Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Digitales | 02.11.2017

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

Tausend Gebäude durch WiredScore zertifiziert

WiredScore, ein Unternehmen zur Zertifizierung von digitaler Gebäudeinfrastruktur, hat mit dem Bauprojekt Sisters im Pariser Quartier La Défense sein tausendstes Gebäude begutachtet. Das 2013 mit Unterstützung des damaligen New Yorker Bürgermeisters Michael Bloomberg gegründete Proptech ist neben den USA, Großbritannien und Frankreich seit September 2017 auch in Deutschland aktiv und hilft Mietentscheidern dabei, die Immobilie mit der für sie optimalen Internetanbindung zu identifizieren. Zu den bisher von WiredScore begutachteten Vorzeigobjekten gehören das Empire State Building in New York, The Shard in London und Tour CBX in Paris. Die Mehrheit an dem Zertifizierungsunternehmen gehört seit kurzem einem Konsortium unter Führung von Fifth Wall, dem größten Proptech-Investor weltweit, und Bessemer Venture Partners, das mit dem Gründungsjahr 1911 das älteste professionelle Wagniskapitalunternehmen in den USA ist.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!