Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen & Finanzen

Anlagen & Finanzen | 24.03.2017

DKB weitet Kreditgeschäft mit Wohnungsunternehmen aus

Die BayernLB-Tochter DKB meldet eine Ausweitung des Kreditgeschäfts mit der Wohnungswirtschaft im abgelaufenen Geschäftsjahr. Das Neugeschäft stieg im Jahresvergleich von 2,3 Mrd. auf 2,5 Mrd. Euro, der Kreditbestand wuchs um 0,6 Mrd. auf 19,6 Mrd. Euro. Der Schwerpunkt der Aktivitäten habe in der Begleitung von Neubauvorhaben gelegen, teilte die… mehr

Anlagen & Finanzen | 24.03.2017

Eyemaxx bringt 20-Mio.-Wandler

Eyemaxx Real Estate gibt zwischen 28. März und 18. April eine festverzinsliche Wandelanleihe im Volumen von bis zu 20,4 Mio. Euro heraus. Die Laufzeit geht bis Ende 2019, der Kupon liegt bei 4,5% p.a. Der Wandlungspreis wurde auf 11,89 Euro/Stück festgelegt, erstmals wandelbar sind die Papiere im Juli 2018. Aktuell liegt der Kurs der Eyemaxx-Akti… mehr

Anlagen & Finanzen | 23.03.2017

Postbank meldet deutlichen Zuwachs beim Kreditneugeschäft

Die Postbank hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Immobilienkredite zugesagt. In der privaten Baufinanzierung wuchs das Volumen inklusive ausgezahlter Bauspardarlehen um 10% auf 11,5 Mrd. Euro (Vorjahr: 10,4 Mrd. Euro). In der gewerblichen Immobilienfinanzierung betrug der Zuwachs 18,5% auf 3,3 Mrd. Euro (Vorjahr: 2,8 Mrd. Euro). Während der Kre… mehr

Anlagen & Finanzen | 23.03.2017

Deutsche Hypo leiht mehr Geld für Wohnungsbau

Wie viele ihrer Wettbewerber hat auch die Deutsche Hypo im vergangenen Jahr das Kreditneugeschäft merklich ausgebaut. Das Zusagevolumen wuchs um 11,4% auf 4,54 Mrd. Euro. In Deutschland vergab die Bank Kredite über 2,83 Mrd. Euro (Vorjahr: 2,45 Mrd. Euro), fürs Ausland summierten sich die Kreditzusagen auf 1,71 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,63 Mrd. Euro)… mehr

Anlagen & Finanzen | 23.03.2017

Allensbach-Studie: Crowdinvesting hat noch Luft nach oben

Crowdinvesting als Finanzierungs- bzw. Beteiligungsmodell für Immobilien ist trotz der Dynamik in den letzten beiden Jahren immer noch ein Nischenkonstrukt. Kein Wunder, dass dessen Bekanntheit in der Bevölkerung nicht sonderlich verbreitet ist. Laut einer im Januar dieses Jahres durchgeführten Allensbach-Umfrage im Auftrag der Crowdinvestingplat… mehr

Anlagen & Finanzen | 20.03.2017

Credit Suisse denkt über neuen offenen Publikumsfonds nach

Kommenden Monat gehen die Reste des einstigen Milliardenbrummers CS Euroreal von der Credit Suisse Asset Management an die Depotbank über. Doch es ist noch nicht ausgemacht, ob die Großbank damit das Kapitel offener Publikums-Immobilienfonds in Deutschland für immer geschlossen hat. mehr

Anlagen & Finanzen | 17.03.2017

EQT finanzierte Köln-Deal mit 138 Mio. Euro von der Aareal

Die Aareal Bank finanzierte den Erwerb von sieben Büroimmobilien im Technologiepark Köln durch EQT Real Estate im vergangenen Jahr. Die Bank steuerte als Arranger und alleiniger Lender 138 Mio. Euro zu der Transaktion bei. Die Kreditmarge der Aareal Bank soll laut Marktkreisen bei 200 Basispunkten gelegen haben. Der Wiesbadener Immobilienfinanzierer bestätigte den Deal an sich, mochte die Margenhöhe auf Nachfrage jedoch nicht kommentieren. mehr

Anlagen & Finanzen | 16.03.2017

AEW-Chef Wilkinson: Investoren werden immer konservativer!

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

Der britisch-französische Asset-Manager AEW Europe rät Investoren weiterhin dazu, auf der Suche nach etwas mehr Rendite latent höhere Anlagerisiken einzugehen, indem sie sich an Core-plus- und Value-add-Immobilien trauen. Das Problem: All die von Investoren empfundenen Unsicherheiten auf der Welt von Brexit über Terror und Donald Trump bis zum wiederauflebenden Nationalismus ließen sie viel Sehnsucht nach besonders sicheren Anlagen entwickeln, sagte AEW-Europe-Chef Rob Wilkinson auf der Immobilienmesse Mipim in Cannes. Die Folge: Der im vergangenen Jahr gelaunchte Value-add-Fonds Euro Value Partners (EVP) kommt nicht recht in die Puschen. Die Investoren bevorzugten stattdessen konservative Finanzierungs-, Einzelhandels- und Wohnfonds, und vielleicht noch solide Logistikimmobilien. mehr

