Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen

Unternehmen | 23.01.2017

Völkel managt vier Center für Deka Immobilien

Völkel managt vier Center für Deka Immobilien

Bild: cvs

Deka Immobilien hat Völkel Company, Hamburg, mit dem Management von vier deutschen Einkaufszentren beauftragt. Von diesem Monat an betreut Völkel die Kamp-Promenade in Osnabrück, den Kinzigbogen in Hanau und das Röthenbach-Center in Nürnberg. Im Sommer kommt noch ein viertes Center in Rheinland-Pfalz dazu. Inklusive dieser vier Mandaten betreut V… mehr

Unternehmen | 23.01.2017

Lidl entwickelt in Berlin Express-Läden

Lidl entwickelt in Berlin Express-Läden

Bild: cvs

Der Lebensmitteldiscounter Lidl arbeitet an einem neuen Ladenformat namens Lidl Express. Diese Läden sollen die "Flexibilität des Online-Shoppings mit den Vorteilen des stationären Geschäfts" verbinden, teilt das Unternehmen auf Anfrage der Immobilien Zeitung mit. Kunden sollen Ware online bestellen und später in der Filiale abholen können. Lidl … mehr

Unternehmen | 23.01.2017

TLG nutzt Unternehmenswachstum zum Kosten sparen

Die Gewerbeimmobilien-AG TLG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2016 die operativen Erträge (FFO) gegenüber 2015 um 20% auf 77 Mio. Euro gesteigert. Die Mieterlöse verbesserten sich dank Zukäufen und Mietsteigerungen im gleichen Zeitraum um 10% auf 140 Mio. Euro. Dass der FFO 2016 stärker gewachsen ist als die Mieteinnahmen, erklärt das… mehr

Unternehmen | 23.01.2017

Startschuss für Verkauf der HSH Nordbank ist gefallen

Der Verkaufsprozess der HSH Nordbank hat offiziell begonnen, wie die dabei als Berater fungierende Citigroup am frühen Montagmorgen verkündete. Bis zum 27. Februar können sich Interessenten bei der Investmentbank melden; für die Abgabe indikativer Angebote läuft die Frist bis Ende März. Die Eigentümer der Landesbank, die beiden Länder Schleswig-H… mehr

Unternehmen | 23.01.2017

BHW investiert und streicht Stellen

Die Postbank-Tochter BHW investiert einen "mittleren zweistelligen Mio.-Euro-Betrag" in die IT-Struktur. Von dieser Maßnahme verspricht sich die Bausparkasse mittelfristig Einspareffekte durch Effizienzsteigerung in den Arbeitsprozessen. Bis Ende 2018 soll das IT-Projekt umgesetzt sein. Wie hoch der Einspareffekt ausfällt, vermochte die Bausparka… mehr

Unternehmen | 22.01.2017 | IZ 03/2017, S. 6

"Eine Lizenz ist nicht mehr gleich ein Shop"

"Eine Lizenz ist nicht mehr gleich ein Shop"

Bild: Dahler & Company / Herbert Ohge

Seit November 2015 führt Henning Frank den Hamburger Franchisemakler Dahler & Company. Die Gruppe ist an 47 Standorten präsent und will weiter expandieren. Um dieses Ziel zu erreichen, hat Frank einen Strategiewechsel ausgerufen. Im Interview erzählt der 37-Jährige, wie und wo er neue Lizenznehmer für den Vermittler von Luxusimmobilien gewinnen will. mehr

Unternehmen | 20.01.2017

Demire: Zwei Aufsichtsräte und ein Investor weniger

Die Gewerbeimmobilien-AG Demire muss sich zwei neue Aufsichtsräte suchen. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Peter Maser und Aufsichtsratsmitglied Günther Walcher sind zurückgetreten. Beide waren im Juni 2016 von der Hauptversammlung für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2020 wiedergewählt worden. mehr

Unternehmen | 20.01.2017

Hypoport erobert Marktanteile

Hypoport hat nach eigenen Angaben das Volumen der privaten Immobilienfinanzierungen, die über die Plattform Europace abgewickelt werden, im vergangenen Jahr ausgebaut, während der Gesamtmarkt (ohne Berücksichtigung der Zahlen für Dezember) voraussichtlich um ca. 5% schrumpfte. Wie hoch der Anstieg ausfällt, ließe sich jedoch nicht exakt beziffern… mehr

Unternehmen | 20.01.2017

Commerz Real bewegt mehr Immobilien

Der Asset-Manager Commerz Real hat im vergangenen Jahr sein Transaktionsvolumen um mehr als ein Drittel gesteigert, von 3 Mrd. Euro auf 4,1 Mrd. Euro. Das Volumen der Verkäufe war allerdings mit 2,7 Mrd. Euro fast doppelt so groß wie das der Ankäufe mit 1,4 Mrd. Euro. Zu 99% handelte es sich um Immobilientransaktionen. Auf das Zugpferd, den offen… mehr

Unternehmen | 20.01.2017

WealthCap mit bestem Platzierungsergebnis seit 2007

WealthCap mit bestem Platzierungsergebnis seit 2007

Bild: Savills Fund Management

Mit einem Gesamtplatzierungsvolumen von fast 400 Mio. Euro hat die UniCredit-Tochter WealthCap 2016 das beste Platzierungsergebnis in den letzten zehn Jahren erreicht. Zudem hat das Unternehmen vergangenes Jahr knapp 1 Mrd. Euro in deutsche Immobilien investiert. mehr

Unternehmen | 19.01.2017

Aigner Immobilien macht 2016 fast 13 Mio. Euro Umsatz

Das Münchner Maklerunternehmen Aigner erzielte im Jahr 2016 ein Umsatzplus von fast einem Drittel auf 12,94 Mio. Euro. 2016 vermittelten die Makler bei mehr als 36.500 Kaufanfragen knapp 570 Verträge. Das Objektvolumen betrug insgesamt 547 Mio. Euro. Auch in den Geschäftszweigen Investment und Finanzierung meldet das Maklerhaus deutliche Umsatzst… mehr

Unternehmen | 19.01.2017

P&P Gruppe will 2017 mehr ankaufen

Die Fürther P&P Gruppe will ihr Portfolio in diesem Jahr deutlich ausbauen. Für 2017 sollen Immobilien und Grundstücke aus allen Assetklassen für rund 210 Mio. Euro gekauft werden, erklärt Gesellschafter Michael Peter. Im vergangenen Jahr gab P&P rund 150 Mio. Euro für Ankäufe aus. Die Ankäufe würden dazu dienen, den Bestand weiter aufzub… mehr

