Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

IZ Wohnmarktanalyse
schneller zum marktgerechten Preis

Einfach Adresse eingeben, Objekt spezifizieren und wir erstellen Ihnen eine individuell zugeschnittene Wohnmarktanalyse.


IZ Wohnmarktanalyse anfordern

Das bietet Ihnen die IZ Wohnmarktanalyse

Übersicht der Ergebnisse

Auf einer Seite zusammengefasst, können alle wichtigen Kennzahlen wie Angebotspreis, Preistrend, Verkaufspreise und Angebotsdauer auf einen Blick erfasst werden.

Karte zur Lagequalität

Die Lage Ihres Objektes wird auf einer detailgenauen Übersichtskarte des Umfelds der Postleitzahl dargestellt. Durch verschiedene Einfärbungen von Straßenzügen und Wohnblöcken wird die Qualität der jeweiligen Lage verdeutlicht.

Vergleichsobjekte in Immobilienportalen

Alle Vergleichsangebote werden mit allen vorliegenden Details dargestellt und nach der maximalen Übereinstimmung der Objektmerkmale bzw. Objektnähe sortiert.

Angebotsverweildauer

Angezeigt wird die Gesamtanzahl aller angebotenen Objekte der letzten 24 Monate und deren Preisklasse. Die durchschnittliche Angebotsverweildauer in den Immobilienportalen bildet ein indirektes Maß für die Leerstandsdauer des Objekts.

Angebotspreisentwicklung

Sie zeigt die Tendenz der Preisentwicklung auf Quartalsbasis der letzten 48 Monate sowie eine Prognose für die nächsten vier Quartale.

Angebotspreisspannen nach Haustypen

Die Preisspannen von Angeboten sortiert nach Haustypen und Mittelwerten und einer erwarteten Preistendenz werden hier übersichtlich in Tabellen dargestellt. Untermauert werden die Werte durch die Darstellung des gesamten Marktes der Objektkategorie.

Angebotspreisspannen nach (Objekt-) Baujahresklassen

Die Preisspannen von Angeboten sortiert nach Baujahresklasse und Mittelwerten und einer erwarteten Preistendenz werden hier übersichtlich in Tabellen dargestellt. Die Analyse unterscheidet zwischen Objekten innerhalb der gewählten Baujahresklasse und Objekten aller Baujahresklassen (ohne Neubau).

Angebotspreistabellen nach räumlicher Differenzierung (Energetische Baujahresklassen)

Mittels der Angebotspreistabellen erhalten Sie Minimal- und Maximalpreise der letzten 12 und 24 Monate, Ober- und Untergrenzen der Preisspanne sortiert nach Stadt, Postleitzahl, Bezirk, Stadtteil und Wohnquartier.


Mit der Kurzfassung behalten Sie den Überblick

Auf zwei Seiten erhalten Sie komprimiert und tagesaktuell wichtige Kennzahlen, die den Verkaufs- bzw. Vermietungspreis für Ihr Objekt beeinflussen. Sichern Sie sich jetzt Informationen zur Wohnlagequalität, zu Angebotspreisen in der Umgebung sowie zur Preisentwicklung in der jeweiligen Stadt.


Im Rahmen unserer drei Abo-Pakete (www.iz.de/abo) steht Ihnen ein gewisses Kontingent an Kurzfassungen ohne Mehrkosten zur Verfügung. Die dazugehörige Langfassung kann jederzeit kostenpflichtig mitbestellt werden, sofern diese im Abo-Paket nicht bereits vorhanden ist.


Alle Leistungen der Kurz- und Langfassung im Vergleich finden Sie in der untenstehenden Tabelle übersichtlich dargestellt.


Kurzfassung bestellen

Die IZ Wohnmarktanalyse in Ihrem Design

Die perfekte Lösung für Ihren Kundendialog! Ab sofort können Sie Ihren Kunden die Wohnmarktanalyse als Ihr eigenes Produkt anbieten.


Folgende Anpassungen können Sie vornehmen:
  • Individuelle Gestaltung des Deckblatts nach Ihrem Corporate-Design (Farbanpassung und eigenes Logo).
  • Individuelle Seite 3: Stellen Sie den Kunden Ihr Unternehmen vor, direkt nach dem Vorwort.
  • Schaffen Sie Vertrauen: Platzierung Ihres Firmenlogos (oben rechts) auf jeder Seite der Wohnmarktanalyse.
  • Buchen Sie jetzt direkt Ihre individuell gestaltete Wohnmarktanalyse ab 0,- Euro* auf www.iz.de/wma-bestellen

Weitere Informationen

Power-Paket buchen und Vorteile sichern:

