Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen

Unternehmen | 22.11.2017

Vapiano expandiert weiter

Das börsennotierte Fast-Casual-Restaurantformat Vapiano drückt bei der Expansion weiter auf die Tube. Im abgelaufenen dritten Quartal stieg der Umsatz um 31,3% auf 82,3 Mio Euro, flächenbereinigt betrug das Wachstum 4,8%. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 84,2% auf 10,5 Mio. Euro zu. Zwischen dem 1. Januar und de… mehr

Unternehmen | 22.11.2017

Acron nutzt für Schweiz-Portfolio den Absatzkanal BrickVest

Der deutsch-schweizerische Asset-Manager Acron, Zürich, kooperiert mit dem in London ansässigen Fintech-Unternehmen BrickVest. Acron bietet professionellen Anlegern über die ebenfalls schlicht BrickVest heißende Online-Plattform fortan Beteiligungen an einem Portfolio aus Gewerbeimmobilien in der Schweiz an, bei denen Acron als Asset-Manager fung… mehr

Unternehmen | 22.11.2017

pantera baut Aktivität bei Mikroapartments aus

Der Projektentwickler pantera hat angekündigt, bis Ende kommenden Jahres weitere Grundstücke und Häuser für das Segment Mikrowohnungen anzukaufen. Sechs bis acht deutsche Standorte kämen in Frage, in Leverkusen wurde kürzlich am Hauptbahnhof eine erste Fläche für bis zu 90 Apartments erworben. Rund 250 Mio. Euro will pantera für die zusätzlichen … mehr

Unternehmen | 22.11.2017

Tüv Süd Advimo betreut weitere 62.000 qm Büro

Tüv Süd Advimo hat das kaufmännische und technische Property Management für drei Bürohäuser in Düsseldorf, München und Frankfurt übernommen. Auftraggeber ist ein globaler Immobilieninvestor. Die beiden Objekte in Düsseldorf und München werden jeweils von mehreren Mietern genutzt. In Düsseldorf beträgt die Mietfläche 16.700 qm, in München 32.000 q… mehr

Unternehmen | 21.11.2017

Janzen soll Gewerbeportfolio fit für den Verkauf machen

Der Frankfurter Immobiliendienstleister Janzen & Co. hat zum September 2017 das Property-Management von acht Gewerbeimmobilien in Deutschland mit insgesamt rund 12.000 qm Mietfläche übernommen. Auftraggeber ist das in Luxemburg angesiedelte Investmentvehikel eines Family-Offices aus Großbritannien. Der Auftrag ist als verkaufsvorbereitendes P… mehr

Unternehmen | 21.11.2017

WCM spart künftig kräftig bei der Aufsichtsratsvergütung

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Monika Leykam

Im Zuge der Übernahme durch die TLG Immobilien hat sich das Personalkarussel bei der Gewerbeimmobilien-AG WCM kräftig gedreht. Der Aufsichtsrat wurde um die Hälfte geschrumpft und mit zwei neuen Köpfen bestückt; der Vorstand hat ein komplett neues Gesicht. Auch bei der Vergütung der Aufsichtsräte wurden Änderungen vorgenommen. mehr

    Unternehmen | 21.11.2017

    Helaba profitiert von Verkaufserlösen

    Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) weist nach neun Monaten ein auf 294 Mio. Euro gestiegenes Immobilienergebnis aus, im Vorjahr lag der Wert bei 279 Mio. Euro. Das Segment steuerte 294 Mio. Euro zum Konzernergebnis in Höhe von 381 Mio. Euro bei, deutlich mehr als alle anderen Segmente. Auf die Wohnungstochter GWH entfielen 71 Mio. Euro. Die… mehr

    Unternehmen | 20.11.2017

    Consus und Adler planen Anleihe

    Zwei Immobilien-AGs wollen sich demnächst vom Kapitalmarkt frisches Geld besorgen. Die auf Gewerbeimmobilien spezialisierte Consus Real Estate plant für den 29. November eine Schuldverschreibung über bis zu 200 Mio. Euro. Das Papier soll eine Laufzeit von fünf Jahren haben und mit 3,75% bis 4% p.a. verzinst werden. Gleichzeitig hat die Wohn-AG Ad… mehr

    Unternehmen | 17.11.2017

    Grand City: Mehr FFO, weniger Gewinn

    Grand City Properties verbucht für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2017 Nettomieteinnahmen von 242 Mio. Euro, 15% mehr als im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis/FFO von 130 Mio. Euro lag um 11% über dem Wert des Vorjahreszeitraums. Dank eines Bewertungsgewinns von 381 Mio. Euro wurde unterm Strich ein Periodengewinn von 404 Mio. … mehr

    Unternehmen | 17.11.2017

    Filialen von Black.de werden auf Tedi umgeflaggt

    Die B.H. Holding des Unternehmers Stefan Heinig verfolgt das 2016 lancierte Ladenformat Black.de nicht weiter. Das berichtet die Lebensmittel Zeitung (LZ). Die rund 50 Filialen des Nonfood-Discounters würden nach und nach auf Tedi umgestellt. Ein Heinig-Sprecher erklärte gegenüber der LZ, wegen des "Erfolgs von Black.de" habe Tedi die Chance ergr… mehr

    Unternehmen | 17.11.2017

    Münchner Catella bekommt Berliner Schwester

    Der Fondsmanager Catella mit Sitz in München gibt die Verantwortung für die hauseigenen Wohnungsfonds an ein neu gegründetes Unternehmen ab. Es heißt Catella Residential Investment (Crim) und wird von den Catella-Experten Xavier Jongen und Michael Keune geführt. Die gesamte in Berlin ansässige 18-köpfige Catella-Mannschaft wechselt in die Crim, d… mehr

    Unternehmen | 17.11.2017

    Wunderflats erhält 3 Mio. Euro Wagniskapital

    Wunderflats, eine Onlineplattform zur Vermietung möblierter Apartments, hat 3 Mio. Euro Wagniskapital für die weitere Expansion sowie für Produktinnovationen erhalten. Zu den Kapitalgebern zählen Creathor Venture, der VC Fonds Kreativwirtschaft der IBB Beteiligungsgesellschaft, die Berliner Beteiligungsholding Econa und mehrere Family-Offices. Wu… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    MPC: Das vierte Quartal soll das Plus fürs Jahr 2017 bringen