Unternehmen | 19.01.2017

Kik will rund 60 Vögele-Filialen übernehmen

Der Textildiscounter Kik will von den 280 deutschen Standorten des Schweizer Modehändlers Charles Vögele (CV) rund 60 übernehmen und sie in Kik-Filialen umwandeln. Die Filialen befinden sich überwiegend in Süddeutschland. Derzeit laufen Gespräche mit den Vermietern, die Übernahme soll im zweiten Quartal erfolgen. Den Mitarbeitern der CV-Filialen … mehr

Unternehmen | 19.01.2017

Zech steigt groß ins Geschäft mit Logistikimmobilien ein

Zech steigt groß ins Geschäft mit Logistikimmobilien ein

Bild: Zech Group / Yasmin Lühring

Der Projektentwickler Zech übernimmt die Mehrheit am Logistikdeveloper Log4Real und erschließt sich damit ein weiteres Segment. Das Ziel ist ehrgeizig: Mittelfristig soll die neue Tochter unter die Top drei der großen europäischen Entwickler von Logistikimmobilien kommen. Dazu haben Log4Real und Zech jetzt ein millionenschweres Investitionsprogramm aufgelegt. mehr

Unternehmen | 18.01.2017

Porr-Führung verkauft Aktien

Eine Aktionärsgruppe will bis zu 5% der Anteile am österreichischen Bauunternehmen Porr im Rahmen einer Privatplatzierung verkaufen, teilt das Unternehmen mit. Die Gruppe umfasse sämtliche Mitglieder des Vorstands und einzelne Mitglieder des Aufsichtsrats bzw. diesen nahestehende Gesellschaften, darunter auch Gesellschaften des Mehrheitsaktionärs… mehr

Unternehmen | 18.01.2017

Polares REAM schlüpft unters Schutzschirmverfahren

Der Asset- und Property-Manager Polares Real Estate Asset Management, Frankfurt, hat Ende Oktober 2016 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit den Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt. Das Management nennt "Dauerschuldverhältnisse" aus Zeiten der Unternehmensgründung als Grund. Zur Mitte dieses Jahres hofft man, das Verfahren wieder beenden zu können. mehr

Unternehmen | 18.01.2017

JLL: Es gibt wieder Portfolioaufschläge

JLL hat Bilanz über den Umsatz mit deutschen Gewerbeimmobilien-Portfolios im Jahr 2016 gezogen und kommt auf einen Wert von 18,5 Mrd. Euro. Dieses hohe Volumen wurde dank dem Verkauf des Officefirst-Portfolios für 3,3 Mrd. Euro an Blackstone im November erreicht und liegt dennoch um 4% unter dem Vorjahreswert. Trotzdem spricht Peter Birchinger, T… mehr

Unternehmen | 18.01.2017

Stuttgart: TÜV Süd Advimo managt zwei Gebäude für Real I.S.

Real I.S. Investment hat TÜV Süd Advimo mit dem kaufmännischen und technischen Property-Management zweier Stuttgarter Objekte beauftragt. Dabei handelt es sich um das Office Milaneo mit 5.750 qm Bürofläche an der Heilbronner Straße 72-74 und das 165 Zimmer zählende Aloft Stuttgart Hotel an der Heilbronner Straße 70. TÜV Süd Advimo ist erstmals fü… mehr

Unternehmen | 18.01.2017

Kölner Textilhaus Jacobi gibt auf

Der familiengeführte Textilhändler Jacobi in Köln wird Ende April 2017 schließen. Das meldet die Fachzeitschrift TextilWirtschaft. Damit wird das Unternehmen sein Geschäftshaus in prominenter Lage an der Ecke Hohe Straße/Schildergasse aufgeben. Die Zukunft der fünfgeschossigen Immobilie mit rund 6.300 qm Nutzfläche ist noch unklar. Die Unternehme… mehr

Unternehmen | 17.01.2017

Veganz reduziert Filialnetz

Der auf vegane Produkte spezialisierte Markenartikler Veganz restrukturiert sein Filialnetz aus derzeit neun Standorten. Bestehende Läden sollen auf ein neues Flagshipstore-Konzept umgestellt oder geschlossen werden. Die Firmentochter Veganz Retail, die vier Filialen außerhalb Berlins betreibt, hat dazu ein Planinsolvenzverfahren in Eigenregie ei… mehr

Unternehmen | 17.01.2017

Union Investment dreht 2016 nochmals mehr Immobilien

Union Investment hat für ihre Publikums- und Spezialfonds im Jahr 2016 mehr eingekauft und weniger verkauft als im Jahr davor. Es wurden 39 Objekte im Gesamtwert von 4 Mrd. Euro erworben, verkauft wurden 20 für 610 Mio. Euro. Besonders aktiv waren die Hamburger in den USA, dorthin flossen für Ankäufe über 1,3 Mrd. Euro - das ist fast 35% der insg… mehr

Unternehmen | 17.01.2017

Projekt Booster: Accor-Immobiliensparte vor Verkauf

Projekt Booster: Accor-Immobiliensparte vor Verkauf

Bild: Pixabay

AccorHotels treibt den beabsichtigten Verkauf der Mehrheit an der Immobilientochter HotelInvest voran. Es seien Gespräche mit potenziellen Investoren aufgenommen worden, teilte das französische Unternehmen mit, ohne weitere Details zu nennen. Den Wert des Portfolios, das abgespalten werden soll, gibt Accor mit 6,6 Mrd. Euro an. mehr

Unternehmen | 16.01.2017

Industria freut sich über stabile Ertragsmargen

Industria Wohnen hat im Geschäftsjahr 2016 für die von ihr gemanagten Fonds und den Eigenbestand (16.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten) nach eigenen Angaben Immobilien für mehr als 300 Mio. Euro angekauft. Gleichzeitig wurde für 86 Mio. Euro verkauft. Industria erwirtschaftete einen Jahresüberschuss von mehr als 10 Mio. Euro vor Steuern. Das in fünf… mehr

Unternehmen | 16.01.2017

IntReal wächst auch 2016 kräftig

Die Service-KVG IntReal meldet eine Steigerung ihres administrierten Immobilienvermögens auf 13,5 Mrd. Euro. Das entspricht einem Wachstum zum Vorjahr um ein Drittel. 7,7 Mrd. Euro verwaltete IntReal in der Rolle als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) für mittlerweile 24 Managementpartner und 5,4 Mrd. Euro als Backoffice-Dienstleister für ander… mehr

Unternehmen | 16.01.2017

Corestate gibt vorläufige Ergebnisprognose für 2017

Der Investmentmanager Corestate hat eine erste Prognose für die Geschäftsentwicklung im Jahr 2017 abgegeben. Demnach wird ein Jahresüberschuss von ca. 31 Mio. Euro erwartet. Dieser Wert berücksichtigt jedoch noch nicht, dass Corestate vergangenes Jahr die Fondsgesellschaft Hannover Leasing übernommen hat. Corestate rechnet mit dem Vollzug dieser … mehr

