Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 11.10.2017

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Globus will für 40 Mio. Euro Markt in Trier bauen

Die Warenhauskette Globus will eine Filiale in Trier eröffnen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat das Unternehmen ein Grundstück an der Niederkircher Straße im südwestlichen Stadtteil Euren erworben. Dort will Globus rund 40 Mio. Euro in ein Marktgebäude mit etwa 10.000 qm Verkaufsfläche investieren. Das Konzept soll sich an den jüngst errichteten Warenhäusern in Koblenz und Rüsselsheim orientieren.

Die Stadt Trier wird nun bis zum dritten Quartal 2018 prüfen, welche Verdrängungseffekte für den bereits vorhandenen Einzelhandel zu befürchten sind. Für die Ansiedlung müssen auf jeden Fall das Baurecht und das städtische Einzelhandelskonzept geändert werden, das auf der Fläche derzeit keinen Einzelhandel zulässt. Globus zielt mit dem geplanten Markt auch auf Kunden aus Luxemburg.

Transaktion: 54294, Trier, Niederkircher Straße
  • Transaktionsdatum:
    11.10.2017
  • Immobilienart:
    Laden-/Geschäftsflächen
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    1,00 Grdst.
  • Käufer:
    Globus SB Warenhaus

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!