Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 28.09.2017

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Multi Germany: Hubert Stech beerbt Stefan Andraschak

Quelle: Multi Germany
Hubert Stech.

Quelle: Multi Germany

Hubert Stech wird zum 1. Oktober 2017 Managing Director bei Multi Germany. Er tritt damit in die Fußstapfen von Stefan Andraschak, der vor elf Monaten von Bord gegangen war. Die Lücke, die Andraschak gerissen hatte, füllte zwischenzeitlich Mark Siezen, European Leasing Director der Muttergesellschaft Multi Corporation. Das neue Management-Team der deutschen Gesellschaft setzt sich aus Stech und Financial Director Izzet Ensoy zusammen. Stech führt seit fünf Jahren seine eigene Beratungsfirma Stech & Company mit den Schwerpunkten Einzelhandelsvermietung, Expansionsberatung und Investment. Er teilt sich die Geschäftsführung dort auch weiterhin mit seinem Geschäftspartner. Bevor er sich selbstständig gemacht hat, war er Geschäftsführer von Douglas Immobilien. Sein Vorgänger Andraschak ist laut dem Magazin Textilwirtschaft mittlerweile als Senior Director Real Estate bei Peek & Cloppenburg (P&C) Hamburg untergekommen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!