Ausgabe 03 » 2006

Erscheinungsdatum: 19.01.2006

Endlich am Wendepunkt?

In diesem Jahr soll es endlich, endlich wieder aufwärts gehen mit dem deutschen Büroimmobilienmarkt. Die großen Maklerhäuser rechnen für 2006 mit dem lang ersehnten Rückgang des Leerstandsvolumens.mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivHongkong in der Weltspitze

IZ 03/2006, S. 1Die teuersten Büroarbeitsplätze der Welt stehen in Westeuropa - noch. Die chinesische Handelsmetropole Hongkong holt in Riesenschritten auf, und auch auf den hinteren Rängen sorgt der Osten für Bewegung.mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivÜberschuss um 40% getoppt

IZ 03/2006, S. 1Die IVG Immobilien AG, Bonn, hat ihren Jahresüberschuss 2005 voraussichtlich auf mehr als 100 Mio. EUR gesteigert.…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivEndlich am Wendepunkt?

IZ 03/2006, S. 1In diesem Jahr soll es endlich, endlich wieder aufwärts gehen mit dem deutschen Büroimmobilienmarkt. Die großen Maklerhäuser rechnen für 2006 mit dem lang ersehnten Rückgang des Leerstandsvolumens.…mehr

Recht | 19.01.2006

Archiv8a KStG - der sperrige Paragraf

IZ 03/2006, S. 2Beschäftigungsprogramme tragen mitunter merkwürdige Namen. Eines heißt zum Beispiel § 8a Körperschaftsteuergesetz (KStG). Der Paragraf regelt den Tagesablauf diverser Finanzbeamter und die Gesellschafter-Fremdfinan…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivWohnungswirtschaft streitet mit dena

IZ 03/2006, S. 2Der Streit um die Ausgestaltung des Energiepasses für Gebäude hat sich verschärft. Die Spitzenverbände der Wohnungswirtschaft werfen dem Feldversuch der Deutschen Energie-Agentur (dena) "Mängel an Zuverlässigkeit u…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivNeustart als "Movesta"

IZ 03/2006, S. 2Die IKB Immobilien Leasing, Düsseldorf, firmiert ab sofort als Movesta Lease and Finance. Die Änderung wird unter anderem mit dem Gesellschafterwechsel vor einem Jahr begründet, als aus der IKB Immobilien Leasing e…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivDrei Wohnungspakete

IZ 03/2006, S. 2Der britische Großinvestor Grainger Trust plc. hat dreiWohnimmobilienportfolios aus Beständen der Preussag Immobilien, derSparkassen Versicherung und von Privatinvestoren erworben. Für insgesamt66,4 Mio. EUR kaufte…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivFonds für Handelsobjekte

IZ 03/2006, S. 2Die LB Immo Invest hat den Einzelhandels-Spezialfonds LB Handels-Invest Europa I aufgelegt, der in großflächige Einzelhandelsimmobilien und Fachmarktzentren investiert. Von dem angepeilten Volumen von 600 Mio. EUR …mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivKauft Fachmarktcenter

IZ 03/2006, S. 2Die Meag hat für den Spezialfonds Meag German SuperStores in Deutschlandzwei Fachmarktzentren erworben. Das noch im Bau befindliche Objekt derStrabag Projektentwicklung in Weil am Rhein umfasst Einzelhandel,Gastron…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivInvestiert 75 Mio. EUR

IZ 03/2006, S. 2Die Warburg Henderson KAG, Hamburg, hat für insgesamt 75 Mio. EUR vierGewerbeimmobilien gekauft. Von der Athos Projektentwicklung wurde dasMünchner Büround Geschäftshaus Bayerstraße 25 gekauft; in Stuttgart wurdein…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivImmobilienreste ans Land

IZ 03/2006, S. 2Das Land Berlin hat 37 Gesellschaften des Immobiliendienstleistungsgeschäfts der Bankgesellschaft Berlin AG übernommen. Zu ihnen zählen unter anderem die Unternehmen IBV, IBG, Bavaria, LPFV und Arwobau, die bislang…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivÄrztezentren und Privatkliniken - die Gesundmacher?

IZ 03/2006, S. 3Das Geschäft privater Investoren mit Kliniken, Pflegeheimen und Ärztehäusern wird immer verheißungsvoller. Nach Studien von A.T. Kearney und Ernst & Young kommt auch eine Untersuchung der HypoVereinsbank (HVB) zu d…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivOffene Fonds unter Vermietungsdruck

IZ 03/2006, S. 4Der deutsche Büromarkt steht am Anfang einer Erholungsphase, doch eine sprunghafte Genesung ist nicht zu erwarten. Anbieter, die Mietverträge verhandeln müssen, kämpfen weiter gegen den drohenden Leerstand. Ein Pro…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivErster Briten-Fonds

IZ 03/2006, S. 4Blue Capital bringt erstmals einen geschlossenenGroßbritannien-Immobilienfonds. Er investiert in die Büroobjekte Barnard'sCourt in London, 90 Fetter Lane, und Erskine House in Edinburgh, 68/73Queen Street, die zusa…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivWohnungen kaum teurer

IZ 03/2006, S. 4Der Preisindex für den Neubau konventioneller Wohngebäude ist Ende 2005gegenüber dem Vorjahr um 0,6% gestiegen. Das Preisniveau fürRohbauarbeiten blieb nach Berechnung des Statistischen Bundesamtesunverändert, die …mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivInvestiert in Eschborn

IZ 03/2006, S. 4Die Commerzleasing und Immobilien hat den Vertrieb ihres geschlossenenCFBFonds 159 gestartet. Er hat ein Investitionsvolumen von 206 Mio. EUR(davon 80 Mio. EUR Eigenkapital) und investiert in die BüroimmobilieEschb…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivNeue Ankäufe

IZ 03/2006, S. 4Halverton Real Estate IM, Frankfurt am Main, hat von Orion CapitalManagers den Hansepark in Köln-Porz (Gesamtnutzfläche 13.700 m2) gekauft.Außerdem wurden von dem britischen Immobilienunternehmen Slough CommercialP…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivGipfel soll nun erreicht sein

IZ 03/2006, S. 5Im Jahr 2005 wurden nochmals mehr Immobilien zwangsversteigert als in den vorausgegangenen zwölf Monaten. Zugleich verringerten sich die Verkehrswerte weiter.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivGibt es ein Leben nach der Eigenheimzulage?

