Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 09.05.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Münchner Uhrmacherhäusl landet vor Gericht

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Vergangenes Jahr wurde das denkmalgeschützte Uhrmacherhäusl abgerissen.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze

Der Eigentümer des illegal abgerissenen denkmalgeschützten Hauses in München-Giesing zieht gegen die Stadt München vor Gericht. Er will gegen die Entscheidung der Denkmalschutzbehörde klagen, dass er das Haus wieder in der ursprünglichen Form und Größe aufbauen muss. Der Unternehmer hatte das als Uhrmacherhäusl bekannte Gebäude in der Feldmüllersiedlung in einer Nacht-und-Nebel-Aktion abreißen lassen, obwohl er von der Stadt nur die Genehmigung zur Sanierung hatte. Den Abriss begründete er mit einem Missverständnis zwischen ihm und dem Bauunternehmer. Gegen den Eigentümer und den Bauunternehmer laufen derzeit Strafferfahren. Dem Eigentümer drohen bis zu 500.000 Euro Bußgeld.

Als Reaktion auf die Klage fordert die in München mitregierende CSU jetzt eine harte Linie. "Das Planungsreferat und die Untere Denkmalschutzbehörde dürfen vor dem Verwaltungsgericht keinen Millimeter von der Forderung des Wiederaufbaus abweichen. Die Stadt muss Härte zeigen und ein deutliches Signal an alle Bauträger und Eigentümer senden. Der Wiederaufbau des Uhrmacherhäusls ist nicht verhandelbar", sagt Stadtrat Manuel Pretzl, Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!