Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 06.09.2017

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Mirko Czybik wechselt von Apleona zu CBRE

Quelle: CBRE
Mirko Czybik.

Quelle: CBRE

Mirko Czybik hat Apleona, ehemals Bilfinger Real Estate, nach knapp acht Jahren verlassen und ist zu CBRE gewechselt. Dem 44-Jährigen wurden zum 1. September 2017 die Leitung und der Aufbau des hierzulande neuen Geschäftsbereichs Landlord Representation in Frankfurt übertragen. Czybik soll "Investoren bereits in einer frühen Phase in vermietungsspezifischen Fragen beim Ankauf von einzelnen Assets und Portfolios beraten", so CBRE-Deutschlandchef Alexander von Erdély. Zuletzt war Czybik Head of Sales & Landlord Representation Germany bei Apleona GVA Argoneo. Auch Tishman Speyer, Rreef und DTZ Zadelhoff Tie Leung schmücken seinen Lebenslauf.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!