Anlagen & Finanzen | 16.03.2017

Brinckmann: USA und UK sind okay, trotz Trump und Brexit

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Bernhard Bomke

Hansainvest-Geschäftsführer Nicholas Brinckmann sieht sich mit seinem 2016 gestarteten Spezialfonds für Apartmentanlagen in den USA auch nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump auf dem völlig richtigen Weg. Trotz all der Twitteranwandlungen des Immobilienmilliardärs mit Präsidentenehren seien die rein rationalen ökonomischen Argumente für den Fonds unverändert zutreffend. Zugleich hält Brinckmann auch nach dem Pro-Brexitvotum der Briten Immobilieninvestments von Spezialfonds in Großbritannien für sinnvoll, erklärte er auf der Immobilienmesse Mipim in Cannes. mehr

Anlagen & Finanzen | 16.03.2017

Hannover Leasing wirbt 24 Mio. Euro in drei Monaten ein

Für den geschlossenen Immobilienpublikums-AIF Büro- und Hotelimmobilie, Freiburg hat Hannover Leasing innerhalb von drei Monaten die vorgesehenen 24 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben. Der damit platzierte Fonds verfügt über ein Gesamtinvestitionsvolumen von 47,3 Mio. Euro, das in ein im August 2016 fertiggestelltes Bürobjekt sowie in einen Hotel… mehr

Anlagen & Finanzen | 16.03.2017

Genossenschaftsbanken: Dickes Plus bei Immobilienkrediten

Die Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland haben 2016 das Immobilienkreditgeschäft kräftig ausgebaut. Der Bestand privater Wohnungsfinanzierungen wuchs im Jahresvergleich um 5,2% auf 221,8 Mrd. Euro. Die gewerblichen Wohnungsbaukredite stiegen sogar noch stärker, und zwar um 7,3% auf 63,9 Mrd. Euro. Damit lagen die Kreditgenossen nach Angaben… mehr

Anlagen & Finanzen | 16.03.2017

Deutsche Bank muss wegen faulen Hypothekenpapieren blechen

Erneut muss die Deutsche Bank für Sünden aus der Vergangenheit in die Tasche greifen. Dieses Mal allerdings nicht ganz so tief: Gemeinsam mit der Royal Bank of Scotland und Wells Fargo einigte sich die Bank auf einen außergerichtlichen Vergleich in Höhe von 165 Mio. USD, wie diverse US-Medien berichten. Pensionsfonds hatten den Instituten vorgewo… mehr

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek

Anlagen & Finanzen | 16.03.2017

Knoflach packt 1,8-Mrd.-Euro-Bürobrummer aus

Die Investmentmanager von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) haben einen neuen paneuropäischen Büroimmobilienfonds für institutionelle Investoren aus aller europäischer Herren Länder aufgelegt. Ein Ende des Immobilienbooms sieht Barbara Knoflach, die globale Investmentchefin von BNPPRE, vorerst nicht: Die nächsten zwei, drei Jahre dürften die Preise für Gewerbeimmobilien in Deutschland sogar eher noch weiter steigen. mehr

    Anlagen & Finanzen | 15.03.2017

    Allendorf baut Europa-Evergreen nach US-Vorbild

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

    Die Deutsche Asset Management steht kurz vor dem Closing ihres ersten offenen europäischen Immobilienfonds für Großanleger nach dem Vorbild der in den USA beheimateten Evergreens. Georg Allendorf, Head of Real Estate Europe, antwortet damit auf die Nachfrage seiner nicht deutschen Großinvestoren auf der Suche nach Fonds, die ihnen ein gewisses Maß an Liquidität bieten. mehr

    Anlagen & Finanzen | 14.03.2017

    Deka-Kreditfonds kauft weiteren US-Kredit

    Der Kreditfonds Deka Realkredit Klassik meldet den Ankauf eines weiteren US-Kredits. Von der 94 Mio. USD schweren Gesamtfinanzierung des Büroobjekts 915 Wilshire in Los Angeles hat sich der Fonds eine Erstrangtranche über 20 Mio. USD abgeschnitten. Die Finanzierung stammt von der DekaBank, Kreditnehmerin ist eine Gesellschaft von Rockwood Capital… mehr

    Anlagen & Finanzen | 14.03.2017

    AEW sammelt 800 Mio. Euro für Geschäftshäuser ein

    Der Fondsmanager AEW will das Eigenkapitalvolumen für den Fonds Europe City Retail mittelfristig auf 800 Mio. Euro erhöhen. Damit wären gemäß Fondsstruktur Immobilieninvestitionen von 1,6 Mrd. Euro möglich. Derzeit liegen dem Fonds Eigenkapitalzusagen über 415 Mio. Euro vor. Zuletzt hat der Fonds, der in "qualitativ hochwertige Einzelhandelsobjek… mehr

    Anlagen & Finanzen | 13.03.2017

    Deutsche Investment startet vierten Wohnungsfonds

    Die Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft startet ihren vierten offenen Wohnimmobilien-Spezial-AIF. Der Deutsche Investment - Wohnen IV ist für deutsche institutionelle Investoren konzipiert, soll ein Zielvolumen von 300 Mio. Euro erreichen und, wie seine drei voll investierten Vorgängerfonds, Wohnimmobilien in guten Lagen von Berlin… mehr

