Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 17.05.2018

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

TSO-Fonds IV verkauft Jacobs-Gebäude

Die Manager der Vermögensanlage TSO-DNL Fund IV melden den Verkauf des Bürogebäudes Jacobs Engineering Building in Greenville, South Carolina. Das Objekt mit Adresse 1041 East Butler Road wurde im August 2014 für 19,5 Mio. USD erworben und nun wieder verkauft. Die Gesellschafter erhalten nach Kosten aus dem erzielten Gewinn eine Ausschüttung von 8,4 Mio. USD. TSO steht für den US-Asset-Manager The Simpson Organisation. Die Vermögensanlage (die Geldgeber sind als Limited Partners beteiligt, keine Fondszeichner im Sinne des deutschen KAGB) wurde 2014 mit 125 Mio. USD Eigenkapital in Deutschland ausplatziert. Bis heute wurden daraus von 19 Immobilien neun weiterverkauft. Seit Auflage brachte der TSO DNL IV seinen Limited Partners eine jährliche Ausschüttung von 8% ein. Vertrieben werden die US-Immobilienbeteiligungen von TSO seit 2006 durch die Düsseldorfer DNL.

Transaktion: Greenville, East Butler Road 1041
Transaktion: Greenville, East Butler Road 1041

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!