Maklerrecht

25.06.2015 | IZ 25/2015, S. 12

Nicht belehrt: Keine Widerrufsfrist und keine Provision

Nicht belehrt: Keine Widerrufsfrist und keine Provision
Bild: WIR BNS
Maklerrecht. Ein per E-Mail zustande gekommener Maklervertrag ist ein vom Verbraucher innerhalb von 14 Tagen widerrufbarer Fernabsatzvertrag; ohne Widerrufsbelehrung beginnt keine Widerrufsfrist zu laufen. OLG Jen… mehr

05.06.2015 | IZ 22/2015, S. 12

Für Besichtigungen gibt es noch keine Nachweisprovision

Für Besichtigungen gibt es noch keine Nachweisprovision
Bild: Beiten Burkhardt
Maklerrecht. Versetzt der Makler den Kunden nicht in die Lage, in konkrete Verhandlungen über den von ihm angestrebten Hauptvertrag einzutreten, so hat der Makler keine provisionsbegründende Nachweisleistung erbra… mehr

21.05.2015 | IZ 20/2015, S. 12

Reservieren gegen Entgelt ist unwirksam

Reservieren gegen Entgelt ist unwirksam
Bild: CBH
Maklerrecht. Eine formularmäßige entgeltliche Reservierungsvereinbarung zwischen Makler und Kaufinteressent benachteiligt den Kaufinteressenten unangemessen und ist unwirksam. AG Charlottenburg, Urteil vom 2. Apri… mehr

15.05.2015 | IZ 19/2015, S. 12

Vom Makler enttäuschter Käufer muss zahlen

Vom Makler enttäuschter Käufer muss zahlen
Bild: BHF
Maklerrecht. Ein Käufer kann sich bei offensichtlichen Mängeln nicht auf die Aufklärungspflicht des Maklers berufen und deshalb Schadenersatz vom Verkäufer verlangen. LG Köln, Urteil 11. März 2015, Az. 7 O 152/14 … mehr

07.05.2015 | IZ 18/2015, S. 10

Keine Maklerprovision für abweichendes Angebot

Keine Maklerprovision für abweichendes Angebot
Bild: bup
Maklerrecht. Ein Makler hat keinen Courtageanspruch, wenn er dem Kunden eine andere Leistung andient als die vom Eigentümer angebotene und wenn der zwischen diesem und dem Kunden gemachte Vertrag sich inhaltlich u… mehr

16.04.2015 | IZ 15/2015, S. 12

Maklerklausel des Notars erfordert Aufklärung der Parteien

Maklerklausel des Notars erfordert Aufklärung der Parteien
Bild: WIR BNS
Maklerrecht. Eine beurkundete Courtageklausel ist in sich widersprüchlich, wenn sie eine Verpflichtung des Käufers zur Zahlung einer Maklercourtage an einen Dritten enthält (Schuldanerkenntnis), zugleich aber best… mehr

26.03.2015 | IZ 12/2015, S. 10

Beispielrechnung kann als Beratung ausgelegt werden

Beispielrechnung kann als Beratung ausgelegt werden
Bild: Beiten Burkhardt
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Zwischen Käufer und Verkäufer einer Immobilie kann ein Beratungsvertrag entstehen, wenn ein Vermittler für den Verkäufer verhandelt und dem Käufer z.B. Berechnungsbeispiele über Kosten und finanzielle… mehr

05.03.2015 | IZ 09/2015, S. 12

Gemeinsame Besichtigung beim Kauf verhindert den Widerruf

Gemeinsame Besichtigung beim Kauf verhindert den Widerruf
Bild: BHF
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Schickt ein Makler einem Kaufinteressenten per E-Mail ein Exposé, kann dieser einen späteren Maklervertrag nicht mit Hinweis auf das Verbraucherrecht widerrufen, wenn beide das Objekt zuvor gemeinsam … mehr

