Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte

Projekte | 29.05.2017

Landesärztekammer baut im Frankfurter Lindley-Quartier

Der Projektentwickler Lang & Cie. baut im Frankfurter Ostend einen neuen Sitz für die Landesärztekammer Hessen. 2019 soll das Gebäude unter der Adresse Hanauer Landstraße 150 im Lindley-Quartier, dem ehemaligen Sitz des Baustoffhändlers Raab-Karcher, fertig sein. Der siebengeschossige Bau nach einem Entwurf des Frankfurter Architektenbüros Me… mehr

Projekte | 28.05.2017 | IZ 21/2017, S. 13

"Outlets sind nicht nur für Kunden aus der Region gedacht"

Quelle: McArthurGlen

Quelle: McArthurGlen

In Remscheid entwickelt Outlet-Spezialist McArthurGlen sein neuestes Center. Deutschland-Chef Henning Balzer sieht sich im Wettbewerb mit Einkaufszentren, Innenstädten und anderen Outlets gut gerüstet. Im Interview sagt er auch, warum er in Offprice-Läden wie TK Maxx keine Konkurrenz sieht. mehr

Projekte | 26.05.2017

Bio Company eröffnet Vorzeigegeschäft in Berlin-Kreuzberg

Quelle: Immobilien Zeitung. Urheber: Martina Vetter

Quelle: Immobilien Zeitung. Urheber: Martina Vetter

An der Yorckstraße 35-42 hat die Biomarktkette Bio Company einen 1.200 qm großen Supermarkt vom Feinsten eröffnet. Das in wenigen Monaten von einem Unternehmen Reinhold Semers, dem Eigentümer der Baumarktkette Hellweg, errichtete Gebäude wird allein von dem Anbieter für Bioprodukte genutzt und wartet mit einigen Neuerungen auf, die es in anderen Märkten von Bio Company noch nicht gibt. mehr

Projekte | 26.05.2017

Norma will Markt im Norden von Neuwied eröffnen

Die Einzelhandelskette Norma plant im Norden von Neuwied die Ansiedlung eines neuen Markts. Der Stadtrat hat jetzt die Änderung des Bebauungsplans beschlossen, die die Niederlassung mit 1.400 qm Geschossfläche auf einem Grundstück am Beverwijker Ring ermöglicht. Neben dem Norma-Gebäude sind auf der rund 1,7 ha umfassenden Planungsfläche ein weite… mehr

Projekte | 26.05.2017

Deutsche Reihenhaus plant Wohnquartier in Neuwied

Deutsche Reihenhaus plant im Neuwieder Stadtteil Engers eine Siedlung mit 107 zweistöckigen Reihenhäusern sowie einer kleinen Anzahl Geschosswohnungen und Gewerbeflächen. Das Quartier soll auf der rund 2,9 ha großen Fläche der ehemaligen Wandplattenfabrik des Unternehmens Engers Keramik entstehen. 2015 hatte das Unternehmen, das zum türkischen Ec… mehr

Projekte | 26.05.2017

Baustart für Althan-Viertel

Mit einem "Sparkling Brunch" am Mittwoch wurde von der 6B47 der Baustart des "Althan-Park" gefeiert - und zwar in Form einer Schiffstaufe. Bis 2018 entstehen bei der ehemaligen Postdirektion 18.000 m² neue Wohnfläche. Ein neues Großprojekt der 6B47 startet, und zwar mit einer Art Schiffstaufe. Das geht aber auch mit Immobilien, wie der Baustart d… mehr

    Projekte | 26.05.2017

    Commerz Real feiert Erweiterung des Orio-Centers

    Am 25. Mai eröffnete das Orio-Center in Bergamo nach seiner zweiten Erweiterung um 35.000 qm. Mit nun 105.000 Mietfläche ist es das größte Einkaufszentrum in Italien. Es gehört mehrheitlich dem offenen Fonds hausInvest von Commerz Real, den die Erweiterung rund 80 Mio. Euro gekostet hat. Inklusive des Erwerbs des Centers im Jahr 2000 hat der Fond… mehr

    Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 33

    Grundstein für Lesum-Park

    Bremen. Der Projektentwickler Procon und das Wohnungsunternehmen Gewoba haben in Bremen-Nord den Grundstein für das Wohnprojekt Lesum-Park gelegt. Procon errichtet zwischen Charlotte-Wolff-Allee und der Pastor-Diehl-Straße 116 öffentlich geförderte Wohnungen, die von der Gewoba nach der Fertigstellung Anfang 2019 in den Bestand übernommen werden.… mehr

      Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 33

      400 Wohnungen auf früherer Kaserne

      Braunschweig. Der Braunschweiger Rat hat in der vergangenen Woche den B-Plan für den südlichen, 36 ha großen Bereich der früheren Heinrich-der-Löwe-Kaserne beschlossen. Hier sollen auf 25 ha 400 Wohneinheiten entstehen - 110 Einfamilienhäuser, 90 Reihenhäuser und 200 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. 20% der Wohneinheiten soll als öffentlich gefö… mehr

      Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 33

      "Natürlich kann man für 1.800 Euro/m2 bauen!"

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

      Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

      Hamburg. Mehr Anstrengungen der Wohnungs- und Bauwirtschaft zur Entwicklung kostensparenden Wohnungsbaus fordert der Erste Bürgermeister Olaf Scholz. Sein Ziel: die Metropole in Europa sein, in der das Wohnen bezahlbar bleibt. Die Wohnungswirtschaft hingegen kritisiert, Hamburg blende eigene Möglichkeiten zur Kostensenkung aus. Doch ein Unternehmen bekennt: 1.800 Euro/m2 geht. mehr

        Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 32

        Justus Grosse baut Rive für 7 Mio. Euro

        Bremen. Rund 7 Mio. Euro investiert das Bremer Immobilienunternehmen Justus Grosse in das Projekt Rive. Nahe dem Landmarktower entstehen 34 Zwei- und Dreizimmerwohnungen nach einem Entwurf von Hilmes Lamprecht Architekten, Bremen. Justus Grosse plant, das Projekt nach der Fertigstellung im Mai 2018 in den eigenen Bestand zu übernehmen. Insgesamt … mehr

        Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 32

        Wohnen am U-Bahnhof

        Hamburg. Nach fünfjähriger Vorbereitung hat Hamburg Team den Bauantrag für 147 Wohnungen am U-Bahnhof Dehnhaide eingereicht. mehr

          Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 32

          Baustart für Tarpenbeker Ufer

          Hamburg. Im Stadtteil Groß-Borstel ging am vergangenen Freitag das Wohnquartier Tarpenbeker Ufer an den Baustart. Das Investitionsvolumen für die 750 Wohnungen liegt bei 250 Mio. Euro. mehr

          Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 31

          Spatenstich für Langen Kamp

          Braunschweig. Die Volksbank BraWo Projekt hat den Spatenstich für das Projekt Langer Kamp vollzogen. Auf dem 2 ha großen früheren Klinik-Areal an der Gliesmaroder Straße sollen 150 Miet- und Eigentumswohnungen entstehen. Den Entwurf für die viergeschossigen Gebäude in Nachbarschaft zur Technischen Universität lieferten die Braunschweiger Giesler … mehr

          Quelle: Stadt Wolfsburg, Urheber: Groth-Gruppe

          Quelle: Stadt Wolfsburg, Urheber: Groth-Gruppe

          Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 31

          Groth und Sahle wollen 700 Mio. Euro investieren

          Wolfsburg. Ein überregionaler Investor plant, in Wolfsburg Wohnungen zu bauen. Ein Joint Venture der Berliner Groth-Gruppe und der Sahle Wohnen aus Greven will 700 Mio. Euro in den Bau von 2.000 Wohnungen investieren. mehr

            Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 29

            Mehr los in der Überseestadt

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

            Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

            Bremen. Kellogg‘s geht und macht Wasserlagen frei. Eine Chance für die Überseestadt, doch City, Bahnhofsvorstadt und Airport-Stadt geraten leicht aus dem Blick. mehr

            Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 28

            Rekordbeteiligung für Bauen am Markt

            Potsdam. Der Andrang war riesengroß. 220 Interessenbekundungen für neun Baugrundstücke mit einer Grundstücksfläche von gut 6.300 m2 sammelte Bert Nicke, Geschäftsführer des landeseigenen Sanierungsträgers ProPotsdam, ein. Errichtet werden soll am Alten Markt ein kleinteiliges Stadtquartier mit Wohnungen, kleinen Läden, Restaurants, Cafés, Gewerbe… mehr

            Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 28

            Baustart für 100 Wohnungen

            Potsdam. Für über 100 Wohnungen im Stadtteil Waldstadt hat der landeseigene Unternehmensverbund ProPotsdam jetzt den Grundstein gelegt. Das 17 Mio. Euro teure Vorhaben wird mit 14 Mio. Euro Wohnraumförderungsmitteln des Landes Brandenburg unterstützt. So werden 75% aller Wohnungen in den drei fünfgeschossigen Häusern mietpreis- und belegungsgebun… mehr

              Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 27

              Grundstein für 400 Mietwohnungen gelegt

              Quelle: Stadt und Land, Urheber: C. Lietzmann

              Quelle: Stadt und Land, Urheber: C. Lietzmann

              Berlin. Für 400 Mietwohnungen im Stadtteil Altglienicke hat die kommunale Wohnungsgesellschaft Stadt und Land jetzt den Grundstein gelegt. mehr

              Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 27

              Vorn die Spree, hinten die Stralauer Allee

              Quelle: Wave Bauwerk Capital GmbH & Co KG

              Quelle: Wave Bauwerk Capital GmbH & Co KG

              Berlin. "Ja, das möchste: Vorn die Ostsee, hinten die Friedrichstraße", beschrieb Nationaldichter Kurt Tucholsky 1927 das Ideal einer Wohnung. Vorn die Spree, hinten die Stralauer Allee hat der Münchner Entwickler Bauwerk Capital mit seinen beiden knapp über 100 Mio. Euro teuren Häusern hingekriegt. Bis zu 10.000 Euro/m2 müssen Käufer für eine der 161 Luxuswohnungen hinblättern. mehr

              Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 27

              Siedlung zwischen Golf- und Flugplatz

              Berlin. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Golfplatz des Golfclubs Gatow e.V. und dem ehemaligen Flughafen Gatow entwickelt Bonava ein Wohnquartier mit 112 Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäusern. Gebaut wird auf einem 55 ha großen Grundstück entlang der Parkviertel- und Amberbaumallee. Dort spielten britische Soldaten bis zum Abzug der alliierte… mehr

              Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 27

              Wohnen am Pannenairport

              Schönefeld. Rund um den Pannenairport BER tobt in Kürze das Leben. Darauf setzt, ohne jeden Zweifel, der Münchner Entwickler Reiß & Co. Real Estate, der jetzt ein 40.000 m2 großes Wohnungsbaugrundstück rund 3 km vom zukünftigen Hauptstadtflughafen entfernt erworben hat. Erst Anfang April kauften die Bayern ein rund 30.000 m2 großes Areal an d… mehr

              Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 26

              Peter Maffay Stiftung baut weiteres Tabalugahaus

              Quelle: Goldbeck, Urheber: C. Back/Redrooster

              Quelle: Goldbeck, Urheber: C. Back/Redrooster

              Die Peter Maffay Stiftung baut auf Gut Dietlhofen im oberbayerischen Pfaffenwinkel, Landkreis Weilheim, ein weiteres Tabalugahaus. mehr

              Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 26

              Platz da, die Uni kommt

               Quelle: Aurelis

              Quelle: Aurelis

              Nürnberg. Etwa eine Milliarde Euro will der Freistaat Bayern in den Aufbau einer Universität in Nürnberg stecken. Dazu muss ein kompletter Stadtteil neu geplant werden. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 25

                Campus für die Nordstadt

                Quelle: Süba Bauen und Wohnen

                Quelle: Süba Bauen und Wohnen

                Pforzheim. Mit einem Apartmenthaus für Studierende will Süba Bauen und Wohnen Karlsruhe die wachsende Nachfrage bedienen. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 25

                Ein weiteres "urban element" für die Bahnstadt

                Quelle: LBBW Immobilien

                Quelle: LBBW Immobilien

                Heidelberg. 90 Eigentumswohnungen entstehen in der Bahnstadt an der Promenade. Es ist das zweite Wohnbauprojekt im neuen Stadtteil von LBBW Immobilien. Wie zu erwarten, läuft der Vertrieb hervorragend, denn der Standort boomt. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 25

