Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.01.2017

Aus IZ01-02/2017, S. 9

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Gateway übernimmt Commundo-Portfolio

Gateway Real Estate meldet den Kauf eines Immobilienportfolios aus fünf Objekten in Hamburg, Leipzig, Neuss, Berliner Umland und Bad Honnef und mit einer vermietbaren Fläche von 54.235 m2. Die Mietverträge laufen bis Ende 2018. Marktkreisen zufolge handelt es sich bei dem Paket um das Commundo-Portfolio mit Tagungshotels der Deutschen Telekom, das der Investor Igal Ahouvi im Jahr 2007 (zusammen mit einem weiteren Hotel in Ismaning) der Telekom abgekauft hatte. Dem Vernehmen nach lag der nun erzielte Verkaufspreis für die fünf Objekte bei über 40 Mio. Euro. Das Objekt in Königs Wusterhausen bei Berlin steht leer. Einen Teil der Immobilien will Gateway revitalisieren, es werden aber auch Verkäufe geprüft.

Transaktion: Hamburg
  • Transaktionsdatum:
    12.01.2017
  • Immobilienart:
    Hotel & Gastronomie
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Kaufpreis:
    40.000.000,00 EUR
  • Volumen:
    54.235,00 qm Nutzfl.
  • Verkäufer:
    Igal Ahouvi
  • Käufer:
    Gateway Real Estate
  • Portfolio:
    Commundo-Portfolio

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!