26.02.2015 | IZ 08/2015, S. 12

Klausel im Kaufvertrag lässt Anspruch auf Provision entstehen

Klausel im Kaufvertrag lässt Anspruch auf Provision entstehen
Bild: bup
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Die Verpflichtung zur Provisionsleistung kann unabhängig vom Vorliegen einer echten Maklerleistung entstehen. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn im Rahmen des Kaufvertrags ein selbstständiges Provisionsversprechen … mehr

05.02.2015 | IZ 05/2015, S. 12

Makler haftet wegen bewusst falscher Information

Makler haftet wegen bewusst falscher Information
Bild: WIR BNS
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Der Makler verletzt seine Aufklärungspflicht, wenn er ein Objekt mit vollständiger Unterkellerung bewirbt und trotz positiver Kenntnis den potenziellen Käufer nicht darüber aufklärt, dass dieses tatsä… mehr

15.01.2015 | IZ 02/2015, S. 12

Makler ist nicht Kostenschuldner des Notars

Makler ist nicht Kostenschuldner des Notars
Bild: Beiten Burkhardt
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Wer den Kaufvertragsentwurf eines Notars entgegennimmt und Änderungen veranlasst, wird Kostenschuldner. Makler erteilen Entwurfsaufträge an den Notar für fremde Grundstücke namens der Auftraggeber und… mehr

18.12.2014 | IZ 50/2014, S. 12

Makler muss Verkäuferangaben nicht prüfen

Makler muss Verkäuferangaben nicht prüfen
Bild: WIR BNS
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Ein Makler, der ungeprüft Angaben des Verkäufers in sämtliche Verkaufsangaben übernimmt, darf auf deren Richtigkeit vertrauen. Eine Nachforschungspflicht bezüglich baurechtlicher Beschränkungen hat de… mehr

27.11.2014 | IZ 47/2014, S. 12

Noch nicht existierende Gesellschaft kann Provision schulden

Noch nicht existierende Gesellschaft kann Provision schulden
Bild: BB
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Statt einer Vermittlungs- kann der Makler eine Nachweisprovision fordern. Der Anspruch besteht auch, wenn der Maklervertrag erst nach dem Nachweis und der Hauptvertrag mit einem bei Abschluss des Makl… mehr

13.11.2014 | IZ 45/2014, S. 14

Fehlende Belehrung zum Widerruf kostet die Provision

Fehlende Belehrung zum Widerruf kostet die Provision
Bild: CBH
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Ein Maklervertrag kommt schon dadurch zustande, dass der Kunde auf ein Inserat mit Provisionsangabe hin per E-Mail um weitere Informationen bittet und per E-Mail die Kontaktdaten des Verkäufers erhält… mehr

06.11.2014 | IZ 44/2014, S. 12

Das Wissen des Kreditbearbeiters gilt nicht für den Makler

Das Wissen des Kreditbearbeiters gilt nicht für den Makler
Bild: BHF
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Der Immobilienmakler einer Tochtergesellschaft der Sparkasse muss sich das Wissen der Kreditabteilung der Sparkasse nicht zurechnen lassen. OLG Düsseldorf Urteil vom 27. Juni 2014, Az. I-7 U 247/12 … mehr

30.10.2014 | IZ 43/2014, S. 12

Darf der Makler nicht leisten, bekommt er Schadenersatz

Darf der Makler nicht leisten, bekommt er Schadenersatz
Bild: bup
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Schließt der Vermieter den Makler unabgestimmt von den Verhandlungen aus, um diese selbst zu führen, steht dem Makler ein Schadenersatzanspruch in Höhe der vereinbarten Provision zu, wenn ihm die Erfü… mehr

02.10.2014 | IZ 39-40/2014, S. 52

Ein nichtiger Hauptvertrag lässt die Provision entfallen

Ein nichtiger Hauptvertrag lässt die Provision entfallen
Bild: WIR BNS
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Dem Kunden steht gegen den Makler ein Anspruch auf Rückzahlung der Provision zu, wenn sich der nachgewiesene Vertrag als verbotswidrig (§ 134 BGB) erweist.OLG Hamm, Urteil vom 26. Mai 2014, Az. 18 U 2… mehr

