Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen

Unternehmen | 26.07.2017

Frankfurter Hochbauamt steigert Investitionen

Das Hochbauamt Frankfurt hat im vergangenen Jahr rund 104 Mio. Euro in Baumaßnahmen sowie in die Instandhaltung und Wartung der städtischen Gebäude investiert. Das sind 7% mehr als 2015. Im November 2016 hatte die Behörde insgesamt 464 Neubau-, Umbau- und Sanierungsprojekte in der Bearbeitung. Seit dem Jahr 1990 senkte das Amt den Heizenergieverb… mehr

Unternehmen | 26.07.2017

Valora expandiert mit avec in Deutschland

Der Schweizer Einzelhändler Valora, der auf Kleinflächen in hochfrequenten Lagen wie z.B. an Bahnhöfen und Tankstellen spezialisiert ist, will sein Convenience-Format avec in Deutschland ausweiten. Eine erste avec-Pilotfiliale hatte es bereits 2009 am Bahnhof in Gelsenkirchen gegeben, diese war damals 183 qm groß. Seit Ende 2016 umfasst der Geles… mehr

Unternehmen | 26.07.2017

Metro will Markthallenkonzept ausbauen

Olaf Koch, Vorstandschef des Handelskonzerns Metro, hat im Interview mit der Süddeutschen Zeitung seinen Kurs für die SB-Warenhauskette real bekräftigt. Das Unternehmen habe mit seiner breiten Auswahl an 40.000 Lebensmitteln eine Ausnahmestellung in der deutschen Handelslandschaft. Das Markthallenkonzept, das real seit Herbst 2016 in Krefeld test… mehr

Unternehmen | 25.07.2017

Bei Hochtief laufen die Geschäfte

Der Essener Baukonzern Hochtief hat im ersten Halbjahr 2017 vor allem dank der Auslandstöchter glänzende Geschäfte gemacht. Aber auch die einstige Krisensparte Hochtief Europe hat sich deutlich verbessert. mehr

Unternehmen | 25.07.2017

Das Futterhaus wächst und gedeiht

Das Futterhaus, die zweitgrößte deutsche Kette für Tierbedarf, hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 8,2% erhöht. In den vergangenen sechs Monaten eröffnete das Unternehmen neun Standorte in Deutschland und fünf in Österreich, die Gesamtzahl der Filialen erreichte damit 339 (302 in Deutschland, 37 in Österreich). Da… mehr

Unternehmen | 25.07.2017

FDR will für 400 Mio. Euro Wohnungen bauen

Der französische Reit Foncière des Régions (FDR) hat im ersten Halbjahr in Deutschland Wohnungen für 222 Mio. Euro veräußert sowie für 376 Mio. Euro hinzugekauft. Der größte Teil davon (86%) liegt in Berlin. Laut einer Kartellamtsmeldung ist ein Teil der veräußerten Einheiten an ZBI gegangen. Dabei handelt es sich um ein Portfolio von rund 2.750 … mehr

Unternehmen | 25.07.2017

Handelsblatt erwirbt 81% an Konferenzveranstalter Euroforum

Die Verlagsgruppe Handelsblatt übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung von 81% am Konferenzveranstalter Euroforum. Das gab das von Gabor Steingart geführte Medienunternehmen heute bekannt. Euroforum veranstaltet unter anderem das jährliche Format Handelsblatt Jahrestagung Immobilienwirtschaft, das bislang 23 Mal stattfand. Die übrigen 19% verbleiben … mehr

Unternehmen | 21.07.2017

Wende und von Järten gründen Arena Wohninvest

Andreas Wende (53) und Christian von Järten (32) haben das Beratungs- und Vermittlungsunternehmen Arena Wohninvest gegründet. Die in Hamburg ansässige Firma richtet sich an Projektentwickler, Eigentümer, Käufer und Verkäufer von Wohnimmobilien und konzentriert sich darauf, beim Verkauf von Objekten - einzeln oder in Paketen - beratend tätig zu se… mehr

Unternehmen | 21.07.2017

Eyemaxx meldet deutliches Umsatz- und Ergebnisplus

Der Entwickler und Investor Eyemaxx meldet für das erste Geschäftshalbjahr 2016/17 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 4,5 Mio. Euro (+30% zum Vorjahreszeitraum). Der Umsatz verbesserte sich sogar um 48% auf 2 Mio. Euro, davon stammen 1,24 Mio. Euro aus Mieteinnahmen der Bestandsimmobilien. Als Periodengewinn blieben 1,3 Mio. Euro übrig. Die … mehr

Unternehmen | 21.07.2017

Berlinovo erzielt satte Gewinne und plant weitere Verkäufe

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter

Im Geschäftsjahr 2016 hat die Berliner Landesgesellschaft Berlinovo einen Gewinn von knapp 377 Mio. Euro eingefahren. Vor allem durch den Verkauf des gut 420 Mio. Euro schweren Pegasus-Portfolios an Deutsche Wohnen konnte das immer noch hoch verschuldete Unternehmen seine Bilanz aufbessern. Ein neues Paket mit neun Kinos ist schon geschnürt. mehr

Unternehmen | 20.07.2017

Durchbruch bei Tarifgesprächen für Hochtief-Beschäftigte

Der Anfang dieses Jahres aus dem Arbeitgeberverband ausgetretene Baukonzern Hochtief erkennt die gültigen Flächentarifverträge des Bauhauptgewerbes an. Das teilte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) nach der zwölf Stunden dauernden vierten Verhandlungsrunde über einen Haustarifvertrag mit. Hochtief, so heißt es weiter, erkenne m… mehr

Unternehmen | 20.07.2017

FCR Immobilien will weiter wachsen

Der auf Einkaufs- und Fachmarktzentren spezialisierte Investor FCR Immobilien hat seinen Bestand im vergangenen Jahr ausgeweitet und setzt auf weiteres Wachstum. Die rasche Expansion bringt allerdings auch höhere Kosten mit sich. mehr

Unternehmen | 20.07.2017

Hamburg: Saga startet ab 2018 mit Häusern aus dem Baukasten

Quelle: Saga

Quelle: Saga

Rund 700 Wohnungen jährlich plant der Hamburger Wohnungskonzern Saga künftig in Systembauweise zu errichten. Mit dem Einstieg in das serielle Bauen sollen die Kosten um über 25% sinken, die Bauzeit um die Hälfte. Wohnungen kann Saga gut gebrauchen, denn der Leerstand lag Ende 2016 bei 0,1%, wie auf der Bilanzpressekonferenz bekannt wurde. mehr

