Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.10.2017

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Der Münchner HighLight Tower ist voll

Die Commerz Real hat die 71.600 qm Bürofläche in den HighLight Towers im Münchner komplett vermietet. Die letzten 1.148 qm übernahm die Immobilienverwaltungsgesellschaft des Freistaats Bayern. Vermittelt wurden die Flächen von Knight Frank.

Nach Angaben der Commerz Real wurden seit dem Kauf der Türme Ende 2016 11.400 qm auf zehn Etagen neu vermietet. Hauptmieter sind unter anderem Fujitsu, IBM, Unify und das Meliá Innside Hotel. Insgesamt verfügt der Gebäudekomplex in der Mies-van-de-Rohe-Str. 4-10 über 85.000 qm Mietfläche.

Transaktion: München, Mies-van-der-Rohe-Straße 6

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!