    Anlagen & Finanzen | 09.03.2017

    Mehr Neugeschäft für die Berlin Hyp

    Der Immobilienfinanzierer Berlin Hyp hat 2016 beim Neugeschäft merklich zugelegt. Das Institut reichte vergangenes Jahr 6 Mrd. Euro an Darlehen aus und legte damit im Jahresvergleich um 10% zu. Gut drei Viertel der Kredite vergab die Bank für Objekte in Deutschland. Zugesagt wurden die Finanzierungen überwiegend professionellen Investoren. Ein Te… mehr

    Anlagen & Finanzen | 01.03.2017

    Börsensegment Scale startet mit vielen Immo-AGs

    Heute geht an der Börse Frankfurt das neue Mittelstandssegment, genannt Scale, an den Start. Scale ersetzt den Entry Standard für Aktien und Unternehmensanleihen. Von den 31 dort vertetenen AGs entfallen sieben auf den Bereich Immobilien (die Deutsche Börse ordnet sie trotz der Gics-Erweiterung 2016 weiterhin dem Segment "Financial Services" zu).… mehr

    Anlagen & Finanzen | 01.03.2017

    Aareal Bank zahlt Hybridanleihe zurück

    Die Aareal Bank zahlt eine Hybridanleihe mit einem Nominalvolumen von 250 Mio. Euro zum Ausgabepreis zuzüglich aufgelaufener Zinsen zurück. Die Anleihe wurde 2001 noch unter dem Vorgängerinstitut der Aareal Bank, der DePfa Bank, mit einer unbeschränkten Laufzeit und einem Kupon von 7,125% emittiert. Hybridanleihen werden je nach vertraglicher Aus… mehr

    Anlagen & Finanzen | 01.03.2017

    Preqin-Umfrage: Immobilienfonds werden Opfer ihres Erfolgs

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

    Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Monika Leykam

    Das Informationsportal Preqin hat über 150 institutionelle Großinvestoren (davon knapp die Hälfte aus Nordamerika, ein Drittel aus Europa) nach ihren Erwartungen an ihre Anlagen in Immobilienfonds im Jahr 2017 befragt. Mit einem Ergebnis, das auf den ersten Blick paradox erscheint: Wegen der guten Erfolge der Fonds in den letzten Jahren wollen einige ihr Engagement dort nun reduzieren. mehr

    Anlagen & Finanzen | 28.02.2017

    Demire spart Zinsen durch Prolongation

    Die Gewerbe-AG Demire hat ein Schuldscheindarlehen über 148 Mio. Euro vorzeitig und ohne Vorfälligkeitsentschädigung prolongiert und spart damit schon ab diesem Jahr Zinskosten im siebenstelligen Bereich. Das Darlehen, mit dem der Kauf des Condor-Portfolios 2014 finanziert wurde, war mit 5% verzinst und wäre 2019 fällig geworden. Nun läuft es bis… mehr

    Anlagen & Finanzen | 27.02.2017

    TH Real Estate refinanziert Portfolio mit 470 Mio. Euro

    TH Real Estate hat ein zehn Objekte umfassendes Portfolio aus dem Fonds Cityhold Office Partnership (CHOP) für 470 Mio. Euro refinanziert. Zum Paket gehören Büroimmobilien in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Das Geld stellten die Banken ING und LBBW bereit. Das Darlehen ist in zwei Tranchen mit Laufzeiten von sieben bzw. zehn Jahren ge… mehr

    Anlagen & Finanzen | 23.02.2017

    Anleihen und regulierte AIF buhlen um Anlegergeld

    Nach einer Erhebung von Scope Analysis wurden im vergangenen Jahr nur 24 regulierte geschlossene Publikums-AIF aufgelegt, aber immerhin 65 Vermögensanlagen wie Nachrangdarlehen, Genussrechte und Namensschuldverschreibungen ausgegeben. Das entsprach einem nummerischen Zuwachs bei den Vermögensanlagen gegenüber 2015 von 50%. Acht der 65 betrafen Immobilieninvestments. Aus der Sicht von Scope Analysis untermauert das Plus bei den kaum regulierten Vermögensanlagen, dass es weiterhin einen grauen Kapitalmarkt gebe. mehr

    Anlagen & Finanzen | 23.02.2017

    Neues NPL-Portfolio für publity

    Die Leipziger Immobilien AG publity soll erneut im Auftrag eines internationalen Investors ein Portfolio notleidender Kredite verwerten. Die Forderungen haben einen Nominalwert von 831 Mio. Euro. Das Paket umfasst rund 980 Immobilienkredite, die überwiegend von deutschen Großbanken stammen. Mit dem Investor schloss publity einen Fünfjahresvertrag… mehr

    Anlagen & Finanzen | 22.02.2017

    Offene Fonds und Immo-AGs schafften 2016 Akquiserekord

    In die Produktgattungen offene Immobilienpublikums- und Spezialfonds sowie Immobilien-AGs floss nach Zahlen von Barkow Consulting im vergangenen Jahr zusammengerechnet so viel Anlegergeld wie noch nie zuvor in einem Kalenderjahr. mehr

