Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 09.02.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Möbelhändler kauft Logistikcenter in Hochstadt/Main

Der Möbelhändler Gutmann Factory aus dem bayerischen Redwitz, zwischen Coburg und Kulmbach, kauft ein rund 55.000 qm großes Logistik- und Produktionsgrundstück im benachbarten Hochstadt am Main. Auf dem Areal produzierte bis vor Kurzem noch der Möbelhersteller Machalke Sofas. Der Eigentümer, die Wolfsburger Prevent Gruppe, beschloss jedoch, die Herstellung nach Bosnien zu verlagern. Im vergangenen Jahr wurde das Werk dichtgemacht.

Die Gutmann Factory will das Industrieareal mit 23.000 qm Produktions- und Lagerhallen sowie Büroflächen künftig als Lager- und Logistikstandort betreiben. Die Vermarktung übernahm das Hamburger Beratungsunternehmen Angermann Consult.

Transaktion: Hochstadt a.Main
  • Transaktionsdatum:
    09.02.2018
  • Immobilienart:
    Industrie, Lager
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    55.000,00 qm Grundstücksfl.
  • Käufer:
    Gutmann
  • Vermittler/Berater:
    Angermann Real Estate

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!