    Der Asset-Manager MPC Capital hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres schwächere Zahlen bei Umsatz und Gewinn erzielt als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Dennoch hält das Management an seiner Prognose fest, im gesamten Jahr 2017 ein Konzernumsatzwachstum von mindestens 10% und einen "überproportionalen Anstieg des EBT" zu erzielen. Eine… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    Deutsche Euroshop blickt wohlgemut in die Zukunft

    Der Hamburger Shoppingcenterspezialist Deutsche Euroshop hat im Rahmen seiner Neunmonatszahlen den Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt. In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6% auf 161 Mio. Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 7% auf 140,2 Mio. Euro. Das Konzernergebnis erreichte 85,2 Mio. Euro (… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    Corestate legt kräftig zu und erhöht Prognose für 2018

    Der in Luxemburg notierte Investmentmanager Corestate Capital hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres erhebliche Steigerungen bei Umsatz und Überschuss erzielt. Zudem meldet das von CEO Sascha Wilhelm geführte Unternehmen für das dritte Quartal einen Gewinn bei der Ende 2016 übernommenen Tochter Hannover Leasing. mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    Alnatura expandiert fleißig

    Der Biohändler Alnatura aus dem hessischen Bickenbach hat im zum 30. September abgelaufenen Geschäftsjahr so viele Filialen eröffnet wie noch nie zuvor in seiner Unternehmensgeschichte. Mit 19 neuen Märkten umfasst das Filialnetz nun 126 Standorte in elf Bundesländern. Im kommenden Jahr will der Biohändler vor allem in den neuen Bundesländern wac… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    alstria office kauft Anleihen für 348,2 Mio. Euro zurück

    Der Büroimmobilien-Reit alstria office kauft von Zeichnern der beiden Ende 2015 und Anfang 2016 platzierten jeweils 500 Mio. Euro großen Unternehmensanleihen Anteile im Nominalwert von 348,2 Mio. Euro zurück. Von der im November 2015 platzierten Anleihe, die 2021 fällig wird und einen Kupon von 2,25% hat, kauft alstria Anteile für 173,2 Mio. Euro… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    8 Mio. Euro frisches Kapital für Book a Tiger

    Das Berliner Start-up Book a Tiger hat Medienberichten zufolge in einer Finanzierungsrunde 8 Mio. Euro Kapital eingesammelt. Geldgeber sind mehrere Venture-Capital-Unternehmen, darunter DN Capital und Target Global, die Book a Tiger bereits zuvor finanzierten, sowie als Neueinsteiger Atami Capital und Davidson Technology Growth. Book a Tiger will… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    Westbridge macht Patrizia klimafreundlicher

    Westbridge Advisory hat eine Beratungsrunde zur Energieversorgung des gesamten deutschen Immobilienbestands des Investmenthauses Patrizia abgeschlossen. Wesentliche Aufgabe war die komplette Umstellung auf den Bezug von Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Insgesamt sparen Patrizia-Mieter dadurch rund 1 Mio. Euro/Jahr an Energiekosten und die C… mehr

    Unternehmen | 16.11.2017

    Alibaba verkauft Lebensmittel in Läden

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Der Lebensmitteleinzelhandel ist für Onlinehändler eine harte Nuss. Das gilt auch für die Handelsplattform Alibaba. Die Chinesen nähern sich dem Thema deshalb ähnlich wie Amazon mit Lebensmittelgeschäften. Ein Hauptaugenmerk von Alibaba liegt auf dem Aufbau eines weltumspannenden bargeldlosen Bezahlsystems namens Ali Pay. mehr

    Unternehmen | 15.11.2017

    Provinzial Rheinland beauftragt HIH PM mit Verwaltung

    Die Versicherung Provinzial Rheinland hat HIH Property Management (PM) mit der Verwaltung eines bundesweiten Immobilienportfolios beauftragt, das 29 Gebäude mit 229.500 qm Fläche umfasst. Das Mandat unterteilt sich in zwei Tranchen. Die erste übernimmt HIH PM in diesem Monat. Sie beinhaltet 14 Immobilien mit 145.500 qm Fläche. Ein Jahr später sta… mehr

    Unternehmen | 15.11.2017

    Strabag PFS bewirtschaftet 16 Gebäude für WealthCap

    Strabag Property and Facility Services (PFS) ist seit dem 1. Juli dieses Jahres für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement von 16 Gewerbeimmobilien des Fondsinitiators WealthCap verantwortlich. Der FM-Auftrag läuft für drei Jahre mit Verlängerungsoption. Die Gebäude verfügen insgesamt über gut 226.000 qm Bruttogrundfläche. Zwölf d… mehr

    Unternehmen | 15.11.2017

    McArthurGlen wächst weiter

    Outlet-Center-Betreiber McArthurGlen lässt pünktlich zur Einzelhandelsimmobilienmesse Mapic die Muskeln spielen. Die Eröffnung in Remscheid hat sich derweil verschoben. mehr

    Unternehmen | 15.11.2017

    Piepenbrock sorgt für saubere Weltklimakonferenz

    Der Facility-Manager Piepenbrock übernimmt während der derzeit im World Conference Center Bonn (WCCB) stattfindenden 23. Weltklimakonferenz den Reinigungsdienst. Der Auftrag bindet etwa 50 Mitarbeiter des Osnabrücker Dienstleisters. "Wir sind im Mehrschichtsystem im Einsatz und übernehmen für das WCCB rund um die Uhr die Unterhaltsreinigung, die … mehr

    Unternehmen | 15.11.2017

    Bijou Brigitte schrumpft das Filialnetz wieder leicht

    Die Modeschmuckkette Bijou Brigitte senkt die Umsatzprognose und die Filialzahl für 2017. mehr

    Unternehmen | 15.11.2017

    Trier sucht Partner aus der Wohnungswirtschaft

    In Trier könnte bald ein neuer Akteur auf dem Wohnimmobilienmarkt entstehen. Die politischen Gremien der Stadt diskutieren die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft, in die die Stadt die rund 650 Wohneinheiten in ihrem Besitz per Nießbrauchrecht einbringen möchte. Anschließend will die Stadt wiederum als Generalmieterin auftreten. Nun sucht Trie… mehr