                Entscheid für Projekt von Instone

                Schorndorf. Der Gemeinderat hat eines der größten Bauvorhaben der Stadt auf den Weg gebracht und sich für das Konzept von Instone Real Estate (bisher formart) entschieden, um eine Wohnbebauung auf dem Areal der ehemaligen Lederfabrik Christ. Breuninger zu realisieren. Dort sollen auf einer Fläche von knapp 14.000 m2 176 Wohnungen entstehen, davon… mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 24

                Seezeitlodge eröffnet im Juli

                Quelle: Graft Gesellschaft von Architekten mbH

                Quelle: Graft Gesellschaft von Architekten mbH

                Gonnesweiler. Im Juli will Hotelkultur das Seezeitlodge Hotel & Spa am Bostalsee eröffnen. Dessen Designer lassen sich von den Kelten inspirieren. mehr

                • Center Parcs im EinzelverkaufPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (13.10.2016)
                • Relaxen bei gutem EssenPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (12.11.2016)

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 24

                700 Wohnungen am Bahnhof Darmstadt

                Darmstadt. Ein noch ungenannter Investor plant 663 Wohnungen sowie Büroflächen auf einem ehemaligen Gewerbeareal in Darmstadt. Das geht aus Unterlagen hervor, die das beauftragte Planungsbüro BLFP Frielinghaus Architekten (Friedberg) zur Erstellung eines Bebauungsplans bei der Stadtverwaltung eingereicht hat. Demnach sind 328 reguläre Wohnungen u… mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 24

                Rossmann-Zentrum entsteht in Bürstadt

                Bürstadt. Das Bensheimer Immobilienunternehmen Dietz entwickelt für die Drogeriekette Rossmann ein Verteilzentrum im südhessischen Bürstadt (Landkreis Bergstraße). Im Gewerbegebiet Am Brückelsgraben Nord sind rund 31.000 m2 Lagerfläche vorgesehen, die im Mai 2018 in Betrieb gehen sollen. Das Verteilzentrum Südwest wird einer der größten von siebe… mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 24

                Sachs revitalisiert Hotel in Lautern

                Kaiserslautern. Sachs Real Estate hat das Hotel am St.-Quentin-Ring 1 in Kaiserslautern gekauft und mit Renovierungsarbeiten an dem seit Oktober 2014 geschlossenen Haus begonnen. Im September 2017 soll das vormalige Dorint und Novotel unter der Marke Best Western neu eröffnen. Das Projekt spielt sich komplett in der Firmengruppe des ortsansässige… mehr

                Quelle: rheinflügel severin / bbz landschaftsarchitekten

                Quelle: rheinflügel severin / bbz landschaftsarchitekten

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 24

                500 Wohnungen für den Mainzer Süden

                Mainz. Die groß angelegte Quartiersentwicklung im Mainzer Stadtteil Hechtsheim ist einen Schritt weiter: Eine Jury hat den Entwurf des Düsseldorfer Architektur- und Stadtplanungsbüros rheinflügel severin und der Berliner Landschaftsarchitekten bbz unter 16 eingereichten Arbeiten als besten gekürt. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 23

                Die Motorworld Köln wird konkreter

                Köln. Ein V8-Hotel und die Privatsammlung von Michael Schumacher sind zwei der Attraktionen, die Autobegeisterte künftig in die Motorworld auf den früheren Flughafen Butzweilerhof locken sollen. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 23

                Rettet die Lebensqualität in Duisburg und Remscheid!

                Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

                Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl

                Duisburg/Remscheid. In den beiden nordrhein-westfälischen Städten sollen Factory-Outlet-Center (FOC) entstehen. Der Widerstand gegen die Vorhaben gestaltet sich dabei höchst unterschiedlich, hat aber einen Protagonisten gemeinsam: FOC-Gegner Walter Brune. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 22

                120 Studi-Apartments für Aachen

                Aachen. Die Kölner Cube Real Estate hat ein rund 1.100 m² großes Grundstück im Aachener Stadtteil Frankenberg erworben. Auf der Fläche in der Beverstraße 32 sollen 120 Studentenapartments mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 3.000 m² entstehen. Mit der architektonischen Gestaltung des Gebäudes ist das Düsseldorfer Büro greeen! architects beauf… mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 22

                Nachverdichtung aus dem Bilderbuch

                Quelle: HPP Architekten, Urheber: moka studio

                Quelle: HPP Architekten, Urheber: moka studio

                Düsseldorf. In den Städten mit akutem Wohnraummangel sprechen die Planer gerne davon, durch Nachverdichtung zusätzliche Einheiten zu schaffen. Im Düsseldorfer Stadtteil Bilk entstehen jetzt 78 Wohnungen auf dem Areal einer ehemaligen Schraubenfabrik. mehr

                Quelle: Petschow + Thiel Projektmanagement

                Quelle: Petschow + Thiel Projektmanagement

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 22

                Der Fakt Tower soll Teil einer Serie werden

                Essen. Die Fakt AG, im Jahr 2010 gegründet, hat mit dem Rheinstahlhaus bereits die zweite leer stehende Unternehmenszentrale in der Stadt erworben. Nachdem die ehemalige Ruhrgas-Zentrale als Ruhrturm mittlerweile praktisch voll vermietet ist, soll nun das Rheinstahlhaus als Fakt Tower reüssieren. mehr

                Projekte | 26.05.2017 | IZ 21/2017, S. 21

                Deutsche Wohnwerte entwickelt Inselspitze

                Quelle: schneider + schumacher

                Quelle: schneider + schumacher

                Offenbach. Auf der Inselspitze werden drei Hochhäuser entstehen. Zu den Nutzungen zählen ein Hotel, Büros sowie Handel und Gastronomie. mehr

                Projekte | 26.05.2017

                Hilton startet neue Marke Tru by Hilton

                Das Tru by Hilton Oklahoma City Airport ist das insgesamt 5000. Haus des Hotelkonzerns. Weitere 425 Hotel der Marke befinden sich zurzeit in der Entwicklungsphase. mehr

                  Projekte | 24.05.2017

                  Centro wächst um weitere drei Hotels

                  Die Hamburger Centro Hotel Group hat mit drei weiteren Hotels die Zahl der Häuser in Deutschland und Österreich auf knapp 60 ausgebaut. Übernommen wurden das Hotel Blankenburg in Karlsruhe und das Tourotel Mariahilf in Wien. Der dritte Neuzugang, das Centro Hotel in Ingolstadt, entsteht in einer bisher anders genutzten Bestandsimmobilie. Es soll … mehr

