Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 13.09.2017

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:

Alpha RE erwartet Umsatzverdopplung

Der vor allem in Süddeutschland aktive Wohnungsprivatisierer und Immobilienmanager Alpha RE hat im ersten Halbjahr 2017 einen Umsatz von rund 14,8 Mio. Euro erzielt und damit schon beinahe das Gesamtergebnis des Vorjahres (16,9 Mio. Euro) erreicht. Mit 79 veräußerten Wohnungen wurde das Vorjahresvolumen bereits verdoppelt. Die Umsatzprognose für das gesamte Jahr 2017 hebt Alpha auf rund 30 Mio. Euro an (2016: 16,9 Mio. Euro). Alpha will sich über die Regionen Rhein-Neckar und Rhein-Main hinaus ausdehnen. In den Fokus nimmt das Unternehmen Wohnportfolios im mittleren Segement in einer Größe von 50 bis 200 Einheiten. Schwerpunkte sind Baden-Baden, Mannheim, Karlsruhe, Speyer, Ludwigshafen und Würzburg.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!