Unternehmen | 19.07.2017

Elior treibt Expansion von OhJulia voran

Die Elior Deutschland Holding, eine Tochter des französischen Systemgastronomieunternehmen Elior Group, hat mit dem Münchner Gastronomen Marc Uebelherr eine Exklusivlizenz für das von ihm gegründete Label OhJulia vereinbart. OhJulia setzt auf frische, authentisch italienische Küche und ist derzeit mit je einem Standort in München (Sendlinger Str.… mehr

Unternehmen | 19.07.2017

Phoenix Spree verbessert Wohnportfoliowert um 22,6%

Phoenix Spree Deutschland hat im vergangenen halben Jahr (31. Dezember 2016 bis 30. Juni 2017) den Wert ihres Wohnungsportfolios um 22,6% steigern können. Der Bestand hat jetzt einen Wert von 519,7 Mio. Euro, das ergibt 2.307 Euro/qm (+17,4%). Schwerpunkt ist Berlin, wo eine Wertsteigerung des Portfolios um 18,2% registriert wurde. Ein Portfolio … mehr

Unternehmen | 19.07.2017

Pegasus gut unterwegs

Der Mezzanin-Finanzierer und Entwickler Pegasus setzt seinen Wachstumskurs fort. Die Franken managen ein Projektvolumen von 1,25 Mrd. Euro (Stand 30. Juni), eine Viertelmilliarde Euro mehr als Ende vergangenen Jahres. Zu den großen Brocken gehören das Motel One Hotel am Berliner Alexanderplatz und ein Studentenwohnheim in Wien mit mehr als 630 Ei… mehr

Unternehmen | 19.07.2017

Gieag schreibt rot, hat aber mehr Eigenkapital

Das Immobilienjahr 2017 ist bereits zu mehr als der Hälfte vergangen, jetzt schiebt der börsennotierte Projektentwickler Gieag seine Geschäftszahlen für das Jahr 2016 nach. Umsatz und Ergebnis lagen erwartungsgemäß unter den Werten von 2015, die durch einen großen Immobilienverkauf sehr positiv beeinflusst waren. Für 2016 wurden ein Umsatz von 12… mehr

Unternehmen | 19.07.2017

Corpus Sireo hat Mandat für bundesweites Wohnportfolio

Corpus Sireo baut ein bundesweites Wohnportfolio für einen Zusammenschluss von Versorgungswerken auf. In drei bis fünf Jahren sollen 300 Mio. Euro sowohl in Bestands- als auch in Neubauten investiert werden. Schwerpunkte werden in regionalen Zentren sowie ausgewählten A-Standorten liegen. Das Mandat für Corpus Sireo umfasst auch die Akquisition s… mehr

Unternehmen | 18.07.2017

publity steigert Halbjahresgewinn

Der Leipziger Immobilienmanager publity hat im 1. Halbjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen einen Nettogewinn von 5,5 Mio. Euro erreicht, das sind 30% mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz verbesserte sich um 11% auf 12,9 Mio. Euro. Das Wachstum kam aus wiederkehrenden Erträgen im Asset-Management, wo die Mandatsbasis weiter verbreitert werden ko… mehr

Unternehmen | 18.07.2017

Euroboden zieht positive Zwischenbilanz

Der Bauträger Euroboden meldet ein "starkes erstes Geschäftshalbjahr" (Oktober 2016 bis März 2017). Es wurde ein Ergebnis nach Steuern von 1,8 Mio. Euro erzielt, nach einer schwarzen Null im Vorjahreszeitraum. Die Gewinnsteigerung wurde vor allem durch den Verkauf eines Berliner Projekts ermöglicht, der auch das bilanzielle Eigenkapital von Eurob… mehr

Unternehmen | 17.07.2017

Investor blitzt bei Münchner Nymphenburg Immobilien ab

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft Taunus will über die Gesellschaft Nymphenburg Immobilien am lukrativen Münchner Immobilienmarkt teilhaben. Die Chancen stehen nicht allzu gut. mehr

Unternehmen | 17.07.2017

Kintyre steigt mit 20% bei pacon ein

Das Frankfurter Immobilieninvestmenthaus Kintyre hat 20% der Heidelberger DGIM-Tochter pacon erworben, das sich mit technischem Facility-Management sowie Bau- und Projektmanagement befasst. Durch die Beteiligung will Kintyre das Management seines wachsenden Portfolios stärker integrieren und seine Dienstleistungen vertikal erweitern. Johannes Nen… mehr

Unternehmen | 17.07.2017

Service-KVG IntReal wächst weiter

IntReal, ein Unternehmen von Warburg-HIH Invest Real Estate, hat das Volumen des administrierten Immobilienvermögens im ersten Halbjahr 2017 um rund 2,4 Mrd. Euro auf 15,9 Mrd. Euro gesteigert. Die Zahl der betreuten Immobilienfonds stieg um 16 auf 99, neu hinzu kamen z.B. der DIC Office Balance IV oder der Industria Wohnen Deutschland V. Da das … mehr

Unternehmen | 17.07.2017

Union Investment vermietet fleißig

Union Investment hat Bilanz über ihre Vermietungsaktivitäten im betreuten Immobilienbestand während der ersten Jahreshälfte 2017 gezogen. Demnach wurden in insgesamt 19 Ländern rund 264.000 qm neu- und nachvermietet. Die meisten Quadratmeter befanden sich in Europa außerhalb von Deutschland (112.000 qm), im Heimatmarkt waren es weitere 86.000 qm.… mehr

Unternehmen | 17.07.2017

IHG plant elf neue Indigo-Hotels in Europa

Die InterContinental Hotels Group (IHG) will in Europa in den kommenden drei Jahren elf Hotels der Marke Indigo eröffnen. Entsprechende Verträge seien unterschrieben worden, heißt es in einer Mitteilung. Darin werden mit Frankfurt und Dresden auch zwei Standorte in Deutschland genannt, die schon seit einiger Zeit feststehen. In Frankfurt soll Anf… mehr

  • IHG mit VertragsrekordPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (6.4.2017)
  • Hotelportfolios verkauftPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (26.1.2017)