  • Mindestens 40% sparen pro Wohnmarktanalyse (je nach Power-Paket).
  • Ein Paket = viele Nutzer: Geben Sie Ihren Kollegen die Möglichkeit ein, das Power-Paket ebenfalls zu nutzen.
  • Gleichzeitige Marktbeobachtung mehrerer Objekte.
  • Bis zu 6% Rabatt sichern: Bei halbjährlicher Vorauszahlung erhalten Sie 3% Rabatt, bei jährlicher Vorzahlung sogar 6%.
Weitere Informationen

Bestellen Sie Ihre persönliche IZ Wohnmarktanalyse

Kurzfassung Langfassung
ab 0.00 €*
Übersichtliche Darstellung der von Ihnen angegebenen Daten, damit Sie auch in Zukunft noch wissen, auf welchen Informationen Ihre Wohnmarktanalyse beruht.
Informationen zur Wohnlagequalität
Informationen zum Angebotspreis in der Umgebung
Preistrend/-entwicklung in der Stadt des jeweiligen Objekts
Verkaufspreis/m²
Übersicht von mehreren Vergleichsangeboten
Detailansicht zu den jeweiligen Vergleichangeboten
Informationen zur Angebotsverweildauer im Marktumfeld
Angebotspreisspannen untergliedert nach Baujahresklassen
Detaillierte Angebotspreisspannen
Angebotspreistabellen nach räumlicher Differenzierung

Bestellen Sie Ihre persönliche IZ Wohnmarktanalyse

Als Power-User können Sie
IZ Wohnmarktanalysen im Paket bestellen:

ab 1,20 € /Stück*

zu den Power-Paketen
*zzgl. MwSt. (nur für gewerbliche Kunden)

Konfigurieren Sie Ihre individuelle
IZ Wohnmarktanalyse für Ihren Standort:

nur 24,80 € /Stück*

Langfassung konfigurieren
Je nachdem, welches Abonnement Sie besitzen, entstehen Ihnen unterschiedliche Kosten. Im Premium- und Research-Paket bzw. unseren Power-Paketen sind bspw. bereits Wohnmarktanalyse inkludiert, wodurch Ihnen keine weiteren Kosten entstehen. Besitzen Sie kein Abonnement und beziehen unsere Wohnmarktanalyse im Einzelkauf, entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 24,80 € inkl. MwSt. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.iz.de/abo und/oder www.iz.de/wma-bestellen

Woher kommen die Daten?

Die IZ Wohnmarktanalysen wurden gemeinsam von iib institut innovatives bauen (Dr. Peter Hettenbach), der Immobilien Zeitung und Flowfact GmbH entwickelt. Basis bilden ständig aktualisierte und automatisierte Online-Recherchen in nahezu allen Immobilienportalen, demographische Daten und eigene Recherchen, die durch das iib-institut durchgeführt werden. Die besondere Qualität der IZ Wohnmarktanalysen wird durch die zusätzliche Veredelung aller Daten in weiteren Schritten gewährleistet. Hierfür werden eigens vom iib-institut entwickelte mathematische Verfahren eingesetzt.


Die Erstellung der IZ Wohnmarktanalyse erfolgt in drei Schritten:



1Die Wohnlagenkarte


Die Grundlage ist eine dynamische und qualifizierte Wohnlagenkarte basierend auf dem offiziellen KGS-Schlüssel (ca. 70.000 Quartiere), der vom iib-institut auf ca. 1,25 Mio. Quartiere erweitert wurde.

Die Wohnlagenkarte wird anschließend in drei Schritten qualifiziert:

  1. Zuordnung sozioökonomischer Daten in open Street Map
  2. Auswertung von Luftbildern mit bundesweit einheitlichem Bewertungsmaßstab
  3. Nachvollziehbare Feindetaillierung mit der Community von Wohnlagenkarte.de
mehr Info
2Ermittlung von Vergleichsangeboten

Täglich werden flächendeckend typ- und baujahrgenau Miet- und Kaufangebote nach Ausstattung und Zustand (aus den Online-Immobilienbörsen) erfasst.

Diese Daten werden anschließend verfeinert:

  1. Mathematische Eliminierung von Störfaktoren / kontinuierliche Varianzkontrolle
  2. Hedonisches Preismodell und künstliche Intelligenz zur Ergänzung von Datenlücken
  3. Datenanreicherung über Recherchen durch externe lokale iib-Experten und Consultants (insbesondere beim Neubau)
mehr Info
3Vom Angebotspreis zum realen Miet- und Kaufpreis

Ein 12-köpfiges Team pflegt eine Geo- Datenbank, in der differenziert nach den siedlungsstrukturellen Gemeindetypen Grundstücksmarktberichte, Informationen über Neubauprojekte sowie preis-bestimmende Geo-Indikatoren erfasst werden.

Über Algorithmen werden anschließend die Angebotspreise normiert und in Marktpreise überführt. Ergänzend wird auf die räumlichen Clusteranalysen von Wegweiser-Kommune.de der Bertelsmann Stiftung zurückgegriffen.

mehr Info