IZ 03/2006, S. 5In diesem Jahr müssen die Anbieter von Wohnimmobilien zum ersten Mal seit Jahren ihre Produkte an den Mann bringen, ohne dass ihnen eine staatliche Eigentumsförderung dabei unter die Arme greift. Auf die Mieterpriv…mehr

Veranstaltungen | 19.01.2006

ArchivBad Reichenhall und die "Stadion-Debatte"

IZ 03/2006, S. 6Die Lage nach dem Unglück in Bad Reichenhall ähnelt der Zeit nach dem Einsturz der Berliner Kongresshalle 1980. Allerorten werden Forderungen nach mehr staatlichen Kontrollen erhoben.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivWarentest zeigt vier Mal Gelb

IZ 03/2006, S. 6Vier der insgesamt zwölf WM-Stadien erhielten von der Stiftung Warentest jetzt die gelbe Karte. Die Prüfer bemängelten die Sicherheit im Falle einer Panik sowie den Brandschutz und die Waffenkontrollen. Stante pede…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivDänen wollen Deutschland - und sonst gar nichts

IZ 03/2006, S. 6Dänische Investoren stehen auf Deutschland. Griffin kauft hier zu Lande Einzelhandelsimmobilien und bastelt daraus Fonds für Dänen. Kristensen setzt auf Wohnungen und will sie erst mal behalten. Keops investiert vo…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivIfo-Konjunkturprognose fällt positiv aus

IZ 03/2006, S. 6Das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung rechnet in seinerKonjunkturprognose 2006 mit einer Stabilisierung der Baunachfrage inDeutschland. Die Wohnungsbautätigkeit werde anhalten, da vorgezogene Bau-und K…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivWir wollen Supermärkte!

IZ 03/2006, S. 6Die neuerdings in Deutschland agierende Equal Real Estate GmbH, Initiatorgeschlossener Immobilienfonds aus den Niederlanden mit Sitz in Frankfurtam Main, will 2006 bis zu 70 Mio. EUR in deutsche Einzelhandelsimmobi…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Die Deutsche Grundstücksauktionen AG, Berlin, hat im Jahr 2005...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Die Deutsche Grundstücksauktionen AG, Berlin, hat im Jahr 2005insgesamt 2.913 Immobilien im Gegenwert von rund 100 Mio. EUR versteigert.Die Verkaufsquote aller angebotenen Objekte lag bei ca. 85% (Vorjahr8…mehr

Personalien | 19.01.2006

ArchivBerlin - Über die Internet-Plattform Europace wurden im Monat Dezember...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Über die Internet-Plattform Europace wurden im Monat Dezembervergangenen Jahres Wohnbaukredite mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1Mrd. EUR abgewickelt. Die Plattform der Hypoport AG hat damit ihrbisheri…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Die rund 600 Mitglieder des Hyp-Zert e.V. haben im Jahr 2005 rund...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Die rund 600 Mitglieder des Hyp-Zert e.V. haben im Jahr 2005 rund122.000 Immobilienbewertungen mit einem Gesamtvolumen von 165 Mrd. EURdurchgeführt. Dies hat der Verband durch eine Erhebung unter seinenMit…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Die apellas-Gruppe hat seit dem Vertriebsstart Ende September...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Die apellas-Gruppe hat seit dem Vertriebsstart Ende September2005 bis zum Jahresende 38 Wohnungen im Parkviertel Dahlem verkauft. Dergrößte Teil der Wohnungen wurde an bisherige Mieter veräußert. Insgesamt…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivBerlin - Der von der Bahnspitze erwogene Umzug der Konzernzentrale von...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Der von der Bahnspitze erwogene Umzug der Konzernzentrale vonBerlin nach Hamburg ist endgültig vom Tisch. Bahnchef Hartmut Mehdorn habeBundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee mitgeteilt, dass ein Umzug d…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivBerlin/Potsdam - Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten...

IZ 03/2006, S. 7Berlin/Potsdam - Die Stiftung Preußische Schlösser und GärtenBerlin-Brandenburg (SPSG), Potsdam, hat gemeinsam mit der Dussmann-Gruppe,Berlin, die Fridericus Servicegesellschaft der preußischen Schlösser undGärten …mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivFrankfurt am Main- Henderson Global Investors hat seine Fondspalette mit...

IZ 03/2006, S. 7Frankfurt am Main- Henderson Global Investors hat seine Fondspalette miteinem dritten Immobilienprodukt erweitert. Der Horizon Asia PacificProperty Equities Fund konzentriert sich auf Immobilienaktien in derRegion …mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivHamburg - Auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fonds der Fondsbörse...

IZ 03/2006, S. 7Hamburg - Auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fonds der FondsbörseDeutschland in Hamburg sind im vergangenen Jahr Anteile an Immobilienfondsim Umfang von gut 31 Mio. EUR gehandelt worden, 38% mehr als 2004. Damiten…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivMannheim - Der Immobiliendienstleister Treubau & Partner, Mannheim, hat...

IZ 03/2006, S. 7Mannheim - Der Immobiliendienstleister Treubau & Partner, Mannheim, hatzum Jahresbeginn 2006 das Management für rund 1.800 Wohneinheitenübernommen. Ein privater Investor hat dem Dienstleistungsunternehmen dieBetreu…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivWiesbaden - Die Aareal Bank, Wiesbaden, hat ihre Bewertungsabteilung in...

IZ 03/2006, S. 7Wiesbaden - Die Aareal Bank, Wiesbaden, hat ihre Bewertungsabteilung ineine hundertprozentige Tochtergesellschaft ausgegliedert. Die AarealValuation GmbH mit Zentrale in Wiesbaden hat rund 30 Mitarbeiter. Sieerbrin…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivDie Direktbank ING-DiBa ist mit Europas größtem Eiswohnhaus auf Tournee...

IZ 03/2006, S. 7Die Direktbank ING-DiBa ist mit Europas größtem Eiswohnhaus auf Tournee quer durch Deutschland. Das Haus mit einer Wohnfläche von rund 100 m2 wird aus ca. 1.000 Roheisblöcken gebaut und mit Mobiliar aus Eis und gef…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivAugsburg - Der oberösterreichische Pelletheizungshersteller ÖkoFEN...

IZ 03/2006, S. 7Augsburg - Der oberösterreichische Pelletheizungshersteller ÖkoFENHeiztechnik wird in Mickhausen bei Augsburg seine Deutschlandzentraleerrichten. Ein 15.000 m2 großes Gewerbegrundstück wurde von der Gemeindeangekau…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivHamburg - Die Alpine Bau Deutschland AG, Berlin, hat von der Hamburger...