                  Projekte | 24.05.2017

                  Darmstadt: Kein Stadionneubau am Böllenfalltor möglich

                  Am bisherigen Standort Böllenfalltor des Fußballvereins Darmstadt 98 kann vorerst kein Stadionneubau entstehen. Ein Gutachten im Auftrag der Stadt zeigt, dass im Umfeld der Spielstätte in den späten Abendstunden durch Fanströme und den abfließenden Verkehr Lärmrichtwerte überschritten werden. Dieser Lärm könne auch durch bauliche Maßnahmen nicht … mehr

                  Projekte | 24.05.2017

                  Zülpich: Galeria Kaufhof plant E-Commerce-Lager

                  Galeria Kaufhof plant eine und 40.000 qm großes E-Commerce-Lager im nordrhein-westfälischen Zülpich zwischen Köln, Bonn und Aachen. Der Standort wurde nach einer von der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Invest unterstützten Suche nun ausgewählt. Der erste Spatenstich soll im Sommer 2017 erfolgen. Im Frühjahr 2019 soll das Lager… mehr

                  Projekte | 24.05.2017

                  Tower One wird gebaut, Tower 185 verkauft

                  Im Sommer 2017 will CA Immo mit den Bauarbeiten für den Tower One im Frankfurter Europaviertel, Platz der Einheit, beginnen. Nach Unternehmensangaben ist der Bauantrag bei der Stadt Frankfurt eingereicht. Damit scheint das Projekt, dass bereits vor dem Jahr 2000 erstmals präsentiert wurde, nun der Realisierung entgegenzugehen. Auf Nachfrage der I… mehr

                  Projekte | 24.05.2017

                  Frankfurt: Hines steigt beim Hochhaus am Park ein

                  Quelle: KSP Jürgen Engel Architekten

                  Quelle: KSP Jürgen Engel Architekten

                  Zum bestehenden Joint Venture aus RFR Holding und Revcap gesellt sich bei der Umwandlung des Frankfurter Hochhauses am Park mit Hines ein dritter Partner. Das Unternehmen wird den Part des technischen Projektentwicklers übernehmen. Bis 2020 soll aus der leerstehenden Büroimmobilie das Hotel- und Wohnobjekt 160 Park View werden. mehr

                  Projekte | 24.05.2017

                  Hamburg: Tarpenbeker Ufer mit 750 Wohnungen am Start

                  Quelle: Otto Wulff Projektentwicklung, Urheber: Dreidesign

                  Quelle: Otto Wulff Projektentwicklung, Urheber: Dreidesign

                  Mit einem Investitionsvolumen von 250 Mio. Euro entsteht in Groß-Borstel das Wohnquartier Tarpenbeker Ufer. Bis 2021 plant die Otto Wulff Projektentwicklung hier 750 Wohnungen zu realisieren - darunter 210 für die Baugenossenschaft Freier Gewerkschafter. mehr

                  Projekte | 23.05.2017

                  Einkaufzentrum Nova Eventis geht an Ares und The Baupost

                  Im April wurde bekannt, dass die britische Prejan Enterprises das Einkaufszentrums Nova Eventis in Günthersdorf nahe Leipzig für 200 Mio. Euro verkauft hat. Der Käufer blieb zunächst anonym. Der Grund: Der 200-Mio.-Euro-Deal stand noch vorbehaltlich der Zustimmung der europäischen Wettbewerbsbehörde. Die gab jetzt grünes Licht und publizierte Roß… mehr

                  Projekte | 23.05.2017

                  Freiburg: formart feiert Richtfest für 56 Eigentumswohnungen

                  Im Freiburger Stadtteil Brühl, auf dem ehemaligen Güterbahnhofsareal, hat formart das Richtfest für 56 Eigentumswohnungen gefeiert. Die Ein- bis Vierzimmerwohnungen mit Flächen zwischen 38 qm und 150 qm waren bereist vor der Rohbaufertigstellung vermarktet. Drei der vier Gewerbeeinheiten mit 130 qm bis 350 qm stehen noch zum Verkauf. Das Projekt … mehr

                  Projekte | 23.05.2017

                  Köln: Offenbar sieben Anklagen wegen Stadtarchiv-Einsturz

                  Wie der Spiegel und Focus-Online berichten, hat die Staatsanwaltschaft Köln Anklage gegen sieben Personen wegen des Einsturzes des Kölner Stadtarchivs am 3. März 2009 erhoben. Dabei soll es sich um zwei Mitarbeiter der Kölner Verkehrsbetriebe und fünf Mitarbeiter der mit dem Bau beauftragten Arbeitsgemeinschaft handeln. Die Kölner Staatsanwaltsch… mehr

                  Projekte | 23.05.2017

                  Köln: Grundsteinlegung in der Hohen Straße 52

                  Die Art-Invest legte gestern den Grundstein für das Handelsprojekt 52HI in der Kölner Hohen Straße 52, Ecke Gürzenichstraße. Insgesamt wird das Objekt über rund 3.300 qm Verkaufsfläche auf vier Ebenen verfügen, die bereits an einen Mieter aus dem Textilbereich vergeben ist. Ab Ende 2018 soll das nicht näher benannte "international bekannte Modela… mehr

                  Projekte | 23.05.2017

                  Logis gewinnt neues Boutique-Hotel in Brandenburg

                  Das Hotel Ebusch hat sich der Logis-Kooperation angeschlossen. Sie vereint unabhängige Hoteliers und Gastronomen in Europa. mehr

                    Projekte | 23.05.2017

                    Neustart im Café Vélo

                    Dieses Jahr beginnt die Tour de France in Düsseldorf. Das zu diesem Thema angetretene Café Vélo nimmt mit neuem Chef einen zweiten Anlauf. mehr

                      Projekte | 23.05.2017

                      Groth und Sahle bauen 2.000 Wohnungen in Wolfsburg

                      Quelle: Stadt Wolfsburg, Urheber: Groth-Gruppe

                      Quelle: Stadt Wolfsburg, Urheber: Groth-Gruppe

                      700 Mio. Euro plant ein Joint Venture der Groth-Gruppe und Sahle Wohnen in ein Wohnquartier in Wolfsburg zu investieren. Im größten Neubaugebiet der VW-Stadt wollen die beiden Unternehmen über 2.000 Wohneinheiten bauen. mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Pflegeheim und Seniorenwohnungen in Koblenz-Lützel