Unternehmen | 14.07.2017

Tengelmann treibt Expansion der Non-Food-Marken voran

Nach dem Verkauf seiner Lebensmittelmärkte Ende vergangenen Jahres setzt der Tengelmann-Konzern auf ein Wachstum der Geschäftsfelder außerhalb des Nahrungsmittelsegments. Die Baumarktkette Obi betrieb zum Ende des vergangenen Jahres 651 Märkte in elf Ländern, darunter 350 in Deutschland. Von den 33 Neueröffnungen im vergangenen Jahr entfielen sie… mehr

Unternehmen | 14.07.2017

Vonovia-Vorstand verdient 46 Mal so viel wie ein Mitarbeiter

Bei der im Dax notierten Wohnungsgesellschaft Vonovia nähert sich das Verhältnis der Vorstandsgehälter zu dem, was ein normaler Mitarbeiter verdient, dem durchschnittlichen Gefälle bei den DAX-30-Unternehmen an. Im letzten Jahr verdiente ein Vonovia-Vorstandsmitglied im Schnitt 46 mal so viel wie ein normaler Mitarbeiter. Im Jahr 2015 war es noch das 42fache. mehr

Unternehmen | 13.07.2017

LHI beauftragt TÜV Süd mit Management in Düsseldorf

Die LHI Gruppe, Pullach (bei München), hat TÜV Süd Advimo mit dem Property-Management für das Bürohaus an der Ecke Berliner Allee/Graf-Adolf-Straße in Düsseldorf beauftragt. Die Immobilie hat 6.300 qm Mietfläche zuzüglich 100 Stellplätzen. Der Auftrag umfasst das kaufmännische und technische Property-Management sowie die Weiterentwicklung der Lie… mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Amazon scheint Maklervermittlung anbieten zu wollen

Für kurze Zeit war vor zwei Tagen auf der US-Webseite des Internetriesen Amazon im Vermittlungsmenü für externe Dienstleister die Funktion "Einen Makler beauftragen" abgebildet, daneben ein Feld zur Eingabe der Postleitzahl. Am Mittwochnachmittag (US-Zeit) war diese Funktion wieder verschwunden und durch einen Platzhalter ersetzt worden, wie die … mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Edeka baut Tengelmann-Standorte zu xpress-Filialen um

Edeka Südbayern bringt mit dem xpress-Format eine neue Vertriebsschiene für Flächen unter 600 qm an den Start. Bis September 2017 werden 50 der Tengelmann-Standorte, die das Unternehmen zu Jahresbeginn übernommen hatte, entsprechend umgebaut. Gleichzeitig wird das Sortiment gestrafft und um Snack-Produkte für unterwegs ergänzt. Mitte Juli sollen … mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Techem mit 5% Umsatzwachstum

Das Techem-Geschäftsjahr endet nicht im Dezember, sondern im März, daher schickt der Abrechnungsdienstleister auch erst jetzt seine Umsatzzahlen für 2016/17 heraus. Insgesamt bewegte die Gruppe 782,7 Mio. Euro, 5,1% mehr als im Vorjahr. Das bereinigte Rohergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen wird mit 319,9 Mio. Euro ausgewiesen, weitere… mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Merkur Development baut weiter

Der Projektentwickler Merkur Development mit Zentrale in Rüsselsheim zieht eine Zwischenbilanz für das laufende Geschäftsjahr. Im ersten Halbjahr 2017 wurden Vorhaben bzw. Immobilien im Gesamtwert von 60 Mio. Euro verkauft, darunter ein Altenwohn- und Pflegeheim in Heusenstamm (23 Mio. Euro) an Hemsö und ein weiteres Heim in Dieburg an den bisher… mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Prelios managt StadtGalerie Velbert

Prelios Immobilien Management übernimmt die Verwaltung der künftigen StadtGalerie Velbert. Im Rahmen eines langjährigen Vertrags kümmert sich das Unternehmen um das Centermanagement, das technische und kaufmännische Property-Management, die Vermietung und den Parkraumbetrieb. Die StadtGalerie Velbert ist ein Projekt des Düsseldorfer Entwicklers C… mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Enchilada sucht aktuell rund 30 Flächen

Quelle: Burgerheart Franchise GmbH

Quelle: Burgerheart Franchise GmbH

Der Systemgastronom Enchilada sucht aktuell rund 30 Flächen für verschiedene Konzepte. Mietobjekte für den Systemgastronomen finden soll jetzt auch Esma Günes. mehr

Unternehmen | 13.07.2017

CA Immo reduziert Kreditkosten

Die auf Büroimmobilien spezialisierte Immobiliengesellschaft CA Immo hat ihre Finanzierungskosten im ersten Halbjahr deutlich gesenkt. Durch Refinanzierungen, Prolongationen und Kreditneuabschlüsse im Umfang von zusammen 700 Mio. Euro schrumpften die Aufwendungen für die Verbindlichkeiten gegenüber dem Vorjahr um rund 3,7 Mio. Euro p.a. Die durch… mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Helma will im zweiten Halbjahr aufdrehen

Helma Eigenheimbau meldet fürs erste Halbjahr 2017 ein Auftragseingangsvolumen von 116,3 Mio. Euro. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Rückgang von 3,6%. Der sei ausschließlich darauf zurückzuführen, dass der Vertrieb zahlreicher Projekte der Wohnungsbau-Tochter erst im zweiten Halbjahr beginnen werde, heißt es. Ab dem Vertriebs… mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Centro Hotel Group baut Marke Boutique aus

Die Hamburger Centro Hotel Group expandiert mit ihrer Marke Boutique Hotels by Centro. Am 1. Juli 2017 ging das neu eröffnete Boutique 102 Dortmund City mit 55 Zimmern an den Start. Bis zum Jahresende sollen es neun bis zehn Häuser werden. Zum Teil werden bestehende Centro-Hotels umgeflaggt, teils Neubauten für die junge Marke errichtet. mehr

Unternehmen | 13.07.2017

Deutsche Hypo: Verkaufspläne werden konkreter

Ein Verkauf der Deutschen Hypo wird offenbar wahrscheinlicher. Die Konzernmutter Nord/LB hat die Investmentbank Rothschild damit beauftragt, einen Käufer für die Immobilienbank zu suchen, berichtet Reuters und beruft sich auf mit den Plänen vertraute Personen. Einen Verkaufsprozess werde es nur geben, wenn der Erlös ausreiche, um die klaffende Ka… mehr

