Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Ausgabe 47 » 2017

Quelle: Jürgen Michael Schick

Quelle: Jürgen Michael Schick

Politik | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 2

Ciao Jamaika, willkommen Sachpolitik!

Für Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbands IVD, ist das Ende der Sondierungsverhandlungen von vier gegensätzlichen Parteien kein Weltuntergang. mehr

Politik | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 2

Leserbrief: "Immobilien sichern den Sozialstaat"

Zu " Grüne wollen Jamaika ohne Share-Deals ", IZ aktuell 9.11.17 …mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 2

Lieber billig bauen als teuer kaufen

Quelle: Wertgrund
Quelle: Wertgrund
Bestandswohnungen sind teuer - oft sogar zu teuer. Wertgrund-Chef Thomas Meyer empfiehlt Investoren als Alternative den Neubau, gerne auch im geförderten Segment. …mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 3

"Die heutigen Risikosysteme sind ein Witz"

Quelle: DVFA
Quelle: DVFA
Risikomanagement ist für viele Asset-Manager immer noch mehr Rückschau als Prognosemodell. Durch Simulationsmodelle lassen sich mittlerweile fast alle Risiken auf Objektebene zumindest mit einem Wahrscheinlichkeit…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 3

Münchner Catella mit Berliner Schwester

Der Fondsmanager Catella mit Sitz in München gibt die Verantwortung für die hauseigenen Wohnungsfonds an die neu gegründete Catella Residential Investment (Crim) ab. Sie wird von den Catella-Experten Xavier Jongen…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 3

FFO rauf, Gewinn runter bei Grand City

Grand City Properties verbucht für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2017 Nettomieteinnahmen von 242 Mio. Euro, 15% mehr als im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis (FFO) von 130 Mio. Euro lag 11% übe…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 3

Mehr Obdachlose

Die Anzahl der Wohnungslosen in Deutschland ist nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe auf das Rekordniveau von 860.000 Menschen per Ende 2016 angestiegen. …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 4

"Ich wurde aus dem Land gemobbt"

 Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Neun Jahre lang wurde gegen Georg Funke ermittelt. Vor wenigen Wochen fiel die Klappe: Die Vorwürfe gegen den ehemaligen Chef der Hypo Real Estate (HRE) liefen schlussendlich ins Leere, ein strafrechtliches Vergeh…mehr

Politik | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 5

Was heißt das Jamaika-Aus für die Immobilienbranche?

Quelle: imago.com, Urheber: Stefan Zeitz
Quelle: imago.com, Urheber: Stefan Zeitz
Nach dem abrupt wirkenden Aus der Sondierungen von Union, FDP und Grünen für ein Jamaika-Bündnis auf Bundesebene werden in der Immobilienbranche Stimmen laut, die befürchten, wichtige Themen der Branche könnten nu…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 6

Ankerstädte sollen die ländlichen Regionen stärken

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter
Während die Wohnungsknappheit in einigen Großstädten derzeit die Wohnungspolitik des Bundes bestimmt, bluten viele ländliche Regionen aus. Um dem entgegenzusteuern, forderte der GdW Bundesverband deutscher Wohnung…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 6

Helaba profitiert von Verkaufserlösen

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) weist nach neun Monaten ein auf 294 Mio. Euro gestiegenes Immobilienergebnis aus, im Vorjahr lag der Wert bei 279 Mio. Euro. Das Segment steuerte damit zum Konzernergebnis …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 6

Consus und Adler mit Anleihe

Zwei Immobilien-AGs besorgen sich vom Kapitalmarkt frisches Geld. Die auf Gewerbeimmobilien spezialisierte Consus Real Estate hat Anfang der Woche eine Schuldverschreibung über 200 Mio. Euro ausgegeben. Das Papier…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 6

Wohnungsbau schwächelt

Die Anzahl der genehmigten Wohnungen in Deutschland ist in den ersten neun Monaten des Jahres 2017 erneut zurückgegangen. …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 6

