Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 16.05.2018

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Leonardo Royal Hotel in Ulm hat eröffnet

Nach rund zweijähriger Bauzeit hat diesen Monat das Leonardo Hotel Ulm (Fattal Gruppe) in der Mörikestraße 17 eröffnet. Das Haus bietet 148 Zimmer inklusive vier Junior-Suiten, ein Restaurant mit 120 Plätzen und Außenterrasse, zwei Tagungsbereiche auf zusammen 420 qm und eine sogenannte Penthouse Hall mit 167 qm für Business-Meetings. Leonardo Hotels hat einen Pachtvertrag über 25 Jahre unterschrieben. Den sechsgeschossigen Neubau im Stadtquartier Dichterviertel hatte Ende 2017 Hannover Leasing für den geschlossenen Publikumsfonds HL Hotel Ulm von Projektentwickler pro invest erworben.

Transaktion: Neu-Ulm, Mörikestraße 17
  • Transaktionsdatum:
    16.05.2018
  • Immobilienart:
    Hotel & Gastronomie
  • Transaktionsart:
    Miete
  • Größe:
    148 Zimmer
  • Vermieter:
    Hannover Leasing HL Hotel Ulm Fonds, Hannover Leasing
  • Mieter:
    Leonardo
  • Projekt:
    Leonardo Royal Hotel Ulm

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!