    Unternehmen | 14.11.2017

    Marienfeldts HIH kauft für 1 Mrd. Euro und plant Polenfonds

    Quelle: HIH Real Estate GmbH

    Quelle: HIH Real Estate GmbH

    Die HIH-Gruppe hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres Immobilien für gut 1 Mrd. Euro erworben und Objekte für fast 400 Mio. Euro verkauft. Damit werden die Hamburger im laufenden Jahr voraussichtlich merklich mehr Immobilien erwerben als 2016. Dagegen ist die von Erik Marienfeldt und Jens Nietner geführte Gruppe auf der Verkäuferseite deutlich weniger aktiv. Bei den Ankäufen entfällt fast die Hälfte des Volumens auf Projektentwicklungen - der Rendite wegen. mehr

    Unternehmen | 14.11.2017

    Wüstenrot-Neugeschäft bleibt stabil

    Das Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft des Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W) liegt nach den ersten neun Monaten 2017 annähernd auf dem Niveau des Vorjahres. Neue Bausparverträge wurden mit einer Bruttobausparsumme von zusammen 10,11 Mrd. Euro abgeschlossen, im Vorjahr waren es 10,43 Mrd. Euro. Das Nettoneugeschäft belie… mehr

    Unternehmen | 14.11.2017

    Deutsche Wohnen wächst durch steigende Mieten

    Die Wohn-AG Deutsche Wohnen hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017 ihren Gewinn um 43,4 Mio. Euro auf 706 Mio. Euro gesteigert. Im Vergleichszeitraum 2016 waren es 662,6 Mio. Euro. Der FFO I legte um 9% auf 330 Mio. Euro zu (Vergleichszeitraum 2016: 303 Mio. Euro). Das bedeutet einen Anstieg um mehr als 4% auf 0,94 Euro je Aktie.… mehr

    Unternehmen | 14.11.2017

    Biba-Läden droht die Schließung

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Der seit Mai dieses Jahres in einem Schutzschirmverfahren befindliche Damenmodefilialist Biba schließt möglicherweise alle Läden. "Eine Investorenlösung kommt nicht zum Tragen", erklärte Insolvenzverwalter Georg F. Kreplin gegenüber der Fachzeitung TextilWirtschaft. Biba, 1963 in Duisburg gegründet, hatte am 30. April 2016 noch 187 Verkaufsfläche… mehr

    Unternehmen | 14.11.2017

    Aareal Bank hält Kreditmargen stabil

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung

    Die Aareal Bank verdient mit Immobilienkrediten mehr Geld als erwartet. Für 2018 gibt sich Bankchef Hermann Merkens zuversichtlich, besser als der Markt abzuschneiden. mehr

    Unternehmen | 13.11.2017

    Patrizia Immobilien hebt Ergebnisprognose für 2017 an

    Patrizia Immobilien hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres einen merklichen Zuwachs beim operativen Ergebnis erzielt. Es legte um 6,1% auf 46,6 Mio. Euro zu. Der Vorstand des Unternehmens nimmt den Trend prompt zum Anlass, die Ergebnisprognose fürs gesamte Geschäftsjahr von 60 Mio. bis 75 Mio. Euro auf mehr als 75 Mio. Euro anzuheben. mehr

    Unternehmen | 13.11.2017

    Patrizia sichert sich Triuva für gut 200 Mio. Euro

    Quelle: Patrizia

    Quelle: Patrizia

    Patrizia Immobilien hat den Zuschlag für die IVG-Tochter Triuva erhalten und sich damit auf der Zielgeraden gegen die letzten verbliebenen Mitbietenden DIC Asset und Hamburg Trust durchgesetzt. Wie es in Marktkreisen heißt, zahlen die Augsburger gut 200 Mio. Euro für den Spezialfondsmanager, der ein Vermögen aus Immobilien für 7,7 Mrd. Euro und Kavernen für 2,1 Mrd. Euro verwaltet. mehr

    Unternehmen | 13.11.2017

    Neugeschäft bei Berlin Hyp zieht kräftig an

    Die zur Sparkassengruppe gehörende Berlin Hyp hat im dritten Quartal 2017 beim Kreditneugeschäft aufs Gaspedal gedrückt. Nachdem in den ersten sechs Monaten Immobilienkredite über 2,1 Mrd. Euro kontrahiert wurden, kamen alleine im dritten Quartal nochmals knapp 2 Mrd. Euro hinzu. Mit zusammen 4,08 Mrd. Euro liegt das Abschlussvolumen nach neun Mo… mehr

    Unternehmen | 13.11.2017

    McMakler will unter die großen Fünf in Österreich

    Das Proptech-Unternehmen McMakler expaniert nach Österreich. "Wir wollen mittelfristig in die Top Fünf der landesweit tätigen Makler aufsteigen", kündigt Firmenchef Hanno Heintzenberg an. Die Erschließung des österreichischen Marktes wird aus der Berliner Unternehmenszentrale mit derzeit 270 Mitarbeitern und dem neuen Büro in Wien mit zehn Leuten… mehr

    Unternehmen | 13.11.2017

    pbb profitiert von günstiger Refinanzierung

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

    Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) verdient trotz gesunkener Bruttokreditmargen mehr Geld. Wie bereits Anfang November vorab gemeldet , hebt die börsennotierte Immobilienbank die Prognose für das Gesamtjahresergebnis an. Für 2018 dämpft Vorstandschef Andreas Arndt jedoch die Erwartungen. mehr

    Unternehmen | 10.11.2017

    Consus Real Estate übernimmt 58% an GxP

    Die in Leipzig ansässige und seit April dieses Jahres an der Börse gelistete Consus Real Estate übernimmt rund 58% an der Gewerbeimmobilien-AG GxP German Properties, Berlin. Das ist nach der beschlossenen 50%-Beteiligung der verbundenen Consus Commercial Property an der CG-Gruppe binnen zwei Monaten schon die zweite große Beteiligung, die das von… mehr

    Unternehmen | 10.11.2017

    LEG wächst und will aufwerten

    LEG Immobilien meldet für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Anstieg der operativen Ertragskennzahl FFO I um 7,5% auf 226,2 Mio. Euro. Das Plus basiert im Wesentlichen auf höheren Mieteinnahmen und einem leichten Rückgang der Zinsaufwendungen. Die FFO-Prognose für dieses und das kommende Jahr bestätigt der Vorstand, auch für 2019 wagt er einen Ausblick. mehr

