Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Die neuesten Artikel

Transaktionen | 09.12.2016

Buwog verkauft 1.146 Wohnungen in Tirol

Die in Deutschland und Österreich engagierte Wohn-AG Buwog hat 1.146 Wohnungen im österreichischen Bundesland Tirol mit einer Gesamtmietfläche von 89.000 qm an die Luxemburger Fondsgesellschaft Jargonnant Partners veräußert. Aus dem Verkauf generiert die Buwog nach eigenen Angaben einen freien Cashflow von rund 90 Mio. Euro nach Tilgung von Schul… mehr

Personalien | 09.12.2016

DIM: Käufer von Patrizia PM stockt Geschäftsführung auf

DIM Deutsche Immobilien Management, Berlin, baut die Geschäftsführung nach dem Kauf von Patrizia Property Management aus. Zum 1. Januar 2017 wechselt Boris Drigalski (45) als weiterer Geschäftsführer zu DIM. Drigalski kommt von Becker & Kries Immobilien Management, Berlin. Dort arbeitet er seit zwölf Jahren, zuletzt als Prokurist bzw. Abteilu… mehr

Unternehmen | 09.12.2016

L&G und Capera gründen FM-Gesellschaft

Das Facility-Management-Unternehmen Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe (L&G) und der Property-Management-Spezialist Capera Immobilien Service gründen zum Jahresende ein Joint Venture für Facility-Management-Services. Die beiden Unternehmen möchten mit der Gesellschaft CLG Facility Management (CLG) ihre Kompetenzen in den Bereichen P… mehr

Unternehmen | 09.12.2016

HSH Nordbank baut Immobilienergebnis aus

Das Immobiliensegment der HSH Nordbank hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 118 Mio. Euro zum Ergebnis der Bank von 471 Mio. Euro (vor Restrukturierung) beigetragen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das eine Verbesserung um 17 Mio. Euro bzw. rund 17%. Die Gesamterträge stiegen von 148 Mio. auf 161 Mio. Euro. Das Neugeschäft schrumpf… mehr

Projekte | 09.12.2016

Ein Paspartou für den Gladbacher Nordpark
Bild: Gebab

Ein Paspartou für den Gladbacher Nordpark

Im Mönchengladbacher Nordpark errichtet Gebab Immobilien aus Meerbusch ab kommenden Januar ein siebengeschossiges Bürogebäude mit dem Namen Paspartou. Die Immobilie aus der Feder des Mönchengladbacher Architekturbüros Hartmann wird rund 9.000 qm Mietfläche besitzen. Sie besteht aus zwei baugleichen Teilen mit hexagonalen Grundrissen, die über ein… mehr

Märkte | 09.12.2016

Investoren setzen auch 2017 auf Handelsimmobilien
Bild: Redevco

Investoren setzen auch 2017 auf Handelsimmobilien

Auch im kommenden Jahr dürften Handelsimmobilien jeglicher Couleur stark nachgefragt sein, allen Sorgen um Renditekompression und steigende Preise zum Trotz. In dieser Hinsicht waren sich Vertreter von Seiten der Investoren, Makler und Centermanager beim Pressefrühstück in Frankfurt einig. Letztlich aber hängt alles an der Zinspolitik der EZB. mehr

Personalien | 09.12.2016

Robert an der Brügge wird Vorstandschef von Familienheim
Bild: dl

Robert an der Brügge wird Vorstandschef von Familienheim

Der Geschäftsführer des kommunalen Heilbronner Wohnungsbauunternehmens Stadtsiedlung Heilbronn, Robert an der Brügge (56), wechselt zur Immobiliengruppe Rhein-Neckar nach Mannheim. Dort wird er voraussichtlich zum 1. Juli 2017 den Vorstandsvorsitz übernehmen. An der Brügge führt die Stadtsiedlung Heilbronn seit dem Jahr 2000. Er ist zugleich Verb… mehr

