Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.01.2018

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

Hans im Glück kommt nach Frankfurt und Mannheim

Die Burgerkette Hans im Glück eröffnet dieses Jahr jeweils eine Filiale in Frankfurt am Main und in Mannheim. Die Eröffnung in Frankfurt in der Braubachstraße 1, zwischen Konstablerwache und Römer gelegen, soll im Frühjahr erfolgen. Vorgesehen sind rund 200 Sitzplätze innen und rund 100 draußen. Das Lokal in Mannheim in der Glücksteinallee 42 soll Ende des Jahres seine Pforten öffnen. Geplant sind 350 Sitzplätze im Innen- und 250 im Außenbereich. Die 2010 gegründete Restaurantkette Hans im Glück verfügt derzeit über 50 Burgergrills in ganz Deutschland sowie jeweils eine Außenstelle in Österreich und Singapur. Weitere Eröffnungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Singapur sind geplant.

Transaktion: Frankfurt am Main, Braubachstraße 1
Transaktion: Mannheim, Glücksteinallee 42

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!