Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 14.06.2018

Von Anke Pipke

In diesem Artikel:

BNPPRE: Oliver Barth verabschiedet sich nach Florida

Wer Oliver Barth kennt, weiß um seine Leidenschaft für den Sunshine-State Florida. Die Freude an der Sonne will der Geschäftsführer und Niederlassungsleiter bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) in Frankfurt bald voll und ganz auskosten. Für zunächst ein Jahr verlässt er Deutschland gen Westen. Zurück bleibt seine Kündigung bei dem Arbeitgeber, dem er 27 Jahre lang treu war.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Oliver Barth.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold

Es dauert nicht mehr lange. In absehbarer Zeit verabschiedet sich Oliver Barth für vorerst ein Jahr aus dem deutschen Alltagstrott. Der 48-Jährige wird mit seiner Familie in den Flieger gen Florida steigen. Bei BNPPRE hat Barth nach eigenen Angaben gekündigt. Ab August wird sein Schreibtisch geräumt sein. Seine Aufgaben übernimmt José Martinez, der schon seit 2015 mit ihm die Doppelspitze in der Frankfurter Niederlassung bildet. "Wir arbeiten ohnehin parallel", sagt Barth. Da sei die Übergabe fließend.

Zukunft ist "komplett ergebnisoffen"

Was in einem Jahr sein wird, kann Barth heute noch nicht abschätzen. BNPPRE habe ihm das Angebot gemacht, wieder ins Unternehmen zurückzukommen. Doch nach 27 Jahren Zugehörigkeit will Barth offen sein für neue Gedanken und trennt sich "in großer Freundschaft" von dem Immobilienberater. Er hatte bei BNPPRE die Ausbildung gemacht, 2003 wurde er Abteilungsleiter in der Bürovermietung für Frankfurt, zwei Jahre später Niederlassungsleiter in der Mainmetropole. Sein Blick in die Zukunft ist nun "komplett ergebnisoffen".

Und als wäre die Auszeit im Ausland nicht schon erlebnisreich genug, legt Barth noch eins drauf: Er wird zum fünften Mal Vater, diesmal erwarten er und seine Frau eine Tochter.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!