd. Euro

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christine Rose
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christine Rose
Mehr als 210 Mrd. Euro könnten im vergangenen Jahr in Immobilien aller Art hierzulande investiert worden sein. Das schätzt Peter Ache, Geschäftsstellenleiter des Arbeitskreises der Gutachterausschüsse und Oberen G… mehr

20.02.2017

Bundesbank: Kräftiger Preisauftrieb bei Wohnimmobilien

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Jutta Ochs
Die Preise für Wohnimmobilien sind im vergangenen Jahr stärker gestiegen als im Durchschnitt der vergangenen sechs Jahre. Das geht aus dem Monatsbericht der Deutschen Bundesbank hervor, für den eine Reihe von Prei… mehr

15.02.2017

Bedarfsverschiebung am hessischen Wohnungsmarkt

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Heike Hering
Quelle: pixelio.de, Urheber: Heike Hering
Bis zum Jahr 2040 wird die Zahl der Seniorenhaushalte hessenweit um 61% ansteigen, die der Familien- und Mehrpersonenhaushalte dagegen um 22% zurückgehen. Das sind Resultate einer Wohnbedarfstudie des Instituts fü… mehr

15.02.2017

Großes Potenzial und große Hürden für Mieterstrom

Quelle: <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>, Urheber: Klaus-Uwe Gerhardt
Quelle: pixelio.de, Urheber: Klaus-Uwe Gerhardt
Insgesamt 3,8 Mio. Wohnungen könnten bundesweit mit Mieterstrom versorgt werden. Das entspricht 18% des Mietwohnungsbestands. Diese Zahlen stammen aus einer Studie des Unternehmens Prognos und der Kanzlei Boos Hum… mehr

14.02.2017

Wo Nürnberg künftig wächst

Quelle: Stadt Nürnberg, Urheber: Birgit Fuder
Quelle: Stadt Nürnberg, Urheber: Birgit Fuder
Die fränkische Metropole wird in den kommenden zehn Jahren auf mehr als 533.000 Menschen anwachsen. Doch nicht alle Stadtteile profitieren gleichermaßen davon. Das zeigt die neueste Bevölkerungsprognose des Nürnbe… mehr

14.02.2017

Immobilienweisen-Gutachten: Achtung, Absturzgefahr!

Quelle: Pixabay, Urheber: filin127
Quelle: Pixabay, Urheber: filin127
Immobilieninvestoren können sich über ein weiteres Boomjahr auf Deutschlands Märkten freuen - es sei denn, sie sind auf Wohnimmobilien spezialisiert. In einigen Metropolen könnten die Kaufpreise für Eigentumswohnu… mehr

13.02.2017

Rhein-Main: 20.000 Wohnungen in Zeilenbausiedlungen möglich

Durch die Nachverdichtung bestehender Zeilenbausiedlungen könnten zusätzliche 20.000 Wohnungen geschaffen werden. Das hat der Regionalverband FrankfurtRheinMain errechnet. Die Siedlungen stammen aus den 1950er und… mehr

08.02.2017

Hamburg beim Bau von Sozialwohnungen vorn

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
In keinem anderen Bundesland werden im Verhältnis zur Einwohnerzahl mehr Sozialwohnungen gebaut als in Hamburg. Und die Schlagzahl soll noch erhöht werden. Ab 2017 werden 3.000 statt bisher 2.000 Neubauwohnungen g… mehr

08.02.2017

Privatleute halten Immobilien für attraktive Investition

Die Deutschen würden ihr Geld am liebsten in Immobilienbesitz stecken. Eine solche Investition schätzt eine Mehrheit unter den Privatanlegern, die die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für ihr Investmentbarom… mehr

07.02.2017

"Deutschland baut am Bedarf vorbei"

Pixabay, Urheber: JamesDeMers
Pixabay, Urheber: JamesDeMers
Es wird in Deutschland nicht nur zu wenig gebaut. Das, was errichtet wird, ist in vielen Fällen am Bedarf vorbei produziert, sagt eine am Dienstag in Frankfurt präsentierte Studie des Instituts der deutschen Wirts… mehr

