Maklerrecht

17.04.2014

Trotz Vermittlung durch einen zweiten Makler gibt es Geld

Trotz Vermittlung durch einen zweiten Makler gibt es Geld
Bild: CBH
IZ 15/2014, S. 14 Maklerrecht. Der Nachweis eines Maklers kann noch ursächlich für den Hauptvertrag sein, wenn dieser erst sieben Monate später durch Vermittlung eines zweiten Maklers zustande kommt. Unter Umständen muss der Käufer…mehr

10.04.2014

Nur bei gesteigertem Vertrauen gibt es Schadenersatz

Nur bei gesteigertem Vertrauen gibt es Schadenersatz
Bild: BHF
IZ 14/2014, S. 14 Maklerrecht. Eine gesteigerte Vertrauensbeziehung ist bei einem Grundstückskaufvertrag Voraussetzung, um Schadenersatz wegen Abbruchs der Vertragsverhandlungen zu erhalten. OLG Saarbrücken, Urteil vom 6. März 2014…mehr

03.04.2014

Keine Nachweisprovision für eine ungenaue Namensliste

Keine Nachweisprovision für eine ungenaue Namensliste
Bild: bup
IZ 13/2014, S. 12 Maklerrecht. Aus bloßem Übersenden einer Kundenschutz- bzw. Nachweisliste folgt kein Provisionsanspruch des Maklers. Es muss konkretes Interesse bei den Benannten vorliegen. Dass der Auftraggeber dank der Liste di…mehr

13.03.2014

Kauft der Kunde für die Hälfte, gibt es keine Provision

Kauft der Kunde für die Hälfte, gibt es keine Provision
Bild: WIR BNS
IZ 10/2014, S. 12 Maklerrecht. Bei erheblichen (hier: mehr als 50%) Preisnachlässen - auch zugunsten des Maklerkunden - entfällt mangels Kongruenz zwischen dem abgeschlossenen und dem nachgewiesenen Kaufvertrag der Maklerlohnanspru…mehr

20.02.2014

Recherchen des Interessenten kippen Provisionsanspruch

Recherchen des Interessenten kippen Provisionsanspruch
Bild: BB
IZ 07/2014, S. 12 Maklerrecht. Eine Nachweistätigkeit scheidet aus, wenn der Interessent dank eigener Recherche an den Grundstückseigentümer herantritt und von diesem an den Makler verwiesen wird. Anschließende Ortstermine führen n…mehr

06.02.2014

Makler darf keine Bearbeitungsgebühr fordern

Makler darf keine Bearbeitungsgebühr fordern
Bild: CBH
IZ 05/2014, S. 12 Maklerrecht. Eine in einem Selbstauskunftsbogen eines Mieters zugunsten des Maklers geregelte Bearbeitungsgebühr ist wegen Verstoßes gegen das Wohnungsvermittlungsgesetz unwirksam. LG Bonn, Urteil vom 5. Dezember …mehr

30.01.2014

Makler haftet für Behauptungen ins Blaue hinein

Makler haftet für Behauptungen ins Blaue hinein
Bild: BHF
IZ 04/2014, S. 12 Maklerrecht. Der Makler muss über alle bekannten Umstände, die für die Entscheidung seiner Kunden von Bedeutung sein können, aufklären und darf nicht bagatellisieren. BGH, Beschluss vom 18. April 2013, Az. V ZR 23…mehr

23.01.2014

Name des Vermieters muss nicht im Exposé enthalten sein

Name des Vermieters muss nicht im Exposé enthalten sein
Bild: bup
IZ 03/2014, S. 12 Maklerrecht. Der Nachweismakler muss den Namen des Vermieters nicht preisgeben, wenn nach der Übermittlung der Angaben über das Objekt keine weiteren Nachforschungen des Interessenten erforderlich sind. OLG Münche…mehr

12.12.2013

ArchivVerkäufer haftet für Beratungsfehler des Maklers

Verkäufer haftet für Beratungsfehler des Maklers
Bild: Beiten Burkhardt
IZ 49/2013, S. 12 Maklerrecht. Aus den Umständen des Einzelfalls kann sich ergeben, dass der Verkäufer eines Objekts den beauftragten Makler stillschweigend zum Abschluss eines Beratungsvertrags bevollmächtigt. Ist dem Makler eine …mehr