    Unternehmen | 09.11.2017

    WCM präsentiert der TLG zur Übernahme gute Geschäftszahlen

    Die Immobilien-AG WCM, Frankfurt, hat ihre Mieteinnahmen und das operative Ergebnis (FFO) in den ersten drei Quartalen dieses Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres deutlich gesteigert. Grund dafür sind im Wesentlichen eine Reihe von Zukäufen, darunter das MIA-Portfolio für 98,2 Mio. Euro. Hatte das Unternehmen Ende September 2016 … mehr

    Unternehmen | 09.11.2017

    Fair Value sieht sich mit 296-Mio.-Euro-Bestand auf Kurs

    Der Reit Fair Value, Gräfelfing (bei München), hat in den ersten drei Quartalen 2017 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres deutliche Ergebniszuwächse erzielt. Entsprechend bestätigte der Vorstand die Jahresprognose mit einem operativen Ergebnis (FFO) nach Minderheitsanteilen von 6,1 Mio. bis 6,4 Mio. Euro. Zum 30. September 2017 lag der … mehr

    Unternehmen | 09.11.2017

    Hamborner Reit legt bei Einnahmen und Ergebnis kräftig zu

    Die auf deutsche Gewerbeimmobilien konzentrierte Hamborner Reit hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutliche Zuwächse bei den Mieteinnahmen und beim operativen Ergebnis (FFO) erzielt. Gegenüber den ersten drei Quartalen des Vorjahres legten die Mieteinnahmen um 20,5% auf 54,6 Mio. Euro zu. Der FFO stieg gleich um 27,6% auf 33,9 Mio. Eur… mehr

    Unternehmen | 09.11.2017

    Nassauische Heimstätte gibt erstmals Schuldschein aus

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

    Die Nassauische Heimstätte nutzt erstmals einen Schuldschein zur Finanzierung ihrer Aktivitäten. Mit 165 Mio. Euro war das Papier zur Emission mehr als doppelt überzeichnet. mehr

    • NH verdient deutlich mehr GeldPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (13.7.2017)
    • NH will für 1 Mrd. bauenPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (12.1.2017)

    Unternehmen | 08.11.2017

    BayernFM betreibt Baumaschinen-Zentrale

    Bayern Facility Management hat zum 1. September 2017 die Betreuung des technischen Gebäudebetriebs in der Münchner Firmenzentrale von Wacker Neuson übernommen. Der Gebäudekomplex Preußenstraße 41 mit rund 24.000 qm BGF liegt in der Nähe des Olympischen Dorfs und umfasst neben einem Bürogebäude auch Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Wacke… mehr

    Unternehmen | 08.11.2017

    ImmobilienScout24 stoppt Schwund der Kernmakler

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

    ImmobilienScout24 (IS24) hat den Schwund bei den Kernmaklern gestoppt. Im dritten Quartal zählte die Internetplattform rund 17.230 Stammkunden, im Vergleich zum Halbjahreswert ist das ein leichtes Plus von 1%. Doch dem ging ein Aderlass voraus: Vor drei Jahren zählte IS24 noch mehr als 22.000 Kernmakler. mehr

    Unternehmen | 08.11.2017

    Bilfinger arbeitet jetzt in drei Ländern für Siegfried

    Bilfinger und der Schweizer Pharmahersteller Siegfried haben ihre Zusammenarbeit vertieft: In mehreren Etappen hat das FM-Unternehmen in den vergangenen Monaten die Betreuung von Siegfried-Liegenschaften in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland übernommen. Das Vertragsvolumen steigt damit auf 100 Mio. Euro an. Zudem ist die Ausweitung auf we… mehr

    Unternehmen | 08.11.2017

    Hochtief legt bei Gewinn und Umsatz kräftig zu

    In den ersten neun Monaten hat Hochtief den operativen Gewinn um fast 29 % auf rund 320 Mio. Euro gesteigert. Der Umsatz des Baukonzerns kletterte auf 16,5 Mrd. Euro, das sind Plus +15% im Vergleich zur Vorjahresperiode. Aufträge sammelte Hochtief vor allem über seine Auslandstöchter in Australien, Singapur und Indonesien sowie in Kanada ein. In … mehr

    Unternehmen | 08.11.2017

    Vonovia nähert sich beim FFO der Milliardenhürde

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Frank Boxler

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Frank Boxler

    Deutschlands größte Immobilien-AG Vonovia will bis Ende des Jahres das operative Ergebnis nach laufenden Zinsen und Steuern (FFO) um ein Fünftel auf bis zu 920 Mio. Euro steigern. Mit Blick auf die Kennzahlen der ersten neun Monate sieht sich das Unternehmen im Plan. Für 2018 peilt das Management ein FFO zwischen 960 Mio. Euro und 980 Mio. Euro an. mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    Patrizia, DIC Asset und Hamburg Trust wollen Triuva kaufen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Melanie Bauer

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Melanie Bauer

    Der Showdown um den Verkauf der IVG-Tochter Triuva spitzt sich zu. Mittlerweile sind nur noch drei potenzielle Käufer im Rennen: DIC Asset, Hamburg Trust und Patrizia. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtete heute, der Verkaufsvertrag solle bis Weihnachten unterzeichnet sein. mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    alstria senkt Schulden und steigert FFO-Marge

    Der Büroimmobilien-Reit alstria office hat das operative Ergebnis (FFO) trotz deutlich gesunkener Mieteinnahmen in den ersten drei Quartalen dieses Jahres fast stabil gehalten. Das gelang im Wesentlichen aufgrund geringerer Finanzierungs-, Verwaltungs- und Personalkosten sowie Erfolgen bei der Vermietung. mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    Pflegeheimentwickler Specht Gruppe gründet Betreiberfirma

    Die Bremer Specht Gruppe, ein Projektentwickler und Bauträger für Pflegeimmobilien, und die u.a. als Betreiber von Pflege- und Senioreneinrichtungen tätige tegeler-Gruppe aus Wunstorf haben eine gemeinsame Betreibergesellschaft gegründet. Diese trägt den Namen Specht & Tegeler Seniorenresidenzen und sitzt ebenfalls im niedersächsischen Wunsto… mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    TAG sieht weiter Luft nach oben

    TAG Immobilien hat in den ersten drei Quartalen 2017 den operativen Cashflow (FFO ohne Verkäufe) gegenüber dem Vorjahreszeitraum um ein Drittel auf 93,2 Mio. Euro gesteigert. Als Gründe dafür nennt die Immo-AG sinkende Leerstände und steigende Mieten im Bestand sowie Wachstum durch Zukäufe. Überdies werden niedrigere Zinskosten das Ergebnis vor allem im kommenden Jahr positiv beeinflussen, heißt es. Mit Blick auf die Dividende für 2018 will der Wohnkonzern daher noch eine Schippe drauflegen. mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    RGM managt Münchner Bürohaus Konrad