IZ 03/2006, S. 7Hamburg - Die Alpine Bau Deutschland AG, Berlin, hat von der HamburgerHotelier-Familie Fraatz/Bartels den Auftrag erhalten, beim Bau des EmpireRiverside Hotel oberhalb der Landungsbrücken am Hamburger Hafen alsGene…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivMünchen - Am 12. Januar eröffnete auf der Theresienhöhe das...

IZ 03/2006, S. 7München - Am 12. Januar eröffnete auf der Theresienhöhe dasXXXLutz-Möbelhaus und damit das nach Angaben der österreichischen XXXLutzGmbH größte Einrichtungshaus in der bayerischen Hauptstadt. Nach demkompletten Umb…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBad Homburg - Die in der Automobilbranche tätige American Axle &...

IZ 03/2006, S. 7Bad Homburg - Die in der Automobilbranche tätige American Axle &Manufacturing, Inc. hat rund 1.000 m2 Büro- und 1.200 m2 Sonderfläche in BadHomburg angemietet. Die Flächen in der Siemensstraße 27 wurden durch dieFr…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Die Development Partner AG, Düsseldorf, hat ein von ihr...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Die Development Partner AG, Düsseldorf, hat ein von ihrentwickeltes Geschäftshaus an der Tauentzienstraße 14 an einenSpezialfonds der Hansainvest Hanseatische Investment GmbH, Hamburg,verkauft. Vermittelt …mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Bischoff & Compagnons, Berlin, hat das erste bis siebte...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Bischoff & Compagnons, Berlin, hat das erste bis siebteObergeschoss im Objekt Leipziger Straße 124/Wilhelmstraße an die primacall GmbH vermietet. Die Räume umfassen 2.863 m2 Bürofläche.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Die DKB Immobilien AG hat aus ihrem Berliner Bestand weitere 900...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Die DKB Immobilien AG hat aus ihrem Berliner Bestand weitere 900Wohnungen an ein Unternehmen der apellas-Gruppe veräußert. Bereits imOktober 2005 waren 500 Wohnungen an die apellas-Gruppe übertragen worden…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBerlin - Das Kurierunternehmen Go! Express & Logistics hat rund 5.500 m...

IZ 03/2006, S. 7Berlin - Das Kurierunternehmen Go! Express & Logistics hat rund 5.500 m2Büround Hallenfläche im SpreeCampus am Wernerwerkdamm 4-16 inBerlin-Charlottenburg angemietet. Vermieter der Flächen ist Siemens.Catella Eurea…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBochum - Die ADN Advanced Database Network Distribution GmbH hat 1.300 m...

IZ 03/2006, S. 7Bochum - Die ADN Advanced Database Network Distribution GmbH hat 1.300 m2Bürofläche in der Josef-Haumann-Straße 10 in Bochum-Wattenscheid gemietet.Weitere 500 m2 im selben Objekt wird die Hanic GmbH beziehen. Die e…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivBonn - Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und...

IZ 03/2006, S. 7Bonn - Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft undVerbraucherschutz hat 3.440 m2 im Büro- und Verwaltungsgebäude Rochusstraße12 angemietet. Das Gebäude, ein Objekt des H.F.S. ImmobilienfondsDeutschland …mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivCelle - Der belgische Investor RB Management aus Brüssel hat über Engel &...

IZ 03/2006, S. 7Celle - Der belgische Investor RB Management aus Brüssel hat über Engel &Völkers 382 Wohnungen in Celle und Rotenburg/Wümme gekauft. Für dasPortfolio mit einer Gesamtfläche von rund 26.500 m2 zahlte RB Management14…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivDüsseldorf - Während des Umbaus und der Renovierung des Opernhauses an der...

IZ 03/2006, S. 7Düsseldorf - Während des Umbaus und der Renovierung des Opernhauses an derHeinrich-Heine-Allee wird die Deutsche Oper am Rhein rund 5.000 m2 Büro-und Servicefläche in der Rather Straße 110c in Derendorf belegen.Ver…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivFrankfurt am Main - Die kanadische Investorengruppe SITQ hat für mehr als...

IZ 03/2006, S. 7Frankfurt am Main - Die kanadische Investorengruppe SITQ hat für mehr als200 Mio. EUR zwei Bürogebäude des Investment Banking Center (IBC) inFrankfurt gekauft. Die Objekte, die über rund 50.000 m2 verfügen und vora…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivGießen - Die Centrum Grundstücksgesellschaft von Uwe Reppegather,...

IZ 03/2006, S. 7Gießen - Die Centrum Grundstücksgesellschaft von Uwe Reppegather,Düsseldorf, hat zwei Geschäftshäuser im Seltersweg gekauft. Der Seltersweg83, bisher von der Ferberschen Universitätsbuchhandlung angemietet,gehörte …mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivMünchen - Die Bayerische Städtebau und die WSB Bayern, die beide der...

IZ 03/2006, S. 7München - Die Bayerische Städtebau und die WSB Bayern, die beide derDoblinger Unternehmensgruppe angehören, haben ein Paket aus 758Wohneinheiten und einem Verwaltungsgebäude in München erworben. Verkäuferist eine p…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivParis - Die Meag Munich Ergo Asset-Management GmbH hat zwei Objekte in...

IZ 03/2006, S. 7Paris - Die Meag Munich Ergo Asset-Management GmbH hat zwei Objekte inParis aus einem Spezialfonds verkauft. Käufer des 6.200 m2 Büroflächeumfassenden Gebäudes "La Chocolaterie" in Levallois-Perret ist einePensions…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivRatingen - Die SAP Systems Integration AG hat 4.250 m2 Bürofläche im...

IZ 03/2006, S. 7Ratingen - Die SAP Systems Integration AG hat 4.250 m2 Bürofläche imTricom-Center von der Degi Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbHangemietet. Vermittelnd tätig war die GCM GmbH.…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivRüsselsheim - Die iOG Germany hat im Auftrag des internationalen...

IZ 03/2006, S. 7Rüsselsheim - Die iOG Germany hat im Auftrag des internationalenInvestmentfonds Euroind High Income ein Gewerbeobjekt im hessischenBischofsheim bei Rüsselsheim erworben. Das Objekt umfasst eine ca. 19.000m2 große L…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivStuttgart - Im design- und einrichtungsorientierten Themencenter stilwerk...

