Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 13.11.2017

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

LaSalle IM: Claus P. Thomas bekommt einen neuen Vorgesetzten

Die JLL-Tochter LaSalle Investment Management stellt sich in Europa neu auf. Der bisherige Frankreichchef des Unternehmens, Karim Habra (42), firmiert ab sofort als Head of Continental Europe; sein Dienstsitz bleibt Paris. Habra trägt damit die Verantwortung für Akquisition, Asset-Management und Fondsmanagement auf dem gesamten europäischen Kontinent. Der bisherige LaSalle-Deutschlandchef Claus P. Thomas bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung der deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaft von LaSalle und er bleibt ebenfalls Geschäftsführer der in München ansässigen LaSalle GmbH. Die Positionen der Länderchefs in Europa - mithin auch die von Thomas - wurden jedoch abgeschafft. Chief Investment Officer (CIO) von LaSalle in Europa ist und bleibt David A. Ironside, der in München sitzt. Er trägt auch die Verantwortung für das Fondsmanagement in den anderen kontinentaleuropäischen Ländern.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!