Märkte | 09.12.2016

Trend zu mehrstöckigen Logistikobjekten in Europa
Bild: CTP

Trend zu mehrstöckigen Logistikobjekten in Europa

Die Nachfrage nach mehrgeschossigen Logistikzentren in der europäischen Industrie- und Logistikbranche steigt, meldet CBRE. Gründe hierfür sind die hohen Bodenpreise, die eingeschränkte Flächenverfügbarkeit sowie der Trend zu effizienteren Logistikstandorten. Vorangetrieben wird diese Entwicklung durch den rasant wachsenden Onlinehandel, die veränderten Kundenanforderungen und die zunehmenden Automatisierungstechniken. mehr

Projekte | 09.12.2016

Grundsteinlegung für Erlanger Siemens Campus
Bild: ah

Grundsteinlegung für Erlanger Siemens Campus

Der Industriekonzern Siemens hat offiziell mit dem Bau des ersten Moduls auf dem Siemens Campus Erlangen begonnen. Mit der Grundsteinlegung feierte der Konzern den Start des 500 Mio. Euro schweren Bauprojekts, dessen Strahlkraft weit über Deutschland hinaus reichen soll. mehr

Anlagen & Finanzen | 09.12.2016

d.i.i.-Wohnungsfondsgeschäft wächst weiter

Der Wohnportfoliomanager Deutsche Invest Immobilien (d.i.i.), Wiesbaden, hat seinen geschlossenen Spezial-AIF d.i.i. 8 mit 70 Mio. Euro Eigenkapital geschlossen. Die Zeichnerklientel besteht aus vermögenden Privaten, Stiftungen und Family-Offices aus dem In- und Ausland. Da viel mehr Anleger Fondsanteile zeichnen wollten, als Beteiligungen verfüg… mehr

Unternehmen | 09.12.2016

Fachmarktinvestor Defama erhöht sein Kapital
Bild: cvs

Fachmarktinvestor Defama erhöht sein Kapital

Das auf Investitionen in kleine Fachmarktzentren spezialisierte Unternehmen Deutsche Fachmarkt (Defama) hat über eine Kapitalerhöhung knapp 2 Mio. Euro eingesammelt. Es wurden im Rahmen einer Privatplatzierung 322.000 Aktien zum Stückpreis von 6 Euro verkauft. Das Kapital dient dem Ankauf von Immobilien. Derzeit hält Defama elf Objekte, überwiege… mehr

Märkte | 09.12.2016

Wohnungsleerstand drückt Eigenheimpreise

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) aus Mannheim hat Wohnungsleerstände und ihre Auswirkungen auf Eigenheimpreise in Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt untersucht und kommt zu dem Ergebnis: Mit jeder Verdoppelung der lokalen Leerstandsquote sinken die Marktwerte von Eigenheimen um durchschnittlich 30… mehr

Karriere | 09.12.2016

Marion Schmitz-Stadtfeld erhält Award für mutige Immofrauen
Bild: Heuer Dialog

Marion Schmitz-Stadtfeld erhält Award für mutige Immofrauen

Der W.I.R.E.-Award (Women In Real Estate) des Veranstalters Heuer Dialog geht in diesem Jahr an Marion Schmitz-Stadtfeld, Leiterin Integrierte Stadtentwicklung von NH ProjektStadt, einer Tochter der Wohnungsgesellschaft Nassauische Heimstätte/Wohnstadt. Sie machte mit ihrem frühzeitigen und innovativen Engagement bei der Unterbringung von Geflüchteten auf sich aufmerksam - aber nicht nur. mehr

Transaktionen | 09.12.2016

Düsseldorf: Interboden kauft Hochtief-Anteile von le flair
Bild: Interboden Innovative Gewerbewelten

Düsseldorf: Interboden kauft Hochtief-Anteile von le flair

Rund 6 ha misst das Stadtviertel le flair, das Interboden, Ratingen, in einem Joint Venture mit der Hochtief Projektentwicklung realisiert hat. Jetzt hat Interboden die Anteile von Hochtief Projektentwicklung erworben, das 2008 gegründete Joint Venture wird somit aufgelöst. Insgesamt umfasst le flair 900 Wohneinheiten. Derzeit sind nur noch wenig… mehr