    Anlagen & Finanzen | 22.02.2017

    asuco sammelt für erste Zweitmarktanleihe 37 Mio. Euro ein

    Der Münchner Zweitmarktfondsanbieter asuco hat bei Anlegern im vergangenen Jahr ähnlich viel Eigenkapital eingesammelt wie 2015. Neu war daran: Die 37 Mio. Euro flossen nicht wie in den Jahren zuvor in klassische geschlossene Zweitmarktfonds, sondern in Namensschuldverschreibungen der asuco-Serie ZweitmarktZins. mehr

    Anlagen & Finanzen | 21.02.2017

    BVI: Offene Fonds legten 2016 um 12,6 Mrd. Euro zu

    2016 geht für die Manager von offenen Publikums- und Spezialfonds mit Anlagehorizont Immobilien als starkes Jahr in die Geschichte ein. Nach Zahlen des Fondsverbands BVI flossen den Publikumsfonds im vergangenen Jahr netto mehr als 4,2 Mrd. Euro zu. Spezialfonds für professionelle Investoren erhielten mit gut 8,4 Mrd. Euro sogar Eigenkapitalzuflüsse in doppelter Höhe. mehr

    Anlagen & Finanzen | 17.02.2017

    Immobilien sind beliebtes Anlageziel der Deutschen

    Immobilien sind bei den deutschen Anlegern ungebrochen populär. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie zum Anlageverhalten, die Gothaer Asset Management von der forsa Politik- und Sozialforschung Ende Januar machen ließ. Danach hat fast ein Drittel der Befragten Geld in Immobilien investiert. Beliebter ist nur noch das Sparbuch mit ein… mehr

      Anlagen & Finanzen | 17.02.2017

      Unibail emittiert elfjährige Anleihe

      Das französische Shoppingcenter-Unternehmen Unibail-Rodamco (Unibail), das auch mit mehreren Centern in Deutschland aktiv ist, hat eine Anleihe mit einer Laufzeit von elf Jahren und einem Volumen von 600 Mio. Euro begeben. Der Kupon liegt bei 1,5%, die Emission war knapp zweifach überzeichnet. Der Emissionserlös diene allgemeinen Finanzierungszwe… mehr

      Anlagen & Finanzen | 16.02.2017

      Corpus Sireo will für 400 Mio. Euro Health-Care-Immobilien

      Quelle: Gesundheitszentrum Ludwigshafen GmbH & Co. KG.

      Quelle: Gesundheitszentrum Ludwigshafen GmbH & Co. KG.

      Die Swiss-Life-Tochter Corpus Sireo hat im vergangenen Jahr für ihre drei in der Ankaufphase befindlichen institutionellen Health-Care-Fonds zwölf Immobilien im Wert von 130 Mio. Euro erworben. In diesem Jahr könnte es deutlich mehr werden. Für weitere Ankäufe stehen Eigen- und Fremdkapital in Höhe von zusammengerechnet 400 Mio. Euro zur Verfügung. mehr

      Anlagen & Finanzen | 16.02.2017

      Pfandbrief der Berlin Hyp mehrfach überzeichnet

      Die Berlin Hyp hat am Mittwoch einen 500 Mio. Euro schweren Pfandbrief emittiert. Die Anleihe war 2,5-fach überzeichnet. Die Laufzeit beträgt acht Jahre, der Zinskupon 0,375%. Den größten Teil des Bonds orderten Zentralbanken und öffentliche Institute (32%). Auf Banken entfiel ein Drittel, den Rest teilen sich Sparkassen und Fonds. Für die Anleih… mehr

      Anlagen & Finanzen | 14.02.2017

      NAI-apollo-Fonds steckt 150 Mio. Euro in deutsche Kitas

      Quelle: BilderBox.com

      Quelle: BilderBox.com

      NAI apollo hat unter dem Schirm des Ende 2016 von der Tochter apollo real estate advisor gegründeten Dachfonds ein erstes Beteiligungsangebot aufgelegt. Der Teilfonds investiert den Plänen zufolge 150 Mio. Euro in deutsche Kindertagesstätten (Kitas). Die IRR-Rendite des Produkts soll bei 6% bis 6,5% p.a. liegen. mehr

      Anlagen & Finanzen | 14.02.2017

      Fidelity profitiert vom Brexit-Frust

      Die Fondsgesellschaft Fidelity meldet für ihren offenen Spezialfonds Fidelity International Real Estate - Eurozone Select einen Mittelzufluss von 111 Mio. Euro. Das Geld sei aus Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Irland und anderen europäischen Ländern gekommen. Fidelity führt das Anlegerinteresse auf das Profil des Fonds zurück, der sich auf … mehr

      Anlagen & Finanzen | 14.02.2017

      Fondsgeschäft der Hahn Gruppe boomt

      Die auf Investments in Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Hahn Gruppe (Hahn) aus Bergisch Gladbach hat 2016 rund 249 Mio. Euro an Eigenkapital für ihre Fonds eingeworben und damit einen neuen hausinternen Rekord erreicht. Die bisherige Bestmarke von 160 Mio. Euro aus dem Jahr 2014 lag gut ein Drittel niedriger. Auch die von Hahn getätigten Im… mehr