Art-Invest kauft Wiens 202-m-Tower

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Ionia
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Ionia
Art-Invest Real Estate hat das Wiener Büro-Highlight Millennium Tower, Handelskai 94-96, erworben. Die 202 m hohe und gut 40.000 m2 Bürofläche messende Immobilie wird in einen Spezial-AIF eingebracht, den Art-Inve…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 7

Von der Kommune zur reichen Familie

Quelle: BGA Invest
Quelle: BGA Invest
Vor ein paar Jahren diente BGA Invest vor allem verkaufswilligen Kommunen als Berater. Die halten ihre Wohnungen seit einiger Zeit aufgrund der Diskussionen um hohe Mieten zusammen. Das vermittelte Volumen von BGA…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 7

Renditekompression bald beendet?

Die Büromärkte in den fünf Top-Städten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München werden mindestens bis Ende 2018 weiter von steigenden Spitzenmieten und sinkenden Leerstandsquoten gekennzeichnet sein. …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 8

HIH kauft für 1 Mrd. Euro und pusht Polenfonds

Quelle: HIH Real Estate GmbH
Quelle: HIH Real Estate GmbH
Die HIH-Gruppe hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres Immobilien für gut 1 Mrd. Euro erworben und Objekte für fast 400 Mio. Euro verkauft. Damit werden die Hamburger im laufenden Jahr voraussichtlich merkl…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 8

Corestate hebt Prognose für 2018 an

Corestate Capital hat in den ersten neun Monaten 2017 erhebliche Steigerungen bei Umsatz und Überschuss erzielt. Für 2018 ist das Unternehmen schon in Feierlaune. …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 8

European Cities Fund legt 420 Mio. Euro zu

TH Real Estate hat für den offenen Core-Fonds European Cities Fund 420 Mio. Euro weiteres Eigenkapital von deutschen und österreichischen Institutionellen erhalten. Damit kann das aktuell 950 Mio. Euro große Portf…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 8

Fintechs mit Chancen

Ein Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln, sieht für Fintechs und Onlineplattformen gute Geschäftschancen. …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 8

Rosenhof sucht Flächen

Der demografische Wandel fordert die Entwickler von altersgerechten Quartieren. Maik Rissel, Development-Manager der Rosenhof-Seniorenwohnanlagen, setzt auf Bestandshaltung und Betrieb aus einer Hand. …mehr

Karriere | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 9

Gegenbauer macht sich für den Nachwuchs cool

Urheber: mc-quadrat OHG, Quelle: Gegenbauer
Urheber: mc-quadrat OHG, Quelle: Gegenbauer
Gegenbauer geht mit einer Social-Recruiting-Kampagne auf Nachwuchsjagd. Mit der Reality-Serie im Stile von Big Brother & Co. will der Berliner Gebäudedienstleister Jugendliche für eine Ausbildung im Facility-M…mehr

Karriere | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 9

Gleicher Lohn für Ost-Gebäudereiniger

Die gut 100.000 Gebäudereiniger in Ostdeutschland werden ab dem 1. Dezember 2020 genauso viel verdienen wie ihre rund 500.000 Kollegen im Westen. Die Gewerkschaft IG Bau und der Bundesinnungsverband des Gebäuderei…mehr

Karriere | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 9

VWA Wiesbaden mit Immomanagement

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Wiesbaden (VWA Wiesbaden) bietet seit dem Wintersemester 2017/2018 im berufsbegleitenden Studium auch den Studienschwerpunkt Immobilienmanagement an. Diese Qualifikation ka…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

Sauberer Klimagipfel

Der Facility-Manager Piepenbrock übernahm während der 23. Weltklimakonferenz die Reinigung im World Conference Center Bonn (WCCB). …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

WealthCap beauftragt Strabag PFS mit FM

Strabag Property and Facility Services (PFS) ist seit dem 1. Juli dieses Jahres für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement von 16 Gewerbeimmobilien des Fondsinitiators WealthCap verantwortlich. Die…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

