Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 01.12.2016
PremiumBis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    empirica, Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), Investitionsbank Berlin IBB, LBS Nord
  • Organisationen:
    Immobilienverband Deutschland (IVD), Bundesverband deutscher Baustoff-Fachhandel, Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW), Pestel-Institut, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Verband Privater Bauherren (VPB), BAK Bundesarchitektenkammer, Institut der deutschen Wirtschaft (IW), Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau DGfM, Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV)
  • Personen:
    Jürgen Michael Schick, Michael Voigtländer, Matthias Günther, Barbara Hendricks, Jan-Marco Luczak, Claus Michelsen, Dirk Eilinghoff, Uwe Pipert
  • Immobilienart:
    Wohnen

Wohneigentum für Lieschen Müller und Otto Normalverbraucher

Bild: Verbändebündnis
IVD-Präsident Jürgen Michael Schick (re.) erfährt viel Zuspruch mit der Idee, auch Geringverdiener ins Eigentum zu schicken.

Bild: Verbändebündnis

Bei einem Haushaltsnettoeinkommen ab 1.500 Euro im Monat lohnt es sich in vielen deutschen Städten, eine Wohnung zu kaufen. Auch ohne Eigenkapital. Das behauptet eine Studie des Hannoveraner P […]

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!