      Anlagen & Finanzen | 13.02.2017

      Crosslane und Hansainvest bringen offenen Studi-Fonds

      Quelle: Pixabay, Urheber: HardyS

      Quelle: Pixabay, Urheber: HardyS

      Aufgelegt wurde er schon im September 2016, doch richtig aktiv wird der Crosslane Student Real Estate Fund (Csref) erst jetzt. Der offene Publikumsfonds zielt auf Kleinanleger, denen er mit Investments in Studentenwohnheime eine Wertentwicklung von 5% bis 6% p.a. bieten möchte. Die ersten Sparkassen und Volksbanken haben das Produkt bereits im Vertrieb. mehr

      Anlagen & Finanzen | 13.02.2017

      Allianz Real Estate macht in spanische Büromimmobilien

      Über ein Darlehen für LaFinca Gobal Assets steigt die Allianz Real Estate in den spanischen Büroimmobilienmarkt ein: Allianz gibt LaFinca 155 Mio. Euro, um Büros in Madrid zu renovieren und zu optimieren. Die Objekte umfassen rund 230.000 qm Bürofläche und 6.200 Parkplätze an verschiedenen Standorten der spanischen Hauptstadt. Rund 90% der Bürofl… mehr

      Anlagen & Finanzen | 10.02.2017

      HTB bekommt mehr Geld für Zweitmarktfonds als erwartet

      Ende 2016 hat die HTB Hanseatische Fondshaus ihren Zweitmarktfonds HTB 7. Immobilien Portfolio mit 21,7 Mio. Euro ausplatziert. Ursprünglich hatte der Fonds ein Zielvolumen von 15 Mio. Euro, doch nach acht Monaten Vertriebszeit konnte diese Marke deutlich übertroffen werden. Damit erhöht sich das von HTB aktuell betreute Vermögen auf über 111 Mio… mehr

      Anlagen & Finanzen | 10.02.2017

      Klépierre begibt zehnjährige Anleihe

      Der französische Shoppingcenterspezialist Klépierre hat eine Anleihe mit einer Laufzeit von zehn Jahren und einem Volumen von 500 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 1,375%. Die Emission war zweifach überzeichnet, die Anleger stammen zu 84% aus Frankreich, Deutschland und Großbritannien. Der Anleiheerlös wird im Wesentlichen zur Tilgung einer … mehr

      Anlagen & Finanzen | 10.02.2017

      Wertgrund-Fonds werden Projektentwickler

      Quelle: ER-Bau/Wertgrund

      Quelle: ER-Bau/Wertgrund

      Die auf deutsche Mietwohnungen spezialisierte Wertgrund-Gruppe wächst unaufhaltsam. Weil er den Willen der Politiker, die Bestandsmieten noch weiter zu regulieren, ernst nimmt, steigt Wertgrund-Chef Thomas Meyer nun auch in den Neubau ein. mehr

      Anlagen & Finanzen | 09.02.2017

      Exporo kauft Erstrangkredit für die Crowd

      Der Crowdfinanzierer Exporo geht teilweise neue Wege: Für die Refinanzierung des Büroobjekts Herriotstraße 5 in Frankfurt-Niederrad kauft die Plattform über ihre Tochtergesellschaft Exporo Herriotstraße einer Bank die erstrangige Finanzierung für das Gebäude ab. Das Geld dafür kommt von den Crowdinvestoren, die sich - wie gewohnt - per Nachrangda… mehr

      Anlagen & Finanzen | 09.02.2017

      BR-NAS German Mittelstand Properties-Fonds aufgelegt

      Die in der Schweiz ansässige Fondsgesellschaft BlueRock Group und der deutsche Asset-Manager NAS Invest haben ein Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Luxemburg gegründet, um von dort aus Immobilienfonds aufzulegen. Das erste Produkt des neuen Joint Ventures BR-NAS German Mittelstand Properties heißt auch so, ist als RAIF-Sicaf strukturiert und z… mehr

      Anlagen & Finanzen | 09.02.2017

      Comes Real verwaltet BBV 12 und BBV 16

      Die Münchner Comes Real hat von IC Immobilien die Geschäftsbesorgung der beiden geschlossenen Immobilienfonds BBV 12 und BBV 16 übernommen. Die Fonds laufen prospektgemäß noch bis Ende 2019 bzw. 2026 und besitzen fünf Gewerbeimmobilien im Großraum Köln, in Karlsruhe und bei Berlin. Die Gesamtnutzfläche liegt bei gut 100.000 qm. … mehr

      Anlagen & Finanzen | 08.02.2017

      Scope: Offene Fonds haben zu viel Geld in der Kasse

      Offene Immobilienfonds für Privatanleger haben heute 3 Mrd. Euro mehr liquide Mittel in den Kassen als vor einem Jahr. Die durchschnittliche, nach Fondsvermögen gewichtete Liquiditätsquote der 18 Fonds ist von 21% auf fast 23% angestiegen. Das hat Scope Analysis errechnet. Scope hält das für zu viel: Für Fonds mit Auflagedatum vor Sommer 2013, di… mehr