HIH PM verwaltet für Provinzial Rheinland

Die Versicherung Provinzial Rheinland hat HIH Property Management (PM) mit der Verwaltung eines bundesweiten Immobilienportfolios beauftragt, das 29 Gebäude mit 229.500 m² Fläche umfasst. Das Mandat unterteilt sic…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

PropertyFirst managt Bürohaus für LHI

Die LHI Gruppe, Investment- und Asset-Manager mit Sitz in Pullach, hat die RGM-Tochtergesellschaft PropertyFirst mit dem kaufmännischen und technischen Property-Management eines Büro- und Geschäftshauses in Münche…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

Mängelverfolgung erst kurz vor knapp

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Zu bauen, ohne dass zumindest kleinere Baumängel auftreten, ist nicht sonderlich realistisch. Dennoch kümmern sich Bauherren oft erst kurz vor Ablauf der Gewährleistungsfristen um die Mängelverfolgung. Dann müssen…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

Klimaschutz ohne Praxisbezug

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zieht zwar für den Gebäudebereich eine positive Bilanz zur Weltklimakonferenz, sieht aber gleichzeitig noch Potenzial beim Praxisbezug. …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 11

Weixler mahnt zu Klimaverantwortung

Gefma-Vorsitzender Otto Kajetan Weixler appelliert an die Eigentümer von Gewerbeimmobilien, mehr Klimaverantwortung zu zeigen: "Eigentum verpflichtet." Leider herrsche bei den meisten Eigentümern die Mentalität vo…mehr

Digitales | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 12

Immobilienbranche sucht ihr digitales Leitbild

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Mit großem Trara lud der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) zum Innovationskongress nach Berlin, auf dem sich rund 30 Referenten und Diskutanten sowie um die 400 Teilnehmer tummelten. Dabei scheint die Branche in…mehr

Digitales | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 12

Allthings verbündet sich mit eSmart

Das schweizerische Proptech Allthings, das eine universelle Mieter-App anbietet, arbeitet ab sofort mit dem Gebäudetechnikunternehmen eSmart zusammen. eSmart hat eine Smart-Home-Lösung entwickelt, bei der ein elek…mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 12

3 Mio. Euro Kapital für Wunderflats

Wunderflats, eine Online-Plattform zur Vermietung möblierter Apartments, hat 3 Mio. Euro Wagniskapital für die weitere Expansion sowie für Produktinnovationen erhalten. Zu den Kapitalgebern zählen Creathor Venture…mehr

Digitales | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 12

Lift Technology holt degewo-Innovationspreis

Der Hersteller eines Fernwartungssystems für Aufzüge bekommt ein Exklusivprojekt mit dem Wohnungsunternehmen. …mehr

Digitales | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 12

Cyberkriminelle profitieren von unwissenden Mitarbeitern

Quelle: istockphoto.com, Urheber: Czanner
Quelle: istockphoto.com, Urheber: Czanner
Mobile Endgeräte und alle Daten in der Cloud: Je mehr die Unternehmen auf Digitalisierung setzen, desto größer werden die Risiken von externen Angriffen. Allein mit technischen Lösungen ist das nicht in den Griff …mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 13

"Frankreich ist verschlossen"

Quelle: Image & Co., Urheber: Eric Megret
Quelle: Image & Co., Urheber: Eric Megret
Frankreich hat keinen Mangel an großen Handelsimmobilien. Das ist für Investoren, die große Kapitalmengen platzieren wollen, zunächst einmal eine positive Nachricht. Doch an gute Objekte kommen Ausländer meist nur…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 13

Deutsche Outlets fallen zurück

Im Outlet Center Performance Report Europe schafft es 2017 nur noch ein deutsches Outlet-Center unter die zehn besten Einkaufsstätten. …mehr

Unternehmen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 13

Biba vor dem endgültigen Aus

Der seit Mai dieses Jahres in einem Schutzschirmverfahren befindliche Damenmodefilialist Biba schließt möglicherweise alle Läden. "Eine Investorenlösung kommt nicht zum Tragen", erklärte Insolvenzverwalter Georg F…mehr