    RGM Facility Management hat die Bewirtschaftung des Münchner Bürokomplexes Konrad (früher: Wappenhalle) übernommen. Die frisch modernisierte Immobilie besteht aus neun Gebäuden, die durch Glasbauten miteinander verbunden sind. Sie liegt am Konrad-Zuse-Platz und verfügt insgesamt über rund 35.000 qm Bürofläche und 540 Pkw-Stellplätze. RGM hat den … mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    Strabag PFS bewirtschaftet das Stammwerk von Jungheinrich

    Der Maschinenproduzent Jungheinrich hat Strabag Property and Facility Services (PFS) mit dem Facility-Management seines Stammwerks im bayerischen Moosburg beauftragt. Dieses umfasst 15 Produktionshallen, zehn Bürohäuser, eine Kantine und ein Parkhaus. Insgesamt beläuft sich die Bruttogrundfläche auf ca. 70.000 qm. Strabag PFS wartet dort u.a. die… mehr

    Unternehmen | 07.11.2017

    JLL und CBRE legen kräftig zu

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

    Die Maklerhäuser JLL und CBRE profitieren von der Dynamik auf den globalen Immobilienmärkten. Auch in Deutschland bauten die beiden Platzhirsche in den ersten neun Monaten 2017 ihr Geschäft aus. Entsprechend optimistisch ist der Ausblick. mehr

    Unternehmen | 06.11.2017

    Golden-Gate-Insolvenzverwalter bekräftigt 21%-Ausschüttung

    Axel Bierbach, der Insolvenzverwalter der Golden Gate GmbH, hat seine Ankündigung aktualisiert, demnächst an alle Insolvenzgläubiger eine weitere Abschlagszahlung vorzunehmen. Sie geht nicht nur an die Zeichner der Anleihe von Golden Gate, sondern an alle Insolvenzgläubiger. mehr

    Unternehmen | 06.11.2017

    MEC managt Forum Stein

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug

    Metro-ECE Centermanagement (MEC) verwaltet ab November das Einkaufszentrum Forum Stein bei Nürnberg. Das Mandat beinhaltet das kaufmännische und technische Property-Management, das Center- sowie das Vermietungsmanagement und deckt damit die gesamte MEC-Leistungspalette ab. Das 18.900 qm große Forum Stein befindet sich 8 km südlich von Nürnberg un… mehr

    Unternehmen | 06.11.2017

    Hotelbetreiber Primestar will in Großstädten expandieren

    Der Hotelbetreiber Primestar Hospitality will in den kommenden fünf Jahren bis zu 15 weitere Häuser in deutschen Großstädten eröffnen. Als Standorte sind beispielsweise Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Offenbach und Stuttgart im Plan. Damit soll das Unternehmen hierzulande bester Franchisenehmer der Marken von Hilton und der InterContinental Hotel… mehr

    Unternehmen | 03.11.2017

    Empira steigt in Geschäft mit erstrangigen Darlehen ein

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

    Empira stellt sich breiter auf. Der Asset- und Investmentmanager vergibt künftig auch erstrangig besicherte Darlehen und geht Bestandsentwicklungen an. mehr

    Unternehmen | 03.11.2017

    DIC Asset verdient mehr Geld

    Die Gewerbe-AG DIC Asset meldet für die ersten drei Quartale des Geschäftsjahrs 2017 steigende Erträge. Die Bruttomieteinnahmen im Eigenbestand konnten dank guter Vermietungsleistungen um 5% auf 85,7 Mio. Euro erhöht werden. Im Fondsgeschäft wurden 13 Mio. Euro eingenommen, fast doppelt so viel wie im Vorjahreszeitraum. Das Volumen der über Spezi… mehr

    Unternehmen | 03.11.2017

    Accentro setzt auf Jahresendspurt

    Der Wohnungsprivatisierer Accentro Real Estate hat mit rund 89 Mio. Euro in den ersten neun Monaten weniger Umsatz gemacht als im Jahr zuvor. Auch der Konzerngewinn blieb mit 12,3 Mio. Euro hinter dem Ergebnis des Vorjahres (Vergleichsperiode: 18,8 Mio. Euro). Accentro-Chef Jacopo Mingazzini erwartet jedoch ein starkes viertes Quartal. Mehrere gr… mehr

    Unternehmen | 03.11.2017

    Magna jetzt auch Bestandshalter

    Der Projektentwickler und Manager Magna Immobilien, Hamburg, startet einen dritten Geschäftszweig. Unter dem Namen Magna Portfolio Invest will man auf eigene Rechnung Bestandimmobilien im Wert von ca. 500 Mio. Euro ankaufen. Gesucht werden bundesweit Büo- und Einzelhandelimmobilien in A-, B- und C-Standorten. Ein erster Deal wurde bereits kommuni… mehr

    Unternehmen | 02.11.2017

    pbb setzt erneut Ergebnisprognose hoch

    Zum zweiten Mal erhöhte die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) ihre Ergebnisprognose. Für das laufende Jahr erwartet der Finanzierer nun bis zu 200 Mio. Euro vor Steuern. Im Sommer hatte Vorstandschef Andreas Arndt noch eine Zielgröße von 170 Mio. Euro genannt und damit die erste Prognose kassiert. Grund für das erneute Anheben ist das gute dritte Qua… mehr

    Unternehmen | 02.11.2017

    Corestate jetzt im Prime Standard

    Der Investmentmanager Corestate Capital ist ab heute im Prime Standard der Frankfurter Börse notiert. Seit dem Börsengang im Herbst letzten Jahres waren die Aktien im Entry Standard/Scale gelistet. Der Freiverkehr gilt als weitgehend unreguliertes Einsteigersegment. … mehr

    Unternehmen | 02.11.2017

    Signa legt erneut Angebot für Kaufhof vor

    René Benkos Signa Holding, Eigentümerin von Karstadt, hat eine Offerte für Kaufhof vorgelegt. Es ist der dritte Versuch der Österreicher, die Warenhauskette zu übernehmen. mehr

