Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 06.11.2017

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Exporo, Exporo Investment
  • Personen:
    Knut Riesmeier

Exporo entdeckt mit Knut Riesmeier die regulierte Welt

Die Hamburger Crowdinvestingplattform Exporo hat eine Gesellschaft zur Vermittlung von regulierten Finanzprodukten gegründet. Die neue Gesellschaft heißt Exporo Investment, ist unter dem Dach der Exporo AG aufgehängt, hat ihren Sitz ebenfalls in der Hansestadt und wird vom früheren Meag-Geschäftsführer und Hamburg-Trust-Generalbevollmächtigten Dr. Knut Riesmeier geführt. Mit Riesmeier schlägt Exporo ein neues Gesetzbuch auf - das Wertpapierhandelsgesetz - und umgeht die im Vermögensanlagegesetz vorgesehene Deckelung von Schwarmfinanzierungen auf eine Obergrenze von 2,5 Mio. Euro pro Projektentwicklung bzw. von 10.000 Euro pro Anleger. So können nun auch größervolumige Projekte, die allerdings der Prospektpflicht unterliegen, auf die Plattform gehoben werden und damit institutionelle Investoren angesprochen werden.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!