IZ 03/2006, S. 7Stuttgart - Im design- und einrichtungsorientierten Themencenter stilwerkder Königsbau Passagen hat der Anbieter von Design-Produkten Ikarus knapp1.000 m2 Ladenfläche für sein zweites Geschäft in Deutschland angemi…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivHomöopathische Dosis

IZ 03/2006, S. 8Von 1821 bis 1835 lebte Samuel Hahnemann, der Begründer der homöopathischen Heilmethode, im anhaltinischen Köthen. Jetzt will die von Einwohnerrückgang geprägte Kommune sich als Stadt der Homöopathie positionieren.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivMieterbindung mit Rabattkarte

IZ 03/2006, S. 8Aus dem Einzelhandel kennt man die großen Rabattkarten-Systeme wie Payback oder Happy Digits. Doch auch Unternehmen der Wohnungswirtschaft setzen ServiceCards als Mittel der Mieterbindung ein. Ob dieses Instrument …mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivDie englische Limited ist nicht besser, sondern anders

IZ 03/2006, S. 9Sie ist in: Spätestens seit dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 13. März 2003 (Az. VII ZR 370/98) taucht die englische Limited regelmäßig in den Medien auf. Im Internet finden sich Makler oder auch Bauplanu…mehr

Recht | 19.01.2006

Archiv"Fremdkörper im Rechtssystem"

IZ 03/2006, S. 9Von Rechtssicherheit kann bei der Verwendung der Private Limited Company (Ltd.) in Deutschland noch keine Rede sein. Warum das so ist, erklärt Rechtsanwalt und Solicitor (England & Wales) Dr. Clemens Just, tätig im…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivAusschluss des Bieters wegen Korruption?

IZ 03/2006, S. 10Korruption ist in vielen Bereichen des Wirtschaftslebens kein extremer Ausnahmefall, leider auch in der Bauwirtschaft nicht. Kommt es in einem Vergabeverfahren zu entsprechenden Angeboten, besteht das Risiko eines …mehr

Vermischtes | 19.01.2006

ArchivVergabe bei Bauvorhaben ist Korruptionsziel Nr. 1

IZ 03/2006, S. 10Korruption verursacht einen immensen volkswirtschaftlichen Schaden, ist immer wieder zu lesen. Mit genauen Zahlen tun sich Experten jedoch schwer. Der Bundeslagebericht Korruption 2004, den das Bundeskriminalamt (B…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivKündigungen erfordern Taktik und gutes Timing

IZ 03/2006, S. 11Der Arbeitsmarkt ist nach wie vor angespannt. Im Baugewerbe sank nach der Anfang Januar vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Auswertung die Zahl der Erwerbstätigen im vergangenen Jahr um weitere 5% (2004: -…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivVergleich schützt nicht vor Mängelrügen

IZ 03/2006, S. 12Sofern der Auftragnehmer einen Mangel arglistig verschwiegen hat, sind auch nachträgliche Beschränkungen der Gewährleistung, etwa durch einen Vergleich, unwirksam. Ein Verschulden, das dem arglistigen Verschweigen …mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivMaterialprüfung zwingend

IZ 03/2006, S. 12Hat der objektüberwachende Architekt nicht den Untergrund für das Pflaster geplant, obliegen ihm gesteigerte Prüfungspflichten. Er hat die Lieferscheine und die Gütezertifikate des Herstellers des verwendeten Mater…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivArchitekt versäumt Genehmigungsprüfung, Vertrag zu Recht gekündigt

IZ 03/2006, S. 12Ein mit der Bauplanung beauftragter Architekt hat bereits bei der Grundlagenermittlung zu prüfen, ob das Bauvorhaben grundsätzlich genehmigungsfähig ist. Eine Verletzung dieser Pflicht kann eine außerordentliche Kü…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivEinnahmen aus Dachvermietung nicht anrechnungsfähig

IZ 03/2006, S. 12Erzielt ein Vermieter Einnahmen aus der Vermietung von Dachflächen für den Betrieb einer Mobilfunkantenne, sind diese Einnahmen keine Erträge im Sinne der II. Berechnungsverordnung (II. BV). Sie sind in einer Wirts…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivGesamtwert entscheidend

IZ 03/2006, S. 12Der Wert der Beurkundung eines Grundstückskaufvertrags bestimmt sich nach dem Gesamtwert der Käuferleistungen. Ist der Verkehrswert höher, ist dieser maßgebend.…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivWer das Grundstück will, darf alle Möglichkeiten nutzen

IZ 03/2006, S. 13Der Bundesgerichtshof (BGH) hat verdeutlicht, dass Gebote in der Zwangsversteigerung, die unter der Hälfte des Grundstückswerts liegen, nicht unbedingt unwirksam und zurückzuweisen sind.…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivSteuerpflicht trotz Vertragsaufhebung

IZ 03/2006, S. 13Die Rückgängigmachung eines Rechtsgeschäfts, das Grunderwerbsteuer ausgelöst hat, führt nicht automatisch zu einer Aufhebung des entsprechenden Steuerbescheids. Ausschlaggebend ist die Art des Erwerbsvorgangs.…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivBFH sorgt für mehr Klarheit

IZ 03/2006, S. 13Eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) sorgt für mehr Klarheit bei möglichen Korrekturen der Bodenrichtwerte.…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivVerwalter muss allen kündigen

IZ 03/2006, S. 13Der Wohnungseigentumsverwalter kann seine Amtsniederlegung und eine gleichzeitige Kündigung rechtswirksam nur gegenüber allen Eigentümern aussprechen, entschied das Oberlandesgericht (OLG) München.…mehr

Recht | 19.01.2006

ArchivStreit um taggenaue Ablesung

IZ 03/2006, S. 13Deutschlands größtes Wärmemessdienst-Unternehmen, die Techem AG, kündigte an, Heizkosten künftig auch per Mobilfunk erfassen zu wollen. In der Liegenschaft einer Wohnungsgenossenschaft im Kreis Olpe werden bereits …mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivMittelfristig 200 neue Läden geplant

IZ 03/2006, S. 15Auch wenn die Handelsflächenmakler für das Jahr 2006 mit einem Nachfrageschub bei innerstädtischen Retail-Flächen rechnen - für das Problem leer stehender Ib-Lagen gibt es kein Allheilmittel. Umso erfreulicher ist …mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivSo gut wie seit Jahren nicht mehr

IZ 03/2006, S. 15Darauf hat die Branche lange gewartet: Das Konsumklima in Deutschland hat sich zum Jahreswechsel endlich zum Besseren gewandelt. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg, weist in ihrer Klimastudie erst…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivNamensrechte abgetreten

IZ 03/2006, S. 15Die Hamburger Stilwerk AG will sich vom Einzelhandelsgeschäft trennen undkünftig verstärkt auf das Immobilien-Business konzentrieren. So strebe manMehrheitsbeteiligungen an Besitzgesellschaften mit gewerblich genut…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivGrosvenor kauft zu

