Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Karriere

23.02.2017 | IZ 08/2017, S. 10

Caren Rothmann

Quelle: David Borck Immobiliengesellschaft

Quelle: David Borck Immobiliengesellschaft

Ihr erstes Geld hat Caren Rothmann (49) Ende der 1980er Jahre als Inhaberin eines Restaurants in ihrer Heimat München verdient. 1991 zog es sie nach Berlin. Dort ging sie wieder in die Selbstständigkeit, diesmal mit Surf- und Snowboard-Läden. Den Weg in die Immobilienbranche fand sie, als ein Freund aus Dänemark sie bat, ihn beim Ankauf eines Immobilienportfolios zu unterstützen. Seit 2007 ist Rothmann in Berlin als Maklerin unterwegs, seit 2010 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin der David Borck Immobiliengesellschaft. Sie hat zwei Söhne (13 und 15 Jahre), treibt Wintersport und engagiert sich u.a. in der Women's International Zionist Organization. mehr

23.02.2017 | IZ 08/2017, S. 10

CRE-Manager können nicht über Gehälter klagen

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Artenex

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Artenex

Ein Head of Corporate Real Estate (CRE) verdiente 2016 in Europa im Durchschnitt umgerechnet 211.000 US-Dollar. Das ist ein Ergebnis der alljährlichen Gehälterbefragung des CRE-Verbands Corenet Global (CNG) und FPL Associates. Die Vorjahresstudie hatte noch eine deutlich höhere Durchschnittsvergütung zutage gefördert. Doch die Datensätze sind nur bedingt vergleichbar. Und die Betroffenen sind ohnehin zufrieden. mehr

23.02.2017 | IZ 08/2017, S. 10

Moderne Arbeitgeber bieten Home-Office an

Die Möglichkeit, Arbeitsaufgaben zuhause statt im Büro zu erledigen, ist vielleicht nicht das wichtigste Instrument der Mitarbeiterbindung, aber es nimmt am stärksten an Bedeutung zu. Das zeigt eine Analyse des Ce… mehr

22.02.2017

So viel Geld verdienen CRE-Chefs in Europa

Fotolia.com, Urheber: Artenex
Fotolia.com, Urheber: Artenex
211.000 US-Dollar (USD): So viel verdiente im Jahr 2016 umgerechnet ein Head of Corporate Real Estate (CRE) in Europa im Durchschnitt. … mehr

20.02.2017

Immo-Mittelständler als vorbildliche Arbeitgeber geehrt

Das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität (zeag) und das Institut für Führungs- und Personalmanagement der Universität St. Gallen haben 80 Mittelständlern das Top-Job-Siegel für ihre Vorbildlichkeit als Arbeitgeber… mehr

16.02.2017 | IZ 07/2017, S. 9

Commerz Real rüstet sich für Digital-Tsunami

Quelle: Immobilien Zeitung; Urheber: Harald Thomeczek
Quelle: Immobilien Zeitung; Urheber: Harald Thomeczek
Robert Bambach raus, Sandra Scholz rein: Bei der Commerz Real dreht sich das Personalkarussell im Vorstand gerade kräftig. Warum der Verlust von Bambach zu verschmerzen und weshalb das neue Vorstandsressort für u.… mehr

02.02.2017 | IZ 05/2017, S. 10

Auszeit ohne Netz und doppelten Boden

Christine Bernhofer
Christine Bernhofer
Christine Bernhofer ist zurück in der Beletage der Immobilienfondswelt. Seit Oktober 2016 gehört die 48-Jährige der Geschäftsführung der neu gegründeten Swiss Life KVG an. Ihren Job als Geschäftsführerin der UBS R… mehr

02.02.2017 | IZ 05/2017, S. 10

Studenten gefragt

Der Startschuss für die IZ-Arbeitsmarktbefragung 2017 ist gefallen. Mitmachen können Studenten, die ihr Studium bis zum Wintersemester 2018/2019 beenden. Teilnehmern winken Preise für insgesamt 60.000 Euro. … mehr

26.01.2017 | IZ 04/2017, S. 12

(K)ein Fall für zwei?