                      Der Projektentwickler IFA Gesellschaft für Immobilien aus Schillingen (Landkreis Trier-Saarburg) will im Koblenzer Stadtteil Lützel ein Pflegeheim mit 120 Einzelzimmern und 40 barrierefreien Seniorenwohnungen errichten. Das Projekt soll auf einer Fläche nordwestlich des Ortskerns entstehen, auf der die ehemalige Kirche Maria Hilf nach der Aufgabe… mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      MicroLiving verwaltet The Fritz Tower in Berlin

                      Die Groth-Gruppe hat MicroLiving Service, Leipzig, mit der Verwaltung des Apartmenthauses The Fritz Tower in Berlin-Mitte beauftragt. Die Immobilie entsteht bis 2019 an der Lehrter Straße und wird auf 18 Etagen über 266 Ein- bis Zweizimmerapartments mit Flächen zwischen 22 qm und 51 qm verfügen. Der Auftrag umfasst u.a. auch das Vermietungsmanage… mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Bonava baut Wohnsiedlung in Berlin-Gatow

                      In unmittelbarer Nachbarschaft zum Golfplatz des Golfclubs Gatow und dem ehemaligen Flughafen Gatow entwickelt Bonava ein Wohnquartier mit 112 Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäusern. Gebaut wird auf einem 55 ha großen Grundstück entlang der Parkviertel- und Amberbaumallee. Dort spielten britische Soldaten bis zum Abzug der alliierten Truppen 199… mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Düsseldorf: Kein Richtfest, aber ein Deckenfest für Uniper

                      Am heutigen Montag fand das sogenannte Deckenfest für den Neubau des Energieunternehmens Uniper im Düsseldorfer Medienhafen statt. Uniper will Ende kommenden Jahres das Bürogebäude Float mit rund 28.000 qm Bürofläche beziehen. Investor und Bauherr ist Immofinanz. Die Architektur für das Float stammt aus der Feder von Renzo Piano. Neben der Büronu… mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      PLB will auf Koblenzer Soldatenschwimmbad bauen

                      Die Immobilientochter der Provinzial Rheinland Versicherungen, die Gesellschaft Provinzial Leben Baubetreuung (PLB), plant im Koblenzer Stadtteil Horchheim eine Quartiersentwicklung mit rund 100 Wohneinheiten. Der Stadtrat hat jetzt den Bebauungsplan für das rund 1,7 ha große Gelände eines Freibads der Bundeswehr als Satzung beschlossen. Das Bad … mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Hattersheim: Zahlungskräftige Singles in die Papierfabrik

                      Quelle: Prinz von Preussen Grundbesitz AG

                      Quelle: Prinz von Preussen Grundbesitz AG

                      Der Projektentwickler Prinz von Preussen hat weitere Details zu seinen Umnutzungsplänen für die historische Papierfabrik Phrix in Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) bekannt gegeben. So wird erstmals die Gesamtinvestition beziffert, nämlich auf rund 100 Mio. Euro. mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Wohnungs-Vermietung im MARQ gestartet

                      Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. Projektentwicklung der STRABAG Real Estate füllt sich weiter Food-Franchise „Burgerheart" und Beratungsunternehmen Tebis unterzeichnen Mietverträge für Gewerbeflächen mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Oberursel startet Wohnungsbauoffensive

                      Die Stadt Oberursel (Hochtaunuskreis) will bis zum Jahr 2021 rund 1.000 Wohnungen in neuen Baugebieten ermöglichen und zum Teil über ihre Stadtentwicklungs- und Wohnungsförderungsgesellschaft Sewo auch selbst bauen. 300 der Wohneinheiten sollen im niedrigen Preissegment bis maximal 10 Euro/qm Kaltmiete entstehen. Die Stadtverwaltung hat bislang z… mehr

                      Projekte | 22.05.2017

                      Frankfurter Luxus-Projekt Onyx ist insolvent

                      Bildquelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

                      Bildquelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

                      Die Projektgesellschaft des Frankfurter Wohnprojekts Onyx (Oberlindau 76-78) unter Geschäftsführer Daniel Korn hat Insolvenz angemeldet. Zuvor waren offenbar Bauzeit und Kosten des Projekts aus dem Ruder gelaufen und die finanzierende Bank hatte den Kredit gekündigt. mehr

                        Projekte | 21.05.2017

                        Potsdam: Rekordbeteiligung für Bauen am Alten Markt

                        Der Andrang in Potsdam war riesengroß. 220 Interessenbekundungen für neun Baugrundstücke mit einer Grundstücksfläche von gut 6.300 qm, sammelte Bert Nicke, Geschäftsführer des landeseigenen Sanierungsträgers Potsdam, ein. Errichtet werden soll am Alten Markt ein kleinteiliges Stadtquartier mit Wohnungen, kleinen Läden, Restaurants, Cafés, Gewerbe… mehr

                        Projekte | 19.05.2017

                        Deutsche Wohnwerte baut Quartier auf Offenbacher Inselspitze

                        Quelle: schneider+schumacher

                        Quelle: schneider+schumacher

                        Eine Arbeitsgemeinschaft aus Deutsche Wohnwerte und Gustav Zech Stiftung hat sich beim Investorenauswahlverfahren für die Spitze der Offenbacher Hafeninsel durchgesetzt. Nach den Plänen des Architekturbüros schneider+schumacher werden dort drei Hochhäuser entstehen. Zu den Nutzungen zählen ein Hotel, Büros sowie Handel- und Gastronomie. mehr

                        Projekte | 19.05.2017

                        CentrO: 20 Mill. Euro für die Neugestaltung

                        Das Shopping-Center Centro in Oberhausen wird für 20 Mill. Euro modernisiert. Das teilte Gernot Falk, COO des Centro-Haupteigners Unibail-Rodamco, bei der Enthülllung des neuen Center-Logos und der Einweihung des Kinderspielplatzes Centrolino mit. mehr

                          Projekte | 19.05.2017

                          Barceló Portinatx gestartet

                          Das Adults-Online-Hotel ist das zweite Haus der spanischen Hotelkette auf Ibiza. Barceló hat das frühere Stella Polaris Hotel komplett umgebaut. mehr

                            Projekte | 19.05.2017

                            Neuer Technikbau für TU Darmstadt

                            Die Projektegesellschaft Entega Steag Wärme erweitert für die Technische Universität (TU) Darmstadt deren Energiezentrale auf dem Campus Lichtwiese. Das neue Gebäude auf rund 600 qm Grundfläche bietet Raum für eine Kälteversorgungsanlage und ein Blockheizkraftwerk mit rund 3 MW elektrischer Leistung. 2018 soll die Erweiterung in Betrieb gehen. Di… mehr