IZ 03/2006, S. 15Der britische Grundstücksentwicklungs-, Investment- undFondsverwaltungskonzern Grosvenor hat von Sonae SGPS einen 17,04% großenAnteil von Sonae Sierra erworben. Nun halten die beiden Unternehmenjeweils 50% der Kapi…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivBilliger als billig

IZ 03/2006, S. 15In vier Filialen namens "Mega Cent" verkauft der Discounter Lidl Restantenaus seinen Nonfood-Aktionen. Die Ware wird dort um bis zu 25% unter demursprünglichen Preis verkauft. Wettbewerber Aldi betreibt bereits sei…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivWOM wird wiederbelebt

IZ 03/2006, S. 15Ganz sang- und klanglos hatte sich Karstadt von seiner Multimediaschiene WOM verabschiedet. Nur noch sieben Läden sind übrig geblieben. Nun soll die Marke neuen Schwung erhalten.…mehr

Karriere | 19.01.2006

ArchivReden ist Silber, Handeln ist Gold

IZ 03/2006, S. 16Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Das denken die Mitarbeiter vieler Unternehmen. Entsprechend halbherzig setzen sie Entscheidungen und Vereinbarungen um - auch weil dem Führungsverhalten ihrer Vorg…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivAlternative Energien in Südafrika

IZ 03/2006, S. 16Die an der Universität Wuppertal eingereichte Masterarbeit von Heiko Friedel beschäftigt sich als Projektentwicklungsstudie mit regenerativen Kraftwerken in Südafrika. Im Fallbeispiel wird die Projektidee eines Auf…mehr

Veranstaltungen | 19.01.2006

ArchivIZ-Marktplatz für Diplomarbeiten

IZ 03/2006, S. 16Die Immobilien Zeitung bietet interessierten Absolventenimmobilienwirtschaftlicher Studiengänge bzw. eines Studiums mitimmobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt die Möglichkeit, ihre Diplom- odervergleichbare Abschlus…mehr

Karriere | 19.01.2006

ArchivMatthias Thomas

IZ 03/2006, S. 16 Prof. Dr. Matthias Thomas ist viel gereist, schon als kleiner Bub. 1964 in Stuttgart geboren, kann er als Kindheitsstationen Sindelfingen, Böblingen und Weil der Stadt ebenso nennen wie das entferntere Bad Honnef …mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivRichard Wartenberg, derzeit Geschäftsführer von Bouwfonds Real Estate...

IZ 03/2006, S. 17Richard Wartenberg, derzeit Geschäftsführer von Bouwfonds Real EstateServices Deutschland GmbH, übernimmt mit Wirkung zum 1. Februar 2006 dieLeitung des gewerblichen Akquisitionsteams von apellas, Berlin. Damitscha…mehr

Personalien | 19.01.2006

ArchivAnfang 2006 hat Martina Fidlschuster (46) die Leitung der...

IZ 03/2006, S. 17Anfang 2006 hat Martina Fidlschuster (46) die Leitung derUnternehmensberatung für Hotellerie und Touristik Hotour GmbH, Frankfurtam Main, übernommen. Die gebürtige Österreicherin trat Ende 2000 alsPartnerin und Ges…mehr

Personalien | 19.01.2006

ArchivPeter Holtz (39) ist zum 1. Januar 2006 als Partner und Head of...

IZ 03/2006, S. 17Peter Holtz (39) ist zum 1. Januar 2006 als Partner und Head of InvestmentGermany bei Cushman & Wakefield Healey & Baker (CWHB) in Frankfurt am Maineingetreten. Unter seiner Leitung soll der Geschäftsbereich Invest…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivPrima Klima für Gastronomie

IZ 03/2006, S. 18Die derzeit bekannten Studien und Marktzahlen für Raumklimasysteme besagen, dass national wie international ein stetiges Wachstum in allen Märkten zu verzeichnen ist. In Deutschland gibt es dabei besonderen Nachhol…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivIntelligente Infrarotwärme zum Wohlfühlen

IZ 03/2006, S. 18Nach nur zehn Tagen Installationszeit ging im Herbst 2005 in Hamburgs Fischauktionshalle ein innovatives Heizsystem in Betrieb. Infrarottechnologie sorgt mit 700 kW installierter Leistung seit Anfang November für W…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivFürs Sparen fehlt das Geld

IZ 03/2006, S. 18Es besteht Handlungsbedarf - so kann das Fazit einer kurz vor Weihnachten veröffentlichten KfW-Studie zusammengefasst werden, die sich mit Energieeffizienzpotenzialen in kleineren und mittleren Unternehmen beschäft…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

Archiv1,1 Mio. EUR war gestern

IZ 03/2006, S. 18Die DRK Kliniken Berlin Westend sind in 17 historischen Gebäuden mit einerGesamtfläche von 57.000 m2 untergebracht. Die Ausgaben für denEnergieverbrauch liegen bisher bei 1,1 Mio. EUR im Jahr. Einsparungen inHöhe v…mehr

Veranstaltungen | 19.01.2006

ArchivAktualisierte Messethemen und neue Aussteller

IZ 03/2006, S. 19Früher als in den vergangenen Jahren, nämlich schon in der ersten März-Woche, findet in diesem Jahr die Fachmesse Facility Management statt. Wir haben Volker Mauritz, den Sprecher des Ausstellerbeirats, zum Stand d…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivSana-Kliniken setzen beim Contracting auf SBT

IZ 03/2006, S. 19TIPP EBZ und Techem laden für den 14. Februar zu einer Energiekonferenz nachBochum ein. Beteiligt sind auch die GdW-Landesverbände VdW-NRW undVdW-Südwest. Info: c [dot] kesselring [at] e-b-z [dot] de. Siemens Building Technologies …mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivHigh-Tech-Lösung fürs spanische Parlament

IZ 03/2006, S. 19Bosch hat den Plenarsaal des spanischen Parlaments im historischen Congreso de los Diputados in Madrid mit einem kundenspezifischen integrierten Konferenz- und Informationssystem ausgestattet.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivSpringwater Capital steigt ein

IZ 03/2006, S. 19Der Jenoptik-Konzern trennt sich endgültig von dem in der zweiten Hälfte der 90er Jahre durch Übernahmen aufwändig aufgebauten Anlagenbau-, Reinraum-, Gebäudetechnik- und FM-Geschäft.…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivMillionen sollen den Wachstumsmarkt Logistik pushen