Unternehmen | 13.01.2017

Aroundtown stockt Anleihe um 50 Mio. Euro auf

Aroundtown Property Holding, eine zypriotische Gesellschaft mit Investmentschwerpunkt in Deutschland, hat eine 500-Mio.-Euro-Anleihe um weitere 50 Mio. Euro aufgestockt. Die Summe hat ein einzelner Investor in einem Private Placement gezeichnet. Die Anleihe läuft bis 2023 und wird mit 2,125% verzinst. Der Ausgabekurs der Aufstockung liegt bei 99,… mehr

Unternehmen | 13.01.2017

Bundesbank sucht in Frankfurt Büros für 2.000 Mitarbeiter

Bundesbank sucht in Frankfurt Büros für 2.000 Mitarbeiter

Bild: vt

Die Deutsche Bundesbank will ihr Hauptgebäude im Frankfurter Stadtteil Bockenheim umfassend sanieren und auf ihrem dortigen Gelände einen oder mehrere Erweiterungsbauten errichten. Damit ist die vermutlich größte Verlagerung von Büroarbeitsplätzen in der Geschichte der Stadt verbunden. mehr

Unternehmen | 13.01.2017

aik 2016: Verkäufe treiben Rendite auf Rekordniveau

aik 2016: Verkäufe treiben Rendite auf Rekordniveau

Bild: aik/Fotograf: Wolfgang Popp

Der in Düsseldorf ansässige Asset-Manager aik hat im vergangenen Jahr Immobilientransaktionen für 255 Mio. Euro getätigt (2015: 360 Mio. Euro), davon entfiel gut ein Drittel (90 Mio. Euro) auf Verkäufe. Zugleich meldet das Beteiligungsunternehmen verschiedener deutscher Versorgungswerke und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank für den in diversen Spezialfonds gehaltenen Immobilienbestand eine Jahresperformance von 8,9% (BVI-Methode). mehr

Engel & Völkers steigt in die Hotelberatung ein

Bild: Engel & Völkers Hotel Consulting GmbH

Unternehmen | 12.01.2017

Engel & Völkers steigt in die Hotelberatung ein

Engel & Völkers mischt nun auch auf dem Hotelimmobilienmarkt mit. Das Maklernetzwerk hat die Gesellschaft Engel & Völkers Hotel Consulting (EVHC) als Tochter von Engel & Völkers Investment Consulting gegründet. Geführt wird die neue Gesellschaft von Andreas Ewald, bis vor kurzem Head of Hospitality bei EY Real Estate in der DACH-Regio… mehr

Unternehmen | 12.01.2017

DG-Hyp-Chef berichtet über rasantes Neugeschäftswachstum

DG-Hyp-Chef berichtet über rasantes Neugeschäftswachstum

Bild: DG Hyp

Die DZ-Bank-Tochter DG Hyp hat im abgelaufenen Geschäftsjahr beim Kreditneugeschäft erheblich zugelegt. Das Zusagevolumen stieg um rund 30% von 5,7 Mrd. Euro auf 7,4 Mrd. Euro. Das Gemeinschaftsgeschäft mit Volks- und Raiffeisenbanken wuchs von 2,8 Mrd. auf 3 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis werde voraussichtlich über dem Ergebnis aus 2015 (143 Mi… mehr

Unternehmen | 12.01.2017

Helma meldet gebremsten Auftragseingang

Helma Eigenheimbau hat im vergangenen Jahr den Auftragseingang um 6,5% auf 286,8 Mio. Euro gesteigert. Damit sei der Konzern weit hinter dem 2015 erzielten Vertriebsplus von 36% zurückgeblieben und habe auch deutlich die jährliche Wachstumsrate von durchschnittlich 22% in den Jahren 2011 bis 2016 verfehlt, heißt es. mehr

Unternehmen | 12.01.2017

CBRE verschmilzt Preuss und Valteq

Das Maklerhaus CBRE verschmilzt seine beiden Töchter Preuss und Valteq. Die beiden 2014 übernommenen Mittelständler mit damals rund 170 Beschäftigten bilden eine neue Gesellschaft innerhalb des Konzerns, die künftig unter CBRE Preuss Valteq firmiert. Mit den Käufen baute CBRE die technische Beratung rund um die Immobilie aus. Die neue Tochter bil… mehr

Unternehmen | 11.01.2017

Project meldet Rekord bei Eigenkapital und Wohnungsverkäufen

Project meldet Rekord bei Eigenkapital und Wohnungsverkäufen

Bild: Project Gruppe/Fotograf: Christian Beutler

Das in Bamberg ansässige Kapitalanlage- und Immobilienhaus Project Investment Gruppe hat im vergangenen Jahr bei der Eigenkapitalakquise und beim Verkaufsvolumen neue Rekorde aufgestellt. Die Franken sammelten 264 Mio. Euro Eigenkapital ein (2015: 90 Mio. Euro) und sie verkauften 731 selbst entwickelte Wohnungen für 250 Mio. Euro (2015: 194 Mio.Euro). mehr

Unternehmen | 11.01.2017

Savills IM hat 5 Mrd. Euro umgesetzt

Savills Investment Management meldet für das abgelaufene Jahr 2016 ein Transaktionsvolumen im Auftrag seiner Fondskunden von 5 Mrd. Euro. Die aktivsten Märkte dabei waren Deutschland und Großbritannien mit jeweils knapp 1,2 Mrd. Euro. Insgesamt hielten sich die Käufe und Verkäufe mit je 2,5 Mrd. Euro die Waage. Savills IM hat im September 2015 di… mehr

Unternehmen | 11.01.2017

Rock Capital entwickelt für rund 3 Mrd. Euro

Rock Capital entwickelt für rund 3 Mrd. Euro

Bild: Adrain Beck / Rock Capital

Die Rock Capital Group aus Grünwald bei München hat im vergangenen Jahr Grundstücke sowie Bestandsimmobilien in München und im Umland für über 330 Mio. Euro erworben. Das Projektentwicklungsvolumen der neu erworbenen Objekte umfasst mehr als 1 Mrd. Euro. mehr

Unternehmen | 10.01.2017

Polnische Schuhkette CCC wächst rasant

Der polnische Schuhkonzern CCC hat sein internationales Filialnetz im Jahr 2016 um rund 100.000 qm Verkaufsfläche erweitert, im laufenden Jahr soll die Fläche um weitere 145.000 qm auf dann gut 560.000 qm anwachsen. Die Kette betreibt derzeit über 800 Läden in 17 Ländern, Ende 2017 soll die Zahl der Geschäfte auf 1.166 zulegen. In Deutschland sti… mehr

Unternehmen | 10.01.2017

GPEP managt sechs Fachmarktobjekte

GPEP hat für je drei Fachmärkte und drei Fachmarktzentren im Auftrag eines institutionellen Investors das Mandat für das Portfolio-, Asset- und Property-Management übernommen. Die Objekte befinden sich in Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und haben eine Gesamtmietfläche von 54.000 qm. Sie sind zu 90% vermietet… mehr