Recht & Steuern | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 14

Eignungsnachweis: Referenz muss zum Auftrag passen

Vergaberecht. Damit sie mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar sind, müssen Referenzprojekte ein ähnliches Auftragsvolumen betreffen und einen gleich hohen oder höheren Schwierigkeitsgrad aufweisen. VK Sac…mehr

Recht & Steuern | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 14

Wird ein Wohnhaus verkauft, muss wohnen auch möglich sein

Maklerrecht. Vereinbaren die Parteien als Soll-Beschaffenheit eines Kaufgegenstands, dass er als Vermietungsobjekt zu Wohnzwecken genutzt wird, geht damit die Zusage einher, dass die Immobilie in einem Zustand ist…mehr

Recht & Steuern | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 14

Keine Grunderwerbsteuer bei Umzug ins Ausland

Quelle: Kucera
Quelle: Kucera
Steuerrecht. EU-Staaten können Gesellschaften, die ihren satzungsmäßigen Sitz in einen anderen Mitgliedstaat verlegen wollen, nicht zur Liquidation verpflichten. Ein solcher Umzug gilt als Formwechsel und löst des…mehr

Recht & Steuern | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 14

Doppelte Kündigung wegen Zahlungsverzug ist unwirksam

Quelle: KHG
Quelle: KHG
Mietrecht. Die Kombination aus fristloser und hilfsweise erklärter ordentlicher Kündigung bei Zahlungsverzug eines Wohnraummieters läuft ins Leere und ist unwirksam (Widerspruch zum BGH). LG Berlin, Urteil vom 13.…mehr

Marketing | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 15

2.000 km für den guten Zweck

Quelle: Piepenbrock, Urheber: Piepenbrock/Jürgen Jeibmann
Quelle: Piepenbrock, Urheber: Piepenbrock/Jürgen Jeibmann
Der Gebäudedienstleister Piepenbrock ist nicht nur Hauptsponsor des Dresden-Marathons. Ein Firmenteam erbrachte auch noch eine beträchtliche Leistung für den guten Zweck. …mehr

Marketing | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 15

RICS sucht Immobilienhelden

Der internationale Immobilienverband RICS feiert im Jahr 2018 sein 150-jähriges Bestehen und plant in diesem Zusammenhang eine Kampagne, die weltweit den gesellschaftlichen Wert der Immobilienbranche dokumentiert.…mehr

Marketing | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 15

Peach startet Vermietungsplattform

Die Peach Property Group hat ein Endverbraucherportal für ihre Wohnimmobilien aufgemacht. Im Rahmen einer Umgestaltung der Unternehmenswebseite www.peachproperty.com ist eine Vermietungsplattform online gegangen. …mehr

Marketing | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 15

In einem Newsletter zählt Relevanz mehr als Gestaltung

Quelle: fotolia.com, Urheber: peshkov
Quelle: fotolia.com, Urheber: peshkov
Der Newsletterversand per E-Mail ist für viele Immobilienunternehmen ein bewährtes Marketinginstrument. Gerade bei den elektronischen Medien steht die Zeit allerdings nie still. Deshalb benötigt auch ein funktioni…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 17

Quartier für 250 Mio. Euro in der Bremer City

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Bremen. Die Sparkasse Bremen hat ihre bisherige Zentrale an die israelische Familie Schapira verkauft. Für rund 250 Mio. Euro soll am Brill ein neues Quartier entwickelt werden. …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 17

Pandion bebaut das Zündapp-Gelände

München. Der Kölner Projektentwickler Pandion übernimmt von der Quantum Immobilien das ehemalige Zündapp-Gelände an der Anzinger Straße 23-29. Auf dem rund 2,3 ha großen Areal in der Nähe des Ostbahnhofs will Pand…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 17