Nicht jeder kann oder will Vollzeit arbeiten. Mit klassischer Teilzeitarbeit werden Arbeitnehmer und Arbeitgeber aber oft auch nicht richtig glücklich. Ein möglicher Ausweg: Jobsharing. Mancher Immobilienarbeitgeb… mehr

26.01.2017 | IZ 04/2017, S. 12

"Teilzeitkräfte sind produktiver, Jobsharer sogar noch mehr"

Christian Stumpp
Christian Stumpp
Die Jobsharing-Plattform Tandemploy will geteilte Arbeit auch in der Immobilienbranche salonfähig machen. Was Arbeitgeber davon hätten, erklären die Gründerinnen Anna Kaiser und Jana Tepe. … mehr

19.01.2017 | IZ 03/2017, S. 10

Mit einem Mentor geht es leichter voran

Pictureblind/Jürgen Sendel
Pictureblind/Jürgen Sendel
Die Immoebs schickt ihr CrossMentoring-Programm im März in die zweite Runde. Was das Förderprogramm bringen kann, zeigt das Beispiel von Yoon Sun Choi. Ihr Mentor Jan Bettink half ihr, die Weichen in einer berufli… mehr

19.01.2017

Irebs fliegt mit MBA-Studierenden nach Singapur

 Essec
Essec
Die Irebs Immobilienakademie führt die Studenten ihres MBA-Studiengangs künftig auch nach Singapur. Ab dem nächsten Jahrgang, der am 12. September 2017 startet, werden die Weiterbildungsstudenten gemeinsam mit den… mehr

13.01.2017

Immoebs: Cross-Mentoring-Programm geht in die zweite Runde

Die Immoebs startet am 24. März 2017 eine Neuauflage ihres Mentoring-Programms Immoment. Das Besondere daran: Die Tandems werden aus Partnern aus unterschiedlichen Unternehmen zusammengestellt. … mehr

12.01.2017 | IZ 01-02/2017, S. 19

Eine schrecklich nette Familie

hat
hat
Thomas Kunz kitzelt nicht nur mit einem Theaterprojekt verborgene Talente aus seinen Auszubildenden heraus. Der Karlsruher Immobilienmakler sucht die Besten der Besten, und die will er bis an ihre Grenzen führen -… mehr

12.01.2017 | IZ 01-02/2017, S. 18

Es fehlt an den Soft Skills

Personaler berichten hinter vorgehaltener Hand, dass Absolventen tendenziell immer längere Einarbeitungszeiten benötigen. Diese seien zwar top ausgebildet - ließen aber bei der Persönlichkeitsentwicklung mitunter … mehr

12.01.2017 | IZ 01-02/2017, S. 18

Jung, hungrig, (un)erfahren sucht ...

FotolEdhar/Fotolia.com
FotolEdhar/Fotolia.com
Die Immobilienwirtschaft bietet viele Einstiegsmöglichkeiten: Ausbildung, duales Studium, Direkteinstieg oder Trainee-Stelle. Vor allem Trainee-Programme sind als Mittel der Nachwuchsgewinnung stark im Kommen. Die… mehr

22.12.2016 | IZ 51/2016, S. 15

Chefs von Immo-GmbHs verdienen mittelprächtig

andriano_cz/Fotolia.com
andriano_cz/Fotolia.com
Geschäftsführer von GmbHs erhalten im Schnitt ein Jahresfestgehalt von 128.839 Euro. In Immobilien- und Bauunternehmen schneiden die Chefs deutlich schlechter ab. … mehr

