Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 12.04.2018

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Bitreal Capital
  • Organisationen:
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Finanzprodukte:
    Bitreal Real Estate Blockchain Opportunities Fund 1 (Brebco1)
  • Immobilienart:
    Gewerbe allgemein

BaFin genehmigt Fonds für Immobilien und Kryptowährungen

Die Firma Bitreal Capital, München, hat von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Vertriebszulassung für den Fonds Bitreal Real Estate Blockchain Opportunities Fund 1 (Brebco1) erhalten. Der Fonds investiert in Gewerbeimmobilien in den "Top 10 Wirtschaftsregionen" Deutschlands sowie in Blockchain-Technologie-basierte Token, Coins und virtuelle Währungen, auch Kryptowährungen genannt. Es sollen 40 Mio. Euro Eigenkapital eingesammelt werden. Anleger können ab 500.000 Euro einsteigen. Bitreal stellt eine Rendite von bis zu 15% p.a. über eine Laufzeit von sieben Jahren in Aussicht.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!