Barings kauft Saturn-Standort

Mannheim. Barings Real Estate Advisors hat für 45 Mio. Euro ein voll vermietetes Büro- und Geschäftshaus in der Innenstadt erworben. Das Objekt im Quadrat N7 ist über eine Galerie mit der Haupteinkaufsstraße, den …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 18

Gerch, Signa und Tishman wollen den Elbtower bauen

Urheberin: Theda Eggers
Urheberin: Theda Eggers
Hamburg. Der 200 m hohe Elbtower an den Elbbrücken sollte möglichst noch vor Ende des Marktzyklus Investor und Nutzer gefunden haben, sagen Marktkenner. Gerchgroup, Signa Group und Tishman Speyer sind bei der Auss…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 18

Union Investment kämpft für ein Hotel

Hannover. Union Investment Real Estate möchte an der Otto-Brenner-Straße 5-9 in der hannoverschen Innenstadt ein fünfgeschossiges Hotel sowie einen 4.000 m2 großen Supermarkt bauen. Mit den beiden Neubauten soll e…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 18

Intercity-Hotel am Flensburger Bahnhof

Flensburg. Die Pläne für ein lebendiges Flensburger Bahnhofsviertel sind einen Schritt weitergekommen. Intercity Hotel, Deutsche Hospitality, plant, bis 2020 an der Bahnhofstraße ein Haus mit 152 Zimmern, Lobby- u…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 18

500 Wohneinheiten am Nordanger

Braunschweig. Im zweiten Bauabschnitt des Nördlichen Ringgebiets Braunschweig sollen 500 Wohneinheiten entstehen. Einen entsprechenden Entwurf des B-Plans hat die Braunschweiger Verwaltung an die Stadtbezirksräte …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 18

"Zech ist ein Muss - sonst hat Bremen ein Problem"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Bremen. Christian Jacobs verfolgt derzeit drei Projekte in der und um die City. Aber das wichtigste Projekt sei das von Kurt Zech. Und der Kaffeeerbe und Investor mahnt die Stadt, hinreichend Planungskompetenz ber…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 18

WPD kauft Kellogg-Areal

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Bremen. Das Kellogg-Areal wird vom Bremer Windparkentwickler WPD gekauft. Und am nahen Großmarkt könnte die Mitte der Überseestadt entwickelt werden. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 19

Raus aus dem Reihenhaus, rein ins Bauhaus

Quelle: Christoph Kohl Architekten
Quelle: Christoph Kohl Architekten
Krefeld. Als erste Wohnadresse in Nordrhein-Westfalen gilt Krefeld nicht gerade. Trotzdem oder gerade deswegen plant die Stadt ein Wohngebiet, das Besserverdienende anlocken soll. Als Interessenten sind dabei diej…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 19

Zanders-Areal geht an die Stadt

Bergisch Gladbach. Die Stadt hat gegenüber dem Trierer Unternehmen Triwo das Vorkaufsrecht für die Flächen des Zanders-Areals. …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 19

Koreaner kaufen das Innenministerium

Düsseldorf. Das Hamburger Unternehmen Quantum hat für eine koreanische Investorengruppe unter Führung von Capstone das Gebäude des Ministeriums für Inneres und Kommunales NRW (MIK) erworben. Quantum wird zudem das…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 19

McDonald's geht, Exki kommt

Köln. Die belgische Restaurantkette Exki gibt ihren deutschen Markteintritt mit zwei Filialen in der Kölner Innenstadt. In der Apostelnstraße 2 auf 270 m² werden die Belgier im kommenden Frühjahr eröffnen. Sie fol…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 19

Yanfeng mietet 16.000 m² in Grefrath

Grefrath. Der Zulieferer von Innenausstattungen für die Automobilindustrie Yanfeng Automotive Interiors hat rund 16.000 m² Produktionsfläche in Grefrath an der niederländischen Grenze gemietet. Im Bronkhorster Weg…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 20

