Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 10.10.2017

Von Peter Maurer

In diesem Artikel:

Immac startet Vertrieb für Spezial-AIF mit Hotel bei Leipzig

Die Immac-Tochter Deutsche Fondsvermögen (DFV) startet ihren dritten Hotelfonds. Der DFV Hotel Flughafen Leipzig investiert dabei in ein ibis-Styles-Hotel der Kategorie Drei-Sterne-Superior mit 127 Zimmern nahe des Leipziger Flughafens. Das Investitionsvolumen beträgt 8,8 Mio. Euro, davon rund 3,6 Mio. Euro Eigenkapital. Die Mindestbeteiligung für den als Spezial-AIF konzipierten Fonds beträgt 200.000 Euro, als KVG fungiert die Immac-Schwester HKA Hanseatische Kapitalverwaltung.

Es lägen bereits Interessensbekundungen in einem Umfang vor, die das zu platzierende Eigenkapital bei weitem übersteigen, teilt die Immac-Gruppe mit. Dadurch und durch den guten Platzierungsverlauf des Publikums-AIF DFV Hotel Weinheim - nach sechs Wochen beträgt der Platzierungsstand bereits 50% - sieht sich der Pflegeheimspezialist Immac darin bestätigt, sich über die Tochter DFV dem Hotelmarkt geöffnet zu haben.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!