    Unternehmen | 02.11.2017

    Aareal Bank streicht noch mehr Stellen

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz

    Dem Konzernumbau der Aareal Bank fallen mehr Arbeitsplätze zum Opfer als bisher bekannt: Nach Informationen der Immobilien Zeitung werden in einem ersten Schritt mehr als 90 Stellen wegfallen, bei einer weiteren Entlassungsrunde könnten nochmals so viele Stellen gestrichen werden. Außerdem werden Filialen in Deutschland und Vertriebseinheiten im Ausland geschlossen. mehr

    Unternehmen | 02.11.2017

    Bogner treibt Expansion voran

    Im Zuge der nationalen und internationalen Expansionsstrategie des Münchner Unternehmens eröffnet die Bogner GmbH&Co KGaA einen weiteren Store in Prag. mehr

      Unternehmen | 02.11.2017

      Intersport wächst in Österreich

      Die Sporthandelsverbundgruppe Intersport Austria setzt ihren rasanten Expansionskurs fort. Vergangene Woche eröffneten gleich neun neue Stores. Bis zum Jahresende sollen sechs weitere Geschäfte hinzu kommen. Das entspricht einem Zuwachs der Gesamtverkaufsfläche von 18.000m². Die einzelnen Stores variieren zwischen 700m² und 3000m². Im Raum Wien s… mehr

        Unternehmen | 01.11.2017

        Betrugsverdacht: Eventus-Chef sitzt in U-Haft

        Der Vorstandsvorsitzende der Wohnungsbaugenossenschaft Eventus aus Stuttgart A. sitzt in Untersuchungshaft in Stuttgart-Stammheim. Das meldet das Magazin Stern in einer Vorabmeldung für seine kommende Ausgabe. Die Staatsanwaltschaft ermittelt laut Stern-Informationen gegen A. wegen des Verdachts der Untreue und des Betrugs. A. soll Geld aus der G… mehr

        Unternehmen | 30.10.2017

        Triuva ist der IVG rund 200 Mio. Euro wert

        Weil offenbar die Eigentümer der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Bedenken gegen einen Kauf des Spezialfondsmanagers Triuva hegten, sind Details über die Preisvorstellungen des Eigentümers IVG Immobilien durchgesickert. Die FAZ vom vergangenen Freitag nannte einen Preisrahmen von 200 Mio. bis 250 Mio. Euro bei einem Triuva-Firmenwert von gut 1… mehr

        Unternehmen | 30.10.2017

        Finanzinvestoren wollen HSH Nordbank am Stück kaufen

        Quelle: HSH Nordbank

        Quelle: HSH Nordbank

        Die Aussichten, die HSH Nordbank am Stück zu verkaufen, sind offenbar deutlich gestiegen. Nach Angaben der Eigentümer, der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein, liegen mehrere verbindliche Kaufangebote für die Bank vor. mehr

        Unternehmen | 30.10.2017

        Hypoport wächst weiter

        Der Finanzdienstleister Hypoport hat seinen Wachstumskurs im dritten Quartal 2017 fortgesetzt. Der Umsatz der Gruppe stieg nach den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zur Vorperiode um 27% 143,7 Mio. Euro, das Ergebnis (Ebit) wuchs um 10% auf 18,6 Mio. Euro. Die höchsten Umsatz- und Ergebnisbeiträge lieferten die Geschäftsbereiche Kre… mehr

        Unternehmen | 26.10.2017

        Cobalt besetzt 20% mehr Stellen

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Sell

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Sell

        Die Personalberatung Cobalt wird 2017 rund 600 Vakanzen füllen, schätzt Deutschlandchef Richard-Emanuel Goldhahn. Das wären etwa 20% mehr als im vergangenen Jahr (ca. 500). mehr

        Unternehmen | 26.10.2017

        Zara macht Filiale in Münchner Fußgängerzone dicht

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

        Die Modekette Zara schließt eine ihrer Filialen in der Münchner Innenstadt. Ein Nachmieter steht angeblich schon parat. mehr

        Unternehmen | 26.10.2017

        BHW und DB Bauspar werden eins und Sal. Oppenheim kommt weg

        Die Deutsche Bank baut um. Ihre Bauspartöchter kommen unter ein Dach und die in gerichtliche Auseinandersetzungen um gefloppte Immobilienfonds verstrickte Marke Sal. Oppenheim wird aufgegeben. mehr

        Unternehmen | 26.10.2017

        Münchener Hyp verbessert Geschäft und Ertrag

        In den ersten neun Monaten 2017 hat die Münchener Hypothekenbank ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Der genossenschaftliche Finanzierer meldet ein Plus beim Neugeschäft mit Immobilienkrediten von rund 14%. Insgesamt sagte das Institut 3,9 Mrd. Euro zu, das sind 0,5 Mrd. Euro mehr als in der Vorjahresperiode. Den deutlichsten Zuwachs gab es bei den … mehr

        Unternehmen | 25.10.2017

        Treureal verwaltet 18 Gebäude für Inter Versicherungsgruppe

        Das Property-Management für 18 Wohn- und Gewerbegebäude mit insgesamt 21.400 qm vermietbarer Fläche übernimmt Treureal seit diesem Monat für die Inter Versicherungsgruppe. Es handelt sich um deren bundesweites Portfolio, das sie zuvor selbst verwaltet hat. Treureal wird den Bestand nicht nur managen, sondern gemeinsam mit der Eigentümerin auch we… mehr

        Unternehmen | 25.10.2017

        Defama setzt weiter auf Wachstum

        Der börsennotierte, auf Fachmärkte spezialisierte Investor Deutsche Fachmarkt (Defama) steigerte in den ersten neun Monaten seinen Umsatz von 2,39 Mio. Euro auf 4,06 Mio. Euro. Das Vorsteuerergebnis kletterte von 0,83 Mio. Euro auf 1,24 Mio. Euro, die Funds from Operations (FFO) erreichten 1,81 Mio. Euro, nach 1,14 Mio. Euro im Vorjahr. Nachdem D… mehr

        Unternehmen | 25.10.2017

        Stabiles stationäres Geschäft bei Ceconomy

        Der Elektronikhändler Ceconomy, Mehrheitseigentümer von Media-Saturn, hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem Umsatz von 22,2 Mrd. Euro abgeschlossen (+1,3%). Flächenbereinigt und in jeweiliger Landeswährung lag der Zuwachs bei 1,9%. Die Zahl der Elektronikmärkte weltweit stieg im vierten Quartal netto um 12 auf 1.041. Davon befinden sich 426 in … mehr

