Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 12.01.2017

Aus IZ01-02/2017, S. 11

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

Omega bewirtschaftet Invesco-Komplexe

Die Omega Immobiliengruppe hat im Auftrag des Fondsmanagers Invesco Real Estate das Facility-Management für vier Gebäudekomplexe mit einer Gesamtnutzfläche von rund 76.000 m² übernommen. Dabei handelt es sich um das Wohnquartier Alexander in Berlin (zwischen Keibelstraße und Alex-Wedding-Straße) mit 190 Wohn- und sechs Gewerbeeinheiten sowie den Wohnkomplex am Kieskaulerweg in Köln-Merheim, der 78 Wohn-, sechs Gewerbeeinheiten und eine Kita umfasst. Weiterhin kümmert sich Omega um die Verwaltung des Westside Towers in Frankfurt (Europa-Allee 140) mit 244 Mietwohnungen, 206 Tiefgaragenstellplätzen sowie einer Kita und einer Gewerbefläche im Erdgeschoss. Die vierte Liegenschaft ist das Prager Carrée am Wiener Platz/Ecke Prager Straße in Dresden mit 251 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die vier Komplexe wurden alle 2015 oder 2016 vollendet, das Property-Management obliegt jeweils Capera Immobilien Service.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!