Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 02.02.2017

Aus IZ05/2017, S. 11

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    TLG Immobilien, Stadtwerke MüllheimStaufen
  • Immobilienart:
    Gewerbe allgemein

TLG Immobilien nutzt Ökostrom

TLG Immobilien stellt seit dem Jahreswechsel seinen Energiebezug auf Ökostrom und CO₂-neutrales Erdgas um. Die Vielzahl an bestehenden Lieferverträgen wird dazu durch einen Gesamtvertrag der Stadtwerke MüllheimStaufen mit fünf Jahren Laufzeit ersetzt. Dadurch senkt TLG gleichzeitig den Verwaltungsaufwand. Die umlegbaren Energiekosten sollen sich für die Mieter durch die Umstellung im Schnitt um über 20% reduzieren. Seinen jährlichen Strombedarf beziffert das Unternehmen mit rund 13 GWh. Der Gasbedarf betrage etwa 9,6 GWh, das entspreche umgerechnet 5.580 Dreipersonenhaushalten. Mit der Maßnahme würden jährlich 9.500 t CO₂ eingespart.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!