Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 10.08.2017

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Rüdiger Hornung verlässt TÜV Süd ImmoWert

Rüdiger Hornung ist nicht länger Geschäftsführer von TÜV Süd ImmoWert. Hornung, seit Februar 2012 verantwortlich für den Immobilienbewerter des TÜV Süd, hat das Unternehmen im Juli verlassen. Seine Nachfolge teilen sich seit dem 1. August 2017 Robert Oettl und Norbert Rupp. Beide sind 47 Jahre alt und Mitgründer des Beratungsunternehmens cgmunich, das der TÜV Süd 2014 übernommen und 2016 mit einer anderen Tochter, der K+S Haustechnik Planungsgesellschaft, zur TÜV Süd Advimo verschmolzen hatte. Rupp und Oettl übernehmen die Rolle als Co-Geschäftsführer von TÜV Süd ImmoWert zusätzlich zu ihren bisherigen Posten beim TÜV Süd: Oettl ist und bleibt Sprecher der Geschäftsführung von TÜV Süd Advimo, Rupp war und ist Prokurist ebendieser Gesellschaft sowie Business Unit Manager in der Division Real Estate & Infrastructure des TÜV Süd.

TÜV Süd ImmoWert zählt über 50 Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland. Diese erstellen Beleihungs- und Marktwertgutachten für Finanzierer und Versicherer ebenso wie Verkehrswertgutachten. Außerdem führen sie u.a. Nachhaltigkeitszertifizierungen durch. TÜV Süd ImmoWert gehört zu besagter Real-Estate-Division.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!