Unternehmen | 12.07.2017

Promos stattet Berliner HWS mit Verwaltungssoftware aus

Das in Berlin ansässige kirchliche Immobilienverwaltungsunternehmen Hilfswerk-Siedlung (HWS), das einen Bestand von rund 10.000 Wohnungen managt, hat Promos mit dem Bereitstellen einer neuen Verwaltungs-EDV beauftragt. Künftig soll die gesamte Verwaltung über das ERP-System Promos.GT laufen. Das System löst die bisher benutzte Software GES ab. Di… mehr

Unternehmen | 12.07.2017

Sontowski und Mauss Bau verkaufen ihren Pflegeheimbetreiber

Sontowski & Partner und Mauss Bau haben ihren Pflegeheimbetreiber BayernStift an den Wettbewerber Charleston Holding aus Füssen verkauft. BayernStift betreibt derzeit mit rund 700 Mitarbeitern 13 Seniorenwohn-und Pflegezentren in Bayern. Der Projektentwickler BayernCare, ebenfalls ein Gemeinschaftsunternehmen von Sontowski und Mauss, ist von … mehr

Unternehmen | 12.07.2017

Gericht segnet Metro-Aufspaltung ab

Das Amtsgericht Düsseldorf hat am 12. Juli 2017 die Aufspaltung des Handelskonzerns Metro in zwei getrennte Unternehmen ins Handelsregister eingetragen. Es gibt zwar noch anhängige Klagen von insgesamt fünf Metro-Minderheitsaktionären, diese werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt verhandelt und behindern die Spaltung nicht mehr. Die neue Metro… mehr

Unternehmen | 11.07.2017

Engel & Völkers erzielt Umsatzrekord im ersten Halbjahr

Die Unternehmensgruppe Engel & Völkers hat ihren Courtageumsatz im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 31% auf 300,6 Mio. Euro steigern können. Die Wohnimmobilien-Shops in Nordamerika seien dabei für ein Viertel des Umsatzes gut gewesen, sagt der Vorstandsvorsitzende Christian Völkers. Den größten Zuwachs im Segment Res… mehr

Unternehmen | 10.07.2017

BMO Real Estate Deutschland: Viel mehr Verkäufe als Käufe

Der Asset-Manager BMO Real Estate Partners Deutschland hat im ersten Halbjahr 2017 für fast dreimal so viele Euros Immobilienverkäufe getätigt wie er Ankäufe vornahm. So standen Verkäufen für 450 Mio. Euro nur Ankäufe für 157,5 Mio. Euro gegenüber. Für die nächsten Monate erwartet BMO neben weiteren Veräußerungen eine zunehmende Zahl von Akquisitionen. Der Grund: "Eigentümer sind mittlerweile eher bereit, sich von Objekten zu trennen", sagt Thomas Hübner, Head of Investment bei den Münchnern. mehr

Unternehmen | 07.07.2017

Allianz geht mit Columbia auf Bürosuche

Allianz Real Estate hat mit dem US-Reit Columbia Property Trust ein Joint Venture zum Erwerb von US-Büroimmobilien der Qualitätsstufe Class-A geschlossen. Drei Immobilien wurden bereits in das Gemeinschaftsunternehmen eingebracht: University Circle in Palo Alto und 333 Market Street in San Francisco für zusammen 1,04 Mrd. USD (Columbia) und 114 F… mehr

Unternehmen | 06.07.2017

Tattersall verwaltet Onyx-Portfolio

Tatersall Lorenz ist ab sofort für das kaufmännische und technische Property-Management des gesamten deutschen Immobilienportfolios von Onyx mit rund 1,6 Mio. qm Mietfläche verantwortlich. Onyx ist ein Gemeinschaftsunternehmen eines von Blackstone verwalteten Immobilienfonds und des Asset-Managers M7 Real Estate. Es hat die 112 Immobilien in Deut… mehr

Unternehmen | 06.07.2017

DIC Asset refinanziert 5,75%-Kupon mit 3,25%-Anleihe

DIC Asset hat die gestern angekündigte Privatplatzierung einer Unternehmensanleihe binnen Stunden durchgeführt. 100 Mio. Euro sollten dabei mindestens erreicht werden, zusammengekommen sind 130 Mio. Euro. Mit dem Erlös refinanziert die AG u.a. die in zwölf Monaten auslaufende 100-Mio.-Anleihe mit einem Kupon von 5,75%. Für das neue Papier mit fün… mehr

Unternehmen | 05.07.2017

Beos braucht keinen Partner

Der auf Unternehmensimmobilien spezialisierte Investmentmanager Beos hat die Suche nach einem strategischen Kapitalpartner beendet - und bleibt Single. Das Unternehmen fühlt sich stark genug, auf eigene Faust weiter zu wachsen und externe Kapitalgeber weiterhin nur auf Projekt- und Fondsebene einzubeziehen. Stephan Bone-Winkel und Ingo-Hans Holz bleiben Beos-Alleineigentümer. mehr

Unternehmen | 05.07.2017

Getec übernimmt Apleona Efficiency

Der Energiedienstleister Getec heat & power hat von der Apleona Group den Contractor Apleona Efficiency übernommen. "Apleona Efficiency verfügt über ein interessantes Projektportfolio, etwa in der Energieoptimierung für inzwischen mehr als 30 Molkereien des niederländischen Unternehmens FrieslandCampina", begründet Thomas Wagner, Vorsitzender… mehr

Quelle: Hans im Glück Burgergrill

Quelle: Hans im Glück Burgergrill

Unternehmen | 05.07.2017

Hans im Glück: Zwei neue Grills, eine neue Expansionschefin

Der System- bzw. Franchisegastronom Hans im Glück gibt zwei neue Standorte und eine neue Expansionsleiterin bekannt: Die nächsten beiden Burgergrills gehen in Pforzheim und Augsburg an den Start, die neue Immobilienbeauftragte kommt passenderweise von Patrizia Immobilien, das bekanntlich ebenfalls in der Fuggerstadt sitzt. mehr

Unternehmen | 05.07.2017

Property-Manager Capera wächst

Der Property-Manager Capera hat seinen verwalteten Bestand weiter ausgebaut. In den vergangenen 18 Monaten erhielt er Mandate für 100 Einzelhandels- und Büroimmobilien mit einer vermietbaren Fläche von rund 400.000 qm. In diesem Zeitraum vermittelte das Unternehmen mit Sitz im hessischen Neu-Isenburg gut 4.500 Wohn- und Gewerbemietverträge. Insge… mehr