        Unternehmen | 25.10.2017

        Strabag PFS managt zwei Mannheimer Immobilien für R+V

        Die R+V Allgemeine Lebensversicherung hat Strabag Property and Facility Services (PFS) mit dem technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Facility-Management zweier innerstädtischer Gebäude in Mannheim betraut. Der Auftrag betrifft eine Gewerbeimmobilie mit rund 15.300 qm Bruttogrundfläche (BGF) und ein Wohn- und Geschäftshaus mit gut 5.0… mehr

        Unternehmen | 25.10.2017

        Kaufhof-Obergeschosse bald temporäre Büros

        Quelle: Kaufhof

        Quelle: Kaufhof

        Die Kaufhof-Muttergesellschaft Hudson's Bay Company (HBC) hat sich mit der US-Firma wework zusammengetan. Diese vermietet temporäre Büroflächen und Schreibtische. Mit wework hat HBC nun einen Nutzer an der Hand, der sich in nicht mehr benötigte Obergeschosse von Kaufhof-Warenhäusern einmieten kann. mehr

        Unternehmen | 24.10.2017

        Activum übernimmt Instone-Restanteile

        Ein Fonds der Activum SG Capital Management, Jersey, hat von Steffen Göpel die restlichen Anteile der Instone Real Estate Leipzig übernommen. Der Leipziger Bauträger firmierte vorher als GRK Holding und wurde Mitte dieses Jahres mit der formart-Gruppe, die ebenfalls Activum gehört, zur Instone Real Estate Group zusammengeführt. Eine Mehrheitsbete… mehr

        Unternehmen | 24.10.2017

        GS Star hat sieben weitere Hotels im Bau

        Der Hotelbetreiber GS Star expandiert. Laut GS Star-Chef Michael Bungardt verhandelt die Gruppe derzeit über Projekte an zehn Standorten; weitere sieben Hotels hat sich GS Star bereits vertraglich gesichert und sind im Bau. Darunter sind Häuser in Mannheim, Hamburg, Mainz und Oberhausen. Die Gruppe mit Sitz in Augsburg führt von November an 14 Ho… mehr

        Unternehmen | 24.10.2017

        Adler verkauft Privatisierungstochter Accentro

        Die Wohn-AG Adler Real Estate hat ihre ebenfalls börsennotierte Privatisierungsgesellschaft Accentro an einen von Vestigo Capital Advisors gemanagten Fonds verkauft. Adler hatte Accentro vor drei Jahren (die AG hieß damals noch Estavis und schrieb rote Zahlen) für 108 Mio. Euro erworben. Die jetzt geschlossene Verkaufsvereinbarung betrifft zunäch… mehr

        Unternehmen | 23.10.2017

        Eyemaxx will jetzt auch Hotels und Mikroapartments

        Erst Fachmarktzentren und Logistik, dann zudem noch Wohnungen und Pflegeheime, jetzt sollen außerdem Hotels und Mikroapartments dazukommen: Die kleine Immobilien-AG Eyemaxx will die von ihr abgedeckten Assetklassen nochmals erweitern. Man werde die eigenen Projektentwicklungsaktivitäten in den kommenden Monaten in beide "wachstumsstarke Segmente … mehr

        Unternehmen | 23.10.2017

        Berliner Wohnungsbau: Sieben auf einen Streich

        Quelle: Degewo, Urheber: Thoma Architekten

        Quelle: Degewo, Urheber: Thoma Architekten

        Mit sieben Baustarts im November dieses Jahres gibt die kommunale Wohnungsgesellschaft Degewo den Startschuss für 866 neue Wohnungen. Berlins größtes landeseigenes Wohnungsunternehmen wird überwiegend mietpreisgebundene Wohnungen in den südöstlichen Bezirken errichten. Mehr als zwei Drittel der Wohnungen werden in den Bezirken Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick gebaut. mehr

        Unternehmen | 20.10.2017

        Prozess um IBG-Insolvenz am Kieler Landgericht

        Ab dem kommenden Mittwoch stehen die zwei früheren Geschäftsführer Marc Pohlke und Wolfgang Oberhettinger des seit 2012 insolventen Fertighausanbieters IBG mit Sitz im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf bei Rendsburg und ihr Steuerberater vor dem Kieler Landgericht. Die Anklage lautet "im Wesentlichen auf gewerbs- und bandenmäßige Untreue und St… mehr

        Unternehmen | 20.10.2017

        Metro: Schließungen im Inland, Eröffnungen im Ausland

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

        Der neu formierte Metro-Konzern (ohne Media-Saturn) hat im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 37,1 Mrd. Euro erzielt (+0,5%). Das Großhandelsgeschäft (Metro) steuerte 29,9 Mrd. Euro bei, die SB-Häuser von real 7,2 Mrd. Euro. In Deutschland wurden zwei Metro-Märkte geschlossen (Braunschweig, Varrentrappstraße 20; Krefeld, Oppumer Straße 53/6… mehr

        Unternehmen | 20.10.2017

        Berlin: Mähren finanziert Vermittler von WG-Zimmern

        Der Wohnungsvermieter Mähren aus Berlin unterstützt das Start-up Projects XYZ mit einem hohen sechsstelligen Betrag. Projects vermittelt die Anmietung möblierter Zimmer in Wohngemeinschaften (WG). Das junge Unternehmen beabsichtigt, in den nächsten Monaten über 100 Zimmer in Berlin anzubieten und mittelfristig das Angebot auf weitere europäische … mehr

        Unternehmen | 20.10.2017

        Aroundtown hat Kapital erhöht

        Die börsennotierte Immobilienholding Aroundtown, Luxemburg, hat ihr Kapital via beschleunigtem Platzierungsverfahren über Nacht um 75 Mio. Aktien erhöht. Das entspricht einem Wachstum um gut 8% auf 947,6 Mio. Aktien. Die Papiere wurden zu 6 Euro/Stück verkauft und bringen dem Konzern 450 Mio. Euro ein. Das Geld soll der Wachstumsfinanzierung dien… mehr