Düsseldorfer Mietpreisspirale dreht sich langsamer

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Düsseldorf. Mit Wohnungen lässt sich derzeit gutes Geld verdienen. Doch selbst im gefragten Düsseldorf zeigt sich der Markt sehr differenziert. Das Maklerunternehmen Kampmeyer hat nun einen ausführlichen Marktberi…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 20

Vier weitere Mieter für den Kubus

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Wuppertal. Das wohl auffälligste Gebäude, das an der Großbaustelle Döppersberg in Elberfeld entsteht, ist der sogenannte Investorenkubus, den Signature Capital entwickelt. Nun hat das Unternehmen zahlreiche Mietve…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 20

Richtfest für drittes Motel One in Köln

Köln. Am 14. November feierte das dritte und bislang größte Motel One in Köln Richtfest. Geplant und gebaut wird das Haus von der Essener Hochtief Projektentwicklung. Die Immobilie, die über 424 Zimmer sowie eine …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 20

Prologis kauft 16 ha für Logistikprojekte

Dortmund. Der Logistikflächenentwickler Prologis hat im nördlichen Bereich der ehemaligen Dortmunder Westfalenhütte ein rund 16 ha großes Grundstück zur Entwicklung erworben. Verkäufer ist die Gesellschaft Dortmun…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 20

Nahversorger für Little Tokio

Düsseldorf. In der Immermannstraße 50-52 hat der japanische Nahversorger Tains einen Mietvertrag über rund 1.100 m² Verkaufsfläche unterzeichnet. In demselben Objekt hat eine Naturheilpraxis einen Vertrag über 450…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 20

Startschuss für das Super8-Hotel

Oberhausen. Am Brammenring in der Neuen Mitte Oberhausen haben die Bauarbeiten für ein Super8-Hotel begonnen. Entwickler ist Benchmark Real Estate Development aus Frankfurt. Betreiber der Immobilie, die im zweiten…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

publity kauft Aramark-Zentrale

Neu-Isenburg. Der Vermögensverwalter publity hat den Bürokomplex Martin-Behaim-Straße 4-6 in Neu-Isenburg bei Frankfurt erworben. Das 1993 errichtete Objekt besteht aus drei Baukörpern mit jeweils fünf Etagen und …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Düsseldorfer handeln mit Eifel-Wohnungen

Eifel. Der Düsseldorfer Bestandshalter Lodde Immobilien, bislang auf Wohnimmobilien in der Region Rhein-Ruhr spezialisiert, hat über eine Beteiligungsgesellschaft rund 300 Wohneinheiten in den Städten Gerolstein u…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Action eröffnet Filiale in Wittlich

Wittlich. Die Luxembourg Investment Group (LIG) hat ihr Fachmarktzentrum im Vitelliuspark in vier Monaten Bauzeit um ein viertes Gebäude ergänzt. Dieses hat die Adresse Römerstraße 76-78 und wird seit dem heutigen…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Frankfurt langt bei Sozialwohnungen zu

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Marcel Schauer
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Marcel Schauer
Frankfurt. Die Sozialbindung für geförderte Wohnungen in Frankfurt wird 2018 voraussichtlich durchgängig auf 30 Jahre verlängert. Zudem soll die Quote von 30% gefördertem Wohnraum in Zukunft wohl selbst dann gelte…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Wohnen in der Schlange

Quelle: S+S Grundbesitz GmbH, Urheber: AS Norden Architekturbüro Schneider
Quelle: S+S Grundbesitz GmbH, Urheber: AS Norden Architekturbüro Schneider
Hanau. Zwischen Hauptbahnhof und Staatlicher Zeichenakademie in Hanau läuft eine neue Projektentwicklung an. S+S Immobilien möchte dort ein Wohnquartier mit Schwerpunkt auf Kleinapartments anlaufen lassen. Erste G…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Fehlbeleger in jeder zehnten Wohnung

Frankfurt. Rund 10% der geförderten Wohnungen in Frankfurt sind fehlbelegt. Ihre Bewohner verfügen also über ein Haushaltseinkommen, das mindestens 20% über der Obergrenze dessen liegt, was zum Bezug der Wohnung b…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Depotpack erweitert Lager in Bingen