Unternehmen | 05.07.2017

DIC Asset finanziert um - via Anleihe

DIC Asset begibt in den kommenden Tagen eine fünfjährige Unternehmensanleihe über mindestens 100 Mio. Euro. Mit dem Erlös soll vor allem eine mit 5,75% verzinste Schuldverschreibung im Volumen von 100 Mio. Euro zurückgezahlt werden, die in zwölf Monaten ausläuft. Das neue Papier wird an der Börse Luxemburg handelbar sein. Das endgültige Volumen u… mehr

Unternehmen | 05.07.2017

Bauverein Darmstadt läuft sich warm für Neubaumarathon

Quelle: bauverein AG

Quelle: bauverein AG

Der Bauverein Darmstadt hat in den kommenden Jahren eine Menge vor. 2017 will das Unternehmen sein Neubauvolumen gegenüber dem vergangenen Jahr nahezu verachtfachen. In den kommenden zehn Jahren sind gar 750 Mio. Euro Investitionen geplant. mehr

Unternehmen | 04.07.2017

NH steigert Jahresergebnis um 44%

Quelle: UGNHWS, Urheber: Frederik Lang

Quelle: UGNHWS, Urheber: Frederik Lang

Das Jahresergebnis der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) erhöhte sich im vergangenen Geschäftsjahr gegenüber dem Vorjahr um 10,7 Mio. auf etwa 35 Mio. Euro (+44%). 2016 befanden sich 1.532 Wohneinheiten der NH im Bau oder in der Planung. Fertig wurden die beiden Frankfurter Projekte Riedbergwelle mit 160 Wohnungen an der Gr… mehr

Unternehmen | 04.07.2017

Ex-Kempinski-Chef plant eigene Hotelkette

Reto Wittwer, von 1995 bis 2014 Chef der Hotelkette Kempinski, hat mit der Smart Hospitality Solution (SHS) sein eigenes Hotelunternehmen gegründet. Wie er dem schweizerischen Magazin Travelnews sagte, plant er im Luxussegment die Marke Blazon und im Vier-Sterne-Bereich die Contempera Hotels. 15 Vorverträge seien bereits unterschrieben. Schwerpun… mehr

Unternehmen | 04.07.2017

blackprint Booster beendet erste Proptech-Förderrunde

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

Im Frankfurter TechQuartier zogen vier Start-ups Bilanz der ersten Förderrunde durch das Programm blackprint Booster. Dabei wurde deutlich, dass vor allem externe Dienstleister und Zulieferer Sorgen um ihre Geschäftsmodelle haben müssen, weniger die Immobilienunternehmen selbst. mehr

Unternehmen | 04.07.2017

Makler-Gesellschaften der LBS Südwest fusionieren

Nach der Fusion der beiden Landesbausparkassen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zur LBS Südwest im vergangenen Jahr gehen nun auch deren Immobilientöchter zusamnmen. Die Fusion erfolge rückwirkend zum 1. Januar, teilt die Gruppe mit. Sitz des neuen Unternehmens ist Mainz. mehr

Unternehmen | 04.07.2017

meravis verdoppelt Gewinn mit Neubauprojekten

Der Wohnungsentwickler und Immobiliendienstleister meravis, Hannover, meldet für 2016 einen Konzerngewinn in Höhe von 14,5 Mio. Euro. Dass der Überschuss gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt wurde (2015: 6,5 Mio. Euro), führt das Unternehmen in erster Linie auf die Bauträgersparte zurück: Die übergab im vergangenen Jahr zwei in Hamburg erric… mehr

Unternehmen | 03.07.2017

Corestate übernimmt Mezzaninespezialisten HFS

Der Investmentmanager Corestate Capital holt sich nach dem Fondsmanager Hannover Leasing nun auch noch den Mezzaninefondsmanager Helvetic Financial Services (HFS) ins Haus. Der Kaufpreis besteht aus 7,4 Mio. neuen Corestate-Aktien, die die HFS-Gesellschafter gegen Sacheinlage erhalten, außerdem aus Fremdkapital und Eigenmitteln. Der Gesamtkaufpreis liege im "mittleren dreistelligen Millionenbereich". mehr

Unternehmen | 03.07.2017

WestImmo stellt Bankgeschäft ein

Die Westdeutsche ImmobilienBank (WestImmo) hat ihr Bankgeschäft eingestellt und ihre restlichen Kredit- und Wertpapierportfolios im Wege einer Abspaltung an die Konzernmutter Aareal Bank übertragen. Nutzlos wird die WestImmo damit aber nicht: Sie fungiert ab sofort als Kreditservicer für die Aareal Bank. Dafür wird das Institut in Westdeutsche Im… mehr

Unternehmen | 03.07.2017

Kaufhof schließt in Gera und Frankfurt

Die Warenhauskette Galeria Kaufhof schließt zwei ihrer Filialen. Am 17. September 2018 endet der Mietvertrag für den Standort Gera (Museumsplatz 2). Gut ein Jahr darauf, am 27. September 2019, läuft auch das Mietverhältnis im Frankfurter Nordwest-Zentrum aus. Die Warenhäuser haben eine Verkaufsfläche von 7.500 qm bzw. 10.000 qm. "Grund für diese … mehr

Unternehmen | 03.07.2017

Hochtaunusbau steigert Umsatz und Gewinn

Die Hochtaunus Baugenossenschaft hat im Geschäftsjahr 2016 einen Überschuss vor Steuern von 1,28 Mio. Euro erwirtschaftet und damit so viel wie seit 2009 nicht mehr. Der Jahresumsatz lag bei 16,4 Mio. Euro, wie die Genossenschaft, die in Bad Homburg, Oberursel, Kronberg und Königstein aktiv ist, im Rahmen ihrer Vertreterversammlung verkündete. Da… mehr

Unternehmen | 03.07.2017

Project: Gestiegener Verkaufsumsatz, stabiles Fondsgeschäft

Der Wohnungsbauer und Fondsanbieter Project hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 446 selbst entwickelte Eigentumswohnungen im Wert von 161,7 Mio. Euro verkauft. Das entspricht einem Umsatzplus von 45% gegenüber dem ersten Halbjahr 2016. Bis Jahresende will das in Bamberg ansässige Unternehmen auf 290 Mio. Euro kommen; gegenüber 2016 wäre… mehr