      Anlagen & Finanzen | 03.02.2017

      Düsseldorf: HSH Nordbank finanziert den Heimathafen

      Die HSH Nordbank stellt der Frankonia Eurobau für das Projekt Heimathafen im Düsseldorfer Medienhafen eine Finanzierung von rund 113 Mio. Euro zur Verfügung. Heimathafen ist das frühere Vorhaben namens Königskinder und besteht aus zwei Wohntürmen mit jeweils 19 Etagen und einem Loftgebäude sowie einer Tiefgarage mit 282 Stellplätzen. Jeder der Tü… mehr

      Anlagen & Finanzen | 03.02.2017

      Crowdinvestingvolumen verdoppelt sich

      Das über deutsche Crowdinvestingplattformen eingesammelte Kapital für Immobilieninvestitionen hat sich 2016 nach Auswertung des Portals crowdfunding.de von 21 Mio. Euro 40,3 Mio. Euro verdoppelt. Gezählt wurden insgesamt 48 Projekte, die auf fünf Plattformen abgeschlossen wurden. Das mit Abstand meiste Schwarmgeld sammelte Exporo ein (21,4 Mio. E… mehr

      Anlagen & Finanzen | 02.02.2017

      Porr besorgt sich Geld für Expansion

      Das österreichische Bauunternehmen Porr hat sich über eine Anleihe Kapital für die weitere Expansion beschafft. Insgesamt platzierte das Unternehmen rund 125 Mio. Euro bei institutionellen Investoren. Mit dem Geld beabsichtige Porr kleine und mittlere Zukäufe zu tätigen, teilte die Baufirma mit. Der Kupon für die mehrfach überzeichnete Emission b… mehr

      Anlagen & Finanzen | 27.01.2017

      AviaRent legt zwei weitere Fonds für Institutionelle auf

      Die in Luxemburg registrierte AviaRent Capital Management hat zwei für institutionelle Investoren konzipierte Nachfolgefonds in den Produktlinien Pflegeheime und Mikrowohnungen aufgelegt. mehr

      Anlagen & Finanzen | 27.01.2017

      HSH Nordbank erleichtert sich von faulen Immobilienkrediten

      Die HSH Nordbank schlägt ein wertberichtigtes Kreditportfolio über 1,64 Mrd. Euro los. Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurden gestern - nach längeren Verhandlungen - die Verträge mit den Investoren unterzeichnet. Dabei handelt es sich um die australische Investmentbank Macquarie und die US-amerikanische Bank of America Merrill Lynch (Bo… mehr

      Anlagen & Finanzen | 27.01.2017

      Weitere Eigenkapitalzusage für AEW-Kreditfonds

      Der von AEW gemanagte Kreditfonds Senior European Loan Fund II schließt die zweite Eigenkapitalrunde ab. Damit wächst das Fondsvolumen auf über 400 Mio. Euro, nachdem zur Jahresmitte 2016 Eigenkapitalzusagen in Höhe von 162 Mio. Euro eingeworben wurden. Ein drittes Closing wird für die Jahreshälfte 2017 angekündigt, wodurch das Volumen auf 750 Mi… mehr

      Anlagen & Finanzen | 25.01.2017

      Baudarlehen kosten mehr

      Der monatliche Aufwand für ein Baudarlehen ist im Dezember gestiegen. Für einen Standardkredit (150.000 Euro, 2% Tilgung, 80% Beleihung, Zinsbindung zehn Jahre) zahlten Immobilienbesitzer 480 Euro, 12 Euro mehr als im Monat zuvor. Die Daten ermittelte der Kreditvermittler Dr. Klein. Die durchschnittliche Tilgungssatz überschritt erstmals seit meh… mehr

      Anlagen & Finanzen | 25.01.2017

      Deka Immobilien wächst dank Fondsgeschäft

      Bild: tp

      Bild: tp

      Die Deka Immobilien ist 2016 erneut kräftig gewachsen. Verantwortlich dafür war das Geschäft mit Immobilienfonds. Das meiste Geld kam aus dem Kleinanlegerbereich herein und wurde schnell in milliardenschwere Zukäufe investiert. mehr

      Anlagen & Finanzen | 25.01.2017

      Neuer Swiss-Life-Fonds kauft (fast) alles

      Bild: mol

      Bild: mol

      Swiss Life und ihr Asset-Manager Corpus Sireo machen jetzt ernst mit dem Kleinanlegergeschäft: Der offene Publikumsfonds Swiss Life Living and Working hat viele unterschiedliche Assetklassen und europäische Standorte auf dem Einkaufszettel - eigentlich fast alle. mehr

      Anlagen & Finanzen | 24.01.2017

      Habona meldet Platzierungsrekord

      Der auf Investitionen in Lebensmittelmärkte und Kindertagesstätten spezialisierte Fondsinitiator Habona Invest hat im Jahre 2016 bei Privatanlegern inklusive Agio rund 50 Mio. Euro Eigenkapital eingesammelt. Das ist ein Rekord für das Unternehmen. Kurz vor dem Jahreswechsel wurden für den Habona Einzelhandelsfonds 05 vier Lebensmittelmärkte gekau… mehr