Bingen. Die Lagerungsgesellschaft Depotpack hat ihren bestehenden Mietvertrag über 3.870 m² Lagerfläche Am Ockenheimer Graben 54 in Bingen verlängert und um 3.960 m² erweitert. Die Immobilie mit Baujahr 1992 verfü…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 21

Catalyst kauft Fiat Campus

Frankfurt. Der Fiat Campus im Ostend hat erneut den Eigentümer gewechselt. Nur wenige Monate nach dem jüngsten Verkauf ging die Büroimmobilie nun an Catalyst Capital. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 22

Wo die Architektur bei der Heilung hilft

Quelle: Health Team Vienna
Quelle: Health Team Vienna
Freiburg. Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Freiburg soll Hochleistungsmedizin mit einem ganzheitlichen Ansatz unter einem Dach verbinden. Das Architekturkonzept macht es möglich. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 22

Erstes Arthotel Ana Living eröffnet

Böblingen. Der Hotelbetreiber GS Star hat letzte Woche das erste Serviced-Apartmenthaus der Marke Arthotel Ana Living in der Otto-Lilienthal-Straße 18 eröffnet. Das Vier-Sterne-Haus verfügt über 63 Serviced Apartm…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 22

Technologieführer mietet für Produktion

Remchingen. Nordinkraft, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Materialprüfung mittels Ultraschall, hat in der Schauinslandstraße 16 eine 2.308 m2 große Produktionsfläche angemietet. Vermieter ist die Unte…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 22

Gieag erwirbt Wohnanlage

Stuttgart. Zur weiteren Entwicklung ihres Wohnungsbestandes in der Landeshauptstadt hat die Gieag Immobilien über ihre Tochtergesellschaft Gieag Wohnen eine Wohnanlage mit 95 Apartments und einer Tiefgarage mit 92…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 22

Wohnungsbau auf Industriebrache

Herrenberg. Instone Real Estate Development realisiert auf einer Industriebrache in zentraler städtischer Lage ein Quartier mit frei finanzierten und geförderten Wohneinheiten. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 22

Von der Randlage zum beliebten Stadtteil

Quelle: L-Bank
Quelle: L-Bank
Karlsruhe. Der Stadtteil Oberreut wächst kontinuierlich weiter. Die Volkswohnung hat mehrere hundert Mietwohnungen im Bau. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

a-ja wagt an den Alpen einen neuen Hotel-Versuch

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Garmisch-Partenkirchen. Die Hotelkette a-ja nimmt einen neuen Anlauf, um in der früheren Olympiastadt Garmisch ein Resort zu bauen. Es wäre nach vielen Versuchen das zweite a-ja-Hotel in Bayern. In der Voralpengem…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

Aus fürs Arabellahaus?

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Das Arabella-Hochhaus könnte bald Geschichte sein. Wie die Bayerische Hausbau bestätigte, gibt es Überlegungen, das in die Jahre gekommene Haus abzureißen. …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

Internos puzzelt seine City Galerie fertig

Aschaffenburg. Der Fondsmanager Internos Global Investors komplettiert seine City Galerie in Aschaffenburg. Über seine Spezialfondsgesellschaft hat der Investor für den Fonds ShoppingCenterD das C&A-Gebäude in…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

P&P trennt sich von Woolworth Fürth

Fürth. P&P hat sich wieder von der Woolworth-Immobilie in der Schwabacher Straße 54 in Fürth getrennt. P&P hatte das Gebäude vor knapp zwei Jahren von einem niederländischen Investor erworben. Alexander Fa…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

Gewerbepark Nova Neufahrn füllt sich

Neufahrn. Beos hat weitere Flächen im Gewerbepark Nova in Neufahrn bei München vermietet. Ein Automotiveunternehmen wird für fünf Jahre rund 9.800 m² Lagerfläche mieten. Verbunden ist der Vertrag mit zwei Verlänge…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