Unternehmen | 30.06.2017

Schwedische Kette kauft Balzac Coffee

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

Die schwedische Kaffeehauskette Espresso House hat die Balzac Coffee Company mit Sitz in Hamburg übernommen. Balzac wurde 1998 gegründet und verfügte zuletzt über 43 Coffee-Shops in ganz Deutschland, von denen ein Teil unter der Marke World Coffee betrieben wird. Balzac hatte 2011 mit dem damaligen Wettbewerber World Coffee fusioniert. Espresso H… mehr

Unternehmen | 30.06.2017

W&W-Konzern hebt Gewinnprognose an

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische hebt die Prognose für das Konzernergebnis 2017 an. Aufgrund eines guten Neugeschäfts, einem "sehr günstigen Schadensverlauf im Bereich der Sachversicherung" sowie eines erwarteten Einmaleffekts wird der IFRS-Überschuss voraussichtlich deutlich über dem Vorjahreswert von 235 Mio. Euro liegen. Bisl… mehr

Unternehmen | 30.06.2017

Meag beteiligt sich an Parkhaus-Deal in USA

Ein Investorenkonsortoium, zu dem auch Munich Ergo Asset Management (Meag) gehört, hat den größten Parkplatzbetreiber der USA InterPark übernommen. Das Portfolio besteht aus 57 Parkhäusern und -Plätzen mit gut 49.000 Stellplätzen im ganzen Land. Meag erhofft sich "nachhaltige, kalkulierbare Cashflows" aus dem Investment. Das internationale Käufer… mehr

Unternehmen | 30.06.2017

Commerzbank will mehr Filialen

Während andere Geldhäuser ihre Filialzahl reduzieren, kann sich die Commerzbank vorstellen, ihr bestehendes Netz von derzeit rund 1.000 deutschen Außenstellen sogar weiter auszubauen. Das Institut denke darüber nach, "noch 100 neue Filialen aufzumachen", sagte Privatkundenvorstand Michael Mandel laut Börsen-Zeitung auf dem von der Fachpublikation… mehr

Unternehmen | 30.06.2017

Für Demire wird 2017 zum Übergangsjahr

Die auf B-Standorte spezialisierte Gewerbe-AG Demire hat auf ihrer gestrigen Hauptversammlung eine neue Ergebnisprognose für 2017 ausgegeben und ihr Wachstumsprogramm Demire 2.0 verkündet. mehr

Unternehmen | 30.06.2017

Münchner Gewofag baut mehr als geplant

Quelle: Gewofag, Urheber: Roland Weegen

Quelle: Gewofag, Urheber: Roland Weegen

Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Gewofag hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 16,5 Mio. Euro erwirtschaftet. Außerdem wurde deutlich mehr in den Wohnungsbau investiert. mehr

Unternehmen | 29.06.2017

Deutsche Wohnen steigt bei Kiwi ein

Die Deutsche Wohnen wird ab dem dritten Quartal schrittweise sämtliche Hauptzugangstüren der von ihr verwalteten rund 17.000 Gebäude mit dem schlüssellosen Zugangssystem des Berliner Anbieters Kiwi ausrüsten. Parallel wird das Immobilienunternehmen Minderheitsgesellschafter bei dem 2012 gegründeten Proptech. Kiwi liefert sowohl die Hardware als a… mehr

Unternehmen | 29.06.2017

H&M hebt Online-Erfolge hervor

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Die Zahl der deutschen Filialen des Modekonzerns H&M ist im ersten Halbjahr 2017 annähernd gleich groß geblieben. Drei Läden wurden eröffnet, fünf geschlossen. Der Umsatz sank im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 um 1% auf rund 1,6 Mrd. Euro. Ende Mai hatte die Firma 457 Geschäfte in der Bundesrepublik. Außer mit 418 Läden der Marke H&M … mehr

Unternehmen | 29.06.2017

ECE holt Foodcourt-Kritiker Jonathan Doughty

Quelle: ECE

Quelle: ECE

Der Anteil der Gastronomieeinheiten in Einkaufszentren wird nach Einschätzung von Cushman & Wakefield in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Der Centerbetreiber ECE hat sich mit Jonathan Doughty jetzt einen der weltweiten Topspezialisten für das Thema an Bord geholt. mehr

Unternehmen | 28.06.2017

Immobilienmanager Omega hat KVG-Zulassung

Die jahrelangen Bemühungen der Omega Immobilien Gruppe, Köln, sind nun endlich vom Erfolg gekrönt: Das Unternehmen hat von der Finanzaufsicht BaFin die KVG-Zulassung für Auflage, Management und Vertrieb geschlossener Immobilienspezialfonds erhalten. Aktuell planen die Rheinländer zwei Ein-Objekt-Fonds, Gespräche mit Investoren laufen bereits. Das… mehr

Unternehmen | 28.06.2017

Noratis kann nicht alle Aktien platzieren

Der Wohnungsbestandsentwickler Noratis hat den Platzierungspreis der im Rahmen des Börsengangs angebotenen Aktien auf 18,75 Euro je Anteilsschein festgelegt. Insgesamt wurden 920.000 der angebotenen zwei Millionen neuen Aktien bei Investoren platziert. Eine entsprechende Kapitalerhöhung wurde beschlossen. Der Bruttoemissionserlös beträgt 17,25 Mi… mehr

Unternehmen | 28.06.2017

Natura übernimmt The Body Shop

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

L'Oreal wird das Kosmetikunternehmen The Body Shop für rund 1 Mrd. Euro an die brasilianische Kosmetik-Gruppe Natura verkaufen. The Body Shop hat weltweit knapp 2.900 Läden. In Deutschland ist die Firma mit 99 Geschäften vertreten, etwas weniger als 2014 (108). 2014 wurden 40 Mio. Euro Umsatz erzielt, davon 34 Mio. Euro mit dem Ladennetz. Der Kau… mehr

Unternehmen | 27.06.2017

Aareon kooperiert mit Immomio

Aareon, einer der führenden Software-Anbieter für die Wohnungswirtschaft, hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem 2014 gegründeten Proptech Immomio geschlossen. "Wir beobachten die Entwicklung der Proptech-Szene sehr genau. Wenn es uns sinnvoll erscheint, kooperieren wir und binden die jeweilige Lösung in unser Angebot ein", sagte Manfred Alfle… mehr

