Steuerrecht

16.10.2014 | IZ 41/2014, S. 12

Anteilsübertragung durch schuldrechtliche Abmachung

Anteilsübertragung durch schuldrechtliche Abmachung
Bild: Kucera
Steuerrecht. Eine mittelbare Anteilsübertragung (§ 1 Abs. 2a GrEStG) kann durch schuldrechtliche Vereinbarungen erfolgen. Für die Frage, ob eine Übertragung erfolgt ist kann auf die Grundsätze des § 39 AO zum Wech… mehr

02.10.2014 | IZ 39-40/2014, S. 50

Erweiterte Kürzung trotz Halten einer Beteiligung denkbar

Erweiterte Kürzung trotz Halten einer Beteiligung denkbar
Bild: PSP
Steuerrecht. Eine gewerblich geprägte GmbH & Co. KG kann nach Ansicht des FG Berlin-Brandenburg die erweiterte Kürzung in Anspruch nehmen, wenn sie an einer vermögensverwaltenden GbR beteiligt ist.FG Berlin-Br… mehr

25.09.2014 | IZ 38/2014, S. 12

Keine erweiterte Kürzung, wenn der Grundbesitz verkauft wird

Keine erweiterte Kürzung, wenn der Grundbesitz verkauft wird
Bild: BLP
Steuerrecht. Die erweiterte gewerbesteuerliche Kürzung entfällt bei unterjähriger Veräußerung des betrieblichen Grundbesitzes.BFH, Urteil vom 26. Februar 2014, Az. I R 6/13 … mehr

18.09.2014 | IZ 37/2014, S. 14

Geerbtes Nutzungsrecht ist nicht steuerbegünstigt

Geerbtes Nutzungsrecht ist nicht steuerbegünstigt
Bild: KPMG
Steuerrecht. Ein erbschaftsteuerlich begünstigter Erwerb eines Familienheims liegt nur vor, wenn ein Ehegatte endgültig zivilrechtlich (Mit-)Eigentum an der Immobilie des vorverstorbenen Ehegatten erwirbt und dies… mehr

04.09.2014 | IZ 35/2014, S. 12

Grunderwerbsteuer trotz letztlich gleichem Anteilseigner

Grunderwerbsteuer trotz letztlich gleichem Anteilseigner
Bild: Legerwall
Steuerrecht. Es fällt Grunderwerbsteuer an, wenn die Gesellschafterstellung einer zu 100% am Vermögen einer grundbesitzenden Personengesellschaft beteiligten GmbH aufgrund Abspaltung auf eine Personengesellschaft … mehr

28.08.2014 | IZ 34/2014, S. 12

Umsatzsteueroption für einen einzelnen Raum ist denkbar

Umsatzsteueroption für einen einzelnen Raum ist denkbar
Bild: Dornbach
Steuerrecht. Sind einzelne Flächen eines Mietobjekts eindeutig bestimmbar, kann auch für diese Teilflächen wirksam zur Umsatzsteuer optiert werden. Ein einzelner Raum ist abgrenzbar. Teilflächen innerhalb eines Ra… mehr

21.08.2014 | IZ 33/2014, S. 12

Werbung fürs Einkaufszentrum: Vermieter zahlt Gewerbesteuer

Werbung fürs Einkaufszentrum: Vermieter zahlt Gewerbesteuer
Bild: K&L Gates
Steuerrecht. Sind die Bewirtschaftung und die Bewerbung eines Einkaufszentrums in die Mietverhältnisse eingebunden, so ist der Vermieter des Zentrums gewerblich tätig.Niedersächsisches FG, Urteil vom 26. Juni 2013… mehr

07.08.2014 | IZ 31/2014, S. 12

Korrektur nach Flächenschlüssel: Vorsteuer beim EuGH

Korrektur nach Flächenschlüssel: Vorsteuer beim EuGH
Bild: Kucera
Steuerrecht . Vorlage an den EuGH: Was ist Gegenstand der Zuordnung der Vorsteuer bei gemischt genutzten Gebäuden? Stellt eine Gesetzesänderung eine umsatzsteuerliche "Änderung von Verhältnissen" gemäß § 15a UStG … mehr