Unternehmen | 10.01.2017

Medici Living legt beim Umsatz zu

Medici Living hat im vergangenen Jahr den Umsatz um fast ein Drittel auf rund 5,8 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Der Entwickler und Betreiber von Wohnraumkonzepten für Studierende und junge Berufstätige begründet das Wachstum mit der hohen Auslastung der Mieteinheiten, die derzeit bei 96% liege. Das 2012 gegründete Proptech-Untern… mehr

Unternehmen | 10.01.2017

publity hat jetzt 3 Mrd. Euro Assets under Management

Die Leipziger publity-Gruppe hat zum Jahresende 2016 ihr Etappenziel von 3 Mrd. Euro betreutem Immobilienvermögen erreicht. Damit konnten im Jahresverlauf die Assets under Management durch ein Wachstum um 1,4 Mrd. Euro fast verdoppelt werden. Bis Ende dieses Jahres sollen weitere Managementmandate für rund 2 Mrd. Euro hinzukommen. Um diese Progno… mehr

Unternehmen | 10.01.2017

Nürnberger KIB Gruppe trennt sich vom Bauunternehmen V+H

Nürnberger KIB Gruppe trennt sich vom Bauunternehmen V+H

Bild: KIB Gruppe

Die Nürnberger KIB Gruppe will sich künftig auf die Projektentwicklung von Immobilien in Bayern konzentrieren. Darum wurde zum Jahreswechsel das Bauunternehmen Völkel + Heidingsfelder (V+H) an die Osnabrücker Köster-Gruppe verkauft. mehr

Unternehmen | 10.01.2017

Frankfurt: Sympathisches Graffiti

Frankfurt: Sympathisches Graffiti

Bild: CA Immo

CA Immo stellt den jungen Künstlern vom Naxos-Atelier in Frankfurt den Bauzaun des neu entstehenden Steigenberger Hotels am Hauptbahnhof für das Projekt underArtconstruction 2.0 zur Verfügung. mehr

  • Frankfurt bekommt mehr "Flare"Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (14.7.2016)
  • Die Mauer pinkelt jetzt zurückPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (14.4.2016)
  • Mit Kunst vollPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (2.4.2015)

Unternehmen | 09.01.2017

Herz Stiftung wird Competo-Gesellschafter

Herz Stiftung wird Competo-Gesellschafter

Bild: Competo Capital Partners

Die Joachim Herz Stiftung steigt in den deutschen Immobilienmarkt ein. Sie wird Gesellschafter des Investment- und Asset-Managers Competo Capital Partners. mehr

Unternehmen | 05.01.2017

Hilton-Immobilien sind an der Börse

Seit gestern sind die bisher der Hotelgruppe Hilton gehörenden Immobilien als eigenständiger Reit unter dem Namen Park Hotels & Resorts an der New York Stock Exchange notiert. Zum Immobilienvermögen im Buchwert von 8 Mrd. USD gehören auch das Hilton in Nürnberg (152 Zimmer) und 40% am Hilton Berlin (601 Zimmer). Insgesamt umfasst das Portfoli… mehr

Unternehmen | 04.01.2017

APOprojekt steigert Bauvolumen um 33%

Der Mieterausbau-Spezialist APOprojekt hat sein Bauvolumen im Geschäftsjahr 2016 um 33% erhöht und damit die 100-Mio.-Euro-Marke überschritten. Das Bauvolumen verteilte sich im vergangenen Jahr auf insgesamt 409 Projekte. 2017 stehen bislang etwa 70 Mio. Euro in den Auftragsbüchern. Für das Gesamtjahr erwartet Geschäftsführer Alexander Knälmann e… mehr

Unternehmen | 04.01.2017

Grünes Licht für P3-Übernahme

Das europäische Kartellamt genehmigt die Übernahme von P3 Logistic Parks durch den Staatsfonds GIC Government of Singapore Investment Corporation. Verkäufer sind TPG Real Estate und Ivanhoé Cambridge; das Joint Venture hatte P3 vor drei Jahren übernommen. Mit einem Volumen von 2,4 Mrd. Euro sei dies 2016 die größte Transaktion im europäischen Imm… mehr

Unternehmen | 03.01.2017

Rossmann mietet keine neuen Märkte unter 750 Quadratmetern

Rossmann mietet keine neuen Märkte unter 750 Quadratmetern

Bild: Rossmann

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat die Schwelle von 8 Mrd. Euro Umsatz überschritten und will in diesem Jahr rund 110 Filialen in Deutschland eröffnen. Märkte mit weniger als 750 qm Verkaufsfläche werden nur noch in Ausnahmefällen gemietet. mehr

Unternehmen | 02.01.2017

A&O bestätigt Übernahme durch TPG

Die Hotel- und Hostelkette A&O hat die Übernahme durch den US-Finanzinvestors TPG Real Estate bestätigt. „Durch TPG als neuen Mehrheitsgesellschafter werden wir unser erfolgreiches Wachstum der letzten Jahre in Deutschland und Österreich nun auch in ganz Europa umsetzen können", sagt Oliver Winter, General Manager der A&O-Gruppe, der das … mehr

Unternehmen | 02.01.2017

Deutsche Wohnen schluckt Hamburger Senioren Domizile

Nach dem Kauf eines Portfolios mit 28 Pflegeheimen von Berlinovo im August expandiert die Deutsche Wohnen weiter im Pflegesegment: Das Unternehmen hat die Hamburger Senioren Domizile übernommen. Deren Portfolio umfasst sowohl die Immobilien als auch den Betrieb von drei Pflegeheimen in den Hamburger Stadtteilen Eidelstedt, Wandsbek und Blankenese… mehr

Unternehmen | 02.01.2017

Success Hotel Group mit ambitionierten Wachstumsplänen

Die Success Hotel Group ist auf Wachstumskurs. In diesem Jahr eröffnete die Stuttgarter Hotelgruppe mit dem ibis Styles Hotel Tübingen, dem ibis Styles Rastatt Baden-Baden und dem Aparthotel Adagio Frankfurt City Messe im Frankfurter im WestendGate bereits drei Hotels, bis 2019 hat sie sich weitere acht Eröffnungen vorgenommen. Damit wird die Zah… mehr

Unternehmen | 02.01.2017

HNA bietet für alle Rezidor-Aktien

Die chinesische HNA hat ein Übernahmeangebot für die noch ausstehenden Aktien der Hotelgruppe Rezidor abgegeben. HNA bietet 34,86 schwedische Kronen je Aktie, der Schlusskurs am Tag bevor das Angebot bekannt wurde lag allerdings bei 37,11 schwedischen Kronen. Durch die Anfang Dezember abgeschlossene Übernahme von Carlson Hotels verfügt HNA bereit… mehr