22.12.2016 | IZ 51/2016, S. 15

"Abschied bedeutet die Möglichkeit zur Rückkehr"

hat
hat
Der Immobiliendienstleister CBRE will es zurzeit nicht mit dem Wachstum übertreiben. COO Mark Spangenberg und Head of HR Jacobé Gölz erklären, warum. Besonders stolz sind die zwei auf die Rückkehrerquote. Job-Shar… mehr

15.12.2016 | IZ 50/2016, S. 10

Dem Arbeitgeber auf den Zahn fühlen

Absolventen, die sich von einer Stellenanzeige angesprochen fühlen oder womöglich direkt von einem Arbeitgeber oder einem Headhunter kontaktiert werden, stehen nicht nur vor der Frage, ob das betreffende Stellenpr… mehr

15.12.2016 | IZ 50/2016, S. 10

"Spielregeln der Macht verändern"

Daniel Hofer/Heuer Dialog GmbH
Daniel Hofer/Heuer Dialog GmbH
Frauen in der Immobilienwirtschaft sind zuerst und zuletzt Frauen in der Immobilienwirtschaft: Leute, die einen guten oder weniger guten Job machen. Und so drehte sich der 2. Jahreskongress Immobilien-Frauen von H… mehr

13.12.2016

TU Berlin startet MBA-Studiengang Building Sustainability

Gasag/Rolf Schulten
Gasag/Rolf Schulten
Die TU Berlin bietet ab dem Wintersemester 2016/2017 den interdisziplinären, englischsprachigen MBA-Studiengang Building Sustainability an. Dieser richtet sich speziell an ausländische Studierende aus den Fachbere… mehr

13.12.2016

Geschäftsführer von Immo-GmbHs verdienen mittelprächtig

andriano_cz/Fotolia.com
andriano_cz/Fotolia.com
Geschäftsführer von Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) erhalten laut einer aktuellen Studie im Durchschnitt ein Jahresfestgehalt von 128.839 Euro. In Immobilien- und Bauunternehmungen schneiden die Che… mehr

09.12.2016

Marion Schmitz-Stadtfeld erhält Award für mutige Immofrauen

Daniel Hofer/Heuer Dialog GmbH
Daniel Hofer/Heuer Dialog GmbH
Der W.I.R.E.-Award (Women In Real Estate) des Veranstalters Heuer Dialog geht in diesem Jahr an Marion Schmitz-Stadtfeld, Leiterin Integrierte Stadtentwicklung von NH ProjektStadt, einer Tochter der Wohnungsgesell… mehr

08.12.2016 | IZ 49/2016, S. 12

Ein Kumpel als Chef

Alexander Sell
Alexander Sell
Zu seinem Einstand hat er in der Zentrale eine Currywurst für alle springen lassen. Alle zwei, drei Wochen trifft er sich mit Mitarbeitern zum Frühstück. Thomas Zinnöcker, der seit einem Dreivierteljahr den Energi… mehr

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Immobilienprofi im Portrait

Quelle: David Borck Immobiliengesellschaft
Quelle: David Borck Immobiliengesellschaft


Caren Rothmann

Ihr erstes Geld hat Caren Rothmann (49) Ende der 1980er Jahre als Inhaberin ei… mehr

Meinung

Quelle: Ellwanger & Geiger
Quelle: Ellwanger & Geiger

Gegenwind wird Trump ausbremsen

US-Präsident Donald Trump mag mit seinem Getwitter nerven, sich schlecht beneh… mehr

Immobilien-Englisch

fotolia/julien tromeur
fotolia/julien tromeur

Our Changing World

Passend zum Ausklang des Jahres sind Trends das Thema der heutigen Folge. Kaum… mehr

Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Film der Woche

Baustellensicherheit gilt nicht für Tarzan

Quelle: Screenshot youtube.com
Quelle: Screenshot youtube.com
Dass es Sicherheitsmaßnahmen an Baustellen geben sollte, dürfte klar sein. Auc… mehr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
5
12
19

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