IZ 03/2006, S. 20Logistik soll einer der Wachstumsmärkte Hamburgs werden. 4,7 Mio. EUR investiert die Hansestadt bis 2010 in den Ausbau der Logistikbranche. Schwerpunkt der Initiative ist der Ausweis neuer Flächen in der Stadt und …mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivArbeiten, wo und wie andere gerne wohnen würden

IZ 03/2006, S. 20Büros in Nebenlagen erfreuen sich in Hamburg großer Beliebtheit. Siebieten ihren Mietern ein ho hes Maß an Urbanität mit vergleichsweise günstigen Mieten. Ein Beispiel dafür ist das von Callistonentwickelte Zeughau…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivWohnen bei Reemtsa

IZ 03/2006, S. 20Der Reemtsma-Park war eine der schöns-ten Konzernzentralen Deutschlands.Der Pionier der modernen Markenzigarette, Philipp Fürchtegott Reemtsma,hatte das Gelände 1929 gekauft und sich von dem Architekten MartinElsäs…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivDGAG kauft Bismarckbad

IZ 03/2006, S. 20Der Handel in Ottensen ist fest in der Hand der DGAG. Mit dem Kauf des Bismarckbads zwischen dem Altonaer Bahnhof und dem Mercado will die DGAG nach den Worten ihres Geschäftsführers Martin Mörl ihr "Angebot sinnvo…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivHamburger Welle an SEB

IZ 03/2006, S. 20Züblin und Colgate sind die Hauptmieter in der Hamburger Welle, die für43,7 Mio. EUR an die SEB Immobilien-Investment GmbH verkauft wurde.Der 2004 fertig gestellte, von den Architekten Bothe Richter Teheranientworf…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivFährboom auf der Ostsee

IZ 03/2006, S. 20"Der Wirtschaftsboom hat eingesetzt", kommentiert Uwe Bakosch dasflorierende Fährwesen auf der Ostsee. Der Vorstand der Scandlines AGtransportierte erstmals mehr als eine Million Lastwagen - ein Plus von5,5%. Die V…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivAus für die Kieler Flughafenpläne

IZ 03/2006, S. 20Der Flugverkehr im Norden wird sich auf Hamburg und Lübeck konzentrieren. Für die Pläne zum Ausbau des Kieler Flughafens bedeutet ein von den Wirtschaftsbehörden der nördlichen Bundesländer in Auftrag gegebenes Gut…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivTishman Speyer kauft Difa-Areal

IZ 03/2006, S. 20Der amerikanische Investor Tishman Speyer, New York, engagiert sich mit einem weiteren Projekt in Hamburg. Und für das im Sommer vergang enen Jahres übernommene Hanseatic Trade Center gibt es einen neuen Großmieter…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivLandlord-Tower: Der Charme der 70er

IZ 03/2006, S. 21Mit 91 m gehört das Bredero-Hochhaus am Lister Tor zu den höchsten Gebäuden Hannovers. Mit niedrigen Mieten will der Immobilienkaufmann Andreas Hippler das leer stehende Gebäude vor der Pleite retten.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivDas Medienviertel aus dem Sparpaket

IZ 03/2006, S. 21Als Medienstandort ist Bremen bisher nicht besonders bekannt. Doch das soll sich ändern. Rund um den Neubau von Radio Bremen entsteht am Weserufer ein neues Medienviertel, in dem auch private Firmen angesiedelt sei…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivRundlauf durch das Lookentor

IZ 03/2006, S. 21Drei Viertel aller Flächen in der Lingener Einkaufspassage Lookentor waren bereits beim ersten Spatenstich vermietet. Namhafte Filialisten werden damit erstmals in der 52.000 Einwohner zählenden Stadt präsent sein.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivPetri übernimmt Vogelpark

IZ 03/2006, S. 21Carlo Petri übernimmt den Walsroder Vogelpark. Er will das 24.000 m2 großeFreizeitareal, das jährlich rund 400.000 Besucher anzieht, zu einemmodernen Tier- und Entdeckerpark umgestalten. Petri ist Betreiber des von…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivRund 7.000 m2 vermietet

IZ 03/2006, S. 21Der Gewerbepark Hannover-Langenhagen hat in der expert Warenvertrieb GmbHeine neue Mieterin gefunden. Die Gesellschaft wird rund 7.000 m2 in demzum Portfolio des Fonds European Industrial Partnership gehörenden Par…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivVision impossible: Land senkt Daumen für O.Vision

IZ 03/2006, S. 22Die neue Landesregierung von NRW macht Nägel mit Köpfen. Statt Visionen fördern die CDU-Mannen und -Frauen nur noch pragmatische Projekte. Da passte der "Zukunftspark O.Vision" in Oberhausen nicht ins Konzept. Folg…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivHolländer kaufen im Revier

IZ 03/2006, S. 22Die Essener Immeo Wohnen GmbH (vormals ThyssenKrupp Wohnimmobilien GmbH)meldet den Verkauf von 1.800 Wohn- und Gewerbeeinheiten an dieniederländische Ibus Company, Hoofddorp. Die Objekte befinden sich inDuisburg, K…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivInitiativen in den Stadtteilen

IZ 03/2006, S. 22Angesichts der Neubauprojekte in der Duisburger Innenstadt, enstanden inzwei Stadtteilen Initiativen zur Belebung der dortigen Einkaufsmeilen.Rund 250 Händler in Marxloh und 100 in Hochfeld wollen sichzusammenschli…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivÄrztehaus statt Quelle

IZ 03/2006, S. 22Das in der Münsteraner City gelegene, so genannte Quelle-Haus, soll in ein Ärztezentrum umgewandelt werden. Das ehemalige Kaufhaus beherbergt derzeit einen Ein-Euro-Shop. Noch im Januar will die lokale Homann Immob…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivLeerstand und Umsatz sind gewachsen

IZ 03/2006, S. 22Die Stadt Essen findet man nicht auf der Karte der deutschen Immobilienhochburgen. Dabei weist die Ruhrgebietsmetropole - wie auch die anderen Städte des Reviers - seit Jahren eine erfreuliche Umsatzbilanz auf. Ess…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivDank RTL war 2005 das absolute Rekordjahr

IZ 03/2006, S. 23Mit einer gewissen Schadenfreude schauen die Kölner derzeit auf ihren Erzrivalen Düsseldorf. Während in der Landeshauptstadt - zumindest nach vorläufigen Zahlen - 2005 so wenig Bürofläche abgesetzt wurde wie seit 1…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivKeine Panik auf den Wohnungsmärkten

IZ 03/2006, S. 23In keinem westdeutschen Bundesland wird so sehr über die Veränderungen am Wohnungsmarkt diskutiert wie in Nordrhein-Westfalen. Der drohende Exodus Hunderttausender aus dem Ruhrgebiet und die Verkäufe von Wohnungsbe…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivInvestoren für Parkhaus-Areal gesucht

IZ 03/2006, S. 23Die Aachener Innenstadt gilt als eine der schönsten in NRW. Einer der wenigen Schandflecke, das Parkhaus Büchel, soll nun einer Handelsbebauung weichen. Hierfür sucht man einen Investor.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivTengelmann baut aus

IZ 03/2006, S. 23Während mit Aldi bereits der eine in Mülheim an der Ruhr ansässige Lebensmittel-Filialist seine Verwaltung erweitert, hat nun auch mit Tengelmann der zweite seine Expansionspläne bekannt gegeben. In der denkmalgesc…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivDuisburg statt Essen?