Unternehmen | 02.01.2017

Accentro wird reiner Wohnungshändler

Wohnungshandel und –privatisierung ist in Zukunft der einzige Unternehmenszweck der börsennotierten Berliner Accentro. Dafür hat das Unternehmen mit der Münchner Baugesellschaft ein Tauschgeschäft initiiert. Accentro übernimmt einen leerstehenden Plattenbau im Berliner Stadtteil Hohenschönhausen, den die Hauptstädter modernisieren und aufstocken … mehr

Unternehmen | 30.12.2016

Westgrund-Restaktionäre müssen raus

Die Wohn-AG Adler Real Estate, Mehrheitsaktionär der Westgrund, hält nun mehr als 95% an der Westgrund und wird daher den Squeeze-Out einleiten. Auf der kommenden Hauptversammlung soll der Ausschluss der Minderheitsaktionäre gegen Barabfindung eingeleitet werden. Adler hatte Westgrund bereits im Jahr 2015 zu 94,9% übernommen. … mehr

Unternehmen | 28.12.2016

DGIM verwaltet Hotel in Bayreuth

Die DGIM Deutsche Gesellschaft für Immobilienmanagement hat zum 1. Dezember ein Verwaltungsmandat für das Vier-Sterne-Hotel H4 Residenzschloss an der Erlanger Straße 37 in Bayreuth erhalten. Bei der Immobilie handelt es sich um den Umbau einer denkmalgeschützten ehemaligen Brauerei aus dem 19. Jahrhundert. Sie verfügt über 100 Zimmer und drei Sui… mehr

Unternehmen | 28.12.2016

Spie-Konzern kauft Energiedienstleister SAG

Spie-Konzern kauft Energiedienstleister SAG

Bild: Spie

Der Spie-Konzern mit Sitz im französischen Cergy hat eine Vereinbarung über den Kauf des Energiedienstleisters SAG aus dem hessischen Langen unterzeichnet. Das Transaktionsvolumen beträgt laut Spie rund 850 Mio. Euro. Verkäufer ist ein Unternehmen des schwedischen Finanzinvestors EQT. mehr

Unternehmen | 27.12.2016

Strabag PFS managt Berliner Upper West

Strabag PFS managt Berliner Upper West

Bild: Strabag Real Estate

Strabag Property and Facility Services (PFS) hat zum 1. November 2016 das technische und infrastrukturelle Facility-Management für den 118 m hohen Büro- und Hotelturm Upper West am Berliner Breitscheidplatz übernommen. Die Vertragslaufzeit beträgt fünf Jahre mit Verlängerungsoption. Der Auftrag beinhaltet u.a. den Betrieb, die Inspektion und die … mehr

Unternehmen | 23.12.2016

Klimaneutraler CS-Fonds kauft Bürohaus in Dublin

Klimaneutraler CS-Fonds kauft Bürohaus in Dublin

Bild: Credit Suisse

Credit Suisse Real Estate Investment Management hat für den im April dieses Jahres aufgelegten luxemburgischen Spezialfonds Credit Suisse (Lux) European Climate Value Property Fund eine zweite Immobilie erworben. Die Wahl fiel auf das Bürogebäude 100 Lower Mount Street in Dublin. Es wurde für 21 Mio. Euro erworben. Das Objekt wurde 1982 erbaut, h… mehr

Unternehmen | 22.12.2016

ZIA und bsi sondieren Verschmelzung

Der Fondsverband bsi und der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) führen Sondierungsgespräche über eine Verschmelzung. Wie aus dem Umfeld der Beteiligten verlautete, gelten die Unterredungen derzeit noch als völlig ergebnisoffen. Bei den Gesprächen loten beide Seiten aus, in welcher Form eine Fusion zwischen den Verbänden erfolgen könnte. Als aussichtsreichste Variante erscheint nach Stand der Dinge diejenige, bei der der mit 59 Mitgliedern deutlich kleinere bsi im 207 Mitglieder zählenden ZIA aufgeht und dort seine Expertise zu Sachwertanlagen und Regulierungsthemen verstärkt einbringt. mehr

Unternehmen | 22.12.2016

Fast alle Conwert-Aktionäre ließen sich auszahlen

Heute hat der Wohnungsriese Vonovia die Annahmequote der Conwert-Aktionäre für das Übernahmeangebot an den österreichisch-deutschen Wettbewerber publiziert. Demnach wurden 71,5% der Papiere an Vonovia abgegeben, fast alle gegen Barabfindung. Nur für 0,67% der Aktien wurde die Tauschalternative gewählt, obwohl Vonovia den Aktionären dafür eine Prä… mehr

Unternehmen | 21.12.2016

Tattersall-Lorenz erhält weiteres Mandat in Eschborn

Tattersall-Lorenz übernimmt das Property-Management für das Bürohaus Kölner Straße 10 in Eschborn. Die Berliner Firma managt bereits die Kölner Straße 12. Eigentümer Cilon will aus beiden Liegenschaften zusammen den Kö-Campus machen. … mehr

Unternehmen | 21.12.2016

Buwog baut mehr eigene Mietwohnungen

Die österreichisch-deutsche Wohn-AG Buwog meldet in ihren Sechsmonatszahlen (per 31. Oktober 2016) deutlich steigende operative Erträge und ein Wachstum ihrer Bauträgeraktivitäten. Die operative Ertragskennzahl FFO legte im Berichtshalbjahr um 18,6% auf 57,6 Mio. Euro zu. Für das Gesamtjahr werden mindestens 108 Mio. Euro erwartet. mehr

Unternehmen | 21.12.2016

Dahler & Company öffnet neue Büros im Rhein-Main-Gebiet

Dahler & Company expandiert im Rhein-Main-Gebiet. Der Hamburger Franchisemakler ist künftig in den vier Lizenzbereichen Dreieich, Bad Vilbel, Offenbach und Hanau vertreten. Dabei wird Andreas Peter (50) als neuer Lizenzpartner agieren, während Sandra Wenzel und Sebastian Hageleit als Managementteam fungieren. Peter war zuletzt als Head of Inv… mehr

Unternehmen | 21.12.2016

Omega ist Facility-Manager für vier Invesco-Komplexe

Die Omega Immobiliengruppe hat im Auftrag des Fondsmanagers Invesco Real Estate das Facility-Management für vier Gebäudekomplexe mit einer Gesamtnutzfläche von rund 76.000 qm übernommen. Dabei handelt es sich um das Wohnquartier Alexander in Berlin (zwischen Keibelstraße und Alex-Wedding-Straße) mit 190 Wohn- und sechs Gewerbeeinheiten, sowie den… mehr

