Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 17.05.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Forchheim bekommt ein Businesshotel

Der Erlanger Projektentwickler Sontowski & Partner kann mit der Entwicklung des ehemaligen Post-Areals in Forchheim starten. Der Entwickler sicherte sich das 6.000 qm große Quartier im vergangenen Jahr. Nun werden dort ein Businesshotel mit 150 Zimmern unter der Marke niu HOP der Novum Hotel Group und ein Wohngebäude mit 33 Einheiten entstehen. Das derzeit noch vermietete Post-Verwaltungsgebäude wird ab 2019 in ein Wohn- und Geschäftshaus umgebaut. Insgesamt investiert Sontowski über seine Commercial-Development-Gesellschaft 30 Mio. Euro in das Projekt. Gebaut wird als Service Development für zwei Kreditinstitute.

Transaktion: Forchheim
  • Transaktionsdatum:
    2017
  • Immobilienart:
    Hotel & Gastronomie, Wohnen
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    6.000,00 qm Grundstücksfl.
  • Käufer:
    Sontowski & Partner (S&P)

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!