Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Proptech & Fintech

Proptech und Fintech
Quelle: Pixabay

Proptech, Fintech – zugegeben, neu sind die Begriffe nicht mehr. War Fintech vor allem 2015 in aller Munde, so ist es jetzt Proptech. Beide Bezeichnungen stehen für Technologie, bei dem einen im Finanzsektor, bei dem anderen im Bereich der Immobilienwirtschaft. Beiden ist aber auch gemeinsam, dass sie für die Entwicklung der klassischen Geschäftsmodelle in die digitale Welt stehen. Grund genug für ein Dossier.

Unternehmen | 27.06.2017

Aareon kooperiert mit Immomio

Aareon, einer der führenden Software-Anbieter für die Wohnungswirtschaft, hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem 2014 gegründeten Proptech Immomio geschlossen. "Wir beobachten die Entwicklung der Proptech-Szene sehr genau. Wenn es uns sinnvoll erscheint, kooperieren wir und binden die jeweilige Lösung in unser Angebot ein", sagte Manfred Alfle… mehr

Unternehmen | 27.06.2017

PlanRadar erhält Kapital für weiteres Wachstum

Das österreichische Proptech PlanRadar, ein Anbieter von Baumängelsoftware, hat unter Leitung des aws-Gründerfonds eine siebenstellige Summe an Wagniskapital eingeworben, um sein Team weiter auszubauen und international zu wachsen. Bis 2016 hatte das Unternehmen nur fünf Mitarbeiter, mittlerweile sind es 25. Zu den Kapitalgebern zählen neben aws … mehr

Projekte | 22.06.2017 | IZ 25/2017, S. 25

Exporo sammelt Geld für Hotelprojekt

München. Die Crowdinvestingplattform Exporo sammelt Kapital für ein Hotelprojekt in der Nähe des Gewerbegebiets Am Moosgeld im Stadtteil Trudering-Riem. Das Gebäude mit 6.600 m² Bruttogrundfläche soll auf einem 5.530 m² großen Grundstück am Stahlgruberring 4 entstehen. Die Kaufverträge für das Grundstück sind bereits unterzeichnet. Die Gesamtinve… mehr

Unternehmen | 22.06.2017 | IZ 25/2017, S. 11

Kampfansage an die Messdienste

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Die Immobiliengruppe Rhein-Neckar (IGRN) und der Mannheimer Energieversorger MVV wirbeln mit dem Joint Venture Qivalo den Markt der Messdienstleister durcheinander. Qivalo arbeitet mit intelligenten Zählersystemen und offenen Schnittstellen, die es künftig dem Vermieter oder Verwalter ermöglichen, die Verbrauchsabrechnung selbst zu erledigen. mehr

Märkte | 22.06.2017 | IZ 25/2017, S. 6

Proptechs zielen auf den Endkunden

Quelle: Fotolia.com, Urheber: vege

Quelle: Fotolia.com, Urheber: vege

Die Zahl technologiegetriebener Start-ups mit Immobilienbezug hat sich im vergangenen halben Jahr weiter erhöht. Die etablierten Immobilienunternehmen reagieren in zweierlei Hinsicht auf das Proptech-Phänomen: Zum einen unterstützen sie über Förderpreise und Mentorenprogramme die Neueinsteiger. Zum anderen behalten sie die Proptechs dadurch auch genau im Blick, damit die ihnen nicht ihre Geschäftsmodelle torpedieren. mehr

Unternehmen | 22.06.2017

Crowdplattform Sarego startet mit Österreich-Projekten

Eine weitere Crowdinvestingplattform geht ans Netz. Auf sarego.de können sich Anleger an österreichischen Immobilienprojekten beteiligen. Angeboten werden sie vom österreichischen Entwickler Vermehrt. Das erste Projekt ist ein Gründerzeit-Altbau in Wien, der saniert und modernisiert wird. 1 Mio. Euro sammelt Sarego hierfür ein. Wer sein Geld der … mehr

Projekte | 21.06.2017

ReaCapital und GLS Crowd sammeln gemeinsam Schwarmgeld ein

Die beiden Crowdinvestingplattformen ReaCapital und GLS Crowd arbeiten zusammen. Für ausgewählte nachhaltige Immobilienprojekte sollen künftig auf beiden Plattformen gleichzeitig Schwarmgelder eingesammelt werden. Das erste gemeinsame Projekt sind die Kardinal-Wendel-Gärten im saarländischen Homburg. Der Entwickler Energiebau Ramstein baut dort f… mehr