Unternehmen | 20.12.2016

MS Mode hat alle Läden geschlossen

Der Filialist MS Mode aus Holland hat alle Läden in Deutschland geschlossen. Das geht aus einem Facebook-Eintrag des Unternehmens hervor. Man arbeite aber "hart an der Wiedereröffnung des Webshops", erklärt die Firma. MS Mode ist, wie z.B. der deutsche Filialist Weingarten, auf große Größen spezialisiert und war nach der Insolvenz der Muttergesel… mehr

Unternehmen | 20.12.2016

Ganter Group steigt bei AH Aktiv-Haus ein

Mit Michael Ganter, Gründer und Inhaber der auf Laden- und Innenausbau spezialisierten Ganter Group, hat AH Aktiv-Haus einen weiteren Gesellschafter bekommen. AH Aktiv-Haus wurde im März dieses Jahres vom Architekten Werner Sobek und Klaus Fischer, Chef der auf Befestigungstechnik wie Dübel spezialisierten Unternehmensgruppe Fischer, gegründet. D… mehr

Unternehmen | 20.12.2016

Signa beteiligt sich an Sportfilialist Tennis-Point

Die österreichische Signa-Gruppe hat 78% der Anteile an Tennis-Point gekauft. Die restlichen Anteile behalten die Gründer. Das Handelsunternehmen aus Herzebrock Clarholz bei Münster vertreibt stationär und online Tenniszubehör und hat zwölf Geschäfte, davon neun in Deutschland. Ein Laden in Hannover eröffnet demnächst. Vor Tennis-Point hat Signa … mehr

Unternehmen | 20.12.2016

Modefilialist Reserved erreicht sein erstes Etappenziel

Modefilialist Reserved erreicht sein erstes Etappenziel

Bild: LPP Deutschland GmbH

Die Modekette Reserved hat inzwischen 20 Mietverträge in Deutschland unterschrieben und damit ihr erstes Etappenziel erreicht. "Wir machen es wie die Wikinger. Die haben als erstes ihre Boote verbrannt, wenn sie irgendwo gelandet sind", antwortet Deutschlandchef Martin Kanngiesser auf die Frage, ob die Firma noch über einen Rückzug aus Deutschland nachdenke. mehr

Unternehmen | 20.12.2016

Vonovia hat Conwert übernommen

Gestern Abend endete die Annahmefrist für das Übernahmeangebot von Deutschlands größter Wohn-AG Vonovia für den österreichisch-deutschen Wettbewerber Conwert. Innerhab dieser Frist sei die Übernahmeschwelle von 50% plus einer Aktie überschritten worden und die Übernahme damit erfolgreich vollzogen, teilen beide Unternehmen heute mit. Die genaue H… mehr

Unternehmen | 20.12.2016

Nassauische Heimstätte will für 1 Mrd. Euro bauen

Nassauische Heimstätte will für 1 Mrd. Euro bauen

Bild: NH/Thomas Rohnke

Das Frankfurter Wohnungsbauunternehmen Nassauische Heimstätte erhält eine kräftige Kapitalaufstockung um gut 200 Mio. Euro. Das soll in den nächsten fünf Jahren Investitionen von 1 Mrd. Euro in den Wohnungsneubau ermöglichen. mehr

Unternehmen | 19.12.2016

Hannover Finanz übernimmt Achat Hotels

Hannover Finanz übernimmt Achat Hotels

Bild: Achat

Nach der Zustimmung der Kartellbehörden hat die Hotelgruppe Achat mit der Hannover Finanz einen neuen Eigentümer. Der Finanzinvestor übernehme 100% der Achat-Anteile, teilt Achat-Geschäftsführer Wilhelm Kotter mit. Bei der Hotelgruppe soll sich nicht viel ändern, allerdings soll das Wachstumstempo erhöht werden. mehr

Unternehmen | 19.12.2016

CA-Immo-Übernahme verzögert sich

Der Zusammenschluss der beiden österreichischen Gewerbe-AGs CA Immo und Immofinanz wird wohl später kommen als geplant. Bislang hatten die Beteiligten mit den erforderlichen Beschlüssen der außerordentlichen Hauptversammlungen beider Unternehmen etwa zur Mitte des kommenden Jahres gerechnet. Jetzt ist vom Jahr 2018 die Rede. Ursache für die Verzö… mehr

Unternehmen | 19.12.2016

Mähren kauft Wohnungen für 150 Mio. Euro

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Mähren, Berlin, hat in diesem Jahr 77 Wohnimmobilien für gut 150 Mio. Euro gekauft. Die Gebäude umfassen insgesamt 1.368 Wohnungen mit rund 92.500 qm Wohnfläche. Zuletzt, im vierten Quartal 2016, hat das Unternehmen 13 Immobilien für 20,5 Mio. Euro in den Bestand geholt. Davon sind fünf Mehrfamilienhäuser in … mehr

Unternehmen | 19.12.2016

d.i.i. verdoppelt Verkaufsumsatz

Der Wohnimmobilienentwickler d.i.i. Deutsche Invest Immobilien hat in diesem Jahr aus dem Eigenbestand 550 Wohnungen für rund 90 Mio. Euro veräußert. Damit wurde ein doppelt so hoher Verkaufsumsatz erzielt wie 2015 (ca. 44 Mio. Euro). Das Gros der Einheiten, 75%, ging an Kapitalanleger; 25% der Wohnungen wurden von Eigennutzern übernommen. Fürs k… mehr

Unternehmen | 16.12.2016

Alibaba eröffnet Rechenzentrum in Frankfurt

Alibaba Cloud, die Cloud-Computing-Sparte von Chinas größtem IT-Unternehmen Alibaba Group, wird in Zukunft das Datenzentrum von Vodafone in Frankfurt mit nutzen und dort ein eigenes Rechenzentrum betreiben. Zugleich werden weitere Rechenzentren in Dubai, Sydney und in Japan in Betrieb gehen. Damit verfügt Alibaba Cloud weltweit über 14 Standorte.… mehr

Unternehmen | 16.12.2016

Helaba verkauft Hannover Leasing an Corestate

Helaba verkauft Hannover Leasing an Corestate

Bild: Hannover Leasing/Fotograf: Thomas Riese

Überraschender Ausgang des Pokers um den Verkauf der Helaba-Tochter Hannover Leasing: Die vor zehn Jahren in der Schweiz von Ralph Winter gegründete Corestate Capital Holding, die mittlerweile in Luxemburg sitzt, übernimmt für eine sehr niedrige zweistellige Millionen-Euro-Summe 94,9% der Anteile an dem Traditionsunternehmen mit Sitz in Pullach (bei München). mehr