Unternehmen | 27.06.2017

PlanRadar erhält Kapital für weiteres Wachstum

Das österreichische Proptech PlanRadar, ein Anbieter von Baumängelsoftware, hat unter Leitung des aws-Gründerfonds eine siebenstellige Summe an Wagniskapital eingeworben, um sein Team weiter auszubauen und international zu wachsen. Bis 2016 hatte das Unternehmen nur fünf Mitarbeiter, mittlerweile sind es 25. Zu den Kapitalgebern zählen neben aws … mehr

Unternehmen | 27.06.2017

Quest Investment zeigt Flagge in Berlin

Der Hamburger Projektentwickler und Investor Quest Investment Partners ist seit diesem Monat auch mit einer Niederlassung in Berlin vertreten. Geleitet wird das neue Büro von Arne Siemens. Siemens kommt von Art-Invest Real Estate in Hamburg. Bei seinem alten Arbeitgeber kümmerte er sich zuletzt als Projektleiter um die Shopping- und Büroentwicklu… mehr

Unternehmen | 27.06.2017

AEW kauft für Pensionskasse ein

AEW meldet ein weiteres Fondsmandat: Eine deutsche Pensionskasse hat 100 Mio. Euro Eigenkapital zur Verfügung gestellt, um damit ein Core-Portfolio aufzubauen. Das Mandat ist paneuropäisch angelegt, hat aber die Schwerpunkte in den Märkten Deutschland, Spanien und Osteuropa. Bei den Assetklassen dominieren derzeit Büro und Wohnen. Das Portfolio s… mehr

Unternehmen | 27.06.2017

DG Hyp und WL Bank verschmelzen zur DZ Hyp

Quelle: WL Bank

Quelle: WL Bank

Der geplante Zusammenschluss der beiden DZ-Bank-Töchter DG Hyp und WL Bank hat die nächste Hürde genommen. Die Vorstände beider Banken haben eine Absichtserklärung unterschrieben. Derzufolge soll die Fusion zum 1. Januar 2018 abgeschlossen sein. mehr

Unternehmen | 27.06.2017

WCM-Übernahme durch TLG startet

Die Finanzaufsicht Bafin hat der Gewerbe-AG TLG gestattet, für den Konkurrenten WCM ein öffentliches Übernahmeangebot zu starten. Ab heute und bis zum 5. September können nun WCM-Aktionäre im Tauschverhältnis 4:23 ihre Papiere in TLG-Aktien umwandeln. Für 5,75 WCM-Aktien gibt es dabei je eine neue TLG-Aktie. WCM hat bereits mitgeteilt, das Angebo… mehr

Unternehmen | 27.06.2017

Gregor Volk schließt sich Ratisbona an

Die auf Lebensmittelmärkte spezialisierte Firma Ratisbona, Regensburg, will ihr Geschäft mit institutionellen Investoren ausbauen. Dafür wurde die Ratisbona Asset Management gegründet. Gesellschafter sind Sebastian Schels (36), Geschäftsführer und Mitinhaber von Ratisbona, sowie Gregor Volk (48), der das operative Geschäft führen wird. Volk arbei… mehr

Unternehmen | 26.06.2017

Warsteiner plant Getränkemarktkette

Quelle: Fotolia.com / Urheber: Deklofenak

Quelle: Fotolia.com / Urheber: Deklofenak

Die Brauerei Warsteiner sucht Standorte für ihren Getränkemarkt Superdrinks. Geplant sind z.B. Märkte im Raum Stuttgart und Köln. mehr

Unternehmen | 23.06.2017

Metro-Aufspaltung noch nicht in trockenen Tüchern

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler

Im Freigabeverfahren über die geplante Aufspaltung des Metro-Konzerns hat das OLG Düsseldorf einen Großteil der von den Minderheitsaktionären eingereichten Klagen abgewiesen. Die Metro-Führung gibt sich zuversichtlich, dass der Zeitplan für die getrennte Börsennotierung beider Unternehmensteile aufrechterhalten werden kann, doch es bleiben Risiken. mehr

Unternehmen | 22.06.2017

REC Partners baut Skandinaviengeschäft aus

Das Kölner Unternehmen REC Partners, das sich auf die technische Beratung von Immobilienunternehmen spezialisiert, hat mehrere Aufträge für Projekte in Dänemark erhalten. Seit Jahresbeginn 2017 hat Universal Investment (UI) REC Partners mit der Technical and Environmental Due Diligence (TEDD) für zwei Wohngebäude im Quartier Valby Maskinpark in K… mehr

Unternehmen | 22.06.2017

Crowdplattform Sarego startet mit Österreich-Projekten

Eine weitere Crowdinvestingplattform geht ans Netz. Auf sarego.de können sich Anleger an österreichischen Immobilienprojekten beteiligen. Angeboten werden sie vom österreichischen Entwickler Vermehrt. Das erste Projekt ist ein Gründerzeit-Altbau in Wien, der saniert und modernisiert wird. 1 Mio. Euro sammelt Sarego hierfür ein. Wer sein Geld der … mehr

Unternehmen | 21.06.2017

ImmobilienScout24 und Telekom gehen getrennte Wege

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

Die Deutsche Telekom stößt ihre Beteilung an Scout24 ab. Der Bonner Konzern ist noch mit mehr als 9% an der Mutter der Internetplattform ImmobilienScout24 (IS24) beteiligt. Die kommen nun auf den Markt. mehr

Unternehmen | 21.06.2017

Vermieter sichern Überleben von Modehaus SinnLeffers

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

Die Vermieter übernehmen angeblich die Mehrheit am insolventen Modefilialisten SinnLeffers. Das berichtet die Textilwirtschaft. 21 von 22 Filialen sollen bestehen bleiben. mehr

Unternehmen | 21.06.2017

Erlebnispionier Schweizer konzentriert sich auf Immobilien

Fallschirmsprung, Ballonfahrt oder Wildwasserrafting: Bei der Erlebnisagentur Jochen Schweizer findet man immer noch ein Geschenk für irgendjemanden. Nun hat der Abenteurer und Unternehmer sein Kerngeschäft an das Medienunternehmen ProSiebenSat.1 verkauft. Die neu gewonnene Freiheit wolle er "unabhängig und selbstbestimmt" für neue und ungewöhnli… mehr