Unternehmen | 20.06.2017

Proptech Allthings wirbt 2,5 Mio. CHF ein

Das Schweizer Start-up Allthings hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen und 2,5 Mio. CHF bei Investoren eingesammelt. Im Herbst 2015 hatte das Unternehmen bei verschiedenen Einzelpersonen 0,5 Mio. CHF eingeworben, im Mai 2016 knapp 2 Mio. CHF. An der jüngsten Runde beteiligten sich alle bisherigen Investoren, neue Mitarbeiter des Unter… mehr

Märkte | 16.06.2017 | IZ 24/2017, S. 4

Wohnungswirtschaft setzt zum digitalen Sprung an

Quelle: Aareon

Quelle: Aareon

Der jährliche Kongress des IT-Systemhauses Aareon war auch diesmal ein guter Indikator dafür, welche Zukunftsthemen die Wohnimmobilienbranche umtreiben. Die 27. Auflage der Veranstaltung im bayerischen Garmisch-Partenkirchen zeigte: Vor allem die Digitalisierung erfordert ganz neue Maßnahmen. Die Wohnungswirtschaft gibt sich kämpferisch. mehr

Projekte | 13.06.2017

Exporo sammelt Geld für Hotelprojekt in München

Die Crowdinvestingplattform Exporo sammelt Kapital für ein Hotelprojekt im Münchner Stadtteil Riem. Das Gebäude mit 6.600 qm Bruttogrundfläche soll auf einem 5.530 qm großen Grundstück am Stahlgruberring 4 entstehen. Die Gesamtinvestitionskosten beziffert Exporo auf gut 7 Mio. Euro. Davon stellt der Projektträger Cone Capital, ein 2016 gegründete… mehr

Karriere | 08.06.2017 | IZ 23/2017, S. 9

Finanzchef für Zinsland

Die Crowdinvesting-Plattform Zinsland bekommt einen CFO. CEO Carl von Stechow kündigt eine Verdoppelung der Mitarbeiterzahl auf 30 Köpfe bis Jahresende an. mehr

Veranstaltungen | 08.06.2017 | IZ 23/2017, S. 4

Drei Sieger des ProptechPitch

Auf Initiative von Bell Management Consultants (BMC) und weiterer Sponsoren wurden beim ProptechPitch sechs Finalisten ermittelt, von denen drei den Real Estate Innovation Prize erhielten. mehr

Märkte | 06.06.2017

Wohnungswirtschaft rüstet sich gegen den Airbnb-Effekt

Quelle: Aareon

Quelle: Aareon

Unter dem Motto "Anpacken! Den Erfolg aktiv gestalten" richtete das Beratungs- und Systemhaus Aareon am 1. und 2. Juni zum 27. Mal seinen Zukunftskongress aus. Möglichen Angreifern aus der Digitalwirtschaft will die Wohnimmobilienbranche mit einer eigenen Mieterplattform begegnen. mehr

Anlagen & Finanzen | 06.06.2017

Schwarmfinanzierung für Denkmäler

Die neue Crowdinvestingplattform Grundag zielt auf Liebhaber denkmalgeschützer Gemäuer. Private Anleger könnten sich mit Beträgen von 250 Euro an der Revitalisierung alter Wohnhäuser beteiligen, teilten die Grundag-Betreiber CrowdDesk und Erge mit. Die Rendite betrage bis zu 7% p.a., die Laufzeit der Investments zwölf Monate. Die Anleger geben ih… mehr

Urheber: Michael von Gruenewaldt, Quelle: Civum GmbH

Urheber: Michael von Gruenewaldt, Quelle: Civum GmbH

Personalien | 31.05.2017

Zinsland holt CFO an Bord und will die Mannschaft verdoppeln

Die Hamburger Crowdinvesting-Plattform Zinsland bekommt einen CFO. Und das wird nicht letzte Neueinstellung in diesem Jahr gewesen sein: CEO Carl von Stechow kündigt eine Verdoppelung der Mitarbeiterzahl auf 30 Köpfe bis Jahresende an. mehr

Politik | 31.05.2017

Bayern verabschiedet Airbnb-Gesetz

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

Eigentümer, die ihre Wohnung illegal vermieten, drohen in Bayern künftig bis zu 500.000 Euro Geldstrafe. Der bayerische Landtag hat die Änderung des Zweckentfremdungsgesetzes wie erwartet beschlossen. Mit dem neuen Gesetz drohen nicht nur den Vermietern empfindliche Strafen, sondern auch Maklern und Hausverwaltungen. mehr