18.09.2014 | IZ 37/2014, S. 14

Provision kann auch durch nachträglichen Vertrag anfallen

Provision kann auch durch nachträglichen Vertrag anfallen
Bild: Beiten Burkhardt
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Ein Maklervertrag kann auch noch nach erfolgter Maklerleistung abgeschlossen und so ein Provisionsanspruch begründet werden. Der Maklerkunde ist hierzu jedoch nicht verpflichtet. BGH, Urteil vom 3. Ju… mehr

04.09.2014 | IZ 35/2014, S. 12

Benennung des Verkäufers reicht für Provisionspflicht

Benennung des Verkäufers reicht für Provisionspflicht
Bild: CBH
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Enthält das dem Interessenten übersandte Exposé ein ausdrückliches Provisionsverlangen und führt der Makler dann eine Besichtigung durch, kommt stillschweigend ein Maklervertrag zustande. Mit Benennun… mehr

28.08.2014 | IZ 34/2014, S. 12

Eine unvollständige Antwort kann die Provision kosten

Eine unvollständige Antwort kann die Provision kosten
Bild: BHF
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Unterschlägt der Makler ganz oder teilweise die vom Kunden erfragte Auskunft, erweist er sich "damit seines Lohnes unwürdig" und kann zur Rückzahlung der vereinbarten Maklerprovision verpflichtet werd… mehr

21.08.2014 | IZ 33/2014, S. 12

Ohne Provisionsverlangen kein konkludenter Maklervertrag

Ohne Provisionsverlangen kein konkludenter Maklervertrag
Bild: bup
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Erst nach dem eindeutigen Provisionsverlangen des Maklers kann dem Abfordern von Maklerdiensten durch den Interessenten ein rechtsgeschäftlicher Erklärungswert beigemessen und damit ein Maklervertrags… mehr

31.07.2014 | IZ 30/2014, S. 8

Makler kann Provision auch bei Zwangsversteigerung verdienen

Makler kann Provision auch bei Zwangsversteigerung verdienen
Bild: WIR BNS
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Eine zwischen Makler und Kunde geschlossene Courtagevereinbarung kann ein Vertrag eigener Art sein, wenn sich die nachgewiesene Immobilie in der Zwangsversteigerung befindet und mit dem Gläubiger nich… mehr

10.07.2014 | IZ 27/2014, S. 12

Onlineinserat muss deutlich auf Provision hinweisen

Onlineinserat muss deutlich auf Provision hinweisen
Bild: Beiten Burkhardt
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Wer sich auf ein Immobilienangebot im Internet an einen Makler wendet, erklärt damit noch nicht, im Erfolgsfall eine Maklerprovision zu schulden. Etwas anderes gilt, wenn das Angebot deutlich auf eine… mehr

26.06.2014 | IZ 25/2014, S. 12

Fernabsatzgesetz gilt womöglich nicht

Fernabsatzgesetz gilt womöglich nicht
Bild: CBH
Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Maklerrecht. Die Rechtsfrage, ob Maklerverträge, die per Post, E-Mail, Fax, Telefon o.Ä. geschlossen wurden, und damit dem Fernabsatzgesetz unterfallen, widerrufen werden können, muss höchstrichterlich geklärt wer… mehr

Suche

NEU DIE STANDORTE, UNTERNEHMEN UND PROJEKTE IN DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Neuer Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Warenhäuser sind viel zu textillastig
Bild: RKW

Warenhäuser sind viel zu textillastig

Wer in Warenhäuser investiert, sollte sich nicht nur für Immobilien und deren … mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

One World Trade Center: Elf Jahre in zwei Minuten

One World Trade Center: Elf Jahre in zwei Minuten
Bild: Screenshot: Youtube.com
Der 11. September 2001 markierte in vielerlei Hinsicht einen Wendepunkt. An de… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
19
1
2

Kommende Veranstaltungen

bei Heuer Dialog

Umnutzung – Neues Leben in alten Fluren
Fach-Dialog, Düsseldorf, 22.09.2015
Update BIM
Fach-Dialog, Berlin, 23.09.2015
7. Deutscher Fachmarkt-Immobilienkongress 2015
Jahreskongress, Essen, 20.10. - 21.10.2015

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