06.02.2017

Wohnnebenkosten: Saarbrücken teuer, München günstig

Die Einwohner von Saarbrücken werden durch einen Jahresbetrag von 2.196 Euro am stärksten mit Wohnnebenkosten belastet, in München (1.643 Euro/Jahr) sind diese Kosten vergleichsweise am niedrigsten. Das geht aus e… mehr

06.02.2017

Münchner brauchen am meisten Kredit

Wer sich in München eine Wohnimmobilie zulegen will, benötigt deutschlandweit mit Abstand am meisten finanzielle Unterstützung durch eine Bank. Nach einer Auswertung des Vergleichsportals Check24 fragten Münchner … mehr

02.02.2017

Gesamttransaktionsvolumen erreicht Rekordwert von 240,5 Mrd.

BilderBox
BilderBox
Vergangenes Jahr wurden in Deutschland Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie Grundstücke im Volumen von 240,5 Mrd. Euro gehandelt - ein neuer Rekordwert und ein Anstieg von rund 21 Mrd. Euro (+9,6%) gegenüber 2015. Da… mehr

02.02.2017

Markt treibt Mietspiegelwerte in die Höhe

Pixabay, Urheber: 7854
Pixabay, Urheber: 7854
Mit den Marktpreisen steigen kontinuierlich auch die Mietspiegelwerte: Die ortsübliche Vergleichsmiete hat sich im vergangenen Jahr im Schnitt um 1,8% erhöht und erreichte damit das Vorjahresplus. Das ergibt die A… mehr

02.02.2017

Berlin: Jetzt 30% bezahlbare Wohnungen pro Bauvorhaben

Berlins Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) macht ernst: Private Bauherren müssen ab dem 1. Februar 2017 statt wie bislang 25% jetzt 30% mietpreis- und belegungsgebundenen Wohnraum schaffen. Das sieht das aktual… mehr

01.02.2017

Bedeutung des Handels für Stadtzentren sinkt

thk
thk
Die Digitalisierung des Einzelhandels wird zu einem Funktionswandel der Stadtzentren führen, Leidtragende werden dabei kleine Einzelhändler sein. Das ist das Ergebnis einer Studie, die heute in Berlin vorgestellt … mehr

31.01.2017

Wohn-AGs helfen der Wohnungspolitik kaum

mol
mol
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat sich in einer umfassenden Untersuchung mit den Veränderungen beschäftigt, die das Wachstum der börsennotierten Wohnungsunternehmen auf den deutschen… mehr

31.01.2017

Baden-Württemberg: Bauwirtschaft rechnet mit starkem Jahr

Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg
Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg
Mit einem Umsatzwachstum bis zu 4% bis Jahresende aufgrund des hohen Auftragsbestands rechnet die Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg. Die Gründe seien das gute Geschäftsklima der freischaffenden Arc… mehr

31.01.2017

BBSR sieht Trendwende beim Wohnungsneubau

"Die Trendwende beim Wohnungsneubau ist eingeleitet", sagt Harald Herrmann, Direktor des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Die 340.000 Baugenehmigungen in den ersten elf Monaten 2016 sind … mehr

31.01.2017

Immobilienindex geht durch die Decke

mol
mol
Im 41. Jahr seiner Zeitreihe glänzt der Preis- und Mietindex von Bulwiengesa mit nochmals höheren Wachstumsraten als vor einem Jahr. Für den deutschen Immobilienmarkt im Jahr 2016 bilanzieren die Forscher ein Plus… mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Quelle: Ellwanger & Geiger
Quelle: Ellwanger & Geiger

Gegenwind wird Trump ausbremsen

US-Präsident Donald Trump mag mit seinem Getwitter nerven, sich schlecht beneh… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Baustellensicherheit gilt nicht für Tarzan

Quelle: Screenshot youtube.com
Quelle: Screenshot youtube.com
Dass es Sicherheitsmaßnahmen an Baustellen geben sollte, dürfte klar sein. Auc… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
5
12
19

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