Unternehmen | 16.12.2016

Metro nennt Details zur Aufspaltung

Metro nennt Details zur Aufspaltung

Bild: us

Der Handelskonzern Metro hat am 15. Dezember in Düsseldorf weitere Details zu seiner Aufspaltung in ein Unternehmen für Groß- und Lebensmitteleinzelhandel sowie eines für Elektronikmärkte bekannt gegeben. Media-Saturn wird dabei unter dem Namen Ceconomy firmieren. Bis auf eine Beteiligung von 10%, die Ceconomy an Metro halten wird, agieren die beiden Unternehmen künftig völlig getrennt. Das Immobilienvermögen, das zu einem großen Teil in real- und Metro-Märkten gebunden ist, verbleibt beim Groß- und Lebensmitteleinzelhandel. mehr

Unternehmen | 16.12.2016

Vegis schluckt Hecht Hausverwaltung

Die Unternehmensgruppe Vegis, Neu-Isenburg, kauft zum 1. Januar 2017 die Hecht Hausverwaltung aus Darmstadt. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Michael Hecht scheidet mit dem Verkauf zum 31. Dezember 2016 aus dem Unternehmen aus. mehr

Unternehmen | 16.12.2016

Implenia kauft Ex-Bilfinger Hochbau

Implenia kauft Ex-Bilfinger Hochbau

Bild: IZ

Die ehemalige Hochbausparte von Bilfinger wird an den Schweizer Baukonzern Implenia verkauft. Die Übernahme soll im Frühjahr 2017 vollzogen werden. mehr

Unternehmen | 16.12.2016

Deutsche Reihenhaus geht in den Geschosswohnungsbau

Deutsche Reihenhaus geht in den Geschosswohnungsbau

Bild: Deutsche Reihenhaus

Standardisiert, prozessoptimiert, bezahlbar - nach dieser Devise errichtet die Deutsche Reihenhaus seit gut zehn Jahren nur drei Haustypen, bislang etwa 7.500 Mal. Nach gleichem Muster will das Unternehmen nun Mehrgeschosser bauen. Der Anfang wird mit 14 Einheiten gemacht, die im kommendem Jahr, zusammen mit 28 Reihenhäusern, in Neuss an der Römerstraße hochgezogen werden. mehr

Unternehmen | 15.12.2016

Union Investment baut Insti-Geschäft aus

Das Vermögen der institutionellen Fonds, die von Union Investment (UI) gemanagt werden, hat sich von Januar bis Ende November 2016 um 670 Mio. Euro auf 7,9 Mrd. Euro erhöht. Neben dem ausgebauten Immobilienbestand sind dafür auch Kapitalzusagen und Mittelzuflüsse für eigene und Service-KVG-Mandate verantwortlich. Für die Fonds wurden elf Objekte … mehr

Unternehmen | 15.12.2016

GWG München plant 3.700 Wohnungen in fünf Jahren

GWG München plant 3.700 Wohnungen in fünf Jahren

Bild: GWG München

Die städtische Münchner Wohnungsbaugesellschaft GWG will bis 2021 über 3.700 bezahlbare Mietwohnungen bauen. Der Aufsichtsrat der GWG verabschiedete den Wirtschaftsplan, der ein Investitionsvolumen von 700 Mio. Euro vorsieht. mehr

Investmentmanager Pier holt Michael Hauenstein

Bild: Pier

Unternehmen | 14.12.2016

Investmentmanager Pier holt Michael Hauenstein

Michael Hauenstein ist zum 1. Dezember 2016 als Director Business Development zu Pier Investment Partner gewechselt. Er kommt von der Commerz Real, wo er im letzten halben Jahr als Institutional Sales Manager gearbeitet hat. Davor hatte er knapp viereinhalb Jahre bei Deka Immobilien als Abteilungsdirektor bzw. stellvertretender Leiter Vertriebsun… mehr

Unternehmen | 14.12.2016

Joint Venture übernimmt 27 Läden am Flughafen Frankfurt

Das Handelsunternehmen Gebr. Heinemann und die Frankfurter Flughafenbetreibergesellschaft Fraport haben mit jeweils hälftiger Beteiligung das Joint Venture Frankfurt Airport Retail gegründet. Die neue Gesellschaft soll alle 27 Geschäfte mit 750 Beschäftigten übernehmen, die Heinemann am Flughafen betreibt, größtenteils unter den Marken Heinemann … mehr

Unternehmen | 14.12.2016

Porr kauft Franki Bau

Der österreichische Baukonzern Porr übernimmt das Tiefbauunternehmen Franki Grundbau mit Sitz im niedersächsischen Seevetal. Franki ist spezialisiert auf Baugruben und Pfahlgründungen. Der Übergang soll zum 1. Januar 2017 erfolgen, vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Der Erwerb unterstreiche die Wachstumsstrategie in Deutschland, he… mehr

Unternehmen | 13.12.2016

Allplan entwickelt Virtual-Reality-Lösung für Bauherren

Allplan hat für seine BIM-Plattform bim+ eine Virtual-Reality-Funktion entwickelt, die das Unternehmen auf der Messe Bau 2017 im Januar präsentieren will. In Kombination mit einer 3D-Brille ermögliche die Software Bauherren virtuelle Rundgänge durch ein Bauwerksmodell und gebe ihnen so eine realitätsnahe räumliche und gestalterische Vorstellung i… mehr

Unternehmen | 12.12.2016

Schweizer Investoren kaufen Modefilialisten Strenesse

Schweizer Investoren kaufen Modefilialisten Strenesse

Bild: cvs

Die Modefirma Strenesse gehört jetzt Schweizer Investoren. Neuer CEO ist vom 1. Januar 2017 an Jürgen Gessler, der auch am Unternehmen beteiligt ist. Gesteuert wurde der Verkauf vom Insolvenzverwalter Görg. Strenesse hat in Deutschland acht Läden in Innenstädten und acht in Outlet-Centern. … mehr

Unternehmen | 12.12.2016

ATU erreicht deutliche Mietreduzierung

Die angeschlagene Werkstattkette ATU hat sich mit ihren wesentlichen Vermietern, darunter ein von der Deutschen Bank finanziertes Investmentvehikel namens Lino, auf eine deutliche Reduktion der Mietzahlungen verständigt. Dies galt als wesentliche Voraussetzung der ATU-Übernahme durch die französische Mobivia-Gruppe, die nun wie geplant noch im De… mehr

Unternehmen | 09.12.2016

L&G und Capera gründen FM-Gesellschaft

Das Facility-Management-Unternehmen Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe (L&G) und der Property-Management-Spezialist Capera Immobilien Service gründen zum Jahresende ein Joint Venture für Facility-Management-Services. Die beiden Unternehmen möchten mit der Gesellschaft CLG Facility Management (CLG) ihre Kompetenzen in den Bereichen P… mehr