05.12.2013

ArchivKeine Provision bei Verflechtung des Untermaklers

Keine Provision bei Verflechtung des Untermaklers
Bild: WIR BNS
IZ 48/2013, S. 14 Liegt ein Fall der so genannten echten Verflechtung vor, ist das Erbringen einer Nachweistätigkeit ausgeschlossen. Der Hauptmakler, der einen Untermakler als Erfüllungsgehilfen für seine Tätigkeit einsetzt, muss s…mehr

14.11.2013

ArchivProvision bleibt, auch wenn der Hauptvertrag wegfällt

Provision bleibt, auch wenn der Hauptvertrag wegfällt
Bild: BHF
IZ 45/2013, S. 16 Der Provisionsanspruch eines Maklers wird von einer einvernehmlichen Aufhebung des nachgewiesenen Mietvertrags vor Mietbeginn nicht berührt, selbst wenn hypothetisch eine wirksame Anfechtung des Hauptvertrags mögl…mehr

31.10.2013

ArchivProvisionsangabe ohne Umsatzsteuer abmahnfähig

Provisionsangabe ohne Umsatzsteuer abmahnfähig
Bild: CBH
IZ 43/2013, S. 12 Gegenüber "Endverbrauchern" muss ein Immobilienmakler seine Provision stets einschließlich Umsatzsteuer angeben. Der bloße Hinweis "zzgl. MwSt." reicht nicht aus. LG Osnabrück, Urteil vom 17. Mai 2013, Az. 13 O 7/…mehr

17.10.2013

ArchivSittenwidrig: Über 20% Provision dank Mehrerlösklausel

Sittenwidrig: Über 20% Provision dank Mehrerlösklausel
Bild: bup
IZ 41/2013, S. 12 Eine Mehrerlösvereinbarung für den Verkauf mehrerer Objekte, die im Durchschnitt zu Provisionen von deutlich über 20% führt und bei deren Vereinbarung der Makler nicht über bereits vorhandene Kaufinteressenten und…mehr

03.10.2013

ArchivMakler haftet nicht für Notarkosten

Makler haftet nicht für Notarkosten
Bild: Beiten Burkhardt
IZ 39-40/2013, S. 46 Beauftragt ein Makler einen Notar, den Kaufvertrag zu entwerfen, handelt der Makler im Normalfall nicht im eigenen Namen. Bei Unklarheit hat der Notar sich zu erkundigen, für wen der Makler tätig wird. Tut der Not…mehr

26.09.2013

ArchivReservierungsgebühr bei Formfehler immer hinfällig

Reservierungsgebühr bei Formfehler immer hinfällig
Bild: WIR BNS
IZ 38/2013, S. 16 Ist die Reservierungsvereinbarung von Anfang an wegen eines Formmangels nichtig, da die Reservierungsgebühr 10% bis 15% der Maklerprovision übersteigt, ändert auch eine spätere teilweise Rückzahlung daran nichts. …mehr

05.09.2013

ArchivMakler muss Angaben des Verkäufers nicht prüfen

Makler muss Angaben des Verkäufers nicht prüfen
Bild: BHF
IZ 35/2013, S. 14 Um den Maklerlohn nicht zu gefährden, muss der Makler alle Informationen an seinen Kunden weitergeben, die für diesen erkennbar von Bedeutung sind. Informationen des Eigentümers darf er grundsätzlich ungeprüft wei…mehr

22.08.2013

ArchivGeschäftsbesorgungsvertrag kann die Provision retten

Geschäftsbesorgungsvertrag kann die Provision retten
Bild: CBH
IZ 33/2013, S. 12 Der keine Nachweis- oder Vermittlungsleistung erbringende, die Kaufvertragsverhandlungen und den Vertragsabschluss "lediglich" begleitende Makler hat nur dann einen Vergütungsanspruch, wenn er mit seinem Auftragge…mehr

