Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 14.11.2017

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Shoppingclub kommt an Frankfurter Flughafen

Der Shoppingclub Schustermann & Borenstein (S&B) will im Frühjahr 2019 in der Nähe des Frankfurter Flughafens eine stationäre Niederlassung eröffnen und dort Restposten von hochwertiger Bekleidung verkaufen. Das meldet das Fachmedium TextilWirtschaft. Nach Informationen der Immobilien Zeitung handelt es sich bei dem Standort um das Gateway Gardens Plaza, das Einkaufs- und Dienstleistungszentrum, das derzeit im neuen Gewerbequartier Gateway Gardens am nordöstlichen Rand des Flughafens entsteht.

S&B betreibt den Online-Shoppingclub Best Secret. Stationär ist das Unternehmen bislang lediglich mit Shops in München und Wien vertreten. Sowohl für den Online- wie für den Offline-Einkauf gilt, dass dort nur Mitglieder des Clubs einkaufen dürfen. Der TextilWirtschaft zufolge macht das Onlinegeschäft rund 70% des Umsatzes aus. S&B gehört der Beteiligungsgesellschaft Permira, an der wiederum die Familien beteiligt sind, die das Unternehmen 1924 in München gegründet hatten.

Transaktion: Frankfurt am Main, Amelia-Mary-Earhart-Straße 5

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!