IZ 03/2006, S. 23Die aus der Insolvenz des ehemaligen Oberhausener MaschinenbaukonzernsBabcock hervorgegangene Gesellschaft Babcock-Hitachi befindet sich auf derSuche nach einem neuen Unternehmenssitz. Wie es hieß, seien Pläne,Räum…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivShoppingsender auf Wachstumskurs

IZ 03/2006, S. 23Rund 11 Mio. EUR hat der TV-Shoppingkanal QVC in die Erweiterung seines Verwaltungsgebäudes im Düsseldorfer Medienhafen investiert.…mehr

Personalien | 19.01.2006

ArchivDeutschlands teuerste Büros vermieten sich gut

IZ 03/2006, S. 24Frankfurts jüngstes Hochhaus, der Skyper in der Taunusanlage 1, fülltsich. Die Anwaltskanzlei Sidley Austin Brown & Wood hat die 34. Etagegemietet. Davor hatten nach Mitteilung von Jones Lang LaSalle die AnwälteDew…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivBahn sucht Investor für Kaiserbahnhof

IZ 03/2006, S. 24Bad Homburg und die DB Station & Service AG haben einenInvestorenwettbewerb für den Bahnhof der Stadt ausgeschrieben, den täglich13.000 Menschen passieren. Das unter Kaiser Wilhelm II. erbauteEmpfangsgebäude soll m…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivBauunternehmer Müller kauft Söhnlein-Villa

IZ 03/2006, S. 24Der Bauunternehmer Willi Müller hat die Söhnlein-Villa in Wiesbaden vomLand Hessen gekauft. Das Anwesen (bekannt als Weißes Haus) in derPaulinenstraße 7 ist eine der schönsten Villen der Stadt. Das zwischen1903 und…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivDeutsche Annington gründet Regionalbüro

IZ 03/2006, S. 24Die Deutsche Annington Südwest, eine von sieben Regionalgesellschaften desWohnungsunternehmens, hat in Frankfurt ihre Arbeit aufgenommen. Unter derGeschäftsführung von Ralf Lehmann werden Verwaltung und Verkauf von…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivBetreutes Wohnen auf dem Areal des Zentralbads

IZ 03/2006, S. 24Der Bauträger LebensART (Inhaber: Christine Salomon, Wolfgang Braun) hatvon der Stadt Fulda das Areal des ehemaligen Zentralbades gekauft. DieGebäude auf dem 4.750 m2 großen, innenstadtnahen Grundstück werdenabgeri…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivECE bringt das Saarland unter Kontrolle

IZ 03/2006, S. 24Einzelhandelsflächen in der Saarbrücker Fußgängerzone sind begehrt. Nun hat auch Deutschlands größter Einzelhandelsentwickler, ECE, den Sprung in die City geschafft. Nicht gerade zur Freude der alteingesessenen Eig…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivVerchromte Espressomaschinen und alles, was so dazu gehört

IZ 03/2006, S. 24Die Luxuslagen der Frankfurter Innenstadt sind im Einzelhandel nach wie vor begehrt. Zwei Transaktionen auf der Goethestraße zeigen, dass die Straße auch auf der Landkarte von Immobilieninvestoren einen festen Plat…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivWarum sich Wiesbaden von der SEG nicht trennen mag

IZ 03/2006, S. 25Darmstadt hat den Bauverein, Mainz die Wohnbau, Frankfurt die ABG: Wiesbaden wünscht keinen zu eigenständigen Developer, hat sich aber entschieden, die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG), deren ursprüngliche Aufga…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivHopp schenkt Vereinskameraden Stadion

IZ 03/2006, S. 26Noch gibt es ihn nicht: den Zweitligaverein Hoffenheim. Aber bald - vielleicht. Und rechtzeitig zu seinem geplanten Antritt 2008 erhält er auch ein neues, eigenes Fußballstadion.…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivAm Hirschgarten komplett verkauft

IZ 03/2006, S. 26Der erste Bauabschnitt des neuen Münchener Stadtquartiers Am Hirschgarten ist komplett verkauft.…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivNeue Stadthalle geplant

IZ 03/2006, S. 26Vor rund drei Jahren hat ein Bürgerentscheid den Bau eines Kultur- undKongresszentrums in Reutlingen gekippt. Den Bürgern war das Gebäude zugroß. Nun ist das Projekt Stadthalle erneut Diskussionsthema geworden. ImV…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivBaustart für Wohnanlage in Lichtenhof

IZ 03/2006, S. 26Die Abrissbirne ist schon wieder abgerückt: Die Rohbauarbeiten für rund 100 neue Wohnungen in Lichtenhof haben begonnen. Ende September 2006 sollen die ersten Appartements bezugsfertig sein.…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivGute Aussichten für den Büromarkt rund um München

IZ 03/2006, S. 26Die Zahlen sind da, und die Zahlen sind gut. 22% mehr Büroflächen als im Vorjahr hat der Büromarkt München nach Angaben von Atisreal im Jahr 2005 umgesetzt.…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivCarl Benz Center: Gibt nach der WM Gas

IZ 03/2006, S. 27Hier ist was los: Auf Hochtouren werkeln die Bauarbeiter, um das Carl Benz Center vor dem Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft im Juni 2006 zumindest äußerlich fertig zu stellen.…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivRieger statt Weber

IZ 03/2006, S. 27Wo früher Holz gehandelt wurde, könnten bald Stühle, Betten und Schränkeverkauft werden. Möbel Rieger hat nach der Insolvenz der Johann Weber GmbHdas 87.000 m2 große Firmengelände des Holzfachhändlers in Göppingeng…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivNewport kauft bei Vivico