                            Projekte | 18.05.2017

                            Heidelberg: LBBWI legt Grundstein für 90 Wohnungen

                            LBBW Immobilien hat in der Heidelberger Bahnstadt am heutigen Donnerstag den Grundstein für ein Passivhaus-Wohnprojekt mit 90 Eigentumswohnungen und ebenso vielen Tiefgaragenplätzen gelegt. Die Zwei- bis Fünf-Zimmerwohnungen direkt an der Promenade haben insgesamt eine Fläche von rund 6.100 qm, die sich auf fünf vier- bis fünfgeschossige Wohnhäus… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 27

                            Alpenland am Ostseestrand

                            Heiligendamm. Pünktlich zu Beginn des Sommers rücken neben dem Grandhotel die Bauarbeiter an. Der Dürener Unternehmer Anno August Jagdfeld beginnt mit seiner Entwicklungs-Compagnie Heiligendamm (ECH) mit einer weiteren "Perle" der Perlenkette entlang des Ostseestrands. Das historische Logierhaus Villa Möwe aus dem Jahr 1855 wird in sechs Luxuswoh… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 27

                            "Mittenmang die Stadt" feiert Richtfest

                            Quelle: Groth-Gruppe

                            Quelle: Groth-Gruppe

                            Berlin. "Mittenmang", sagt der Berliner, wenn er mitten in der Mitte meint. Nicht dumm darum, dass die Berliner Groth-Gruppe ihr 250 Mio. Euro teures Quartier mit über 1.000 Wohnungen einen Steinwurf von Hauptbahnhof und Regierungssitz entfernt, genau so genannt hat. Jetzt baumelt über den ersten 300 Wohnungen der Richtkranz. mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 27

                            Mehr Platz für 2,8 Mio. Bücher

                            Erfurt. Jedes fünfte Buch kommt aus der thüringischen Landeshauptstadt. Die dort ansässigen Verteilzentren benötigen eine Logistikfläche von 44 Fußballfeldern. Jetzt kommen gut sechs weitere hinzu. Insgesamt entwickelt die Frankfurter OFB Projektentwicklung am Industriestandort Erfurter Kreuz auf einem 14 ha großen Areal 65.000 m2 umfassende Hall… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 27

                            Schloss muss nicht nackig bleiben

                            Berlin. Der historische Blick von Unter den Linden aufs neue Schloss in Berlins alter Mitte ist gesichert: Dank "großzügiger Einzelspenden" kann die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Bauherrin für Deutschlands größtes Kulturbauvorhaben, eine fast vollständig historisch rekonstruierte Kuppel samt Laterne und vergoldetem Kreuz aufsetzen.… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 27

                            Howoge baut 450 Mietwohnungen

                            Berlin. Für 450 Mietwohnungen am Stadtrand beginnt die kommunale Gesellschaft Howoge mit der Suche nach Mietern. Auf dem über 20.000 m2 großen Gelände in der Hauptstraße 51-59 im Bezirk Lichtenberg entsteht ein Quartier, das Altbau und Neubau miteinander verbindet. Die 313 Wohnungen dort sind zwischen 30 m2 und 139 m2 groß. Die Hälfte der Wohnung… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 26

                            Barockverliebtes Elbflorenz

                            Quelle: Baywobau

                            Quelle: Baywobau

                            Dresden. Wer im barockverliebten Dresden einen Stein auf den anderen bringen will, kommt an der meinungsstarken Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden nicht vorbei. Diese Hürden nahmen jetzt der Dresdner Baywobau-Chef Berndt Dietze und CG-Chef Christoph Gröner. Beide haben prominente Bauten im Köcher - der eine auf der Altstadtseite, der andere auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 25

                            NYX für Nachtschwärmer

                            München. Die Hotelgruppe Leonardo bringt ihre Hotelmarke NYX nach München. Bauherr des sechs Stockwerke hohen Hotels in der Hofmannstraße 2 in Obersendling ist die Münchner Verwaltungsgesellschaft BVG. Das Haus wird auf einer BGF von 7.450 m² 225 Zimmer sowie eine Lobby mit Restaurant und Bar bieten. Im Gegensatz zu den bestehenden NYX-Hotels bek… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 25

                            Innovatives Energiekonzept für Brucklyn

                            Quelle: Jost Unternehmensgruppe, Grünwald

                            Quelle: Jost Unternehmensgruppe, Grünwald

                            Erlangen. Der Münchner Unternehmer Jürgen Jost macht aus dem sperrigen Quartier QE7 das moderne und innovative Brucklyn. Erstmals kommt dabei eine neue Form der Energieversorgung für Immobilien zum Einsatz. mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 24

                            Steigenberger-Hotel eröffnet im Juni

                            Lörrach. Unweit vom Hauptbahnhof eröffnet nächsten Monat ein Hotel mit 178 Zimmern, 49 Apartments im Boardinghaus, Restaurants, Bar, mehreren Tagungsräumen auf insgesamt 450 m2 und einem Spa-Angebot in der 19. Etage. Das Hotel in der Belchenstraße 19a wird unter dem Namen Steigenberger Hotel Stadt Lörrach laufen. Als Betreiber hat RIMC Hotels &am… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 23

                            Wohnprojekt im Hanauer Stadtkern

                            Hanau. FBW Projektbau aus Dreieich will in der Hanauer Innenstadt ein Quartier mit rund 105 Wohnungen errichten. Noch befindet sich ein Bebauungsplan in Vorbereitung. Medienberichten zufolge sind auf einem Grundstück zwischen City Center, Friedrich-Ebert-Anlage und Wallweg sechs Gebäude mit vier Voll- und einem Staffelgeschoss sowie eine Tiefgara… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 23

                            Autohaus soll Wohnquartier werden

                            Saarbrücken. Für rund 40 Mio. Euro wollen die Investoren Michael Wenk und Thorsten Schmeer bis Ende 2018 im Stadtkern von Saarbrücken ein Quartier mit rund 150 Wohnungen entwickeln. Auf dem rund 9.500 m2 großen Areal zwischen Großherzog-Friedrich-Straße und Neugässchen befindet sich noch das leer stehende Gebäude eines ehemaligen Citroën-Autohaus… mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 22

                            Wohnen mit wenig Elektrosmog

                            Quelle: Krieger + Schramm, Urheber: Jeremy F. Würtz, z+m Zaeske und Partner Architekten

