Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Quantum kauft Teil des Technoparks II Grasbrunn

Quantum Immobilien, Hamburg, hat das Gebäude C (Werner-von-Siemens-Ring 14) im Technopark II in Grasbrunn bei München gekauft. Das viergeschossige Multi-Tenant-Gebäude mit 17.700 qm Büro- und Nutzfläche sowie 375 Stellplätzen in der Tiefgarage ist für das Portfolio eines über Universal-Investment aufgelegten Immobilienfonds bestimmt. Bisher gehörte die 2001 errichtete Immobilie der Württembergischen Lebensversicherung. Mieter sind hauptsächlich der Spielwarenkonzern Lego und der US-Softwarehersteller Red Hat. Lego hatte erst im März seinen Mietvertrag bis 2021 verlängert.

Quantum wurde bei der Transaktion von der Hamburger Kanzlei Neuwerk Rechtsanwälte beraten. Die Württembergische Lebensversicherung wurde von der Kanzlei Wagensonner aus München vertreten. CBRE vermittelte das Geschäft. Der Technopark II besteht aus insgesamt vier Bürogebäuden. Im Juli hatte die britische Gesellschaft Sirius Real Estate den Technopark I zwischen Bretonischer Ring und Am Hochacker von einem Private-Equity-Fonds erworben.

Transaktion: Grasbrunn, Werner-von-Siemens-Ring 14

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!