Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 13.04.2018

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Klépierre sagt Hammerson-Übernahme vorerst ab

Der französische Shoppingcenterkonzern Klépierre wird sich vorerst nicht weiter um eine Übernahme des britischen Konkurrenten Hammerson bemühen. Nachdem die Führung von Hammerson nach einem Treffen nicht auf ein verbessertes Angebot reagiert habe, werde man vorerst kein offizielles Angebot unterbreiten. Klépierre hatte sein Angebot von 615 Pence pro Aktie auf 635 Cent erhöht. Klépierre behält sich vor, erneut einen Übernahmeversuch zu starten, sollten sich die Umstände ändern.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!