                            Quelle: Krieger + Schramm, Urheber: Jeremy F. Würtz, z+m Zaeske und Partner Architekten

                            Wiesbaden. Krieger + Schramm (K+S) hat den ersten Spatenstich für ein Wohnquartier im Stadtteil Kohlheck gesetzt. Insgesamt entstehen dort fünf Mehrfamilienhäuser mit 64 elektrosmogarmen Eigentumswohnungen. mehr

                            • Wohnen im Westen kommtPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (22.10.2015)

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 22

                            DomRömer begibt sich auf die Zielgerade

                            Quelle: DomRömer GmbH, Urheber: Barbara Staubach

                            Quelle: DomRömer GmbH, Urheber: Barbara Staubach

                            Frankfurt. Die Teilrekonstruktion der Altstadt auf dem DomRömer-Areal nähert sich dem Abschluss. Von den ersten Gebäuden sind die Baugerüste abmontiert. Die künftigen Nutzungen der Laden- und Gastronomieflächen konkretisieren sich ebenfalls. Bis Frühjahr 2018 will die DomRömer-Gesellschaft das insgesamt rund 196 Mio. Euro schwere Projekt abschließen. mehr

                            Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 21

                            Allbau startet die Cranachhöfe

                            Essen. Am 8. Mai erfolgte der Startschuss für das Wohnbauprojekt Cranachhöfe des Allbau im Essener Stadtteil Holsterhausen. Das Vorhaben wird auf dem rund 14.000 m² großen Areal des ehemaligen Berufskollegs realisiert. Insgesamt sind zwischen Cranach-, Rubens- und Holsterhauser Straße nicht nur 29 barrierefreie Stadtwohnungen, 42 öffentlich geför… mehr

                              Quelle: Allianz Real Estate

                              Quelle: Allianz Real Estate

                              Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 21

                              Der Kennedydamm ist wieder da!

                              Düsseldorf. In den 1960er Jahren wurde der Kennedydamm zusammen mit dem Seestern als City-Entlastungsgebiet geplant. Nach einigen Jahren im immobilienwirtschaftlichen Dornröschenschlaf ist er zurück - und könnte der dritte Teilmarkt werden, auf dem die Mieten die Schwelle von 20 Euro/m² knacken. mehr

                              Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 20

                              Art-Invest modernisiert Jungfernstieg

                              Quelle: Art-Invest Real Estate, Urheber: on3studio

                              Quelle: Art-Invest Real Estate, Urheber: on3studio

                              Hamburg. Art-Invest Real Estate modernisiert im Auftrag des Versorgungswerks der Hamburger Ärztekammer ein fünfteiliges Gebäudeensemble am Jungfernstieg, Ecke Große Bleichen. Zusätzlich entstehen 2.100 m2 Einzelhandelsfläche und 1.250 m2 für Büros. mehr

                              Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 20

                              "Hammerbrook wird vom Unort zum Wohnquartier"

                              Urheber: Theda Eggers

                              Urheber: Theda Eggers

                              Hamburg. Gerade wurde der Grundstein für 750 Wohnungen im SonninPark gelegt. Binnen acht Jahren entstehen in Hammerbrook rund 3.000 Wohnungen. Das ist eine Verdreifachung der Wohneinheiten in dem bisher von Büros geprägten Stadtteil. Zur Durchmischung des bahnhofsnahen Viertels gehören auch mehrere Hotelprojekte. mehr

                              • Olympus baut neue Emea-ZentralePremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (23.2.2017)
                              • SonninPark verkauftPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (12.1.2017)
                              • SonninQuartier ist gestartetPremium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket. (15.10.2015)
                              Quelle: Delugan Meissl

                              Quelle: Delugan Meissl

                              Projekte | 18.05.2017 | IZ 20/2017, S. 19

                              700 Apartments neben dem Colonius

                              Köln. Die Domstadt braucht dringend neue Wohnungen. Nach oben zu wachsen war bislang tabu. Doch nun sollen zwei Wohntürme entstehen, von denen der höhere 127 m aufragt. Zusammen mit dem 60 m hohen kleineren Turm sind 700 Mikroapartments direkt neben dem Fernsehturm geplant. mehr

                              Projekte | 18.05.2017

                              Gleichenfeier für "T(h)ree"

                              Das Wohnobjekt T(h)ree in der Töllergasse in Wien-Floridsdorf befindet sich in der Zielgerade. Gestern, Mittwoch, wurde die Gleichenfeier des 96 freifinanzierte Eigentumswohnungen umfassenden Wohnprojekts begangen. Es ist umgeben von Parkanlagen, befindet sich nur wenige Gehminuten von der Alten Donau entfernt und ist mit Freiflächen wie Balkon, … mehr

                                Projekte | 18.05.2017

                                Aus Ex-Erste-Zentrale wird ein Hotel

                                Seit der Hauptversammlung am gestrigen Mittwoch ist die Katze aus dem Sack. Die nunmehr leerstehende Bankzentrale am Wiener Graben der Erste Group, die in den Erste Campus am Hauptbahnhof gezogen ist, wird zu einem Hotel umgenutzt. Das geht zumindest aus einer Auskunft an die Aktionäre von Erste Vorstand Gernot Mitterdorfer im Rahmen der Fragerun… mehr

                                  Projekte | 18.05.2017

                                  Koblenz sucht Entwickler für 12,5 ha Kasernengelände

                                  Die Stadt Koblenz und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) steigen in die Vermarktung der ehemaligen Fritsch-Kaserne im Stadtquartier Niederberger Höhe nahe der Festung Ehrenbreitstein ein. Für das rund 12,5 ha große Gelände, das der Bima gehört, ist die Ausrichtung auf Wohnnutzung festgelegt, insbesondere auf kostengünstigen Wohnraum,… mehr

                                  Projekte | 17.05.2017

                                  Richtfest für Funke-Zentrale in Essen

                                  Der Projektentwickler Kölbl Kruse hat den Rohbau der Zentrale der Funke Mediengruppe in Essen fertiggestellt und deshalb Richtfest gefeiert. Der Bürokomplex am Berliner Platz mit 37.000 qm Bruttogrundfläche setzt sich aus dem Medienhaus, dem Medienturm sowie einem Parkhaus mit 300 Pkw-Stellplätzen zusammen. Die Bauarbeiten im Universitätsviertel … mehr