        Unternehmen | 19.10.2017

        Tattersall-Lorenz eröffnet ein Büro in Stuttgart

        Der Berliner Immobiliendienstleister Tattersall-Lorenz hat in Stuttgart-Vaihingen, Am Wallgraben 99 sein sechstes Büro eröffnet. Im Rahmen der Expansion wurde auch ein zweites Büro in Frankfurt an der Großen Eschenheimer Straße 13 eröffnet. Tattersall verfügt damit an fünf Standorten - Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart - über sech… mehr

        Unternehmen | 19.10.2017

        ISS bietet Strabag Übernahme von Personal an

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

        ISS erklärt sich bereit, mit Strabag Property and Facility Services (PFS) über eine Übernahme von Mitarbeitern zu sprechen. Das berichtete ISS-Country-Manager Alexander Granderath der Immobilien Zeitung. Seit dem gestrigen Mittwoch ist klar, dass Strabag PFS 2019 an ISS seinen Großauftrag für die Deutsche Telekom verlieren wird, der etwa 3.300 Mitarbeiter betrifft. mehr

        Unternehmen | 19.10.2017

        dm-Expansion schwächt sich etwas ab

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

        Die Expansion der Drogeriemarktkette dm hat sich im Vergleich zur unmittelbaren Nach-Schlecker-Ära etwas verlangsamt. Vergrößerte das Unternehmen in den ersten beiden vollen Geschäftsjahren nach der Schließung sämtlicher Schlecker-Filialen (Juni 2012) sein deutsches Filialnetz per saldo um 142 bzw. 122 Standorte, waren es 2015/2016 noch 81 und im… mehr

        Unternehmen | 18.10.2017

        Strabag PFS verliert Großkundin Telekom an ISS

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten

        Die Deutsche Telekom wird ihren Großauftrag für Strabag Property and Facility Services (PFS) spätestens zum 30. Juni 2019 beenden. Der Auftrag mit einem Umsatzvolumen von 550 Mio. Euro jährlich betrifft etwa ein Drittel aller Strabag-PFS-Mitarbeiter. Als neuen Dienstleister nimmt die Telekom ISS unter Vertrag. mehr

        Unternehmen | 18.10.2017

        Hochtief will Autobahnbetreiber kaufen

        Hochtief will den spanischen Mautautobahnbetreiber Abertis übernehmen. Der Baukonzern bietet rund 17 Mrd. Euro. mehr

        Unternehmen | 18.10.2017

        Vonovia hat ab sofort auch das Ausland im Blick

        Quelle: Fotolia.com, Urheber: TIMDAVIDCOLLECTION

        Quelle: Fotolia.com, Urheber: TIMDAVIDCOLLECTION

        Er wolle dem Kapitalmarkt mitteilen, dass Vonovia sich ab jetzt auch mit Themen außerhalb Deutschlands beschäftige - nicht mehr und nicht weniger. So vorsichtig formulierte Konzernchef Rolf Buch auf der heutigen Telefonkonferenz den Hintergrund für die Partnerschaftsvereinbarung mit dem französischen Wohnungskonzern Groupe SNI. Dennoch ist klar: Ab sofort prüft Deutschlands Nummer eins auch Wachstumsmöglichkeiten im Ausland. Im Fokus stehen derzeit Frankreich und die Niederlande. mehr

        Unternehmen | 18.10.2017

        Backwerk braucht größere Filialen

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

        Um sein Konzept in Richtung Gastronomie zu erweitern, braucht das 2001 als Selbstbedienungsbäckerei (SB-Bäcker) gestartete Franchisesystem Backwerk größere Filialen. "Wir würden auch 500 qm machen, wenn der Standort passt", sagt Expansionsleiter Stefan Maue. Demnächst eröffnet die 350. Filiale. mehr

        Unternehmen | 18.10.2017

        Rothschild übernimmt Cording

        Die schweizerische Finanzgruppe Edmond de Rothschild übernimmt bis Jahresende eine Mehrheitsbeteiligung an dem vollintegrierten Investment- und Asset-Manager Cording. Die Cording-Chefs Rodney Bysh und John Partridge bleiben im Amt. Mit dem Erwerb erweitert der Geschäftsbereich Rothschild Real Estate Franchise seine geografische Reichweite vor all… mehr

        Unternehmen | 17.10.2017

        Spotahome sammelt 16,1 Mio. Euro Kapital ein

        Spotahome, ein Anbieter von möblierten Zimmern und Apartments, hat 16,1 Mio. Euro frisches Kapital eingesammelt. Geld haben u.a. die Investmentfirmen Passion Capital und Seaya Ventures gegeben. Seit der Gründung von Spotahome 2014 haben Fremdkapitalgeber somit 25 Mio. Euro in das Start-up gesteckt. Spotahome mit Sitz in Madrid ist eine Onlineplat… mehr

        Unternehmen | 16.10.2017

        Thalia lässt Präferenz für Einkaufszentren erkennen

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph v. Schwanenflug

        Die Buchhandelskette Thalia hat im Geschäftsjahr 2016/2017 zehn Geschäfte in Österreich und Deutschland eröffnet. In Deutschland waren das z.B. in Lübeck das LUV Einkaufszentrum und der Citti-Park, in Göttingen das Fachmarktzentrum Kaufpark. In Andernach übernahm Thalia die Buchhandlung Buchen Bücherwelten in der Bahnhofstraße. Die nächste Eröffn… mehr

          JEDERZEIT TOP INFORMIERT!

          Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden und Branchennews sichern.

          Kostenfrei für Abonnenten

          Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

          Ein Service für IZ-Abonnenten:
          Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

          Immobilienanwälte

          wer sie sind | was sie leisten | wie viel sie kosten

          Immobilienanwälte
          Quelle: Immobilien Zeitung

          Meinung



          Für Nachverdichtung muss man kämpfen

          Frank Wojtalewicz, geschäftsführender Gesellschafter der d.i.i. Deutsche Inves… mehr

          Aktuelle Jobangebote

          Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

          Film der Woche

          Miethorror: Der inoffizielle Mietreport 2017

          Quelle: Screenshot youtube.de
          Quelle: Screenshot youtube.de
          Zugang zum Balkon versperrt, fluoridhaltiges Wasser aus dem Wasserhahn und ein… mehr

          Veranstaltungen

          Mo Di Mi Do Fr Sa So
          26
          3
          10
          16
          17

          Kontakt

          Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
          Fax 0611 / 97 32 6 - 31
          info@iz.de

          Kontakt für Leser:
          abo@iz.de

          Kontakt für Anzeigenkunden:
          Ansprechpartner und Mediadaten der IZ