Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 06.02.2018

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Muggensturm
  • Unternehmen:
    ProLogis, L'Oréal
  • Organisationen:
    Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), Gemeinde Muggensturm
  • Immobilienart:
    Büro, Logistik

Region Karlsruhe: Prologis baut Logistikzentrum für L'Oréal

Prologis
Die weltweit größte Logistikimmobilie von L'Oreal baut Prologis in Muggensturm bei Karlsruhe.

Prologis

Über 100.000 qm Logistikfläche wird das Distributionszentrum erhalten, das diesen Herbst in der Gemeinde Muggensturm fertiggestellt werden soll. Es soll die größte Logistikanlage des Kosmetikherstellers L'Oréal weltweit werden.

Prologis hat diesen Januar ein rund 17 ha großes Areal gekauft, um darauf eine rund 101.000 qm große Logistikfläche zu errichten, einschließlich ca. 4.000 qm Büro- und Sozialflächen. Heute hat Prologis mit der Entwicklung begonnen, die Anlage soll im Herbst fertiggestellt sein.

L'Oréal will zukünftig von dort aus die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliefern. Laut Unternehmensaussagen handelt es sich um das weltweit größte Distributionszentrum des Kosmetikherstellers, der insgesamt über 150 Logistikzentren verfügt.

Muggensturm erweitert das Industriegebiet

Um die Ansiedlung zu ermöglichen, wurde eine bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Muggensturm zu einem Industriegebiet umgewidmet. Für eine derart große Fläche habe es viele Interessenten gegeben. Ausschlaggebend für den Zuschlag an Prologis war, dass die Gemeinde mit dem Entwickler von Logistikimmobilien bereits bei anderen Gewerbeentwicklungen vor Ort zusammengearbeitet hat. Prologis besitzt am Standort bereits eine Logistikimmobilie mit 40.000 qm. Das Industriegebiet wird sich durch die neue Fläche um etwa 20% vergrößern.

Die Gemeinde Muggensturm, ca. 20 km von Karlsruhe entfernt, verfügt über ein großes Industriegebiet namens Schleifweg. Mittlerweile wird das Gebiet "Schleifweg III" entwickelt. Auf der Erweiterungsfläche entsteht die neue Logistikanlage. Das Gelände liegt an der A 5 und der Bundesstraße 3 und ist zudem an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen.

Die Logistikimmobilie in Muggensturm wird das bestehene Distributionszentrum in Karlsruhe ersetzen, das der wachsenden Produktnachfrage nicht mehr gerecht werde. Die derzeitige Kapazität werde um 90% gesteigert. Die 450 Mitarbeiter des bisherigen Standorts in Karlsruhe sollen übernommen werden.

Hohe Energiestandards

Bauherr und Investor Prologis betont, sowohl der Bau als auch der Betrieb der Logistikimmobilie würden CO2-neutral erfolgen. Eine Zertifizierung nach DGNB Gold-Standard ist vorgesehen. Dafür wird eine 1,8 Megawatt-Photovoltaikanlage installiert, Regenwasser zur Bewässerung der Grünanlagen, zur Hallenreinigung und für WC-Spülungen eingesetzt.

Transaktion: Muggensturm
  • Transaktionsdatum:
    1.2018
  • Immobilienart:
    Logistik, Büro
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    170.000,00 qm Grundstücksfl.
  • Käufer:
    ProLogis

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!