      Anlagen & Finanzen | 24.01.2017

      TH Real Estate hat deutschen Kreditmarkt im Visier

      Der Investmentmanager TH Real Estate hat bei der Expansion seiner Finanzierungsaktivitäten auch den deutschen Markt im Visier. "Deutschland gehört zu den Märkten, die wir für Investitionen in Immobilienkredite ins Auge gefasst haben", sagt Christoph Wagner, Director of Debt Strategies bei TH Real Estate. Der Fokus werde wie bisher aber vor allem … mehr

      Anlagen & Finanzen | 23.01.2017

      BVT akquiriert 76,9 Mio. Euro Eigenkapital

      Die Münchner Unternehmensgruppe BVT hat für ihre diversen Fondsangebote (Immobilien und Multi-Asset) im vergangenen Jahr 76,9 Mio. Euro Eigenkapital eingesammelt. Drei Viertel davon kamen von institutionellen und semi-institutionellen Investoren. Sie speisten unter anderem den BVT Residential 9, den ersten Spezial-AIF des Hauses mit Investitionss… mehr

      Anlagen & Finanzen | 20.01.2017

      Brexit: Britischer Fondsbranche drohen massive Probleme

      Sollte Großbritannien im Rahmen eines harten Brexits gegenüber der EU den Status eines Drittstaates erhalten, hätte das massive negative Auswirkungen auf britische Fondsanbieter und britische Tochtergesellschaften von US-Fondshäusern. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly Roelfs hin. Sollten die britischen Fondsanbieter nicht mehr vo… mehr

      Anlagen & Finanzen | 20.01.2017

      CG Gruppe platziert 64 Mio. Euro schwere Projektanleihe

      Die Objektgesellschaft CG Frankfurt Ostend, eine Tochter der Berliner CG Gruppe, hat eine 64 Mio. Euro schwere, erstrangig besicherte Anleihe bei institutionellen Investoren platziert. Der Emissionserlös dient der Finanzierung eines bereits 2015 erworbenen Grundstücks in Frankfurt am Main, auf dem das Unternehmen Wohnungen und Gewerbeeinheiten er… mehr

        Anlagen & Finanzen | 19.01.2017

        Axa füllt Kreditfonds Nummer zehn

        Axa Investment Managers Real Assets meldet für den aktuellen Kreditfonds Commercial Real Estate Senior 10 einen Mittelzufluss von 1,4 Mrd. Euro. Bis Mitte dieses Jahres soll das finale Closing stattfinden. Damit erhöht sich der in sämtlichen Axa-Kreditfonds gebundene Betrag auf 13 Mrd. Euro. Als erster in der Fondsreihe darf Nummer zehn auch Immo… mehr

        Anlagen & Finanzen | 17.01.2017

        Erste Unternehmensanleihe der LEG platziert

        LEG Immobilien hat gestern ihre erste unbesicherte, festverzinsliche Unternehmensanleihe über 500 Mio. Euro platziert. Die Anleihe läuft bis 2024, wurde von Moody's mit Baa1 geratet und hat einen Kupon von 1,25% p.a. Die LEG freute sich über "starkes Investoreninteresse" und ein "vielfach überzeichnetes Orderbuch". Der Erlös fließt in die Refinan… mehr

        Anlagen & Finanzen | 16.01.2017

        Project schließt Spezial-AIF beim Stand von 151 Mio. Euro

        Das in Bamberg ansässige Immobilien- und Kapitalanlageunternehmen Project Investment hat den im Frühjahr 2016 gestarteten Spezial-AIF Vier Metropolen II geschlossen. Neun institutionelle Investoren sagten 151 Mio. Euro Eigenkapital zu. Unter den Kapitalgebern sind Pensionskassen, Versicherungen und Versorgungswerke. "Mit dem erzielten Eigenkapita… mehr

        Anlagen & Finanzen | 13.01.2017

        Immofinanz will teure Wandelanleihe umfinanzieren

        Die Gewerbe-AG Immofinanz möchte die Anleger einer mit 4,25% recht hoch verzinsten, 2018 auslaufenden Wandelanleihe vorzeitig zur Wandlung bewegen. Das Angebot entspricht einer Prämie von 5% über dem Nominalwert bzw. 12% über dem gestrigen Wandlungspreis. Es umfasst derzeit 45% des gesamten Anleihevolumens von 515 Mio. Euro mit der Option, es dar… mehr

        Anlagen & Finanzen | 12.01.2017

        TH Real Estate startet dritten Österreich-Fonds

        Bis zu 250 Mio. Euro Eigenkapital soll der neue Österreich-Spezialfonds von TH Real Estate einsammeln. Er ist für einen kleinen Anlegerkreis (Club) aufgesetzt und wird von Roman Löbsch aus Wien heraus gemanagt. Er wird Büro- und Handelsimmobilien für ihn einkaufen und damit das aktuell 641 Mio. Euro große Österreich-Portfolio von TH Real Estate v… mehr

        Anlagen & Finanzen | 12.01.2017

        ehret + klein legt Spezialfonds für München auf

        Bild: ah

        Bild: ah

        Weil die Nachfrage von institutionellen Anlegern nach Immobilien im Großraum München weiter steigt, legt der Starnberger Projektentwickler ehret + klein seinen ersten Immobilienspezialfonds auf. mehr