                                  Projekte | 17.05.2017

                                  Kadans errichtet zwei Bürohäuser in Leverkusen

                                  Kadans Real Estate baut im Innovationspark Leverkusen zwei Bürohäuser mit jeweils 4.250 qm Bruttogrundfläche. Die Gebäude mit insgesamt 7.250 qm Mietfläche will der Aachener Projektentwickler zu Preisen ab 11,90 Euro/qm zzgl. 1,50 Euro/qm vermieten. Sie werden beide über drei Etagen plus Staffelgeschoss verfügen und u.a. mit LED-Beleuchtung, Aufz… mehr

                                  Projekte | 17.05.2017

                                  Nürnberg bekommt eine eigene Universität

                                  Quelle: Fotolia.com, Urheber: magann

                                  Quelle: Fotolia.com, Urheber: magann

                                  Etwa eine Milliarde Euro will der Freistaat Bayern in den Aufbau einer neuen Universität in Nürnberg stecken. Dazu muss ein kompletter Stadtteil neu geplant werden. mehr

                                  Projekte | 17.05.2017

                                  Neue Zimmer im Schlosshotel in Karlsruhe

                                  KARLSRUHE. Das Schlosshotel Karlsruhe erstrahlt in neuem Glanz: Die Renovierungsarbeiten an den rund 96 Zimmern des Traditionshauses sind abgeschlossen. In insgesamt drei Bauphasen wurden Schritt für Schritt Hotelzimmer, Bäder und Hotelflure modernisiert und neu gestaltet. Für das Konzept der neuen Räumlichkeiten wurde nach eigener Aussage die me… mehr

                                    Projekte | 16.05.2017

                                    Berlin: Grundstein für Luxuswohnungen an der Spree gelegt

                                    Für 161 Luxuswohnungen direkt am Ufer der Spree wurde heute in Berlin der Grundstein gelegt. Wave Waterside Living hat der Münchner Entwickler Bauwerk Capital seine beiden Häuser aus der Feder von Graft Architekten getauft. Eine exzellente Lage rechtfertigt augenscheinlich auch exzellente Preise. Die billigste Wohnung mit Blick auf die vielbefahr… mehr

                                    Projekte | 16.05.2017

                                    Strabag startet hier mit Wohnbau

                                    Baustart für das neue Wohnprojekt „NORD STAR LIVING“ von Strabag Real Estate, die Nachfolgegesellschaft der Raiffeisen Evolution. Auf dem gut 75 Hektar großen Gebiet des ehemaligen Wiener „Nordbahnhofes“ entstehen bis zum Jahr 2025 Wohnungen und Bürogebäude. Nach jahrelangen Vorbereitungen und Vorarbeiten für die Nachnutzung der ÖBB-Liegenschaft … mehr

                                      Projekte | 16.05.2017

                                      Erneuter Wirbel um Hetzgasse 8

                                      Eigentlich hätte in der Hetzgasse 8, wo ein mittlerweile stark in die Jahre gekommenes Zinshaus hätte abgerissen werden sollen, ein Neubau mit 56 Mietwohnungen entstehen sollen. Der Bauträger, die Soulier Management, hätte dafür auch eine Baugenehmigung. Nur: Die rot-grüne Stadtkoalition hat in eben diesem Gebiet im dritten Bezirk eine Schutzzone… mehr

                                        Projekte | 16.05.2017

                                        Kaiserslautern: Grundstein für Bürohaus Europa Karree liegt

                                        Rund 9 Mio. Euro investiert die Projektgesellschaft Artemis in das Büroquartier Europa Karree, für das heute in Kaiserslautern der Grundstein gelegt wurde. Die Bauarbeiten für den dreiteiligen Gebäudekomplex an der Europaallee 33-35 mit 4.000 qm Gesamtfläche übernimmt Peter Gross Hoch- und Tiefbau. Das Unternehmen wird dort im Frühjahr 2018 selbs… mehr

                                        Projekte | 16.05.2017

                                        Exporo sammelt Geld für Quartier Porta Nova in Trier

                                        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

                                        Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

                                        Das seit 2013 geplante Projekt Castel Feuvrier am Moselufer im Trierer Norden soll im Sommer 2017 seinen Baustart erleben. Das geht aus einem Prospekt hervor, mit dem das Hamburger Immobilien-Crowdinvestingunternehmen Exporo um Geldgeber wirbt. mehr

                                        Projekte | 15.05.2017

                                        Wohnen am Berliner Pannenairport

                                        Rund um den Pannenairport BER tobt in Kürze das Leben. Darauf setzt, ohne jeden Zweifel, der Münchner Entwickler Reiß & Co. Real Estate, der jetzt ein 40.000 qm großes Wohnungsbaugrundstück rund 3 km vom zukünftigen Hauptstadtflughafen entfernt erworben hat. Erst Anfang April kauften die Bayern ein rund 30.000 qm großes Areal an der Hans-Grad… mehr

                                        Projekte | 15.05.2017

                                        Optima-Aegidius und Stadt München teilen sich Wohngrundstück

                                        Optima-Aegidius hat zusammen mit IKR Kuschel das Rennen um ein 4 ha großes Baugebiet im Münchner Stadtteil Fasanengarten gewonnen. Die Stadt München hatte im vergangenen Jahr das bisher brachliegenden Grundstück zwischen der Münchberger Straße und der Autobahn A8 ausgeschrieben. Optima und IKR haben die 40.000 qm nun offiziell erworben. Zusammen … mehr

                                        Kostenfrei für Abonnenten

                                        Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

                                        Ein Service für IZ-Abonnenten:
                                        Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

                                        Meinung



                                        Blasengefahr so hoch wie nie

                                        Die Immobilienpreise kannten in den vergangenen Jahren trotz sinkender Spitzen… mehr

                                        Aktuelle Jobangebote

                                        Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

                                        Film der Woche

                                        Tiny House: Leben auf 12 Quadratmetern

                                        Quelle: Screenshot youtube.com
                                        Quelle: Screenshot youtube.com
                                        Haus gefällig? Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad auf gerade mal rollende… mehr

                                        Veranstaltungen

                                        Mo Di Mi Do Fr Sa So
                                        4
                                        5
                                        11
                                        17
                                        18
                                        25

                                        Kontakt

                                        Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
                                        Fax 0611 / 97 32 6 - 31
                                        info@iz.de

                                        Kontakt für Leser:
                                        abo@iz.de

                                        Kontakt für Anzeigenkunden:
                                        Ansprechpartner und Mediadaten der IZ