Transaktionen | 09.12.2016

Köln: Fitness First mietet im DuMont Carré

Fitness First hat eine 2.390 qm große Fläche im Kölner DuMont Carré angemietet. Im kommenden März will der Fitnessstudio-Betreiber in der Breiten Straße 80-90 eröffnen. Um Kunden zu locken, betreibt man bereits ein kleines Verkaufsbüro im Erdgeschoss des Centers. Eigentümer ist ein privater Immobilienfonds aus Deutschland. JLL hat die Anmietung b… mehr

Politik | 09.12.2016

Share-Deals: Absenkung auf 75%-Schwelle unbedenklich

Die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestags haben die von einigen Bundesländern ins Spiel gebrachte gesetzliche Verschärfung zur Vermeidung der Grunderwerbsteuer bei Share-Deals untersucht. Das Ergebnis: Ein Absenken der Schwelle, ab welcher bei einem Anteilsverkauf ein Eigentumsübergang am Grundbesitz angenommen und damit die Steuerp… mehr

Projekte | 08.12.2016

Gruner + Jahr zieht in die Hafencity
Bild: ff

Gruner + Jahr zieht in die Hafencity

Der Medienkonzern Gruner + Jahr verlässt 2021 seinen Stammsitz am Baumwall am Hafenrand und bezieht einen Neubau im Quartier Lohsepark der Hamburger Hafencity. Nun wird ein Investor für den Verlagsneubau gesucht. Die Stadt Hamburg hat bereits den Vertrag zum Kauf des Gebäudes am Baumwall unterschrieben und zahlt 82,5 Mio. Euro. mehr

Transaktionen | 08.12.2016

Metzingen: Henning-Areal ist verkauft

In der durch die Outletcity bekannt gewordenen Stadt Metzingen bei Reutlingen ist das 20.900 qm große Henning-Areal an einen Privatinvestor verkauft worden. Den Verkauf des stillgelegten Industriegeländes vermittelte Blue Estate aus Stuttgart. Da das Gelände der ehemaligen Schmiedefabrik mit Industriegebäuden der Baujahre 1870 bis 1977 bebaut ist… mehr

Unternehmen | 08.12.2016

Edeka übernimmt Tengelmann am 1. Januar 2017
Bild: gg

Edeka übernimmt Tengelmann am 1. Januar 2017

Rewe hat seine Beschwerde vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gegen die Ministererlaubnis zur Übernahme von Kaiser's Tengelmann (KT) durch Edeka zurückgezogen. Damit ist der Weg zum Kauf von KT durch Edeka frei. Das Unternehmen geht am 1. Januar 2017 in das Eigentum von Edeka über. Man werde, gemessen am Umsatz und an der Mitarbeiterzahl, "80% d… mehr

Personalien | 08.12.2016

Otto Stöben ist gestorben
Bild: Otto Stöben GmbH

Otto Stöben ist gestorben

Der Kieler Immobilienmakler Otto Stöben ist am 25. November im Alter von 87 Jahren in Altenwittenbek gestorben. Stöben übernahm im Jahre 1956 die elterliche Maklerfirma und baute sie zu einem der größten Immobilienvermittler in Norddeutschland mit sieben Niederlassungen in Schleswig-Holstein und Hamburg aus. Stöben engagierte sich in vielfältiger… mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Unverantwortliche Panikmache
Bild: Accentro

Unverantwortliche Panikmache

Die Blasendiskussion verunsichert potenzielle Immobilienkäufer, dabei wäre in … mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Italiener baut drehendes Pilz-Haus

Italiener baut drehendes Pilz-Haus
Bild: Screenshot youtube.com
Zugegeben, sie hatten schon etwas getrunken und der Tag war bereits vorangesch… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
11
18
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