Unternehmen | 09.12.2016

HSH Nordbank baut Immobilienergebnis aus

Das Immobiliensegment der HSH Nordbank hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 118 Mio. Euro zum Ergebnis der Bank von 471 Mio. Euro (vor Restrukturierung) beigetragen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das eine Verbesserung um 17 Mio. Euro bzw. rund 17%. Die Gesamterträge stiegen von 148 Mio. auf 161 Mio. Euro. Das Neugeschäft schrumpf… mehr

Unternehmen | 09.12.2016

Fachmarktinvestor Defama erhöht sein Kapital

Fachmarktinvestor Defama erhöht sein Kapital

Bild: cvs

Das auf Investitionen in kleine Fachmarktzentren spezialisierte Unternehmen Deutsche Fachmarkt (Defama) hat über eine Kapitalerhöhung knapp 2 Mio. Euro eingesammelt. Es wurden im Rahmen einer Privatplatzierung 322.000 Aktien zum Stückpreis von 6 Euro verkauft. Das Kapital dient dem Ankauf von Immobilien. Derzeit hält Defama elf Objekte, überwiege… mehr

Unternehmen | 08.12.2016

Edeka übernimmt Tengelmann am 1. Januar 2017

Edeka übernimmt Tengelmann am 1. Januar 2017

Bild: gg

Rewe hat seine Beschwerde vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gegen die Ministererlaubnis zur Übernahme von Kaiser's Tengelmann (KT) durch Edeka zurückgezogen. Damit ist der Weg zum Kauf von KT durch Edeka frei. Das Unternehmen geht am 1. Januar 2017 in das Eigentum von Edeka über. Man werde, gemessen am Umsatz und an der Mitarbeiterzahl, "80% d… mehr

Unternehmen | 08.12.2016

TÜV Süd verwaltet Logistikimmobilie für AEW in Hallbergmoos

TÜV Süd Advimo betreut künftig für das britisch-französische Investmenthaus AEW Europe eine Logistikimmobilie in Hallbergmoos bei München. Advimo übernimmt für die voll vermietete Immobilie mit 8.700 qm Logistik- und 870 qm Bürofläche das kaufmännische und technische Property-Management. Der Auftrag sei bereits die dritte Mandatierung durch AEW i… mehr

Unternehmen | 08.12.2016

Screwfix holt Florian Welz und expandiert nach NRW

Screwfix holt Florian Welz und expandiert nach NRW

Bild: Screwfix

Screwfix hat einen neuen Deutschlandchef und erweitert seinen Aktionsradius. Bald wird es fünf Märkte in Nordrhein-Westfalen (NRW) geben. mehr

Unternehmen | 08.12.2016

Ikea investiert weltweit in Läden ohne Kasse

Ikea investiert weltweit in Läden ohne Kasse

Bild: cvs

Deutschland war auch im Geschäftsjahr 2016 das umsatzstärkste Land für die Möbelkette Ikea. Eine neue Filiale in Wuppertal ging ans Netz. Ein Schwerpunkt der weltweiten Aktivitäten war im Geschäftsjahr 2016 der Bau von Bestell- und Abholstationen. mehr

Unternehmen | 07.12.2016

JLL übernimmt Zabel Property

JLL übernimmt Zabel Property

Bild: pdi

JLL, eigentlich Spezialist für Gewerbeimmobilien, baut das Wohnsegment aus. Das Maklerhaus hat jetzt Zabel Property übernommen und steigt damit in den Vertrieb von Eigentumswohnungen ein. mehr

    Unternehmen | 06.12.2016

    Aroundtown holt sich weitere 500 Mio. Euro

    Aroundtown Property Holdings hat angekündigt, weitere Anleihen im Volumen von 500 Mio. Euro zu emittieren. Die Anleihen haben eine Laufzeit bis März 2023 und werden exklusiv institutionellen Investoren angeboten. Mit dem Geld will Aroundtown seine Wachstumsstrategie finanzieren und bestehende Verbindlichkeiten refinanzieren. Aroundtown hatte erst… mehr

    Unternehmen | 06.12.2016

    LBS Bayern stoppt Rückgang bei Bauspardarlehen

    Die Bayerische Landesbausparkasse rechnet trotz aller Diskussionen um die Wohnimmobilienkreditrichtline in diesem Jahr mit einem steigenden Finanzierungsgeschäft. "Seit die Zinsen anziehen, stellen wir sogar noch eine verstärkte Nachfrage fest", so Franz Wirnhier, Vorstandsvorsitzender der LBS Bayern, bei der Jahrespressekonferenz des Unternehmens in München. mehr

    Unternehmen | 06.12.2016

    Bührmann übernimmt insolvente Kiki Kindermode

    Die familiengeführte Bührmann-Gruppe aus Borgfeld bei Bremen hat den angeschlagenen Textilfilialisten Kiki Kindermode gekauft, wie Insolvenzverwalter Christian Willmer am Montag mitteilte. Mit Unterzeichnung der entsprechenden Verkaufsvereinbarungen am 1. Dezember endete das Insolvenzverfahren. Bührmann wird 31 der zuletzt 49 Filialen von Kiki Ki… mehr

    Unternehmen | 05.12.2016

    Immobilienberater 3Real startet in Frankfurt

    Marc Alfken, Stefan Weiß und Michael Oliel haben das Beratungs- und Immobilienunternehmen 3Real in Frankfurt gegründet. Die drei Gesellschafter waren früher teilweise gemeinsam für Kemper's, JLL, CBRE und Cushman & Wakefield tätig. Das neue Maklerhaus konzentriert sich auf die Beratung von Einzelhändlern sowie auf die Vermietung und den Verka… mehr

      Unternehmen | 05.12.2016

      Strauss Innovation stellt den Betrieb ein

      Strauss Innovation stellt den Betrieb ein

      Bild: cvs

      Der Insolvenzverwalter der Ladenkette Strauss Innovation hat keinen Investor für das Unternehmen gefunden. Bis Ende Februar 2017 werden sämtliche Filialen geschlossen. mehr

      Kostenfrei für Abonnenten

      Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

      Ein Service für IZ-Abonnenten:
      Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

      Meinung

      Wohnungen kaufen lohnt noch immer
      Bild: CD Deutsche Eigenheim

      Wohnungen kaufen lohnt noch immer

      Am Wohnungsmarkt sind immer noch aussichtsreiche Investitionen möglich, meint … mehr

      Aktuelle Jobangebote

      Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

      Film der Woche

      Big Steve nagelt alles

      Big Steve nagelt alles
      Bild: Screenshot YouTube
      Er ist groß. Er ist füllig. Er trägt eine Baseballmütze und wenn er sich bückt… mehr

      Veranstaltungen

      Mo Di Mi Do Fr Sa So
      5
      12
      19

      Kontakt

      Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
      Fax 0611 / 97 32 6 - 31
      info@iz.de

      Kontakt für Leser:
      abo@iz.de

      Kontakt für Anzeigenkunden:
      Ansprechpartner und Mediadaten der IZ