Unternehmen | 21.06.2017

Hostelgruppe A&O plant Redesign und Umsatzverdoppelung

Quelle: A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG

Quelle: A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG

Die Berliner Hostelgruppe A&O, die zum Jahresbeginn vom US-Finanzinvestor TPG übernommen wurde, will innerhalb von fünf Jahren ihren Umsatz verdoppeln. Das soll zum einen durch Expansion in Europa geschehen, zum anderen ist eine Aufwertung des Designs geplant, um breitere Gästeschichten zu erreichen, wie Unternehmenschef Oliver Winter gegenüber der Immobilien Zeitung erläutert. mehr

Unternehmen | 21.06.2017

LBBW Immobilien verdient mehr Geld als geplant

Der Projektentwickler und Asset-Manager LBBW Immobilien Management hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Vorsteuerergebnis von 50,8 Mio. Euro abgeschlossen. Damit verdiente die Tochter der Landesbank Baden-Württemberg deutlich mehr Geld als geplant (36,5 Mio. Euro). Die Eigenkapitalrendite stieg geringfügig auf 11,8% (Vorjahr: 11,9%). Zum erfreuli… mehr

Unternehmen | 21.06.2017

SachsenFonds heißt jetzt Euramco

Der Fondsinitiator SachsenFonds hat sich in Euramco umbenannt. Der Name steht für European Asset Management Company und soll anzeigen, dass das Unternehmen international aktiv und auch als Dienstleister für Dritte am Markt unterwegs ist. … mehr

Unternehmen | 21.06.2017

Grand City holt sich 200 Mio. Euro über Nacht

Am Dienstagnachmittag kündigte die Wohn-AG Grand City eine kleine Kapitalerhöhung an, heute Morgen waren alle Aktien via Private Placement schon verkauft. Grand City gab 11 Mio. Stück zum Preis von je 18 Euro aus. Dadurch erhöht sich das Grundkapital um 7%, der AG fließen brutto knapp 200 Mio. Euro zu. Das Geld soll für das Unternehmenswachstum v… mehr

Unternehmen | 21.06.2017

Erl sucht Pflegeimmobilien für 50 Mio. Euro

Die Immobiliengruppe Erl aus Deggendorf will in diesem Jahr Pflegeimmobilien und betreute Wohnanlagen für insgesamt 50 Mio. Euro ankaufen. Dieses Ziel nennt Geschäftsführer Alois Erl jun. Demnach wolle das Unternehmen nicht mehr nur eigene Immobilien entwickeln, sondern den Bestand durch Zukäufe erhöhen. "Die eigene Baukapazität ist gut ausgelast… mehr

Unternehmen | 21.06.2017

Kleinvieh bringt Wisag große Umsätze

Der Frankfurter FM-Dienstleister Wisag Facility Service Holding hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016 um 11,5% auf rund 1,02 Mrd. Euro gesteigert. Die Geschäftsführung macht dafür nicht in erster Linie große Abschlüsse verantwortlich. Vielmehr habe Wisag die Zusammenarbeit mit kleinen und mittelständischen Kunden ausgebaut, sich stärker auf aus… mehr

Unternehmen | 20.06.2017

Joint Venture für effiziente Gewerbeimmobilien

Der Asset-Manager Beos und der Energiedienstleister Getec haben das Joint Venture Betec Energieeffizienz gegründet. Es soll Unternehmensimmobilien energetisch optimieren und entwickeln. Getec ist mit 51%, Beos mit 49% beteiligt. Den Partnern geht es vor allem darum, mit sehr individuellen Objekten zu arbeiten, in denen beispielsweise gleichzeitig… mehr

Unternehmen | 20.06.2017

Proptech Allthings wirbt 2,5 Mio. CHF ein

Das Schweizer Start-up Allthings hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen und 2,5 Mio. CHF bei Investoren eingesammelt. Im Herbst 2015 hatte das Unternehmen bei verschiedenen Einzelpersonen 0,5 Mio. CHF eingeworben, im Mai 2016 knapp 2 Mio. CHF. An der jüngsten Runde beteiligten sich alle bisherigen Investoren, neue Mitarbeiter des Unter… mehr

Unternehmen | 19.06.2017

DSGV prüft angeblich Fusion von Immobilienbanken

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) denkt über ein Zusammengehen der Immobilienfinanzierer Berlin Hyp und Deutsche Hypo nach. Das berichtet die Südddeutsche Zeitung. Demzufolge sollen Investmentbanken Optionen für die zum Sparkassenverbund gehörende Berlin Hyp prüfen. Dazu zähle auch eine Fusion mit der Deutschen Hypo. Sie gehört zum … mehr

Unternehmen | 19.06.2017

Versicherung finanziert mehr Gewerbeimmobilien

Die VPV Lebensversicherung aus Stuttgart baut die gewerbliche Immobilienfinanzierung aus. Die Assekuranz gibt Geld für zwei Bürogebäude in Walldorf nahe der Softwareschmiede SAP und ein Hotel in Weimar. In die Office-Port und Partner-Port genannten Büroobjekte sowie ein benachbartes Parkhaus fließen rund 42 Mio. Euro. Das von Dorint betriebene Ho… mehr

Unternehmen | 19.06.2017

Noch ein Onlinehändler für die Karstadt-Mutter

Die Karstadt-Muttergesellschaft Signa Retail hat 60% von Mybestbrands erworben, einem führenden deutschen Onlinehändler für Luxusmode. Die übrigen Kapitalanteile behalten Gründer und Manager des übernommenen Unternehmens, die es auch künftig führen werden. Mybestbrands soll nach dem Willen von Signa intensiv mit dessen drei Premiumkaufhäusern KaD… mehr

JEDERZEIT TOP INFORMIERT!

Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden und Branchennews sichern.

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Quelle: gic Immobilien & Vermögensplanung GmbH, Urheber: Otto Kiebler
Quelle: gic Immobilien & Vermögensplanung GmbH, Urheber: Otto Kiebler

Für die Werkswohnung 2.0

Firmen auf der Suche nach Fachkräften sind gut beraten, dabei die Komponente "… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Außerirdische Resonanz auf Star-Wars-Hotel

Quelle: Screenshot youtube.de
Quelle: Screenshot youtube.de
Wenn jemand zu Ihnen sagt: "Nein. Ich bin dein Vater", dann ist entweder Fastn… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
4
6
9
13
20

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