        Anlagen & Finanzen | 11.01.2017

        IW: Keine Angst vor Kreditblase

        Wohnimmobilien sind solide finanziert, findet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln. Verschärfte Regeln für die Darlehensvergabe seien daher nicht notwendig, die Angst vor einer Kreditblase deswegen unbegründet. mehr

        Anlagen & Finanzen | 10.01.2017

        Neue Immobilienfonds werden größer, vor allem in Europa

        Nach Zählung des Beratungsunternehmens Swisslake wurden 2016 weltweit 290 Private-Equity-Immobilienfonds aufgelegt, 10% mehr als 2015. Das Zieleigenkapital lag mit 144,5 Mrd. USD sogar um 15% über Vorjahresniveau. Das liegt an den 2016 initiierten 71 Europafonds, die im Durchschnitt 39% größer angesetzt waren als die 2015 aufgelegten Produkte. Di… mehr

        Anlagen & Finanzen | 09.01.2017

        pbb syndiziert Giant-Kredit

        Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat Teile eines 260 Mio. Euro schweren Kredits für den Growth Industrial Asset Net-Income Trust (Giant), mit dem der Ankauf eines Portfolios aus 34 Logistik- und Industrieimmobilien Anfang Dezember 2016 finanziert wurde, an andere Banken ausplatziert. Die Berlin Hyp und die Landesbank Baden-Württemberg übernehmen… mehr

        Anlagen & Finanzen | 06.01.2017

        Bürger werden 2017 verstärkt Geld in Immobilien anlegen

        Das Geldvermögen der deutschen Privathaushalte ist im Jahr 2016 um 4,1% auf 5,7 Bill. Euro angewachsen. Für dieses Jahr rechnet eine Studie der DZ Bank allerdings mit einer leichten Abschwächung der Steigerungsrate auf 3,8%. Die Sachvermögensbildung in Form von Immobilien werde zunehmend an Bedeutung gewinnen. Der Trend sei bereits 2016 verstärkt… mehr

        Anlagen & Finanzen | 06.01.2017

        HIH bereitet Investoren auf noch höhere Preise vor

        Bild: Warburg-HIH

        Bild: Warburg-HIH

        Die HIH-Gruppe hat für ihre Kunden im abgelaufenen Jahr mehr Immobilien ge- und verkauft als prognostiziert. Vor allem bei Projektentwicklungen konnten sich die Hanseaten oft durchsetzen. Seine Anleger wird HIH-Geschäftsführer Erik Marienfeldt im neuen Jahr an die Drei vor dem Komma gewöhnen müssen. mehr

        Anlagen & Finanzen | 04.01.2017

        Deutsche-Bank-Immobilienfonds mit Rekordumsatz

        Die in Deutschland gemanagten Publikums- und Spezialimmobilienfonds der Deutschen Bank (Deutsche Asset Management) haben 2016 noch mehr Immobilien gekauft und verkauft als im schon sehr lebhaften Vorjahr. Nach 3,6 Mrd. Euro im Jahr 2015 wurden im soeben abgelaufenen Jahr 3,7 Mrd. Euro umgesetzt. Der Schwerpunkt lag dabei klar im Ankauf: Für die o… mehr

        Anlagen & Finanzen | 03.01.2017

        Patrizia bringt Publikums-AIF Nr. 5

        Bild: PATRIZIA

        Bild: PATRIZIA

        Wie Ende letzten Jahres angekündigt, bringt die Publikumsfondssparte der Patrizia Immobilien ein weiteres Produkt auf den Markt. Der Patrizia Grundinvest Nr. 5 investiert in ein Bürogebäude in der Münchner Leopoldstraße 208. mehr

        Anlagen & Finanzen | 27.12.2016

        Deutsche Bank einigt sich auf 7,2 Mrd. USD Strafe

        Die Deutsche Bank und das US-Justizministerium haben sich auf einen Vergleich im Streit um das US-Hypothekengeschäft der Deutschen Bank geeinigt. Das Kreditinstitut zahlt eine Geldbuße von 3,1 Mrd. USD, außerdem werden über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren 4,1 Mrd. USD an Erleichterungen für Deutsche-Bank-Kunden fällig. Der Vergleich ste… mehr

        Kostenfrei für Abonnenten

        Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

        Ein Service für IZ-Abonnenten:
        Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

        Meinung

        Quelle: DDIV
        Quelle: DDIV

        Energiewende klappt nur mit Verwaltern

        Gerade Wohnungseigentümergemeinschaften hinken bei der Sanierungsquote hinterh… mehr

        Aktuelle Jobangebote

        Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

        Film der Woche

        Investoren in den Knast

        Quelle: Screenshot youtube.com
        Quelle: Screenshot youtube.com
        Ja, das wünschen sich viele: den ein oder anderen Immobilienprofi hinter schwe… mehr

        Veranstaltungen

        Mo Di Mi Do Fr Sa So
        2
        9
        16
        17
        23

        Kontakt

        Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
        Fax 0611 / 97 32 6 - 31
        info@iz.de

        Kontakt für Leser:
        abo@iz.de

        Kontakt für Anzeigenkunden:
        Ansprechpartner und Mediadaten der IZ