Veranstaltungen | 26.05.2017

Impressionen vom ProptechPitch 2017

Urheber: Stephan Walkowiak

Urheber: Stephan Walkowiak

Im Rahmen des ProptechPitch wurden im Mai 2017 sechs Finalisten ermittelt , von denen drei den Real Estate Innovation Prize erhielten. Zu den Initiatoren und Hauptsponsoren des Preises zählten neben Bell Managment Consultants Commerz Real, Corpus Sireo, OfficeFirst, Flowfact, RGM, Strabag, Deutsche Telekom und Vistra. Die Preisträger sind: 1. Sie… mehr

Marketing | 26.05.2017

Gewinner des ProptechPitch 2017 stehen fest

Urheber: Markus Franz

Urheber: Markus Franz

Auf Initiative des Beratungsunternehmens Bell Managment Consultants (BMC) und weiterer Sponsoren wurden im Mai 2017 im Rahmen des ProptechPitch sechs Finalisten ermittelt, von denen drei den Real Estate Innovation Prize erhielten. mehr

Unternehmen | 26.05.2017

Immobilienplattform vermietet.de erweitert Investorenkreis

In einer zweiten Finanzierungsrunde hat die Plattform vermietet.de, die Cloud-Lösungen zur Verwaltung von Immobilienportfolios anbietet, den Kreis ihrer Anleger um einige bekannte Namen erweitert. So beteiligten sich die Axa-Versicherung und Axel Springer Digital Ventures mit einem nicht genannten Betrag. Die genaue Kapitalstruktur wollte das Unt… mehr

Personalien | 26.05.2017

Ex-Deutsch-Banker führt neuen Schwarmfinanzierer

Die Immobilien-Crowdinvestingplattform von Engel & Völkers Capital und dem Berliner Fintech-Start-up Kapilendo begrüßt einen neuen Geschäftsführer: Marc Laubenheimer. Der 31-Jährige kommt von der Deutschen Bank, wo er zuletzt als COO Regulatory Affairs & Controls im Vertrieb für die Deutsche Asset Management tätig war. Auf seiner neuen Po… mehr

Märkte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 7

Branche hat keine Lust auf Veränderung

Die Immobilienbranche verspürt noch keinen besonderen Veränderungsdruck. Revolutionäre Umwälzungen sind nicht in Sicht. Das zeigt das zweite Innovationsbarometer der Immobilienwirtschaft. mehr

Unternehmen | 18.05.2017

Das innovativste Immo-Startup der Welt kommt aus Berlin

Urheber: Halina Schramm, Quelle: Union Investment

Urheber: Halina Schramm, Quelle: Union Investment

Innovativstes Immobilien-Startup der Welt - mit diesem Titel kann sich fortan Green City Solutions aus Berlin schmücken. Das Unternehmen hat den von Union Investment und dem privaten Weiterbildungsinstitut German Tech Entrepreneurship Center (GTEC) ausgelobten "PropTech Innovation Award" gewonnen. Green City Solutions, im März 2014 in Dresden geg… mehr

  • Zwischen Prop und TechPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (22.12.2016)
  • Wettbewerb für ProptechsPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (12.1.2017)
  • "Größe ist nicht alles"Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (5.10.2016)

Marketing | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 15

Preis für innovative Start-ups

Die Berliner degewo hat den Innovationspreis Smart Up the City 2017 ausgeschrieben. mehr

Projekte | 16.05.2017

Exporo sammelt Geld für Quartier Porta Nova in Trier

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

Das seit 2013 geplante Projekt Castel Feuvrier am Moselufer im Trierer Norden soll im Sommer 2017 seinen Baustart erleben. Das geht aus einem Prospekt hervor, mit dem das Hamburger Immobilien-Crowdinvestingunternehmen Exporo um Geldgeber wirbt. mehr

Veranstaltungen | 11.05.2017 | IZ 19/2017, S. 8

Forum für Proptechs auf der Expo 2017

Das Real Estate Innovation Network und die Messe München tun was für innovative Start-ups. Die Immobilien Zeitung unterstützt das. mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Quelle: Frey AG
Quelle: Frey AG

Schluss mit "nach mir die Sintflut"

Investoren und Mieter schauen bei den Betriebskosten genau hin. Die Entwickler… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Azubi sein ist für'n Arsch

Quelle: Screenshot youtube.com
Quelle: Screenshot youtube.com
Für diesen Film brauchen Sie starke Nerven. Es geht um miserable Arbeitsbeding… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
9
16
23

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