31.07.2014 | IZ 30/2014, S. 8

Kosten für den Makler können Werbungskosten sein

Kosten für den Makler können Werbungskosten sein
Bild: PSP
Steuerrecht. Maklerkosten beim Verkauf einer Immobilie können Werbungskosten bei Vermietungseinkünften darstellen, soweit mit dem Erlös Darlehen getilgt werden, welche für andere Mietobjekte aufgenommen wurden.BFH… mehr

24.07.2014 | IZ 29/2014, S. 12

Kein Abzug der Vorfälligkeitsentschädigung

Kein Abzug der Vorfälligkeitsentschädigung
Bild: BTR
Steuerrecht. Löst der Verkäufer einer bisher vermieteten Immobilie ein zur Finanzierung aufgenommenes Darlehen vorzeitig ab, um lastenfrei übereignen zu können, kann er eine Vorfälligkeitsentschädigung nicht als W… mehr

17.07.2014 | IZ 28/2014, S. 10

Auch beim Verkauf ohne Steuern sind Schuldzinsen abziehbar

Auch beim Verkauf ohne Steuern sind Schuldzinsen abziehbar
Bild: BLP
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Der Abzug nachträglicher Schuldzinsen bei Einkünften ausVermietung und Verpachtung ist auch im Fall der nicht steuerbaren Veräußerung einer Immobilie möglich.BFH, Urteil vom 8. April 2014, Az. IX R 45… mehr

10.07.2014 | IZ 27/2014, S. 12

Flächenschlüssel hat bei der Vorsteuer Vorrang

Flächenschlüssel hat bei der Vorsteuer Vorrang
Bild: KPMG
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Vorsteuerbeträge für ein gemischt genutztes Gebäude sind im Regelfall nach dem objektbezogenen Flächenschlüssel aufzuteilen, sofern nicht erhebliche Unterschiede in der Ausstattung die Aufteilung nach… mehr

26.06.2014 | IZ 25/2014, S. 12

Kommanditisten dürfen quer über die Einkunftsart verrechnen

Kommanditisten dürfen quer über die Einkunftsart verrechnen
Bild: Legerwall
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Bei einer vermögensverwaltenden KG, die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung erzielt, können festgestellte verrechenbare Verluste aus der Vermietung mit dem Veräußerungsgewinn eines Grundstücks de… mehr

12.06.2014 | IZ 23/2014, S. 12

Option zur Umsatzsteuer kann nachgeholt werden

Option zur Umsatzsteuer kann nachgeholt werden
Bild: K&L Gates
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Auch nach formeller Bestandskraft des Umsatzsteuerbescheids kann die Möglichkeit bestehen, beim Verkauf eines Grundstücks zur Umsatzsteuer zu optieren. Niedersächsisches FG, Urteil vom 22. August 2013… mehr

28.05.2014 | IZ 21/2014, S. 12

Umsatzsteuerliche Organschaft erfordert "Befehlsgewalt"

Umsatzsteuerliche Organschaft erfordert "Befehlsgewalt"
Bild: Kucera
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Es gibt keine umsatzsteuerliche Organschaft ohne Möglichkeit zur Willensdurchsetzung (Änderung der Rechtsprechung). Zustimmungserfordernisse von Verwaltern können der Organschaft entgegenstehen. BFH-U… mehr

22.05.2014 | IZ 20/2014, S. 13

"Keiner will schlecht dastehen"

Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Der Umsatzsteuerspezialist Carsten Nesemann berät seit der Veröffentlichung des Urteils des Bundesfinanzhofs im November Mandanten bei dem Antrag auf Rückerstattung der Umsatzsteuer. … mehr

08.05.2014 | IZ 18/2014, S. 13

Erbengemeinschaft muss Grunderwerbsteuer zahlen

Erbengemeinschaft muss Grunderwerbsteuer zahlen
Bild: BLP
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Vereinigen sich mindestens 95% der Anteile einer grundbesitzenden Gesellschaft in der Hand einer Erbengemeinschaft, wird diese grunderwerbsteuerrechtlich so behandelt, als habe sie das Grundstück von … mehr

