Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 22.12.2016

Aus IZ51/2016, S. 10

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

d.i.i. verdoppelt Verkaufsumsatz

Der Wohnimmobilienentwickler d.i.i. Deutsche Invest Immobilien hat in diesem Jahr aus dem Eigenbestand 550 Wohnungen für rund 90 Mio. Euro veräußert. Damit wurde ein doppelt so hoher Verkaufsumsatz erzielt wie 2015 (ca. 44 Mio. Euro). Das Gros der Einheiten, 75%, ging an Kapitalanleger; 25% der Wohnungen wurden von Eigennutzern übernommen. Fürs kommende Jahr erwartet d.i.i. eine "deutliche Steigerung" der Anzahl verkaufter Einheiten.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!