Hahn erwirbt weiteren Fachmarkt

Amberg. Die Hahn-Gruppe aus Bergisch Gladbach hat in Amberg einen Teil des Fachmarktzentrums Franzosenäcker erworben. Das 1999 gebaute Zentrum Am Bergsteig 1 im Gewerbegebiet Ost ging bereits Anfang Oktober in den…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 23

Mietspiegel kommt doch

Augsburg. Die Fuggerstadt bekommt einen Mietspiegel. Der Stadtrat soll in der kommenden Woche die entsprechende Vorlage absegnen. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Glatter Aal wird zum HanseKarree

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter
Rostock. Neuer Name, neues Glück. Nach mehrmaligen Ankündigungen für die Bebauung der 6.500 m2 großen Freifläche Glatter Aal haben jetzt tatsächlich die Arbeiten für den ersten Abschnitt begonnen. Entwickler Randa…mehr

Märkte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Preissprünge in der Peripherie

Berlin. Steigen die Preise auf dem Wohnimmobilienmarkt weiter oder ist mit der Party bald Schluss? Die derzeit wohl am häufigsten gestellte Frage beantwortet der IVD in seinem aktuellen Marktspiegel. …mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Kondor Wessels plant 445 Wohnungen

Berlin/Leipzig. Sowohl an der Spree als auch an der Pleiße hat Kondor Wessels Wohnen Berlin sich mit weiteren Grundstücken eingedeckt und will dort in den nächsten Jahren drei Quartiere errichten. Größtes Vorhaben…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Assetando verkauft Logistikcenter

Magdeburg. Die Ernst-Rust-Tochter Assetando Real Estate hat im Auftrag der West Fonds Immobilien Anlagegesellschaft ein 1993 errichtetes Logistikobjekt mit 10.000 m2 Lager- und Bürofläche veräußert. Das dreigescho…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Alt-Chemnitz-Center geht an Saller

Chemnitz. Das 26.000 m2 große Einkaufszentrum ACC (Alt-Chemnitz-Center) hat samt einem dazu gehörenden Bürogebäude mit der Saller-Gruppe einen neuen Eigentümer. Saller plant eine umfassende Sanierung und will mit …mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Abspannwerk soll Bürogebäude werden

Berlin. Die von den Ex-CBRE-Maklern Matthias Hauff und Fabian Hüther in diesem Sommer gegründete Firma Celexis hat das Abspannwerk in Berlin-Adlershof erworben und will den denkmalgeschützten Klinkerbau nebst Erwe…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

Richtfest in der VivaCity

Berlin. Der letzte Rohbau in der sogenannten VivaCity Adlershof ist fertig. Das Wohn- und Geschäftshaus mit 3.500 m2 BGF ist Teil des von Kondor Wessels entwickelten generationenübergreifenden Quartiers am Eisenhu…mehr

Transaktionen | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 24

WBM kauft Sozialbau in Wedding

Berlin. Zur Erweiterung ihrer Bestände hat die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) 101 Wohnungen in der Antonstraße 43-45 im Wedding erworben. Verkäuferin der 1986 im Rahmen des ersten Förderwegs errichtete…mehr

Projekte | 23.11.2017 | IZ 47/2017, S. 25

Berliner Volksbank legt Grundstein für künftige Zentrale

Quelle: Berliner Volksbank, Urheber: CHLietzmann
Quelle: Berliner Volksbank, Urheber: CHLietzmann
Berlin. Während die alte Zentrale an der Budapester Straße gerade abgerissen wird, feierte die Berliner Volksbank am vergangenen Freitag die Grundsteinlegung für die neue Repräsentanz in der Hauptstadt. Gebaut wir…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: istockphoto.com, Urheber: seewhatmitchsee
Quelle: istockphoto.com, Urheber: seewhatmitchsee

Die Börse ist nur zweite Wahl

Der Börsenwert deutscher Immobilienaktien stieg 2017 auf einen historischen Hö… mehr

Ausgaben-Archiv

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 |