30.04.2014 | IZ 17/2014, S. 12

Wer Geld aufs Konto bekommt, handelt nicht unentgeltlich

Wer Geld aufs Konto bekommt, handelt nicht unentgeltlich
Bild: KPMG
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Den objektiven Tatbestand der Einkunftsart Vermietung und Verpachtung verwirklicht, wer einem anderen Wirtschaftsgüter entgeltlich auf Zeit zur Nutzung überlässt und Träger der Rechte und Pflichten au… mehr

17.04.2014 | IZ 15/2014, S. 14

Verkauf des einzigen Grundstücks kostet Gewerbesteuer

Verkauf des einzigen Grundstücks kostet Gewerbesteuer
Bild: Legerwall
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Bei unterjähriger Veräußerung des einzigen Grundstücks und keiner zeitnahen Weiterführung einer Vermietungs- oder Verpachtungstätigkeit gib es keine erweiterte Gewerbesteuerkürzung nach § 9 Nr. 1 Satz… mehr

03.04.2014 | IZ 13/2014, S. 12

Keine Umsatzsteuer für Sicherheitseinbehalt

Keine Umsatzsteuer für Sicherheitseinbehalt
Bild: K&L Gates
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Den Unternehmer trifft auch bei der so genannten Sollbesteuerung keine uneingeschränkte Pflicht zur Vorfinanzierung der Umsatzsteuer für erbrachte Leistungen, soweit der Entgeltanspruch hierfür erst n… mehr

20.03.2014 | IZ 11/2014, S. 12

Trotz passender Quote fällt Grunderwerbsteuer an

Trotz passender Quote fällt Grunderwerbsteuer an
Bild: Kucera
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Bei Ermittlung von Beteiligungsquoten im Rahmen der grunderwerbsteuerlichen Anteilsvereinigung (§ 1 Abs. 3 Nr.1 Grunderwerbsteuergesetz) bleiben eigene Anteile und wechselseitige Beteiligungen unberüc… mehr

13.03.2014 | IZ 10/2014, S. 12

"Mitgekaufter" Architektenvertrag erhöht Grunderwerbsteuer

"Mitgekaufter" Architektenvertrag erhöht Grunderwerbsteuer
Bild: PSP
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Bei einheitlichen Verträgen ist neben dem Grundstückskaufpreis auch die Zahlung für Bauleistungen Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer, falls der Verkäufer die Pflicht hat, den körperlichen Z… mehr

06.03.2014 | IZ 09/2014, S. 14

Fünfjahresfrist gilt auch für in KG eingebrachte Grundstücke

Fünfjahresfrist gilt auch für in KG eingebrachte Grundstücke
Bild: RÖLFSPARTNER
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Bei der Einbringung eines Grundstücks in eine KG und deren Umwandlung innerhalb von fünf Jahren entfallen die Voraussetzungen für die Nichterhebung der Grunderwerbsteuer rückwirkend. BFH, Urteil vom 2… mehr

27.02.2014 | IZ 08/2014, S. 12

Keine Steuer bei Verkauf eines Kommanditanteils

Keine Steuer bei Verkauf eines Kommanditanteils
Bild: BLP
Premium Bis zu 6 Premium-Artikel / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Steuerrecht. Der Verkauf von Anteilen an einer Personengesellschaft mit inländischem Grundbesitz durch eine ausländische Kapitalgesellschaft führt nicht zwangsläufig zu beschränkt steuerpflichtigen Einkünften. FG … mehr

Suche

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Neuer Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Fehlallokationen drohen
Bild: Bima

Fehlallokationen drohen

Politisch motivierte Eingriffe in den Wohnungsmarkt führen häufig zu unerwünsc… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Sensation: Bagger-Baby beim Schlüpfen gefilmt

Sensation: Bagger-Baby beim Schlüpfen gefilmt
Bild: Screenshot: Youtube.com
Diesen Dokumentarfilm kann man ganz getrost als Sensation feiern. Denn wohl no… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
16

Kommende Veranstaltungen

bei Heuer Dialog

Bayern
Handels-Dialog, München, 14.01.2015
Potsdam
Immobilien-Dialog, Potsdam, 20.01.2015
Köln
Immobilien-Dialog, Köln, 21.01. - 22.01.2015

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