01.08.2013

ArchivMakler muss nachweisen, wer ihm die Provision schuldet

Makler muss nachweisen, wer ihm die Provision schuldet
Bild: bup
IZ 30/2013, S. 12 Auch wenn Maklerverträge nicht formbedürftig sind, bedarf es eines nachvollziehbaren Vortrags, wer der Provisionsschuldner sein sollte. Der Makler ist diesbezüglich vollständig darlegungs- und beweisbelastet. OLG …mehr

25.07.2013

ArchivAuch wer 200.000 Euro billiger kauft, muss Provision zahlen

Auch wer 200.000 Euro billiger kauft, muss Provision zahlen
Bild: Hildebrandt
IZ 29/2013, S. 12 Dem Käufer als Maklerkunden günstige Abweichungen beim Kaufpreis lassen die Kongruenz und die Provisionspflicht nicht entfallen. KG, Urteil vom 14. März 2013, Az. 10 U 15/12 …mehr

18.07.2013

ArchivPreisverhandlungen sind keine Rechtsdienstleistung

Preisverhandlungen sind keine Rechtsdienstleistung
Bild: WIR BNS
IZ 28/2013, S. 16 Ein Maklervertrag, mit dem sich der Makler verpflichtet, einen Preisnachlass zu vereinbaren, ist nicht wegen eines Verstoßes gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz nichtig, da das Verhandeln eines Preisnachlasses k…mehr

27.06.2013

ArchivEin Inserat kann für die Provision reichen

Ein Inserat kann für die Provision reichen
Bild: BHF
IZ 25/2013, S. 16 Die Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit des Maklers muss für den Abschluss eines Hauptvertrags nicht allein oder hauptursächlich, aber mitursächlich geworden sein. Die Schaltung eines Inserats und Herstellung des…mehr

13.06.2013

ArchivAnschein einer Zusammenarbeit kann die Provision kosten

Anschein einer Zusammenarbeit kann die Provision kosten
Bild: CBH
IZ 23/2013, S. 12 Vermittlung von Wohnraum: Der Provisionsanspruch gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 3 WoVermRG ist ausgeschlossen, wenn Aufgaben von Wohnungsvermittlung und -verwaltung vermischt werden, da so der Anschein eines Interessenkonfl…mehr

30.05.2013

ArchivMaklervertrag per E-Mail und Telefon ist kein Fernabsatzvertrag

Maklervertrag per E-Mail und Telefon ist kein Fernabsatzvertrag
Bild: bethgeundpartner
IZ 21/2013, S. 12 Ein unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln geschlossener Makler-Alleinauftrag stellt keinen Fernabsatzvertrag dar. Ein Widerruf würde im Übrigen nur den Wegfall der Provisionspflicht für nach Zugang der Wi…mehr

16.05.2013

ArchivProvision trotz zwischenzeitlich aufgegebener Kaufabsicht

Provision trotz zwischenzeitlich aufgegebener Kaufabsicht
Bild: Hildebrandt
IZ 19/2013, S. 12 Die Provisionspflicht besteht für den Käufer auch dann weiter, wenn er nach einem vorübergehenden Sinneswandel erst auf eine Anzeige des Eigentümers erwirbt. LG Neuruppin, Urteil vom 29. April 2011, Az. 1 O 359/09…mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Neuer Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Die "Ost-Scheuklappen" ablegen
Bild: Lüttger

Die "Ost-Scheuklappen" ablegen

Viele ostdeutsche Mittel- und Großstädte bieten bessere Chancen für Wohnungsin… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Häuschen in der Grube

Häuschen in der Grube
Bild: Screenshot: Youtube.com
Viele Menschen investieren in Immobilien, weil sie etwas Solides, Wertstabiles… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
21
23
25
26
27
1
2
3
4
11
18

Kommende Veranstaltungen

bei Heuer Dialog

Königsdisziplin Refurbishment und Umnutzung
Fach-Dialog, Hannover, 05.06.2014
IZ-Karriereforum 2014
Jahreskongress, Frankfurt am Main, 14.06.2014
3. Deutscher Logistikimmobilien-Kongress
Jahreskongress, Frankfurt am Main, 17.06. - 18.06.2014

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Abonnenten:
abo@iz.de

Für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