IZ 03/2006, S. 27Eine Projektgesellschaft der Newport GmbH aus Hamburg hat von der VivicoReal Estate GmbH, Frankfurt am Main, ein 30.000 m2 großesGewerbegrundstück an der Virnsberger Straße in Nürnberg gekauft. DieNewport GmbH künd…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivFactory Outlet im Visier

IZ 03/2006, S. 27Geht es nach Pockings Bürgermeister Josef Jakob, wird der niederbayerischeOrt bald Bayerns zweites Fabrikverkaufs-Zentrum beheimaten. Ein Investoraus Oberbayern möchte dort in ein Factory Outlet Center (FOC) invest…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivEine City sucht ihren Anker

IZ 03/2006, S. 28Seit Jahren verliert Cottbus, die zweitgrößte Stadt des Landes Brandenburg, Einwohner. Und seit Jahren scheitern diverse Pläne für ein Einkaufszentrum und ein Innenstadtkino. Was ist los mit der Cottbuser Innenstad…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivEinkaufs-Mall und Kino

IZ 03/2006, S. 28Erst scheiterte die Hamburger ECE mit ihrem Projekt eines Einkaufszentrums in der Cottbuser Innenstadt, dann auch die ebenfalls in Hamburg beheimatete GWB. Jetzt will die Gepro Bau GmbH, Brieselang, den nach Ansich…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivMTV erhält Neubau

IZ 03/2006, S. 28Auf dem Areal des Berliner Osthafens entsteht ein erster Neubau. Die 8.000 m2 Nutzfläche sind an den Fernsehkonzern MTV vermietet.…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivPalast-Abriss beginnt bald

IZ 03/2006, S. 29Der Abriss des Palasts der Republik in Berlin-Mitte steht unmittelbarbevor. Noch im Januar soll die Baustelle eingerichtet werden. DieAbbrucharbeiten werden 14 Monate dauern. Zuständig für die Rückbaumaßnahmeist di…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivHolländer in Marzahn

IZ 03/2006, S. 29Die zur Degewo-Gruppe gehörende Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Marzahn hatzum Ende des vergangenen Jahres 3.858 Wohneinheiten an die niederländischeVolker-Wessels-/Reggeborgh-Gruppe verkauft. Das Paket enthält sanie…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivOnline-Infos für Investoren

IZ 03/2006, S. 29Amtliche Daten des Berliner Liegenschaftskatasters sind jetzt auch fürprivate Nutzer im Internet zugänglich. Unter dem Namen Lika bietet dieSenatsverwaltung für Stadtentwicklung Maklern, Projektentwicklern,Ingenieu…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivAOK zahlt 14,22 EUR/m2

IZ 03/2006, S. 29Das Bundesministerium für Gesundheit hat die Verlegung des Sitzes desAOKBundesverbandes von Bonn nach Berlin abgesegnet. Damit tritt derMietvertrag für das ehemalige Wertheim-Kaufhaus in der RosenthalerStraße/Ecke …mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivVerkehrsbetriebe werben um Private

IZ 03/2006, S. 29Weil die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) nicht genug Geld haben, um sich ein dringend benötigtes Wartungs- und Reparaturzentrum für ihre Busse und Bahnen selbst zu bauen, wollen sie jetzt Private mit ins Boot nehm…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivKudamm-Karree wird umgestaltet

IZ 03/2006, S. 29Die Fondsgesellschaft DB Real Estate will ihr Kudamm-Karree attraktiver machen. Zu diesem Zweck hat sie zwei Theatern die Kündigung ausgesprochen - und sich damit viel Ärger eingehandelt.…mehr

Veranstaltungen | 19.01.2006

ArchivNeues Soccer-Paradies auf alter Messe

IZ 03/2006, S. 29Die größte Fußballhalle Kontinentaleuropas steht jetzt auf dem Gelände der Alten Messe in Leipzig. Sie umfasst zehn Fußball-Kleinfelder mit Fifa-lizenziertem Kunstrasen und hat 2 Mio. EUR gekostet.…mehr

Märkte | 19.01.2006

ArchivNachfrage am Ku'damm zieht an

IZ 03/2006, S. 29Nach Einschätzung des Einzelhandelsmaklers Kemper's erlebt der Kurfürstendamm derzeit einen Aufschwung. Vor allem trendige und exklusive Modeanbieter interessieren sich demnach für den prominenten Standort in Berli…mehr

Personalien | 19.01.2006

ArchivWeniger investiert

IZ 03/2006, S. 29Mit rund 300 Mio. EUR haben die Wohnungsunternehmen in Sachsen- Anhalt im Jahr 2005 etwa 50 Mio. EUR weniger in die Modernisierung und Instandhaltung investiert als im Vorjahr. Für das laufende Jahr befürchten sie …mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivDavid und Goliath kämpfen um autofreie Zone

IZ 03/2006, S. 30Seit jetzt bald drei Jahren tobt zwischen der Kölner Fundus-Gruppe und den Stadtvätern der malerischen Ostseegemeinde Rerik ein erbitterter Streit. Am 13. April 2003 erklärte nämlich das Rathaus die einzige Zufahrt…mehr

Projekte | 19.01.2006

ArchivDritter Sieger gewinnt

IZ 03/2006, S. 30Das neue Dynamo-Stadion in Dresden soll der Neusser HBM-Konzern bauen. Dashat der Stadtrat jetzt entschieden. Die Verwaltung der sächsischenHauptstadt favorisierte aber einen Entwurf des Duisburger UnternehmersWalt…mehr

Transaktionen | 19.01.2006

ArchivRotlichtkönig als Käufer?

IZ 03/2006, S. 30Dresdens Rotlichtkönig, "Wolle" Förster von der GoGo-Dance- und Strip-Bar"Klax", hat jetzt das ehemalige Gästehaus des Ministeriums fürStaatssicherheit in Dresden-Loschwitz besichtigt. In der 2.200-m2-Villaauf 8.53…mehr

Unternehmen | 19.01.2006

ArchivDas "erste Haus am Platze" erstrahlt in neuem Glanz

IZ 03/2006, S. 30In wenigen Wochen wird das für die TLG Immobilien GmbH wiederaufgebaute "Hotel de Saxe" am Dresdner Neumarkt als "Vier-Sterne-plus"Haus seine ersten Gäste empfangen. Schon heute ist die Nachfrage nach der von der S…mehr

Die aktuelle IZ-Titelstory

Zukunft der Siedlung
Bild: Deutsche Wohnen

Zukunft der Siedlung

Gropiusstadt in Berlin, Chorweiler in Köln, Hamburg-Mümmelmannsberg, München-H… mehr

Ausgaben-Archiv

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995