Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Recht | 12.04.2012
PremiumBis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Frankfurt am Main
  • Projekte:
    Flughafen Frankfurt am Main
  • Unternehmen:
    Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek, Fraport, Kanzlei Geulen & Klinger
  • Organisationen:
    Bundesverwaltungsgericht, EU-Kommission, Land Hessen, Stadt Offenbach, Verwaltungsgerichtshof Hessen, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Personen:
    Dieter Posch, Peter Ramsauer, Stefan Schulte, Horst Schneider, Reiner Geulen, Simon Hirsbrunner
  • Immobilienart:
    Infrastruktur

FLUGHAFEN FRANKFURT

Bundesverwaltungsgericht untersagt Nachtflüge

Am Flughafen Frankfurt dürfen zwischen 23 Uhr und 5 Uhr keine Flüge mehr starten. Das Flugkontingent für die gesamte Nacht (22 Uhr bis 6 Uhr) wird von durchschnittlich 150 auf 133 Flüge beschränk […]

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!